Olympische Sommerspiele 1912/Teilnehmer (Deutsches Reich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

GER

GER
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
5 13 7
Die deutsche Mannschaft bei der Eröffnungsfeier

Die deutsche Mannschaft belegte bei den Olympischen Sommerspielen 1912 im schwedischen Stockholm den sechsten Platz im Medaillenspiegel. Insgesamt waren 185 Athleten nominiert, davon 180 Männer und fünf Frauen.

Medaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Angabe der Anzahl der Wettbewerbe bezieht sich auf die mit deutscher Beteiligung.

Medaillenspiegel Deutschland
Rang Sportart Goldmedaille – Olympiasieger Silbermedaille – 2. Platz Bronzemedaille – 3. Platz Gesamt Wettbewerbe
1 Schwimmen 2 3 2 7 8
2 Wasserspringen 1 2 1 4 3
3 Tennis 1 1 1 3 4
4 Rudern 1 1 2 3
5 Reiten 3 1 4 3
6 Leichtathletik 2 2 21
7 Schießen 1 1 2 7
8 Ringen 1 1 5
Gesamt 5 13 7 25  

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldmedaille – 1. Platz Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Paul Günther Wasserspringen Kunstspringen 1 m und 3 m
Albert Arnheiter
Hermann Wilker
Otto Fickeisen
Rudolf Fickeisen
Otto Maier
Rudern Vierer mit Steuermann
Walter Bathe Schwimmen 200 m Brust
Walter Bathe Schwimmen 400 m Brust
Dora Köring
Heinrich Schomburgk
Tennis Mixed (Rasen)

Silbermedaille – 2. Platz Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Hanns Braun Leichtathletik 400 m
Hans Liesche Leichtathletik Hochsprung
Albert Zürner Wasserspringen Turmspringen (einfach und zusammengesetzt)
Hans Luber Wasserspringen Kunstspringen 1 m und 3 m
Harry von Rochow Reiten Vielseitigkeit Einzel
Harry von Rochow
Richard Graf von Schaesberg-Tannheim
Eduard von Lütcken
Carl von Moers
Reiten Vielseitigkeit Mannschaft
Rabod von Kröcher Reiten Springreiten Einzel
Alfred Goeldel-Bronikowen Sportschießen Tontaubenschießen
Otto Fahr Schwimmen 100 m Rücken
Wilhelm Lützow Schwimmen 200 m Brust
Wally Dressel
Louise Otto
Hermine Stindt
Grete Rosenberg
Schwimmen 4 × 100 m Freistil
Dora Köring Tennis Einzel (Rasen)
Georg Gerstäcker Ringen Federgewicht

Bronzemedaille – 3. Platz Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Kurt Behrens Wasserspringen Kunstspringen 1 m und 3 m
Sigismund Freyer
Wilhelm von Hohenau
Ernst Deloch
Friedrich Karl von Preußen
Reiten Springreiten Mannschaft
Otto Liebing
Max Bröske
Fritz Bartholomae
Willi Bartholomae
Werner Dehn
Rudolf Reichelt
Hans Matthiae
Kurt Runge
Max Vetter
Rudern Achter
Erich Graf von Bernstorff
Franz von Zedlitz und Leipe
Horst Goeldel-Bronikowen
Albert Preuß
Erland Koch
Alfred Goeldel-Bronikowen
Sportschießen Tontaubenschießen Mannschaft
Paul Kellner Schwimmen 100 m Rücken
Paul Malisch Schwimmen 200 m Brust
Oscar Kreuzer Tennis Einzel (Rasen)

