UCI America Tour 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die UCI America Tour ist der vom Weltradsportverband UCI zur Saison 2005 eingeführte amerikanische Straßenradsport-Kalender unterhalb der UCI ProTour. Die sechste Saison begann am 1. Oktober 2009 und endete am 30. September 2010.

Die Eintagesrennen und Etappenrennen der UCI America Tour sind in drei Kategorien (HC, 1 und 2) eingeteilt.

Gesamtstand[Bearbeiten]

(Endstand am 3. Oktober 2010)

Platz Fahrer Punkte
1. Gregorio Ladino KolumbienKolumbien 239
2. Óscar Sevilla ** SpanienSpanien 186
3. Arnold Alcolea KubaKuba 176
4. José Alarcon * VenezuelaVenezuela 160
5. Óscar Soliz BolivienBolivien 138
6. Libardo Niño KolumbienKolumbien 136
7. Richard Mascarañas UruguayUruguay 136
8. Francisco Mancebo SpanienSpanien 132
9. José Contreras VenezuelaVenezuela 119
10. Carlos Oyarzun ChileChile 116
11. Nery Velásquez ** GuatemalaGuatemala 108
12. Juan Carlos Rojas Costa RicaCosta Rica 107
13. Edgardo Simon ArgentinienArgentinien 106
14. Fernando Camargo KolumbienKolumbien 100
15. Tomas Gil VenezuelaVenezuela 98
16. Ben Day AustralienAustralien 96
17. Hernán Cline UruguayUruguay 88
18. Juan Suárez KolumbienKolumbien 86
19. Marco Arriagada ChileChile 84
20. José Rujano VenezuelaVenezuela 82,4
198. Christian Helmig DeutschlandDeutschland 12
297. Steve Morabito SchweizSchweiz 6
Platz Team Punkte
1. Funvic-Pindamonhangaba BrasilienBrasilien 347
2. SpiderTech-Planet Energy KanadaKanada 316
3. UNE-EPM KolumbienKolumbien 268
4. Androni Giocattoli VenezuelaVenezuela 212
5. Heraklion Kastro-Murcia GriechenlandGriechenland 198
6. Fly V Australia AustralienAustralien 190
7. Burgos 2016-Castilla y León SpanienSpanien 145,66
8. Team Type 1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 134
9. Scott-Marcondes Cesar BrasilienBrasilien 131
10. Unitedhealthcare-Maxxis Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 121
11. Jamis-Sutter Home Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 99
12. BMC Racing Team Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 86
13. Bridgestone Anchor JapanJapan 85
14. Jelly Belly-Kenda Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 57
15. Kelly Benefit Strategies Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 49
16. Cervélo TestTeam SchweizSchweiz 48
17. Zheroquadro Radenska SlowenienSlowenien 46
18. Amore & Vita-Conad UkraineUkraine 36
19. Café de Colombia KolumbienKolumbien 34
20. Bissell Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 28
31. Team Kuota-Indeland DeutschlandDeutschland 10
Platz Nation Punkte
1. KolumbienKolumbien Kolumbien 1455,06
2. VenezuelaVenezuela Venezuela 1068,6
3. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 846,5
4. KanadaKanada Kanada 681
5. BrasilienBrasilien Brasilien 487
6. ArgentinienArgentinien Argentinien 434
7. Costa RicaCosta Rica Costa Rica 415,3
8. UruguayUruguay Uruguay 369
9. KubaKuba Kuba 307
10. ChileChile Chile 264
11. BolivienBolivien Bolivien 210
12. EcuadorEcuador Ecuador 192
13. Niederlandische AntillenNiederländische Antillen Niederl. Antillen 191
14. MexikoMexiko Mexiko 190
15. Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dom. Rep. 155,69
16. GuatemalaGuatemala Guatemala 150
17. BelizeBelize Belize 140
18. Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico 10
Platz Nation (U23) Punkte
1. VenezuelaVenezuela Venezuela 416
2. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 352,66
3. KolumbienKolumbien Kolumbien 345
4. Costa RicaCosta Rica Costa Rica 166,64
5. KanadaKanada Kanada 159
6. Niederlandische AntillenNiederländische Antillen Niederl. Antillen 118
7. BrasilienBrasilien Brasilien 76
8. ArgentinienArgentinien Argentinien 75
9. BelizeBelize Belize 56
10. UruguayUruguay Uruguay 52
11. MexikoMexiko Mexiko 37
12. Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dom. Rep. 13
13. EcuadorEcuador Ecuador 10
14. BolivienBolivien Bolivien 2
GuatemalaGuatemala Guatemala 2

* U23-Fahrer
** Wegen Dopingermittlungen aus der Rangliste ausgeschlossen

Rennkalender[Bearbeiten]

Oktober 2009[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
4.-10. MexikoMexiko Vuelta a Chihuahua 2.1 SpanienSpanien Óscar Sevilla Rock Racing
14. MexikoMexiko Clásica Cancún 1.2 SpanienSpanien Alberto Contador Astana
20.-1. GuatemalaGuatemala Vuelta a Guatemala 2.2 GuatemalaGuatemala Nery Velásquez
Costa RicaCosta Rica Juan Carlos Rojas
Café Quetzal-Respetemos al Ciclista
Plycem-JPS-Orbea

