Saquarema

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte des Bezirks Municipios von Saquarema im Rio de Janeiro (Bundesstaat)
Saquarema

Saquarema ist ein Bezirk (Municipio) im Bundesstaat Rio de Janeiro in Brasilien.

Saquarema liegt in der Region Costa do Sol ca. 100 km von Rio de Janeiro entfernt. Die Stadt hat 63.232 Einwohner (2006) und verfügt über schöne Strände (wie z. B. Barra Nova, Boqueirão, Itaúna, Jaconé, Vilatur) und den Stadtstrand im Ort Vila (Saquarema). Dieser Strand bietet wegen der hohen Dünung die Bedingungen zum Wellenreiten.

Die Stadt lebt hauptsächlich vom Tourismus und wird auch die Landeshauptstadt des Surfens genannt. Hier finden regelmäßig nationale und internationale Wettkämpfe im Surfen statt. Teile des Strands gehören zum Staatspark Parque Estadual da Costa do Sol.

Im Jahre 2003 wurde ein großes Volleyballzentrum eröffnet. In diesem Zentrum trainiert die nationale Auswahl von Brasilien.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saquarema – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

-22.92-42.51Koordinaten: 22° 55′ S, 42° 31′ W