Teilnehmer nach Sportart[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Friedrich Schwarz Degen 2:3 4 ausgeschieden 46
Säbel 2:1 2 2:1 2 0:4 5 ausgeschieden 21
Julius Lichtenfels Degen 3:4 5 ausgeschieden 46
Florett 5:1 1 4:1 3 2:3 4 ausgeschieden 9
Säbel 3:1 1 3:1 2 DNS ausgeschieden
Hans Thomson Degen 4:2 1 1:4 4 ausgeschieden 24
Säbel 2:1 2 2:2 4 ausgeschieden 21
Heinrich Schrader Degen 0:5 6 ausgeschieden 46
Georg Stöhr Säbel 1 1:4 5 ausgeschieden 21
Hermann Plaskuda Degen 4:3 4 ausgeschieden 46
Florett 3:2 3 1:4 6 ausgeschieden 19
Emil Schön Degen 5:2 2 1:4 6 ausgeschieden 24
Florett 4:1 1 2:3 3 ?:2 3 ausgeschieden 9
Walther Meienreis Degen 1:5 5 ausgeschieden 46
Johannes Adam Florett 1:3 4 ausgeschieden 39
Adolf Davids Florett 2:2 3 2:3 4 ausgeschieden 19
Wilhelm Löffler Florett 3:2 3 2:3 4 ausgeschieden 19
Albert Naumann Florett 1:4 5 ausgeschieden 39
Julius Thomson Florett 0:6 7 ausgeschieden 39
Heinrich Ziegler Florett 3:2 4 ausgeschieden 39
Hermann Plaskuda
Emil Schön
Friedrich Schwarz
Heinrich Ziegler
Degen Mannschaft 1 0:3 4 ausgeschieden 5
Johannes Adam
Jakob Erckrath de Bary
Fritz Jack
Julius Lichtenfels
Walther Meienreis
Hermann Plaskuda
Emil Schön
Friedrich Schwarz
Georg Stöhr
Säbel Mannschaft 0:0 2 0:3 4 ausgeschieden 5

Fußball Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Fußballmannschaft bei den Olympischen Sommerspielen 1912
Wettbewerb Männer
Athleten

Hermann Bosch
Max Breunig
Karl Burger
Fritz Förderer
Gottfried Fuchs
Josef Glaser
Walter Hempel
Julius Hirsch
Ernst Hollstein
Adolf Jäger
Eugen Kipp senior
Georg Krogmann
Emil Oberle
Hans Reese
Helmut Röpnack
Otto Thiel
Camillo Ugi
Karl Uhle
Albert Weber
Karl Wegele
Adolf Werner
Willi Worpitzky

Trainer ohne
Achtelfinale Osterreich KaisertumKaisertum Österreich Österreich 1:5 (1:0)
Trostrunde Viertelfinale RusslandRussland Russland 16:0 (8:0)
Trostrunde Halbfinale Ungarn 1867Ungarn Ungarn 3:1 (2:0)
Trostrunde Finale ausgeschieden
Viertelfinale
Halbfinale
Finale
Platzierung

Kunstwettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer:

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen
Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Emil Ketterer 100 m DNF ausgeschieden
Erwin Kern 100 m unbekannt 2 unbekannt 5 ausgeschieden 9–28
Richard Rau 100 m 11,5 s 1 10,9 s 2 ausgeschieden 6–16
200 m 22,5 s 2 22,1 s 1 22,2 s 4 4
Max Herrmann 100 m unbekannt 3 ausgeschieden 30–66
200 m 22,9 s 1 unbekannt 4 ausgeschieden 9–30
400 m unbekannt 3 ausgeschieden 22–39
Heinrich Wenseler 200 m unbekannt 4 ausgeschieden 43–51
400 m unbekannt 3 ausgeschieden 22–39
Heinrich Burkowitz 400 m 51,7 s 3 ausgeschieden 22–38
Hanns Braun 400 m 50,6 s 1 49,2 s 1 48,3 s 2 Silber Silbermedaille
800 m unbekannt 2 1:54,6 min 2 1:53,0 min 6 6
Erich Lehmann 400 m unbekannt 4 ausgeschieden 23–39
800 m unbekannt 3 ausgeschieden 15–38
Jakob Person 400 m 55,4 s 1 DNF ausgeschieden
800 m unbekannt 4 ausgeschieden 16–38
Wilhelm Jahn 800 m 2:02,0 min 4 ausgeschieden 22–38
Georg Amberger 1500 m 4:27,0 min 3 ausgeschieden 18–37
Georg Mickler 1500 m unbekannt 5 ausgeschieden 16–38
Erwin von Sigel 1500 m 4:09,3 min 1 unbekannt 9–14 9–14
Gregor Vietz 5000 m DNF ausgeschieden
10000 m DNF ausgeschieden
Crosslauf 54:40,6 min 27 27
Hermann von Bönninghausen 110 m Hürden 17,0 s 2 16,0 s 3 ausgeschieden 10–16
Karl Halt
Max Herrmann
Erwin Kern
Richard Rau
4 × 100-m-Staffel 43,6 s OR 1 42,3 s OR 1 DSQ
Hanns Braun
Heinrich Burkowitz
Max Herrmann
Erich Lehmann
4 × 400-m-Staffel 3:28,5 min 6 ausgeschieden 6
Georg Amberger
Alfred Mickler
Erwin von Sigel
Gregor Vietz
3000 m Mannschaft 9:32,5 min
DNF
9:06,8 min
9:34,2 min
4 ausgeschieden 4

