Bessy (Aube)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bessy
Bessy (Frankreich)
Bessy
Region Grand Est
Département Aube
Arrondissement Bar-sur-Aube
Kanton Kanton Creney-près-Troyes
Gemeindeverband Communauté de communes Seine et Aube
Koordinaten 48° 33′ N, 4° 1′ OKoordinaten: 48° 33′ N, 4° 1′ O
Höhe 80–109 m
Fläche 7,03 km2
Einwohner 140 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 20 Einw./km2
Postleitzahl 10170
INSEE-Code

Bessy ist eine französische Gemeinde mit 140 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Aube in der Region Grand Est. Sie liegt im Kanton Creney-près-Troyes und im Arrondissement Nogent-sur-Seine.

Zwischen Neujahr 1973 und Silvester 1989 war die Gemeinde Bessy Teil der fusionierten Gemeinde Rhèges-Bessy.

Sie ist umgeben von folgenden Nachbargemeinden:

Plancy-l’Abbaye Viâpres-le-Petit
Rhèges Nachbargemeinden Pouan-les-Vallées
Prémierfait

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1954 1962 1968   1990 1999 2006 2008 2011 2013 2016
Einwohner 123 114 115 105 122 131 131 128 130 139
Quellen:Cassini[1]und INSEE[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Bessy – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bessy auf Cassini
  2. Bessy auf INSEE