Judo-Weltmeisterschaften 1979

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 10. Judo-Weltmeisterschaften 1979 fanden vom 3. bis zum 9. Dezember im französischen Paris im Stade Pierre de Coubertin[1] statt. Die 1977 in Barcelona geplanten Weltmeisterschaften waren wegen des Taiwan-Konflikts abgesagt worden.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewichtsklasse Gold Silber Bronze
Superleichtgewicht
(bis 60 kg)
FrankreichFrankreich Thierry Rey Korea SudSüdkorea Gwak U-jong ItalienItalien Felice Mariani
JapanJapan Yasuhiko Moriwaki
Halbleichtgewicht
(bis 65 kg)
Sowjetunion 1955Sowjetunion Nikolai Soloduchin FrankreichFrankreich Yves Delvingt Polen 1944Polen Janusz Pawłowski
JapanJapan Kyōsuke Sahara
Leichtgewicht
(bis 71 kg)
JapanJapan Kiyoto Katsuki ItalienItalien Ezio Gamba Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Neil Adams
Sowjetunion 1955Sowjetunion Tamas Namgalauri
Halbmittelgewicht
(bis 78 kg)
JapanJapan Shōzō Fujii FrankreichFrankreich Bernard Tchoullouyan Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Harald Heinke
Korea SudSüdkorea Park Young-chul
Mittelgewicht
(bis 86 kg)
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Detlef Ultsch FrankreichFrankreich Michel Sanchis Brasilien 1968Brasilien Walter Carmona
JapanJapan Masao Takahashi
Halbschwergewicht
(bis 95 kg)
Sowjetunion 1955Sowjetunion Tengis Chubuluri BelgienBelgien Robert Van de Walle Deutschland BRBR Deutschland Günther Neureuther
NiederlandeNiederlande Henk Numan
Schwergewicht
(über 95 kg)
JapanJapan Yasuhiro Yamashita FrankreichFrankreich Jean-Luc Rougé Korea SudSüdkorea Cho Jea-ki
UngarnUngarn Imre Varga
Offene Klasse JapanJapan Sumio Endō Sowjetunion 1955Sowjetunion Witali Kusnezow Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Radomir Kovačević
FrankreichFrankreich Jean-Luc Rougé

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 JapanJapan Japan 4 3 7
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 2 1 1 4
3 FrankreichFrankreich Frankreich 1 4 1 6
4 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR DDR 1 1 2
5 Korea SudSüdkorea Südkorea 1 2 3
6 ItalienItalien Italien 1 1 2
7 BelgienBelgien Belgien 1 1
8 Polen 1944Polen Polen 1 1
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1 1
Brasilien 1968Brasilien Brasilien 1 1
Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland 1 1
NiederlandeNiederlande Niederlande 1 1
UngarnUngarn Ungarn 1 1
Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien 1 1
Total 8 8 16 32

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Oon Oon Yeoh: Great Judo Championships of the World. Ippon Books, London 1993 ISBN 1-874572-20-8 S. 221