Liste der Gemüse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Angebot an verschiedenem Gemüse und Speisepilzen an einem Marktstand in Nürnberg, 2015

Diese Liste der Gemüse soll einen Überblick der essbaren Arten von Gemüse geben.

  • Diese Liste der Gemüse gibt eine Übersicht nach den benutzten Pflanzenteilen der Gemüsesorten nach gärtnerischer Sicht und den Handelsbezeichnungen.
  • In der Liste der Nutzpflanzen werden die Pflanzenarten, die Gemüse liefern, aus botanischer Sicht zusammengefasst, wobei diese dort nach Inhaltsstoffen und Verwendung in Anlehnung an W. Franke: Nutzpflanzenkunde (Lit. siehe dort) geordnet sind.
  • Die Kategorie:Gemüse bietet eine Sortierung der Gemüsegruppen nach kulinarischen Aspekten.
  • Gemüsesorte steht für verschiedene kultivierte Sorten ein und derselben biologischen Pflanzenart, und werden nicht hier, sondern in den Fachartikeln aufgeführt.

Unterteilung der Gemüse nach ihrer Nutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemüse unterteilt nach ihrer Verwendung

Siehe Schemabild rechts, in der Gemüse unterteilt nach ihrer Verwendung aufgelistet ist.

Blattgemüse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Salate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kohl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blütengemüse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fruchtgemüse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familie Cucurbitaceae

Wurzelgemüse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Knollengemüse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zwiebelgemüse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hülsenfrüchte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Erbse (Pisum)
    • Schalerbse (Pisum sativum L. convar. sativum), auch Pahl-, Pal- oder Kneifelerbsen
    • Markerbse (Pisum sativum L. convar. medullare Alef. emend. C.O. Lehm)
    • Zuckererbse (Pisum sativum L. convar. axiphium Alef emend. C.O. Lehm), auch Kaiserschoten, Kiefelerbsen oder Kefen, (Zuckerschote)
    • Riesenerbse (Pisum granda sneida L. convar. sneidulo p. shneiderium)
  • Linsen, (Lens), (Lens culinaris Medik.)
  • Goabohne, (Psophocarpus tetragonolobus (L.) DC.)
  • Knollenbohne, (Sphenostylis stenocarpa (Hochst. ex A. Rich.) Harms)
  • Guarbohne (Cyamopsis tetragonolobus (L.) Taub.)

Sonstiges (unsortiert)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

siehe Literatur des Artikels Gemüse