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Männer
Robert Pasemann Weitsprung 6,82 m 8 8
Stabhochsprung 3,65 m 7 3,40 m 11 11
Otto Bäurle Dreisprung 13,52 m 14 ausgeschieden 14
Hans Liesche Hochsprung 1,83 m 1 1,91 m 2 Silber Silbermedaille
Otto Röhr Hochsprung 1,75 m 13 ausgeschieden 13
Emil Welz Diskuswurf 37,24 m 24 ausgeschieden 24
Josef Waitzer Diskuswurf 38,44 m 16 ausgeschieden 16
Speerwurf 43,71 m 19 ausgeschieden 19
Karl Halt Kugelstoßen 11,16 m 14 ausgeschieden 14
Speerwurf 41,99 m 22 ausgeschieden 22
Paul Willführ Diskuswurf keine Weite 41 ausgeschieden 41
Kugelstoßen 10,90 m 18 ausgeschieden 18
Speerwurf 41,05 m 23 ausgeschieden 23

Fünfkampf

Athleten Weitsprung Speerwurf 200 m Diskuswurf 1500 m Punkte Rang
Weite (m) Pkte. Weite (m) Pkte. Zeit (s) Pkte. Weite (m) Pkte. Zeit (min) Pkte.
Männer
Otto Bäurle 6,52 m 7 34,29 m 22 23,6 s 9 ausgeschieden 0 ausgeschieden 0 Elim-3 38 13
Karl Halt unbekannt 22/24 42,75 m 10 DNF 0 ausgeschieden 0 ausgeschieden 0 DNF-2 32/34 25
Josef Waitzer unbekannt 22/24 unbekannt 26 DNS 0 ausgeschieden 0 ausgeschieden 0 DNF-2 48/50 26

Zehnkampf

Athleten 100 m Weitsprung Kugelstoßen Hochsprung 400 m 110 m Hürden Diskuswurf Stabhochsprung Speerwurf 1500 m Punkte Rang
Zeit (s) Pkte. Weite (m) Pkte. Weite (m) Pkte. Höhe (m) Pkte. Zeit (s) Pkte. Zeit (s) Pkte. Weite (m) Pkte. Höhe (m) Pkte. Weite (m) Pkte. Zeit (min) Pkte.
Männer
Alexander Abraham 12,0 s 7,14,4 5.52 519.80 11.29 649 1.50 440 DNS 2323.200 23
Karl Halt 12,1 s 690,0 6.08 657.00 11.12 632 1.70 720 54.2 781.92 17.7 743.5 35.46 772.00 2.70 454.6 39.82 587.225 5:02.8 643.6 6682.445 9
Otto Röhr 11,3 s 881,0 6.43 742.75 9.81 501 1.70 720 DNS 2844.750 20

Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Fechten Schwimmen Reiten Combined Punkte Rang
Bilanz Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte
Männer
Carl Pauen 102 28 DNS 102 28

Radsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Männer
Rudolf Baier Einzelzeitfahren 11:35:01,5 h 27
Robert Birker Einzelzeitfahren 12:19:27,6 h 62
Martin Koch Einzelzeitfahren 12:18:22,5 h 61
Franz Lemnitz Einzelzeitfahren 11:34:32,2 h 26
Carl Lüthje Einzelzeitfahren 13:00:31,8 h 79
Otto Männel Einzelzeitfahren 11:53:27,4 h 44
Wilhelm Rabe Einzelzeitfahren 12:06:55,8 h 55
Oswald Rathmann Einzelzeitfahren 11:40:04,0 h 33
Joseph Rieder Einzelzeitfahren 12:12:32,4 h 57
Hermann Smiel Einzelzeitfahren 12:49:01,6 h 76
Georg Warsow Einzelzeitfahren 11:45:24,0 h 36
Rudolf Baier
Franz Lemnitz
Oswald Rathmann
Georg Warsow
Mannschaftszeitfahren als Addition der Einzelergebnisse 46:35:16,1 h 6

