Rio das Ostras

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Município de Rio das Ostras
Rio das Ostras
Praia de Costazul in Rio das Ostras
Praia de Costazul in Rio das Ostras
Rio das Ostras (Brasilien)
Rio das Ostras
Rio das Ostras
Koordinaten 22° 32′ S, 41° 57′ WKoordinaten: 22° 32′ S, 41° 57′ W
Lage von Rio das Ostras im Bundesstaat Rio de Janeiro
Lage von Rio das Ostras im Bundesstaat Rio de Janeiro
Symbole
Wappen
Wappen
Flagge
Flagge
Gründung 10. April 1992
Basisdaten
Staat Brasilien
Bundesstaat Rio de Janeiro
Höhe 4 m
Fläche 229 km²
Einwohner 105.676 (2010)
Dichte 461,4 Ew./km²
Schätzung 145.989 Ew. (1. Juli 2018)[1]
Gemeindecode IBGE: 3304524
Zeitzone UTC−3
Website www.riodasostras.rj.gov.br (brasilianisches Portugiesisch)
Politik
Stadtpräfekt Carlos Augusto Carvalho Balthazar (2017–2020)
Partei PMDB
Wirtschaft
BIP 6.271.895 Tsd. R$
59.350.231 R$ pro Kopf
(2008)

Rio das Ostras, amtlich portugiesisch Município de Rio das Ostras, ist eine am Atlantik gelegene Stadt im Bundesstaat Rio de Janeiro in Brasilien. Sie befindet sich 170 km nordöstlich von Rio und hat etwa 146.000 Einwohner (2018).[1]

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2003 findet hier im Juni das viertägige Rio das Ostras Jazz & Blues Festival statt, das als eines der besten Jazz- und Blues-Festivals in Brasilien gilt.[2][3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rio das Ostras – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b IBGE: Cidades@ Rio de Janeiro: Rio das Ostras. (Memento des Originals vom 17. August 2017 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/ibge.gov.br Abgerufen am 20. Januar 2019 (brasilianisches Portugiesisch).
  2. http://www.riodasostrasjazzeblues.com/joomla/index.php?option=com_content&view=article&id=58&Itemid=64&lang=pt (abgerufen 30. August 2016)
  3. Lonely Planet Reiseführer Rio de Janeiro. Lonely Planet, 2014, S. 22