PBT Cup Challenger Tour Qujing 2018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
PBT Cup Challenger Tour Qujing 2018
Datum 19.3.2018 – 25.3.2018
Auflage 1
Navigation  2018 ► 2019
ATP Challenger Tour
Austragungsort Qujing
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Turniernummer 7876
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/14Q/16D
Preisgeld 75.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) erste Austragung
Vorjahressieger (Doppel) erste Austragung
Sieger (Einzel) TunesienTunesien Malek Jaziri
Sieger (Doppel) WeissrusslandWeißrussland Aljaksandr Bury
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Peng Hsien-yin
Turnierdirektor Zheng Hongzhe
Turnier-Supervisor Hans-Jürgen Ochs
Letzte direkte Annahme Korea SudSüdkorea Kim Cheong-eui (370)
Stand: 26. März 2018

Die PBT Cup Challenger Tour Qujing 2018 war ein Tennisturnier, das vom 19. bis 25. März 2018 in Qujing stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2018 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. TunesienTunesien Malek Jaziri Sieg
02. SlowenienSlowenien Blaž Kavčič 1. Runde
03. WeissrusslandWeißrussland Ilja Iwaschka Viertelfinale
04. ItalienItalien Lorenzo Sonego Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. ItalienItalien Stefano Napolitano Achtelfinale