Reiten Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dressurreiten Dressurreiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Strafpunkte Rang
Felix Bürkner mit King Einzel 51 7
Andreas von Flotow mit Senta Einzel 77 11
Carl von Moers mit New Bank Einzel 83 12
Friedrich von Oesterley mit Condor Einzel 36 4

Springreiten Springreiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Strafpunkte Rang
Ernst Deloch mit Hubertus Einzel 10 9
Friedrich Karl von Preußen mit Gibson Boy Einzel 16 18
Sigismund Freyer mit Ultimus Einzel 7 5
Friedrich von Grote mit Polyphem Einzel 16 18
Wilhelm von Hohenau mit Pretty Girl Einzel 9 6
Rabod von Kröcher mit Dohna Einzel 4 Silber Silbermedaille
Ernst Deloch mit Hubertus
Friedrich Karl von Preußen mit Gibson Boy
Sigismund Freyer mit Ultimus
Wilhelm von Hohenau mit Pretty Girl
Mannschaft 40 Bronze Bronzemedaille

Vielseitigkeitsreiten Vielseitigkeitsreiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Langstrecke Cross-country Jagdrennen Jagdspringen Dressur Gesamt Rang
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Eduard von Lütcken mit Blue Boy Einzel 10.00 1 10.00 1 10.00 1 9.27 6 6.63 8 45.90 8 8
Carl von Moers mit May-Queen Einzel 10.00 1 10.00 1 8.20 18 8.67 16 7.56 15 44.43 15 15
Harry von Rochow mit Idealist Einzel 10.00 1 10.00 1 10.00 1 9.53 1 6.89 2 46.42 2 Silber Silbermedaille
Richard von Schaesberg-Tannheim mit Grundsee Einzel 10.00 1 10.00 1 10.00 1 9.40 3 6.76 5 46.16 5 5
Eduard von Lütcken mit Blue Boy
Carl von Moers mit May-Queen
Harry von Rochow mit Idealist
Richard von Schaesberg-Tannheim mit Grundsee
Mannschaft 30.00 30.00 30.00 28.20 20.28 138.48 2 Silber Silbermedaille

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Griechisch-römischer Stil

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde 4. Runde 5. Runde 6. Runde 7. Runde Finalrunde Rang
Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg.
Männer
Georg Andersen Federgewicht Hugo Johansson
SchwedenSchweden
N József Pongrácz
Ungarn 1940Ungarn
N ausgeschieden
Georg Gerstacker Federgewicht András Szoszky
Ungarn 1940Ungarn
S Risto Mustonen
RusslandRussland
S Hugo Johansson
SchwedenSchweden
S Lauri Haapanen
RusslandRussland
S Karl Kangas
RusslandRussland
U Hjalmar Lehmusvirta
RusslandRussland
S Kaarlo Leivonen
RusslandRussland
S Otto Lasanen
RusslandRussland
S Silber Silbermedaille
Kaarlo Koskelo
RusslandRussland
N
Conrad Stein Federgewicht Harry Larsson
SchwedenSchweden
N Aleksandr Ankondinow
RusslandRussland
N ausgeschieden
Andreas Dumrauf Leichtgewicht Edvin Mattiasson
SchwedenSchweden
N Herbrand Lofthus
NorwegenNorwegen
N ausgeschieden
Bruno Heckel Leichtgewicht Carl Lund
SchwedenSchweden
N Hugo Björklund
SchwedenSchweden
U Tuomas Pukkila
RusslandRussland
S Aatami Tanttu
RusslandRussland
U David Kolehmainen
RusslandRussland
N ausgeschieden
Ludwig Sauerhöfer Leichtgewicht Johan Nilsson
SchwedenSchweden
N Martin Jonsson
SchwedenSchweden
S József Sándor
Ungarn 1940Ungarn
S Herbrand Lofthus
NorwegenNorwegen
N ausgeschieden
Adolf Kurz Mittelgewicht Anders Andersen
DanemarkDänemark
S Karl Åberg
RusslandRussland
N ausgeschieden
Josef Merkle Mittelgewicht Mikko Holm
RusslandRussland
S Freilos Edvin Fältström
SchwedenSchweden
S Martin Klein
RusslandRussland
N ausgeschieden
Willi Steputat Mittelgewicht Karl Åberg
RusslandRussland
N Freilos Andrea Gargano
Italien 1861Königreich Italien (1861–1946)
N ausgeschieden
Karl Groß Mittelgewicht Klasse B Anders Rajala
RusslandRussland
N Ivar Böhling
RusslandRussland
N ausgeschieden
Fritz Lange Mittelgewicht Klasse B Knut Lindberg
RusslandRussland
N Johann Trestler
Osterreich CisleithanienCisleithanien
S Johan Andersson
SchwedenSchweden
U Oscar Wiklund
RusslandRussland
U Freilos Ivar Böhling
RusslandRussland
N ausgeschieden
Peter Oehler Mittelgewicht Klasse B Otto Nagel
DanemarkDänemark
S Oskar Kumpu
RusslandRussland
S Ivar Böhling
RusslandRussland
N Johannes Eriksen
DanemarkDänemark
N ausgeschieden
Jean Hauptmanns Schwergewicht Kalle Viljamaa
RusslandRussland
N Yrjö Saarela
RusslandRussland
N ausgeschieden
Jakob Neser Schwergewicht Nikolajs Fārnasts
RusslandRussland
S Barend Bonneveld
NiederlandeNiederlande
S Johan Olin
RusslandRussland
N Adolf Lindfors
RusslandRussland
S Kalle Viljamaa
RusslandRussland
S Yrjö Saarela
RusslandRussland
N ausgeschieden 4

