Jan Mattsson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jan "Lill-Damma" Mattsson (* 17. April 1951) ist ein ehemaliger schwedischer Fußballspieler und -trainer.

Mattsson spielte in seiner Karriere für Fortuna Düsseldorf und dem Bayer 05 Uerdingen in der deutschen Fußball-Bundesliga. Er erzielte dabei 23 Tore in 62 Spielen. Außerdem spielte er noch 78 mal in der 2. Fußball-Bundesliga (51 Tore). Nach seinen Jahren in Deutschland ging er 1981 wieder nach Schweden zu Östers IF und Saxemara. In Schweden spielte er 210 mal in der schwedischen ersten Liga (123 Tore) und wurde dreimal in Folge (1973–1975) Torschützenkönig der Liga.

Des Weiteren spielte er 13 mal für die schwedische A-Nationalmannschaft.

Als Trainer war er bei Östers IF, GIF Sundsvall und Mjällby AIF aktiv.

Weblinks[Bearbeiten]