Kanton Le Faou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Le Faou
Region Bretagne
Département Finistère
Arrondissement Châteaulin
Hauptort Le Faou
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 7.374 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 59 Einw./km²
Fläche 126 km²
Gemeinden 4
INSEE-Code 2914

Der Kanton Le Faou war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Châteaulin, im Département Finistère und in der Region Bretagne; sein Hauptort war Le Faou.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage des Kantons Le Faou

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Le Faou bestand aus vier Gemeinden:

 Gemeinde   Bretonisch   Einwohner 
(2019)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Le Faou Ar Faou 1.744 11.85 29580 29053
Lopérec Lopereg 874 39.49 29590 29139
Pont-de-Buis-lès-Quimerch Pont-ar-Veuzenn-Kimerc'h 3.639 41.39 29590 29302
Rosnoën Rosloc'hen 959 33.64 29580 29240
Kanton Ar Faou 7.374 126.37 - 2914

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
7.976 7.390 6.920 6.630 6.420 6.505 7.089 7.374