Rudern Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der deutsche Vierer mit Steuermann bei den Olympischen Sommerspielen 1912
Athleten Wettbewerb Vorlauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Zeit Zeit Zeit
Männer
Kurt Hoffmann Einer 7:46,9 min ausgeschieden 8
Martin Stahnke Einer 8:28,8 min 7:85,8 min ausgeschieden 7
Albert Arnheiter
Rudolf Fickeisen
Otto Fickeisen
Karl Leister (Steuermann) (ab dem Viertelfinale)
Otto Maier (Steuermann) (im Vorlauf)
Hermann Wilker
Vierer mit Steuermann (Ausleger) 7:06,6 min 7:14,4 min 7:41,0 min 6:59,4 min Gold Goldmedaille
Sport Borussia Berlin
Otto Charlet (Steuermann)
Fritz Eggebrecht
Carl Eichhorn
Richard Friesicke
Gottfried Gelfort
Heinrich Landrock
Egbert Reimsfeld
Andreas Wegener
Ludwig Weinacht
Achter 6:45,1 min unbekannt ausgeschieden 4–6
Berliner Ruderverein von 1876
Fritz Bartholomae
Willi Bartholomae
Max Bröske
Werner Dehn
Otto Liebing
Hans Matthiae
Rudolf Reichelt
Kurt Runge (Steuermann)
Max Vetter
Achter 6:57,0 min 6:22,2 min 6:18,6 min ausgeschieden Bronze Bronzemedaille

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Punkte Rang
Männer
Horst Goeldel-Bronikowen Laufender Hirsch 100 m Einzelschuss 27 24
Tontaubenschießen Einzel 86 12
Erland Koch Laufender Hirsch 100 m Einzelschuss 33 13
Laufender Hirsch 100 m Doppelschuss 47 17
Tontaubenschießen Einzel 86 12
Albert Preuß Laufender Hirsch 100 m Einzelschuss 28 21
Laufender Hirsch 100 m Doppelschuss 47 17
Tontaubenschießen Einzel 88 4
Gerhard Bock Freie Pistole 50 m 395 44
Heinrich Hoffmann Freie Pistole 50 m 189 54
Georg Meyer Militärrevolver 30 m Einzel 207 39
Georg Meyer
Benno Wandolleck
Gerhard Bock
Heinrich Hoffmann
Militärrevolver 30 m Mannschaft 890 7
Alfred Goeldel-Bronikowen Tontaubenschießen Einzel 94 Silber Silbermedaille
Franz Baron von Zedlitz und Leipe Tontaubenschießen Einzel 88 4
Erich Graf von Bernstorff-Gyldensteen Tontaubenschießen Einzel 84 17
Hans-Joachim Lüttich Tontaubenschießen Einzel 77 25
Franz Baron von Zedlitz und Leipe
Horst Goeldel-Bronikowen
Erich Graf von Bernstorff-Gyldensteen
Erland Koch
Albert Preuß
Alfred Goeldel-Bronikowen
Tontaubenschießen Mannschaft 510 Bronze Bronzemedaille

