Bayrampaşa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte und Quellen
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis
Bayrampaşa
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Karte der Türkei, Position von Bayrampaşa hervorgehoben
Vatan caddesi Bayrampasa.JPG
Die „Straße des Vaterlandes“
Basisdaten
Provinz (il): İstanbul
Koordinaten: 41° 1′ N, 28° 56′ OKoordinaten: 41° 1′ 0″ N, 28° 55′ 59″ O
Höhe: 17 m
Fläche: 9,54 km²
Einwohner: 269.809[1] (2014)
Bevölkerungsdichte: 28.282 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+90) 212 (europäischer Teil)
(+90) 216 (asiatischer Teil)
Postleitzahl: 34 xxx
Kfz-Kennzeichen: 34
Struktur und Verwaltung (Stand: 2009)
Bürgermeister: Hüseyin Bürge (AKP)
Webpräsenz:
Landkreis Bayrampaşa
Kaymakam: Durumuş Gencer
Webpräsenz (Kaymakam):

Bayrampaşa ist die Hauptstadt des gleichnamigen Landkreises der türkischen Provinz İstanbul sowie ein Stadtteil auf der europäischen Seite von İstanbul. Bayrampaşa hat 269.809 Einwohner (Stand 2014).

Bayrampaşa hat einen hohen Anteil an albanisch- und bosnischstämmigen Einwohnern.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Türkisches Institut für Statistik, 2014 (Memento vom 10. Februar 2015 auf WebCite), abgerufen 25. April 2015