Liberian Girl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Liberian Girl
Michael Jackson
Veröffentlichung 2. Juli 1989
Länge 3:53 (Albumversion),
3:40 (Edit)

5:05 (12"-Edit)

Genre(s) Popmusik, Contemporary R&B
Autor(en) Michael Jackson
Album Bad

Liberian Girl ist eine R&B-Popballade von Michael Jackson. Sie wurde am 2. Juli 1989 als neunte und letzte Single aus dem Album Bad ausgekoppelt, allerdings nicht in den USA und Kanada. In Europa erzielte das Lied einigen Erfolg. So erreichte es in Großbritannien Platz 13[1], in Irland Platz 1 der Charts. In der Schweiz erreichte der Song Platz 12, in Frankreich Platz 15[2] In Deutschland kam das Lied auf Platz 23.[3]

Geschichte[Bearbeiten]

Liberian Girl, eine Liebesballade, wurde von Michael Jackson bereits 1983 geschrieben und war für das Album Victory der Jackson Five im Gespräch. Das Lied beginnt mit gesprochenen Worten in Swahili: "Naku Penda pia, Naku Taka pia, Mpenziwe!" ("Ich liebe dich auch, ich möchte dich auch, mein Geliebter!") Diese wurden von der südafrikanischen Sängerin Letta Mbulu gesprochen, dies obwohl Swahili im südlichen Afrika nicht verbreitet ist.

Musikvideo[Bearbeiten]

Zu dem Stück wurde ein damals vielbeachtetes Musikvideo unter der Regie von James Yukich gedreht. Zahlreiche Prominente warteten in der Handlung des Videos an einem Filmset auf Michael Jackson, der aber nicht zu sehen ist. Erst zum Schluss des Videos wird Jackson lachend auf einem Kamerakran sitzend gezeigt. Zu den Prominenten zählen laut Abspann[4]:

Das Musikvideo ist u.a. auf den DVDs HIStory on Film, Volume II und Michael Jackson's Vision enthalten.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://chartarchive.org/r/1132
  2. http://lescharts.com/showitem.asp?interpret=Michael+Jackson&titel=Liberian+Girl&cat=s
  3. http://www.officialcharts.de/suche.asp?search=liberian+girl&country=de
  4. http://www.imdb.com/title/tt0168070/fullcredits