Adrian Lulgjuraj

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adrian Lulgjuraj 2013 (rechts)

Adrian Lulgjuraj (* in Ulcinj, Montenegro) ist ein montenegrinischer Sänger albanischer Ethnie und hauptberuflich Anwalt.

Zusammen mit dem Rockmusiker Bledar Sejko gewann er beim 51. Festivali i Këngës mit dem von Sejko komponierten Rocksong Identitet und durfte daher beim Eurovision Song Contest 2013 für Albanien antreten.[1] Die Musiker konnten sich allerdings nicht für das Finale qualifizieren.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Adrian Lulgjuraj – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Adrian Lulgjuraj and Bledar Sejko win Festivali i Kenges bei eurovision.tv