Geno Atkins

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Geno Atkins
Geno Atkins 2015.JPG
Atkins im Dress der Cincinnati Bengals (2015)
Cincinnati BengalsNr. 97
Defensive Tackle
Geburtsdatum: 28. März 1988
Geburtsort: Pembroke Pines, Florida
Größe: 1,85 m Gewicht: 136 kg
NFL-Debüt
2010 für die Cincinnati Bengals
Karriere
College: Georgia
NFL Draft: 2010/Runde: 4/Pick: 120
 Teams:
Momentaner Status: Aktiv
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
Ausgewählte NFL-Statistiken
(Stand: 17. Woche der Saison 2019)
Tackles     383
Sacks     75,5
Erzwungene Fumbles     8
Fumbles gesichert     2
Touchdowns     1
Statistiken bei NFL.com
Statistiken bei pro-football-reference.com

Gene Renard Atkins Jr. (* 28. März 1988 in Pembroke Pines, Florida) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Defensive Tackles. Er spielt bei den Cincinnati Bengals in der National Football League (NFL). Er ist der Sohn von Gene Atkins, der von 1987 bis 1996 als Safety bei den New Orleans Saints und den Miami Dolphins unter Vertrag war.

College[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Atkins, in seiner Jugend auch ein talentierter und erfolgreicher Leichtathlet, besuchte die University of Georgia und spielte für deren Mannschaft, die Bulldogs, zwischen 2006 und 2009 College Football, wobei er insgesamt 120 Tackles und 11 Sacks erzielen konnte.[1]

NFL[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beim NFL Draft 2010 wurde er in der 4. Runde als insgesamt 120. Spieler von den Cincinnati Bengals ausgewählt. Bereits in seinem Rookiejahr lief er in allen Spielen auf; in der folgenden Saison etablierte er sich als Starter und wurde erstmals in den Pro Bowl berufen.

2013 konnte er wegen eines Kreuzbandrisses nur neun Partien bestreiten. Bis auf diese Saison wurde er seit 2011 jedes Jahr in den Pro Bowl berufen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Atkins´Collegestatistiken auf sports-reference.com, abgerufen am 8. Januar 2015