I Just Can’t Stop Loving You

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
I Just Can't Stop Loving You
Michael Jackson, Duett mit Siedah Garrett
Veröffentlichung 20. Juli 1987[1]
Länge 4:17
Genre(s) Popmusik, R&B
Autor(en) Michael Jackson
Album Bad

I Just Can't Stop Loving You ist eine Popballade von Michael Jackson im Duett mit Siedah Garrett. Sie wurde am 20. Juli 1987 als erste Single vorab aus dem Album Bad ausgekoppelt.

Das Stück erreichte Platz 1 in den Billboard 200 wie auch in vielen anderen Ländern und erhielt eine Goldauszeichnung in den USA.[2] Es wurde der erste von fünf aufeinanderfolgenden Nummer-eins-Hits aus dem Album Bad. In Deutschland und der Schweiz erreichte der Song Platz 2, in Österreich Platz 5.[3]

Am 1. Juni 2012[4] erschien posthum eine Wiederveröffentlichung als Auskopplung aus dem Album Bad 25.

Geschichte[Bearbeiten]

Das von Jackson selbst geschriebene Stück wollte dieser zunächst mit Sängerinnen wie Barbra Streisand oder Whitney Houston aufnehmen.[5] Auch Aretha Franklin und Agnetha Fältskog (ABBA) waren in Erwägung gezogen worden. Doch alle hatten andere Verpflichtungen. Die von Jacksons Produzent Quincy Jones protegierte Siedah Garrett kam ins Spiel, da sie Man in the Mirror mitgeschrieben hatte.

Im Original hat der Song ein längeres gesprochenes Intro. Dieses wurde u.a. auf vielen Kompilationen und weiteren Bad-Veröffentlichungen weggelassen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. release date
  2. http://www.riaa.com/goldandplatinumdata.php
  3. http://swisscharts.com/showitem.asp?interpret=Michael+Jackson&titel=I+Just+Can%27t+Stop+Loving+You&cat=s
  4. VÖ-Daten
  5. http://www.allmusic.com/song/i-just-cant-stop-loving-you-mt0030067300

Weblinks[Bearbeiten]