Armada de Blainville-Boisbriand

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Armada de Blainville-Boisbriand
Logo der Armada de Blainville-Boisbriand
Gründung 2005
Geschichte St. John’s Fog Devils
2005 – 2008
Club de hockey junior de Montréal
2008 – 2011
Armada de Blainville-Boisbriand
seit 2011
Stadion Centre d’Excellence Sports Rousseau
Standort Blainville-Boisbriand, Québec
Teamfarben Schwarz, Weiß
Liga Québec Major Junior Hockey League
Conference Telus Conference
Division West Division
Cheftrainer Jean-François Houle
General Manager Joel Bouchard
Memorial Cups keine
Coupes du Président keine

Die Armada de Blainville-Boisbriand sind eine kanadische Eishockeymannschaft aus Blainville-Boisbriand in der Provinz Québec. Das Team spielt seit 2011 in einer der drei höchsten kanadischen Junioren-Eishockeyligen, der Québec Major Junior Hockey League (QMJHL).

Geschichte[Bearbeiten]

Der Club de hockey junior de Montréal wurden im Anschluss an die Saison 2010/11 nach Boisbriand umgesiedelt und in Armada de Blainville-Boisbriand umbenannt.[1] Als erster Trainer und General Manager wurde der Kanadier Pascal Vincent verpflichtet,[2] der das Team allerdings kurze Zeit später Richtung Winnipeg Jets verließ. Als dessen Nachfolger für die Position des Cheftrainers wurde Anfang August Jean-François Houle verpflichtet.[3] Zu den Minderheitsaktionären der neuen Mannschaft gehören unter anderem die NHL-Spieler Daniel Brière, Ian Laperrière und Jean-Sébastien Giguère.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. lejournaldemontreal.canoe.ca, L'Armada voit le jour
  2. thechronicleherald.ca, Former Juniors now Blainville-Boisbriand Armada
  3. lhjmq.qc.ca, Jean-François Houle nommé entraîneur en chef de l'Armada
  4. fr.canoe.ca, L'Armada prend forme à Blainville-Boisbriand