Universität Paris-Nanterre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Campus der Universität Paris-Nanterre

Die Universität Paris Ouest Nanterre La Défense oder Universität Paris X wurde 1964 gegründet, um die Sorbonne zu entlasten. Ihr weitläufiges Uni-Gelände liegt zwei Kilometer von La Défense und fünf Kilometer von der Stadtmitte von Paris entfernt. Es ist mit 27 Hektar der zweitgrößte Campus Frankreichs nach dem der Universität Nantes.

Die Universität hat heute 35.000 Studenten. Ihr ist die Spezialbibliothek zur Geschichte des 20. Jahrhunderts, die Bibliothèque de documentation internationale contemporaine (BDIC), angegliedert.

Alumni[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]