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Wally Dressel 100 m Freistil 1:28,6 min 3 1:33,4 min 4 ausgeschieden 9
Louise Otto 100 m Freistil 1:34,4 min 2 ausgeschieden 19–21
Grete Rosenberg 100 m Freistil 1:25,0 min 1 1:29,2 min 3 1:27,2 min 4 4
Hermine Stindt 100 m Freistil 1:29,2 min 3 ausgeschieden 10
Wally Dressel
Louise Otto
Grete Rosenberg
Hermine Stindt
4 × 100 m Freistil 6:04,6 min 2 Silber Silbermedaille
Männer
Walther Binner 100 m Freistil unbekannt 4–6 ausgeschieden 13–34
Kurt Bretting 100 m Freistil 1:07,0 min 1 1:04,2 min 1 1:04,6 min 1 1:05,8 min 4 4
Georg Kunisch 100 m Freistil unbekannt 5 ausgeschieden 17–34
Walter Ramme 100 m Freistil 1:10,2 min 1 1:07,8 min 2 1:05,8 min 2 1:06,4 min 5 5
Max Ritter 100 m Freistil 1:08,0 min 2 1:08,8 min 3 ausgeschieden 10
400 m Freistil 5:44,6 min 1 DNS ausgeschieden
Oscar Schiele 400 m Freistil 5:57,0 min 3 ausgeschieden 12
Walter Bathe 200 m Brust 3:03,4 min OR 1 3:02,2 min OR 1 3:01,8 min OR 1 Gold Goldmedaille
400 m Brust 6:34,6 min OR 1 6:32,0 min OR 1 6:29,6 min OR 1 Gold Goldmedaille
Wilhelm Lützow 200 m Brust 3:07,4 min OR 1 3:04,4 min 2 3:05,0 min 2 Silber Silbermedaille
400 m Brust 6:49,8 min 1 6:44,6 min 1 DNS
Kurt Malisch 200 m Brust 3:08,8 min 1 3:09,6 min 1 3:08,0 min 3 Bronze Bronzemedaille
400 m Brust 6:47,0 min OR 1 6:47,6 min 2 6:37,0 min 4 4
Otto Fahr 100 m Rücken 1:22,0 min 1 1:21,8 min 2 1:22,4 min 2 Silber Silbermedaille
Otto Groß 100 m Rücken 1:24,0 min 2 1:26,0 min 1 1:25,8 min 5 5
Paul Kellner 100 m Rücken 1:26,0 min 2 1:26,2 min 2 1:24,0 mmin 3 Bronze Bronzemedaille
Erich Schultze 100 m Rücken 1:27,2 min 2 unbekannt 5 ausgeschieden 8–9
Oscar Schiele
Georg Kunisch
Kurt Bretting
Max Ritter
4 × 200 m Freistil 10:42,2 min 5 10:37,0 min 4 4

