Alfred Heer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alfred Heer (2019)

Alfred «Fredi» Marius Heer[1] (* 12. Oktober 1961 in Zürich; heimatberechtigt in Glarus) ist ein Schweizer Politiker (SVP). Er ist seit 2007 Mitglied im Nationalrat.

Politische Tätigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kleinunternehmer gehörte von 1994 bis 1998 dem Gemeinderat von Zürich an, von 1995 bis 2008 dem Kantonsrat des Kantons Zürich. Er ist seit den Wahlen 2007 Mitglied im Nationalrat. Von April 2009 bis April 2016 war er Präsident der SVP des Kantons Zürich.[2][3] Seit 2011[4] ist er Mitglied der Schweizer Delegation im Europarat, von 2016 bis 2018 deren Präsident.[5] Unter seinem Präsidium «haben die Schweizer ihren Kampf gegen Filz und Korruption noch einmal intensiviert».[6] Seit 2015 ist er Mitglied der Geschäftsprüfungsdelegation (GPDel), seit 2020 (bis und mit 2021) deren Präsident.[7][5] Mit Stand 2020 ist er zudem Mitglied in der Geschäftsprüfungskommission NR sowie Präsident derer Subkommission EJPD/BK NR.[5]

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heer ist eidg. dipl. Kaufmann. Zusammen mit Mauro Tuena ist er Geschäftsführer der C and E GmbH.[8] Er ist Präsident des Bundes der Steuerzahler sowie Stiftungsrat der Audiatur-Stiftung in Zürich.[9] In der Schweizer Armee ist er Soldat.

Heer war bis 2003 mit einer Italienerin verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Er ist schweizerisch-italienischer Doppelbürger und wohnt in Zürich.[10]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Alfred Heer – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Alfred Marius Heer, moneyhouse.ch (Stand 15. Februar 2020)
  2. SVP Zürich: Alfred Heer ist der neue Chef In: Blick.ch vom 14. April 2009.
  3. Christina Neuhaus: «Eine Partei ist immer nur so stark wie ihre Sektionen» Interview in: Neue Zürcher Zeitung vom 30. April 2016.
  4. Christina Neuhaus: Unser Mann in Europa. In: Neue Zürcher Zeitung vom 10. August 2015
  5. a b c Alfred Heer auf der Website der Bundesversammlung (Stand 14. Februar 2020)
  6. Christina Neuhaus: «Das Fähnlein der zwölf Aufrechten» In: Neue Zürcher Zeitung vom 13. Oktober 2017
  7. Neue Zusammensetzung der Geschäftsprüfungsdelegation, 19. Dezember 2019
  8. C and E GmbH In: Easymonitoring: Handelsregister vom 21. Februar 2019.
  9. Alfred Heer auf der Website der Bundesversammlung. Abgerufen am 15. Februar 2020.
  10. Anja Conzett: Libero. Porträt in: Republik.ch vom 6. März 2019.