Mestaruussarja 1942

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Finnische Fußballmeisterschaft 1942
Meister Helsingin Toverit
Mannschaften 15
Spiele 14
Tore 84  (ø 6 pro Spiel)
Mestaruussarja 1940/41

Die Mestaruussarja 1942 war die 13. Spielzeit der finnische Fußballmeisterschaft seit deren Einführung im Jahre 1930. Sie wurde aufgrund des Fortsetzungskrieges lediglich im K.-o.-System ausgetragen.[1]

Meister wurde Helsingin Toverit.

Endrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis
Helsingin Toverit HJK Helsinki 3:0
Kronohagens IF Helsingin Kullervo 2:2 4:3
Kuopion PS Helsingin Pallo-Pojat 4:1
Viipurin Sudet YVPS Imatra 14:00
VPV Vaasa Viipurin Ilves 3:1
Kokkolan Palloveikot Vaasan PS 2:8
Helsingin Palloseura Helsingfors IFK 6:1
Turku PS   Freilos

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis
Helsingin Toverit Turku PS 3:0
Vaasan PS VPV Vaasa 4:2
Viipurin Sudet Kuopion PS 5:0
Helsingin Palloseura Kronohagens IF 1:0

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis
Vaasan PS Helsingin Toverit 1:4
Viipurin Sudet Helsingin Palloseura kampflos für Sudet

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis
Helsingin Toverit Viipurin Sudet 6:4

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Matches 1942. In: eu-football..info. Abgerufen am 13. März 2019.