Higashimurayama (Tokio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Higashimurayama-shi
東村山市
Higashimurayama
Geographische Lage in Japan
Higashimurayama (Tokio) (Japan)
Red pog.svg
Region: Kantō
Präfektur: Tokio
Koordinaten: 35° 45′ N, 139° 28′ OKoordinaten: 35° 45′ 17″ N, 139° 28′ 7″ O
Basisdaten
Fläche: 17,17 km²
Einwohner: 150.233
(1. Juni 2016)
Bevölkerungsdichte: 8750 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 13213-6
Symbole
Baum: Japanische Zelkove
Blume: Azalee
Vogel: Bachstelze
Rathaus
Adresse: Higashimurayama City Hall
1-2-3, Honchō
Higashimurayama-shi
Tōkyō 189-8501
Webadresse: www.city.higashimurayama.tokyo.jp
Lage Higashimurayamas in der Präfektur Tokio
Lage Higashimurayamas in der Präfektur

Higashimurayama (jap. 東村山市, -shi) ist eine japanische Stadt in der Präfektur Tokio.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Higashimurayama liegt westlich von Tokio und südlich von Tokorozawa.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Hachikokuyama-Park befindet sich in Higashimurayama.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Independence, Vereinigte Staaten, seit 1978
  • JapanJapan Kashiwazaki, Japan, seit 1996
  • China VolksrepublikVolksrepublik China Suzhou, Volksrepublik China, seit 2004

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]