Rajecká Lesná

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rajecká Lesná
Wappen Karte
Wappen von Rajecká Lesná
Rajecká Lesná (Slowakei)
Rajecká Lesná
Rajecká Lesná
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Žilinský kraj
Okres: Žilina
Region: Severné Považie
Fläche: 39,624 km²
Einwohner: 1.180 (31. Dez. 2018)
Bevölkerungsdichte: 30 Einwohner je km²
Höhe: 508 m n.m.
Postleitzahl: 013 15
Telefonvorwahl: 0 41
Geographische Lage: 49° 3′ N, 18° 39′ OKoordinaten: 49° 2′ 48″ N, 18° 38′ 31″ O
Kfz-Kennzeichen: ZA
Kód obce: 517925
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2018)
Bürgermeister: Miloš Mikula
Adresse: Obecný úrad Rajecká Lesná
Marianske námestie 82
01315 Rajecká Lesná
Webpräsenz: www.frivald.host.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Rajecká Lesná (bis 1948 „Frývald-Trstená“ – bis 1927 „Trstená-Frývald“, deutsch Friewald, ungarisch Frivaldnádas – bis 1907 Trsztyennafrivald) ist eine Gemeinde in der Nordwestslowakei, im Žilinská kotlina (Silleiner Kessel) nahe dem Fluss Rajčianka, am Fuße der Kleinen Fatra.

Blick auf den Ort

Das Dorf liegt etwa fünf Kilometer südlich von Rajec und 25 Kilometer von Žilina. Er ist ein Wallfahrtsort mit der Basilika Mariä Geburt.

Die Gemeinde entstand durch die Vereinigung der Orte Frývald und Trstená, welches weiter westlich jenseits der Rajčianka liegt. Frývald wurde 1413 erstmals als Friwald erwähnt.

Durch den Hauptort fließt die Lesnianka und mündet dann in die Rajčianka.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rajecká Lesná – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien