Banka Koper Slovenia Open 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Banka Koper Slovenia Open 2007
Datum 17.9.2007 – 23.9.2007
Auflage 3
Navigation 2006 ◄ 2007 ► 2008
WTA Tour
Austragungsort Portorož
SlowenienSlowenien Slowenien
Turniernummer 1028
Kategorie WTA Tier IV
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 145.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) OsterreichÖsterreich Tamira Paszek
Vorjahressieger (Doppel) TschechienTschechien Lucie Hradecká
TschechienTschechien Renata Voráčová
Sieger (Einzel) FrankreichFrankreich Tatiana Golovin
Sieger (Doppel) TschechienTschechien Lucie Hradecká
TschechienTschechien Renata Voráčová
Turnier-Supervisor Cathrine Hall
Letzte direkte Annahme DeutschlandDeutschland Gréta Arn (98)
Spielervertreter FrankreichFrankreich Tatiana Golovin
Stand: 1. Mai 2013

Die Banka Koper Slovenia Open 2007 waren die dritte Ausgabe des Tennishartplatzturniers für Frauen. Als Turnier der Kategorie-Tier-IV war es Teil der WTA Tour 2007. Es fand zusammen mit den Gastein Ladies vom 17. bis 23. September 2007 in Portorož statt.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. FrankreichFrankreich Tatiana Golovin Sieg
02. OsterreichÖsterreich Sybille Bammer Viertelfinale
03. RusslandRussland Wera Swonarjowa Viertelfinale
04. SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik Finale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. RusslandRussland Aljona Bondarenko Rückzug

06. FrankreichFrankreich Emilie Loit Viertelfinale

07. ArgentinienArgentinien Gisela Dulko Halbfinale

08. RusslandRussland Wera Duschewina Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  FrankreichFrankreich T. Golovin 6 1 6                        
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Osterloh 1 6 1   1  FrankreichFrankreich T. Golovin 6 6  
LL  TschechienTschechien R. Voráčová 6 1 63      ItalienItalien K. Knapp 4 3    
   ItalienItalien K. Knapp 4 6 7     1  FrankreichFrankreich T. Golovin 6 6  
Q  KroatienKroatien A. Vrljić 6 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu 3 2    
WC  SlowenienSlowenien A. Klepač 2 4     Q  KroatienKroatien A. Vrljić 61 0    
   KroatienKroatien J. Tosic 4 63        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu 7 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu 6 7       1  FrankreichFrankreich T. Golovin 7 6  
3  RusslandRussland W. Swonarjowa 6 6     8  RusslandRussland W. Duschewina 65 2    
   FrankreichFrankreich O. Sanchez 3 3     3  RusslandRussland W. Swonarjowa 6 5 6  
   FrankreichFrankreich N. Dechy 6 3 7      FrankreichFrankreich N. Dechy 0 7 4  
   DeutschlandDeutschland A. Kerber 3 6 65     3  RusslandRussland W. Swonarjowa 4 6 63
   ItalienItalien M. E. Camerin 2 6 65   8  RusslandRussland W. Duschewina 6 3 7  
   TschechienTschechien I. Benešová 6 2 7      TschechienTschechien I. Benešová 4 4    
Q  KroatienKroatien N. Ozegovic 2 1     8  RusslandRussland W. Duschewina 6 6    
8  RusslandRussland W. Duschewina 6 6       1  FrankreichFrankreich T. Golovin 2 6 6
6  FrankreichFrankreich E. Loit 6 6     4  SlowenienSlowenien K. Srebotnik 6 4 4
   DeutschlandDeutschland G. Arn 2 4     6  FrankreichFrankreich E. Loit 6 6    
Q  ItalienItalien N. Vierin 6 6     Q  ItalienItalien N. Vierin 3 4    
   RusslandRussland A. Lapuschtschenkowa 0 1       6  FrankreichFrankreich E. Loit 3 3  
Q  SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 1 4     4  SlowenienSlowenien K. Srebotnik 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy 6 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy 2 0    
WC  SlowenienSlowenien M. Zec Peškirič 0 0     4  SlowenienSlowenien K. Srebotnik 6 6    
4  SlowenienSlowenien K. Srebotnik 6 6       4  SlowenienSlowenien K. Srebotnik 6 6  
7  ArgentinienArgentinien G. Dulko 6 6     7  ArgentinienArgentinien G. Dulko 2 3    
   SchweizSchweiz E. Gagliardi 3 4     7  ArgentinienArgentinien G. Dulko 7 6    
WC  SlowenienSlowenien P. Hercog 3 7 4      RusslandRussland J. Wesnina 63 1    
   RusslandRussland J. Wesnina 6 66 6     7  ArgentinienArgentinien G. Dulko 7 1 6
   RusslandRussland J. Lichowzewa 7 6     2  OsterreichÖsterreich S. Bammer 63 6 1  
   TschechienTschechien K. Zakopalová 68 2        RusslandRussland J. Lichowzewa 3 2    
   OsterreichÖsterreich Y. Meusburger 2 1     2  OsterreichÖsterreich S. Bammer 6 6    
2  OsterreichÖsterreich S. Bammer 6 6      

