Itatiaia (Rio de Janeiro)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Município de Itatiaia
Itatiaia
Itatiaia (Brasilien)
Itatiaia
Itatiaia
Koordinaten 22° 29′ S, 44° 34′ WKoordinaten: 22° 29′ S, 44° 34′ W
Lage des Munizips Itatiaia im Bundesstaat Rio de Janeiro
Lage des Munizips Itatiaia im Bundesstaat Rio de Janeiro
Symbole
Wappen
Wappen
Flagge
Flagge
Gründung 1. Juni 1989
Basisdaten
Staat Brasilien
Bundesstaat Rio de Janeiro
Região intermediária Volta Redonda-Barra Mansa (seit 2017)
Região imediata Resende (seit 2017)
Höhe 505 m
Klima tropisches Höhenklima, Cwa
Fläche 241 km²
Einwohner 28.783 (2010[1])
Dichte 119,4 Ew./km²
Schätzung 31.537 (1. Juli 2018[2])
Gemeindecode IBGE: 3302254
Zeitzone UTC−3
Website itatiaia.rj.gov.br (brasilianisches Portugiesisch)
Politik
Stadtpräfekt Eduardo „Dudu“ Guedes da Silva[3] (2017–2020)
Partei PMDB
Wirtschaft
BIP 3.452.553 Tsd. R$
114.172 R$ pro Kopf
(2015)
HDI 0,737 (2010)

Itatiaia, amtlich portugiesisch Município de Itatiaia, ist eine Stadt im Bundesstaat Rio de Janeiro in Brasilien. Sie hatte nach Schätzung zum 1. Juli 2018 31.537 Einwohner auf 241 km².[1][2] Sie liegt an der Grenze des Bundesstaates Rio de Janeiro zum Bundesstaat Minas Gerais. Umliegende Städte sind Resende und Bocaina de Minas. Sie ist 174 km von der Hauptstadt Rio de Janeiro entfernt.

Itatiaia liegt an der Serra da Mantiqueira und ist Namensgeber des Schutzgebiets Nationalpark Itatiaia (Parque Nacional de Itatiaia).

Ortsname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ortsname Itatiaia entstammt dem Tupí-Guaraní und bedeutet „spitzer Stein“.

Bilder aus dem Nationalpark Itatiaia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Itatiaia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b IBGE: Cidades@ Rio de Janeiro: Itatiaia – Panorama. Abgerufen am 1. Oktober 2018 (brasilianisches Portugiesisch).
  2. a b IBGE: Estimativas da população residente no Brasil e unidades da federação com data de referência em 1° de julho de 2018. (PDF; 2,6 MB) In: ibge.gov.br. 2018, abgerufen am 1. Oktober 2018 (brasilianisches Portugiesisch).
  3. Dudu 15 (Prefeito). In: com.br. Eleições 2016, abgerufen am 6. November 2018 (brasilianisches Portugiesisch).