San Tomaso Agordino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Tomaso Agordino
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
San Tomaso Agordino (Italien)
San Tomaso Agordino
Staat: Italien
Region: Venetien
Provinz: Belluno (BL)
Lokale Bezeichnung: San Tomas
Koordinaten: 46° 23′ N, 11° 58′ O46.38194444444411.9738888888891082Koordinaten: 46° 22′ 55″ N, 11° 58′ 26″ O
Höhe: 1082 m s.l.m.
Fläche: 19,15 km²
Einwohner: 679 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 35 Einw./km²
Postleitzahl: 32020
Vorwahl: 0437
ISTAT-Nummer: 025049
Volksbezeichnung: Santomasini
Website: San Tomaso Agordino

San Tomaso Agordino (ladinisch: San Tomas) ist eine Gemeinde (comune) in Norditalien mit 679 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Belluno in Venetien. Die Gemeinde liegt etwa 32,5 Kilometer nordwestlich von Belluno. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ortsteil Celat.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Einwohner

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten]

San Tomaso Agordino unterhält eine Partnerschaft mit der brasilianischen Gemeinde Massaranduba im Bundesstaat Santa Catarina (Microregion Joinville).

Verkehr[Bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die frühere Strada Statale 203 Agordina (heute eine Regionalstraße) von Sedico nach Livinallongo del Col di Lana.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: San Tomaso Agordino – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.