Universität Pascal Paoli Korsika

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Lehrangebot etc.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Université de Corse Pascal Paoli
Università di Corsica Pasquale Paoli
Universität von Korsika („Pasquale Paoli“)
Logo
Gründung 1981
Trägerschaft staatlich
Ort Corte FrankreichFrankreich Frankreich
Präsident Paul-Marie Romani[1]
Studierende 4.700
Mitarbeiter 360
Website www.univ-corse.fr

Die Universität Korsikas Pascal Paoli (Französisch Université de Corse Pascal Paoli, Korsisch Università di Corsica Pasquale Paoli) ist eine nach Pascal Paoli benannte, staatliche, französische Universität auf der Insel Korsika. Sie wurde 1981 gegründet und sieht sich in der Tradition der ersten Universität Korsikas, die von 1765 bis 1769 bestand.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 42° 18′ 18″ N, 9° 8′ 57″ O