November 2009[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
1.-8. Bolivien Vuelta a Bolivia 2.2 Kolumbien Gregorio Ladino Tecos de la Universidad de Guadalajara
21.-29. Ecuador Vuelta al Ecuador 2.2 Kolumbien Luis Fernando Camargo Boyaca Orgullo De America
24.-29. Mexiko Vuelta Ciclista Chiapas 2.2 Kolumbien Libardo Niño Ebsa Colombia

Dezember 2009[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
16.-28. Costa Rica Vuelta a Costa Rica 2.2 Kolumbien Janier Acevedo Greatwall-Indeportes Antioquia

Januar[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
13.-24. Venezuela Vuelta al Táchira 2.2 Venezuela José Rujano Gobernacion del Zulia
18.-24. Argentinien Tour de San Luis 2.1 Italien Vincenzo Nibali Liquigas-Doimo

Februar[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
3.-7. Argentinien Rutas de Mendoza 2.2 abgesagt
9.-21. Kuba Vuelta a Cuba 2.2 Kuba Arnold Alcolea Kuba
16.-21. Uruguay Rutas de America 2.2 Uruguay Hernán Cline Alas Rojas
21.-28. Dominikanische Republik Vuelta a la Independencia Nacional 2.2 Dominikanische Republik Augusto Sánchez Aro & Pedal

März[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
14.-18. Brasilien Giro do Interior de São Paulo 2.2 Brasilien Renato Seabra Clube Dataro de Ciclismo
26.-4. Uruguay Vuelta Ciclista al Uruguay 2.2 Uruguay Richard Mascarañas Alas Rojas Santa Lucia

April[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
8.-11. Argentinien Vuelta de San Luis 2.2 abgesagt
14.-18. Brasilien Volta Ciclística Internacional de Gravataí 2.2 Kolumbien Jaime Castañeda UNE-EPM
18. Vereinigte Staaten Tour of the Battenkill 1.2 Vereinigte Staaten Caleb Fairly Holowesko Partners
18.-25. Mexiko Vuelta Mexico 2.2 Spanien Óscar Sevilla Rock Racing
20.-25. Vereinigte Staaten Tour de Georgia 2.HC abgesagt
21.-25. Brasilien Tour de Santa Catarina 2.2 Kolumbien Stiver Ortíz UNE-EPM

Mai[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
8. MexikoMexiko Amerikameisterschaft - Einzelzeitfahren CC KolumbienKolumbien Iván Casas Kolumbien
8. MexikoMexiko Amerikameisterschaft - Einzelzeitfahren (U23) CC Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ben King Vereinigte Staaten
10. MexikoMexiko Amerikameisterschaft - Straßenrennen CC ChileChile Carlos Oyarzun Chile
10. MexikoMexiko Amerikameisterschaft - Straßenrennen (U23) CC Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ben King Vereinigte Staaten
12.-16. BolivienBolivien Doble Sucre Potosí Gran Premio 2.2 BolivienBolivien Óscar Soliz Ebsa
16.-23. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tour of California 2.HC AustralienAustralien Michael Rogers Team HTC-Columbia
25.-30. VenezuelaVenezuela Vuelta Internacional del Café 2.2 abgesagt

Juni[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
2.-6. BrasilienBrasilien Volta Ciclística Internacional do Paraná 2.2 ChileChile Marco Arriagada Funvic-Pindamonhangaba
3.-6. KanadaKanada Coupe des Nations Ville Saguenay 2.Ncup SlowenienSlowenien Luka Mezgec Slowenien
6. Puerto RicoPuerto Rico San Antonio de Padua Classic Event Guayama 1.2 KolumbienKolumbien Alexander González Triple-S
6. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Philadelphia International Championship 1.HC AustralienAustralien Matthew Goss Team HTC-Columbia
12. KanadaKanada Chrono Gatineau 1.2 AustralienAustralien Ben Day Fly V Australia
13. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Air Force Cycling Classic 2.2 auf NE herabgestuft
15.-20. KanadaKanada Tour de Beauce 2.2 AustralienAustralien Ben Day Fly V Australia
30.-11. VenezuelaVenezuela Vuelta a Venezuela 2.2 VenezuelaVenezuela Tomas Gil Lotería del Táchira

Juli[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
4. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten U.S. Open of Cycling 1.2 abgesagt
9. BrasilienBrasilien Prova Ciclística 9 de Julho 1.2 ArgentinienArgentinien Francisco Chamorro Scott-Marcondes Cesar
10.-18. MartiniqueMartinique Tour de Martinique 2.2 JapanJapan Miyataka Shimizu Bridgestone Anchor
28.-1. BrasilienBrasilien Tour do Rio 2.2 ItalienItalien Tomas Alberio Trevigiani Dynamon Bottoli

August[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
1.-8. KolumbienKolumbien Vuelta a Colombia 2.2 KolumbienKolumbien Sergio Henao Ind Ant-Idea-Fla-Lot De Medellín
6.-15. GuadeloupeGuadeloupe Tour de la Guadeloupe 2.2 SpanienSpanien Francisco Mancebo Heraklion Kastro-Murcia
7.-12. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tour de New York 2.2 abgesagt
22.-29. BrasilienBrasilien Volta do Estado de São Paulo 2.2 verlegt in den Oktober
30.-5. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tour of Missouri 2.HC abgesagt

September[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
11.-12. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Univest Grand Prix 2.2 SchwedenSchweden Jonas Ahlstrand Team Cykelcity