Jahri Evans

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahri Evans
Jahri Evans 2007.jpg
Jahri Evans beim Blocken (2007)
Green Bay PackersNr. N.N
Offensive Guard
Geburtsdatum: 22. August 1983
Geburtsort: Philadelphia, Pennsylvania
Größe: 1,93 m Gewicht: 144 kg
NFL-Debüt
2006 für die New Orleans Saints
Karriere
College: Bloomsburg
NFL Draft: 2006/Runde: 4/Pick: 108
 Teams:
Momentaner Status: Aktiv
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
Ausgewählte NFL-Statistiken
(in der 17. Woche der NFL-Saison 2016)
Spiele     169
als Starter     169
Fumbles erobert     5
Statistiken bei NFL.com
Statistiken bei pro-football-reference.com

Jahri Evans (* 22. August 1983 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler in der National Football League (NFL). Er spielte als Offensive Guard bei den New Orleans Saints, mit denen er den Super Bowl XLIV gewann. Zur Zeit steht er bei den Green Bay Packers unter Vertrag.

College[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Evans besuchte die Bloomsburg University of Pennsylvania und spielte für deren Mannschaft, die Huskies, auf der Position des linken Offensive Tackles erfolgreich College Football.

NFL[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

New Orleans Saints[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obwohl Jahri Evans nur bei einer kleinen Universität in der NCAA Division II spielte, meldete er sich zum NFL Draft 2006 an. Tatsächlich wurde er in der 4. Runde als insgesamt 108. von den New Orleans Saints ausgewählt. Nachdem sich der als rechter Offensive Guard vorgesehene Spieler in der Vorbereitung schwer verletzte und seine Karriere beenden musste, übernahm der Rookie diese Position als Starter.[1] Durch konstant gute Leistungen trug er seither in 142 Spielen dazu bei, die Offense der Saints zu einer der stärksten der gesamten Liga zu machen. Zwischen 2009 und 2014 wurde er jedes Jahr in den Pro Bowl berufen. 2010 unterschrieb er einen Siebenjahresvertrag über 56,7 Millionen US-Dollar, der ihn zum bestbezahlten Guard überhaupt macht.[2]

Am 8. Februar 2016, knapp bevor ein zusätzlicher Bonus in der Höhe von 3 Mio. US-Dollar fällig wurde, entließen ihn die Saints.[3]

Seattle Seahawks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 6. August 2016 verpflichteten die Seattle Seahawks Evans.[4] Am 2. September 2016 wurde er entlassen.[5]

Rückkehr zu den New Orleans Saints[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 7. September 2016 wurde Evans von den Saints für ein Jahr unter Vertrag genommen.[6]

Wechsel zu den Green Bay Packers[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 26. April 2017 wechselte Evans als Free Agent zu den Green Bay Packers.[7]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bericht des Philadelphia Inquirer vom 24. Januar 2010, abgerufen am 11. Mai 2015
  2. Bericht der Times Picayune vom 5. Mai 2010, abgerufen am 11. Mai 2015
  3. Bericht auf nfl.com vom 8. Februar 2016, abgerufen am 10. Februar 2016
  4. Joe Pantorno: Jahri Evans Signs with Seattle Seahawks. Bleacher Report, 6. August 2016, abgerufen am 7. August 2016 (englisch).
  5. Seahawks cut Jahri Evans. 2. September 2016, abgerufen am 3. September 2016 (englisch).
  6. Bericht auf nfl.com vom 7. September 2016, abgerufen am 7. September 2016
  7. [1] auf nfl.com, abgerufen am 26. April 2017