Jugoslawiens Fußballer des Jahres

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Titel Fußballer des Jahres wurde in Jugoslawien zwischen 1972 und 1990 vergeben. Letzter Preisträger war Robert Prosinečki. Die meisten Ehrungen (je 2) erhielten Dragan Stojković und Velimir Zajec.

Die Preisträger sind:

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]