Sap-en-Auge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sap-en-Auge
Sap-en-Auge (Frankreich)
Sap-en-Auge
Region Normandie
Département Orne
Arrondissement Mortagne-au-Perche
Kanton Vimoutiers
Gemeindeverband Vallées d’Auge et du Merlerault
Koordinaten 48° 54′ N, 0° 20′ OKoordinaten: 48° 54′ N, 0° 20′ O
Höhe 139–272 m
Fläche 29,98 km2
Einwohner 978 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 33 Einw./km2
Postleitzahl 61120 und 61470
INSEE-Code

Die Mairie in Le Sap

Sap-en-Auge ist eine französische Gemeinde mit 978 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Orne in der Region Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Mortagne-au-Perche und zum Kanton Vimoutiers.

Sie entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2016 als Commune nouvelle durch die Zusammenlegung der bisherigen Gemeinden Le Sap und Orville, die in der neuen Gemeinde den Status einer Commune déléguée haben. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Le Sap.[1]

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl zum
1. Januar 2016[2]
Le Sap (Verwaltungssitz) 61460 22,73 870
Orville 61320 7,25 108

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sap-en-Auge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erlass der Präfektur NOR: 1200-15-0403 über die Bildung der Commune nouvelle Sap-en-Auge vom 26. November 2015.
  2. aktuelle Einwohnerzahlen gemäß INSEE