Nationalversammlung (Laos)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nationalversammlung von Laos
Basisdaten
Sitz: Vientiane, Laos
Legislaturperiode: 5 Jahre[1]
Abgeordnete: 149
Aktuelle Legislaturperiode
Letzte Wahl: Wahl am 20. März 2016
Vorsitz: Pany Yathotou[1]
Website
www.na.gov.la

Die Nationalversammlung (Lao: ສະພາແຫ່ງຊາດ, Sapha Heng Xat, französisch Assemblée Nationale) ist das Parlament im Einkammersystem von Laos. Im marxistisch-leninistischen Einparteiensystem ist die zweimal jährlich zusammentretende Nationalversammlung[2] politisch weniger wichtig als der zehnköpfige Ständige Ausschuss der Nationalversammlung und das elfköpfige Politbüro der Regierungspartei LRVP.[3]

Zusammensetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Parlamentswahl am 20. März 2016[1]

Alle fünf Jahre wird gewählt,[1][4] ein Abgeordneter vertritt dabei 50.000 Menschen.

Die einzige zugelassene politische Partei im Land ist die Laotische Revolutionäre Volkspartei.

Bei den Wahlen am 30. April 2006 wurden 115 Abgeordnete für die 6. Legislaturperiode gewählt. Parlamentspräsident wurde Thongsing Thammavong. Die 7. Legislaturperiode von 2011 bis 2016 hatte 132 Parlamentarier.[3]

Nach der Wahl am 20. März 2016 gab es in der Nationalversammlung von Laos 149 Abgeordnete, davon 144 der Regierungspartei Laotische Revolutionäre Volkspartei und 5 Parteilose.[1]

Parlamentsgebäude[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Parlament befindet sich in der Hauptstadt Vientiane.[5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e LAO PEOPLE'S DEMOCRATIC REPUBLIC (Sapha Heng Xat), Full text. In: IPU PARLINE database. Abgerufen am 9. Juli 2016.
  2. Article 57, Constitution of Lao PDR: Chapter V The National Assembly. In: http://www.na.gov.la. Abgerufen am 11. Juli 2016.
  3. a b Jan Seifert: Information Fact Sheets on Political and Parliamentary Systems of AIPA Member Parliaments. September 2015. Abgerufen am 10. Juli 2016.
  4. Article 41, CONSTITUTION OF THE LAO PEOPLE'S DEMOCRATIC REPUBLIC Adopted by The 6th Session of the People's Supreme Assembly (2nd Legislature) Vientiane, 13 - 15 August 1991. Abgerufen am 10. Juli 2016.
  5. Laos. In: places-of-power.org - A Wiki on National Parliament Buildings Worldwide. Abgerufen am 9. Juli 2016.

Koordinaten: 17° 58′ 44,2″ N, 102° 38′ 3,3″ O