Tennis Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Sechzehntelfinale Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale / Platz 3 Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Otto Froitzheim Rasen Einzel Freilos Josef Šebek
PolenPolen
w.o. ausgeschieden
Adolf Hammacher Rasen Einzel Freilos Ladislav Žemla
PolenPolen
DNS ausgeschieden
Luis Heyden Rasen Einzel Freilos Édouard Mény de Marangue
FrankreichFrankreich
3:2 Aurél von Kelemen
Ungarn 1940Ungarn
3:1 Theodore Pell
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
3:1 ausgeschieden 9
Oscar Kreuzer Rasen Einzel Freilos Herman Bjørklund
NorwegenNorwegen
3:0 Bjarne Angell
NorwegenNorwegen
unbekannt Michail Sumarokow-Elston
RusslandRussland
3:1 Arthur Zborzil
Osterreich CisleithanienCisleithanien
3:0 Charles Winslow
Sudafrika 1910Südafrikanische Union
0:3 Platz 3:
Ladislav Žemla
PolenPolen
3:1 Bronze Bronzemedaille
Paul Lindpaintner Rasen Einzel Felix Pipes
Osterreich CisleithanienCisleithanien
0:3 ausgeschieden 65
Heinrich Schomburgk Rasen Einzel Freilos J. Montariol
FrankreichFrankreich
w.o. Robert Spieß
Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich
3:0 Harold Kitson
Sudafrika 1910Südafrikanische Union
0:3 ausgeschieden 9
Robert Spieß Rasen Einzel Freilos Jaroslav Just
PolenPolen
6:2 Heinrich Schomburgk
Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich
0:3 ausgeschieden 17
Otto von Müller Rasen Einzel Freilos Ove Frederiksen
DanemarkDänemark
3:0 Jenő Zsigmondy
Ungarn 1940Ungarn
3:0 Béla von Kehrling
Ungarn 1940Ungarn
3:0 Ladislav Žemla
PolenPolen
0:3 ausgeschieden 5
Heinrich Schomburgk
Otto von Müller
Rasen Doppel Aurél von Kelemen / Leó von Baráth
Ungarn 1940Ungarn
3:0 Albert Canet / Édouard Mény de Marangue
FrankreichFrankreich
1:3 ausgeschieden 9
Otto Froitzheim
Oscar Kreuzer
Rasen Doppel Curt Benckert / Wollmar Boström
SchwedenSchweden
DNS ausgeschieden
Adolf Hammacher
Paul Lindpaintner
Rasen Doppel P. Gyula / Ödön Schmid
Ungarn 1940Ungarn
w.o. Curt Benckert / Wollmar Boström
SchwedenSchweden
DNS ausgeschieden
Luis Heyden
Robert Spieß
Rasen Doppel Thorsten Grönfors / Frans Möller
SchwedenSchweden
3:2 Ove Frederiksen
DanemarkDänemark / Frans Möller
SchwedenSchweden
3:0 Jaroslav Just / Ladislav Žemla
PolenPolen
0:3 ausgeschieden 5
Frauen
Gertrud Kaminski Rasen Einzel Molla Bjurstedt
NorwegenNorwegen
DNS ausgeschieden
Dora Köring Rasen Einzel Sigrid Fick
SchwedenSchweden
2:0 Valborg Bjurstedt
NorwegenNorwegen
w.o. Edith Arnheim
SchwedenSchweden
2:0 Marguerite Broquedis
FrankreichFrankreich
1:2 Silber Silbermedaille
Magdalene Rieck Rasen Einzel Valborg Bjurstedt
NorwegenNorwegen
Walk-over ausgeschieden
Mixed
Dora Köring
Heinrich Schomburgk
Rasen Doppel Valborg Bjurstedt / Trygve Smith
NorwegenNorwegen
w.o. Josefine von Lobkowitz / Jaroslav Just
PolenPolen
w.o. Marguerite Broquedis / Albert Canet
FrankreichFrankreich
2:0 Sigrid Fick / Gunnar Setterwall
SchwedenSchweden
2:0 Gold Goldmedaille
Gertrud Kaminski
Otto von Müller
Rasen Doppel Freilos Magdalene Rieck / Oscar Kreuzer
Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich
DNS ausgeschieden
Magdalene Rieck
Oscar Kreuzer
Rasen Doppel Freilos Gertrud Kaminski / Otto von Müller
Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich
w.o. Sigrid Fick / Gunnar Setterwall
SchwedenSchweden
DNS ausgeschieden

Turnen Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Punkte Rang
Männer
Wilhelm Brülle
Johannes Buder
Walter Engelmann
Arno Glockauer
Walther Jesinghaus
Karl Jordan
Rudolf Körner
Heinrich Pahner
Kurt Reichenbach
Johannes Reuschle
Karl Richter
Hans Roth
Adolf Seebaß
Eberhard Sorge
Alexander Sperling
Alfred Staats
Hans Werner
Martin Worm
Mannschaftsmehrkampf 32,40 5
Freies Turnen 16,85 4

Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorkampf Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Kurt Behrens Kunstspringen 1 m und 3 m 80,14 1 73,73 3 Bronze Bronzemedaille
Turmspringen (einfach und zusammengesetzt) 58,35 16 ausgeschieden 16
Turmspringen einfach (5 und 10 m) 35,10 14 ausgeschieden 14
Paul Günther Kunstspringen 1 m und 3 m 78,14 2 79,23 1 Gold Goldmedaille
Turmspringen einfach (5 und 10 m) 36,10 10 DNF
Hans Luber Kunstspringen 1 m und 3 m 77,50 4 76,78 2 Silber Silbermedaille
Turmspringen (einfach und zusammengesetzt) 61,66 9 ausgeschieden 9
Turmspringen einfach (5 und 10 m) 36,20 8 ausgeschieden 8
Albert Zürner Kunstspringen 1 m und 3 m 74,64 6 73,33 4 4
Turmspringen (einfach und zusammengesetzt) 65,04 6 72,60 2 Silber Silbermedaille
Turmspringen einfach (5 und 10 m) 31,70 23 ausgeschieden 23

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]