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. FrankreichFrankreich Emilie Loit
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meilen Tu
Halbfinale
02. ItalienItalien Maria-Elena Camerin
ArgentinienArgentinien Gisela Dulko
1. Runde
03. TschechienTschechien Lucie Hradecká
TschechienTschechien Renata Voráčová
Sieg
04. PolenPolen Klaudia Jans
PolenPolen Alicja Rosolska
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  FrankreichFrankreich E. Loit
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu
6 6          
   DeutschlandDeutschland A. Kerber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Osterloh
2 2       1  FrankreichFrankreich E. Loit
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu
w. o.    
WC  Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina J. Kajtazovic
 SlowenienSlowenien T. Obrez
2 4        RusslandRussland E. Dranets
 KroatienKroatien I. Lisjak
       
   RusslandRussland E. Dranets
 KroatienKroatien I. Lisjak
6 6         1  FrankreichFrankreich E. Loit
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu
3 6 [7]  
3  TschechienTschechien L. Hradecká
 TschechienTschechien R. Voráčová
6 6       3  TschechienTschechien L. Hradecká
 TschechienTschechien R. Voráčová
6 4 [10]  
   GeorgienGeorgien M. Tschachnaschwili
 PolenPolen K. Kosinska
1 1       3  TschechienTschechien L. Hradecká
 TschechienTschechien R. Voráčová
6 6    
   DeutschlandDeutschland M. Ehmer
 DeutschlandDeutschland K. Perkovic
62 6 [10]      DeutschlandDeutschland M. Ehmer
 DeutschlandDeutschland K. Perkovic
0 2    
   RumänienRumänien A. Dulgheru
 SerbienSerbien A. Jovanovic
7 2 [8]       3  TschechienTschechien L. Hradecká
 TschechienTschechien R. Voráčová
5 6 [10]
   SlowakeiSlowakei K. Kachlikova
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. O’Brien
6 7          SlowenienSlowenien A. Klepač
 RusslandRussland J. Lichowzewa
7 4 [7]
   DeutschlandDeutschland A. Matic
 SlowenienSlowenien A. Prislan
2 5          SlowakeiSlowakei K. Kachlikova
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. O’Brien
4 3      
   FrankreichFrankreich S. Foretz Gacon
 SchweizSchweiz E. Gagliardi
6 1 [10]      FrankreichFrankreich S. Foretz Gacon
 SchweizSchweiz E. Gagliardi
6 6    
4  PolenPolen K. Jans
 PolenPolen A. Rosolska
2 6 [4]          FrankreichFrankreich S. Foretz Gacon
 SchweizSchweiz E. Gagliardi
4 1  
   OsterreichÖsterreich S. Bammer
 SlowenienSlowenien P. Hercog
6 6          SlowenienSlowenien A. Klepač
 RusslandRussland J. Lichowzewa
6 6    
   SlowenienSlowenien T. Mohorcic
 SlowenienSlowenien P. Pajalic
0 1          OsterreichÖsterreich S. Bammer
 SlowenienSlowenien P. Hercog
4 1    
   SlowenienSlowenien A. Klepač
 RusslandRussland J. Lichowzewa
6 64 [10]      SlowenienSlowenien A. Klepač
 RusslandRussland J. Lichowzewa
6 6    
2  ItalienItalien M.-E. Camerin
 ArgentinienArgentinien G. Dulko
3 7 [5]    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]