Michael Kind

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Kind (* 23. Juli 1953 in Halle (Saale)) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der gelernte Elektriker absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin. 1982 begann er seine Theaterkarriere an renommierten Schauspielbühnen. Im Laufe seiner bisherigen Engagements spielte er unter anderem am Deutschen Theater und auch am Berliner Ensemble unter der Regie von Heiner Müller. Einem breiten Publikum wurde Kind durch seine Rollen als Oberkommissar Raabe im Polizeiruf 110 und insbesondere ab 1997 in der ZDF-Fernsehserie Küstenwache bekannt, in der er seit der zweiten Sendestaffel die Rolle des Hermann Gruber als Leiter der Küstenwache-Einsatzzentrale spielt.

Michael Kind war mit der Schweizer Schauspielkollegin Ursula Andermatt verheiratet und lebt in Berlin.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kino[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hörspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]