Columbus Circle (New York)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf den Platz und das Columbus-Monument
Das Columbus-Monument

Der Columbus Circle (Kolumbus-Kreis) ist ein größerer Platz in New York City. Er liegt an der Kreuzung von Broadway, Central Park West, Central Park South (59th Street) und Eight Avenue an der südwestlichen Ecke des Central Park in Manhattan.

Der Kreisverkehr wurde von William Phelps Eno entworfen, einem Geschäftsmann, der für eine Vielzahl von Erfindungen der Verkehrssicherheit bekannt ist. Der Platz war Teil von Frederick Law Olmsteds Vision eines Parks, der einen kreisförmigen Platz an seinem Eingang zur Eighth Avenue beinhaltete. Der Bau wurde 1905 fertiggestellt.

Damals wie heute ist der Columbus Circle ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Die Buslinien M5, M7, M10, M20, und M104 halten am Platz, sowie die Linien A, B, C, D und 1 der New Yorker U-Bahn.

Benannt nach Christoph Kolumbus wurde das Monument 1892 als Beitrag zum New Yorker Gedenktag des 400. Jahrestages der Entdeckung Amerikas errichtet. Das Monument, eine so genannte Columna rostrata, wurde aus Mitteln finanziert, welche eine italienische Tageszeitung (Il Progresso) aufbrachte. Das Standbild besteht aus einer Marmor-Statue, die auf einer etwa 20 Meter hohen Granit-Säule steht. Die Säule ist mit bronzenen Rostren verziert, welche die Schiffe Kolumbus, Niña, Pinta, und Santa María darstellen. Den Fuß bildet ein Engel, der einen Globus hält. Das Monument stellt den offiziellen Messpunkt dar, von dem aus sämtliche Distanzen von und nach New York City berechnet werden.

Renovierungsarbeiten des Platzes wurden 2005 abgeschlossen und beinhalteten die Hinzufügung eines Wasserspringbrunnens, Holzbänken und Bepflanzungen rund um das Monument. Der innere Platz misst etwa 3.330 m², der äußere Platz fast 14.000 m².

Direkt an der Westseite des Columbus Circle befindet sich das Time Warner Center, die Weltzentrale des Time Warner-Konzerns. Der Komplex beherbergt auch das New Yorker Hauptquartier des Nachrichtensenders CNN. Direkt an der Nordseite ist das Trump International Hotel and Tower.

Siehe auch[Bearbeiten]

 Commons: Columbus Circle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

40.7680556-73.9819444Koordinaten: 40° 46′ 5″ N, 73° 58′ 55″ W