Benedikt Gutjan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Benedikt Gutjan (* 6. August 1983 in München) ist ein deutscher Radiomoderator und Synchronsprecher.

Leben[Bearbeiten]

Seine letzte Radiosendung hatte Gutjan im Sommer 2007. Er wurde angeblich beim Musikfest „Energy in the Park“ verabschiedet, da er wieder mehr als Synchronsprecher für Kinofilme und das Fernsehen arbeiten wollte. Sabrina, seine Morning-Show-Kollegin, soll laut Aussage des Senders aber bald wieder bei Energy zu hören sein. Bene Gutjan und seine Show „Morning Live“ wurden durch die „Toast-Show“ ersetzt, die von Jan Herold und Indra moderiert wird. Indra war im Fernsehen in der Pro-Sieben Sendung „Eure letzte Chance“ neben Jo Zawatzki zu sehen. Seit dem 8. November 2008 ist Gutjan wieder bei Energy München mit Verena Kerth in der Samstag-Show zu hören.

Gutjan hat ein besonderes Talent für die Nachahmung von Stimmen. Er synchronisierte Adam Brody in der Fernsehserie O.C., California und im Film Mr. & Mrs. Smith. Im Film Rudolph mit der roten Nase spricht er die Stimme von Arrow, dem Gegner Rudolphs. Außerdem synchronisierte er in den ersten vier Staffeln den Brad in Hör mal wer da hämmert. Bekannt ist er auch durch seine Olli-Kahn Imitationen.

Sein letzter Fernsehauftritt war auf ProSieben zur Moderation des Bundesvision Songcontest für Bayern.

Synchronsprecherrollen (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]