Fußballer des Jahres in den Vereinigten Staaten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Titel U.S. Soccer Athlete of the Year wird in den USA alljährlich von der United States Soccer Federation verliehen. Gesponsert wird diese Auszeichnung von dem Automobilhersteller Chevrolet.

Seit 1984 wird diese Auszeichnung an einen männlichen Fußballspieler verliehen, seit 1985 auch an einen weiblichen. Erfolgreichste Spielerin ist Abby Wambach mit sechs Auszeichnungen vor Mia Hamm (fünf Auszeichnungen) und bei den Männern Landon Donovan mit vier Auszeichnungen.

Die US-amerikanischen Fußball-Journalisten zeichnen seit 1991 jährlich den Honda Player of the Year aus. Dieser Preis geht an einen Spieler der US-Nationalmannschaft. Der Sieger des Awards erhält ein Honda Automobil. Letzterer ist der in Deutschland bekanntere Award, so wird der Sieger im Allgemeinen als Amerikas Fußballer des Jahres bezeichnet. Diesen Titel konnte Landon Donovan bisher siebenmal erhalten. Anlässlich des 10. Jubiläums im Jahr 2000 wurde der Beste Spieler der Dekade geehrt, gewonnen hat diese Kategorie der Spieler Eric Wynalda.

Jahr Honda Player of the Year U.S. Soccer Male Athlete of the Year U.S. Soccer Female Athlete of the Year
1984 Rick Davis
1985 Perry Van Der Beck Sharon Remer
1986 Paul Caligiuri April Heinrichs
1987 Brent Goulet Carin Jennings-Gabarra
1988 Peter Vermes Joy Biefield
1989 Mike Windischmann April Heinrichs
1990 Tab Ramos Michelle Akers
1991 Hugo Perez Hugo Perez Michelle Akers
1992 Eric Wynalda Marcelo Balboa Carin Jennings-Gabarra
1993 Thomas Dooley Thomas Dooley Kristine Lilly
1994 Marcelo Balboa Marcelo Balboa Mia Hamm
1995 Alexi Lalas Alexi Lalas Mia Hamm
1996 Eric Wynalda Eric Wynalda Mia Hamm
1997 Eddie Pope Kasey Keller Mia Hamm
1998 Cobi Jones Cobi Jones Mia Hamm
1999 Kasey Keller Kasey Keller Michelle Akers
2000 Claudio Reyna Chris Armas Tiffeny Milbrett
2001 Earnie Stewart Earnie Stewart Tiffeny Milbrett
2002 Landon Donovan Brad Friedel Shannon MacMillan
2003 Landon Donovan Landon Donovan Abby Wambach
2004 Landon Donovan Landon Donovan Abby Wambach
2005 Kasey Keller Kasey Keller Kristine Lilly
2006 Clint Dempsey Oguchi Onyewu Kristine Lilly
2007 Landon Donovan Clint Dempsey Abby Wambach
2008 Landon Donovan Tim Howard Carli Lloyd
2009 Landon Donovan Landon Donovan Hope Solo
2010 Landon Donovan Landon Donovan Abby Wambach
2011 Clint Dempsey Clint Dempsey Abby Wambach
2012 Clint Dempsey Clint Dempsey Alex Morgan
2013 Jozy Altidore Abby Wambach

Weblinks[Bearbeiten]