06. ItalienItalien Salvatore Caruso Achtelfinale

07. Korea SudSüdkorea Lee Duck-hee 1. Runde

08. AustralienAustralien Jason Kubler Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  TunesienTunesien M. Jaziri 6 6                        
Q  Korea SudSüdkorea Y.-s. Chung 2 4   1  TunesienTunesien M. Jaziri 6 7
Q  IndienIndien N. S. Balaji 4 6 1    China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Li 4 5  
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Li 6 4 6     1  TunesienTunesien M. Jaziri 6 7
 IndienIndien P. Gunneswaran 5 2    ItalienItalien A. Pellegrino 2 63  
 ItalienItalien A. Pellegrino 7 6    ItalienItalien A. Pellegrino 6 6  
 China VolksrepublikVolksrepublik China Zh. Zhang 1 1   5  ItalienItalien S. Napolitano 4 2  
5  ItalienItalien S. Napolitano 6 6     1  TunesienTunesien M. Jaziri 7 2 6
4  ItalienItalien L. Sonego 6 6   8  AustralienAustralien J. Kubler 66 6 4  
 Korea SudSüdkorea C.-e. Kim 1 4   4  ItalienItalien L. Sonego 6 6  
 JapanJapan H. Moriya 63 6 6    JapanJapan H. Moriya 2 2  
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China X. Gao 7 4 2     4  ItalienItalien L. Sonego 3 62
 SpanienSpanien G. Granollers 64 3   8  AustralienAustralien J. Kubler 6 7  
 China VolksrepublikVolksrepublik China D. Wu 7 6    China VolksrepublikVolksrepublik China D. Wu 63 4  
Q  LettlandLettland M. Podžus 4 1   8  AustralienAustralien J. Kubler 7 6  
8  AustralienAustralien J. Kubler 6 6     1  TunesienTunesien M. Jaziri 7 6
6  ItalienItalien S. Caruso 6 6    SlowenienSlowenien B. Rola 65 1
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Xia 3 1   6  ItalienItalien S. Caruso 3 68  
 SlowenienSlowenien B. Rola 6 6    SlowenienSlowenien B. Rola 6 7  
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. He 3 2      SlowenienSlowenien B. Rola 6 6
 China VolksrepublikVolksrepublik China Ze Zhang 7 7   3  WeissrusslandWeißrussland I. Iwaschka 4 4  
Q  AustralienAustralien L. Saville 5 64    China VolksrepublikVolksrepublik China Ze Zhang 3 6 3  
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China J. Cui 1 1   3  WeissrusslandWeißrussland I. Iwaschka 6 3 6  
3  WeissrusslandWeißrussland I. Iwaschka 6 6      SlowenienSlowenien B. Rola 7 3 6
7  Korea SudSüdkorea D.-h. Lee 3 3    AustralienAustralien A. Bolt 5 6 3  
 PolenPolen H. Hurkacz 6 6    PolenPolen H. Hurkacz 7 6  
 JapanJapan Y. Takahashi 6 6    JapanJapan Y. Takahashi 5 3  
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T. Chen 2 3      PolenPolen H. Hurkacz 65 3
 AustralienAustralien A. Bolt 3 6 7    AustralienAustralien A. Bolt 7 6  
 AustralienAustralien M. Banes 6 3 63    AustralienAustralien A. Bolt 6 6  
 PolenPolen K. Majchrzak 6 6    PolenPolen K. Majchrzak 3 4  
2  SlowenienSlowenien B. Kavčič 3 2    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. WeissrusslandWeißrussland Aljaksandr Bury
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Peng Hsien-yin
Sieg
02. RusslandRussland Michail Jelgin
SchwedenSchweden Andreas Siljeström
1. Runde
03. AustralienAustralien Rameez Junaid
UkraineUkraine Denys Moltschanow
1. Runde
04. SpanienSpanien Gerard Granollers
China VolksrepublikVolksrepublik China Li Zhe
Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  WeissrusslandWeißrussland A. Bury
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-y. Peng
6 7        
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Ruik. Wang
 China VolksrepublikVolksrepublik China Ruix. Wang
1 5     1  WeissrusslandWeißrussland A. Bury
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-y. Peng
6 6  
 JapanJapan T. Matsui
 JapanJapan Y. Takahashi
6 65 [5]   WC  China VolksrepublikVolksrepublik China J. Cui
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Li
2 4  
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China J. Cui
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Li
4 7 [10]       1  WeissrusslandWeißrussland A. Bury
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-y. Peng
6 3 [10]  
4  SpanienSpanien G. Granollers
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Li
6 7     4  SpanienSpanien G. Granollers
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Li
4 6 [5]  
 IndienIndien N. S. Balaji
 IndienIndien P. Gunneswaran
3 62     4  SpanienSpanien G. Granollers
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Li
6 6  
 China VolksrepublikVolksrepublik China X. Gao
 China VolksrepublikVolksrepublik China Zh. Zhang
6 6    China VolksrepublikVolksrepublik China X. Gao
 China VolksrepublikVolksrepublik China Zh. Zhang
3 2  
 JapanJapan R. Tokuda
 ThailandThailand W. Trongcharoenchaikul
2 1       1  WeissrusslandWeißrussland A. Bury
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-y. Peng
63 6 [12]
 ItalienItalien S. Caruso
 ItalienItalien A. Pellegrino
5 6 [9]      China VolksrepublikVolksrepublik China D. Wu
 China VolksrepublikVolksrepublik China Ze Zhang
7 4 [10]
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T. Chen
 PolenPolen K. Majchrzak
7 4 [11]      Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T. Chen
 PolenPolen K. Majchrzak
7 62 [4]    
 ItalienItalien L. Sonego
 ItalienItalien A. Vavassori
6 3 [10]    ItalienItalien L. Sonego
 ItalienItalien A. Vavassori
65 7 [10]  
3  AustralienAustralien R. Junaid
 UkraineUkraine D. Moltschanow
3 6 [7]        ItalienItalien L. Sonego
 ItalienItalien A. Vavassori
4 6 [6]
 AustralienAustralien M. Banes
 AustralienAustralien L. Saville
6 3 [10]      China VolksrepublikVolksrepublik China D. Wu
 China VolksrepublikVolksrepublik China Ze Zhang
6 4 [10]  
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. He
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Xia
1 6 [7]      AustralienAustralien M. Banes
 AustralienAustralien L. Saville
 
 China VolksrepublikVolksrepublik China D. Wu
 China VolksrepublikVolksrepublik China Ze Zhang
7 6    China VolksrepublikVolksrepublik China D. Wu
 China VolksrepublikVolksrepublik China Ze Zhang
w. o.  
2  RusslandRussland M. Jelgin
 SchwedenSchweden A. Siljeström
5 3    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]