Wikipedia:Relevanzkriterien/Register

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:RK/R, WP:RKR
Dieses Register wird manuell und nach dem Wikiprinzip erzeugt und aktualisiert. Das Register ist daher nicht vollständig, so wie dies ein automatisch erzeugtes Diskussions-Archiv wäre. Bisher wurden die WD:RK-Archivseiten von Mai 2007 bis einschließlich November 2013 systematisch erfasst, darüber hinaus Einzeldiskussionen. Wer bei der systematischen Erfassung helfen will, findet hier Hinweise zum Vorgehen.
So schön können Register sein.

Das Register der RK-Diskussionen enthält Links auf substantielle Diskussionen der Relevanzkriterien (RK) entsprechend der aktuellen Gliederung der Seite Relevanzkriterien. Die Seite soll helfen, die Qualität und Effizienz von RK-Diskussionen zu erhöhen und die durch Benutzerfluktuation auftretende „Geschichtslosigkeit“ zu vermeiden.

Idealerweise würden Benutzer, die einen neuen Vorschlag zur Änderung oder Einführung eines Relevanzkriteriums auf der Diskussionsseite unterbreiten wollen, erst die archivierten Diskussionen zum Thema durchlesen. Dann können sie sich in ihrem Vorschlag darauf beziehen, indem sie das Neue an ihrem Vorschlag herausstellen und alte Argumente aufgreifen bzw. widerlegen. Alternativ könnten Benutzer von einem Vorschlag auch Abstand nehmen, wenn erkennbar ist, dass es dazu gewichtige Gegenargumente gab, bzw. schon vor kurzem ein deutlicher Konsens dagegen ersichtlich war. Gleichfalls soll schnell erkennbar sein, auf Basis welcher Diskussion(en) Einfügungen bzw. Änderungen in den RK erfolgten, um bei Schwierigkeiten in der Anwendung einzelner RK in quasi „historische Auslegung“ Rückgriff auf das bei Einführung Gewollte zu nehmen.

Aufgeführt werden nur Diskussionen, die:

  • Bereits archiviert sind, und
  • eine gewisse Länge (Richtwert: mindestens eine halbe Bildschirmseite) bzw. Teilnehmerzahl (Richtwert: mehr als zwei Teilnehmer) erreicht haben. Auf jeden Fall aufgeführt werden Diskussionen die – egal wie kurz – zu einer Änderung der RK führten, und
  • Vorschläge zur Änderung / Einführung von RK oder veränderten Anwendung / Interpretation von RK enthielten. Nicht aufgenommen werden Abschnitte zu reinen Verständnisfragen, allgemeinen Erwägungen zu Sinn und Unsinn der RK und Diskussionen zu Einzelfällen, sei es eine Löschdiskussion oder ein Artikel.

Ein Registereintrag sollte:

  • im richtigen Abschnitt erfolgen, d.h. im Abschnitt zum RK, das eingeführt oder verändert werden sollte. Werden mehr als ein Thema gleichzeitig diskutiert, kann der Registereintrag gedoppelt werden.
  • Wenn die Diskussion nicht zur Einführung eines RK führte, aber dazu bereits mehrfach Diskussionen geführt wurden, sollte der Registereintrag im zweiten Teil Nicht umgesetzte Vorschläge erfolgen.
  • Innerhalb eines Abschnitts wird umgekehrt chronologisch sortiert, also die neueste Diskussion nach oben.
  • Ein Registereintrag besteht aus einem Link auf den archivierten Abschnitt, einer kurzen Beschreibung und dem Ergebnis der Diskussion.
  • Bei RK-Diskussionen, die zu einer Änderung der RK führten, wird der Link unterstrichen, und für die RK-Änderung wird ein Diff-Link angegeben.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Anhaltspunkte für Relevanz[Bearbeiten]

  • Aug. 2013: Soll die allgemeine Relevanz explizit auf die Sicht deutschsprachiger Benutzer abstellen? (Siehe FZW.) Diskussion von 28 kB Länge, keine Änderung.
  • Juni 2013: Welche Anforderungen gelten für die Belegung von relevanzbegründenden Aussagen? Diskussion von 73 kB Länge, keine Änderung.
  • Apr. 2013: Wo liegt die Bringschuld zum Relevanznachweis, beim Artikelautor oder beim Löschantragssteller? Relevanz muss aus dem Artikel heraus nachgewiesen werden, keine Änderung.
  • Mär. 2013: Was bedeutet der Spruch "Relevanz vergeht nicht" in der Praxis der Relevanzbeurteilung? Keine Änderung.
  • Jan. 2013: Was bedeuten die Begriffe "zeitüberdauernde Bedeutung" bzw. die Phrase "Relevanz vergeht nicht"? Keine Änderung.
  • Nov. 2012: Kann die Außenwahrnehmung (Rezeption), die oft als Proxy für allgemeine Relevanz herangezogen wird, genauer gefasst werden? Diskussion von 49 kB, keine Änderung.
  • Nov. 2012: Soll die Einleitung der RK (notwendig vs. hinreichend) geändert werden? Diskussion von 22 kB, keine Änderung.
  • Sep. 2012: Taugt die Anzahl der "Likes" auf Facebook, YouTube, Twitter usw. als RK? Nein, bestimmt nicht.
  • Juli 2012: Der Merksatz "Relevanz vergeht nicht" bezieht sich auf die historische Erfüllung aktuell geltender RK. In der Vergangenheit gültige RK, die zwischenzeitlich abgeschafft oder geändert wurden, sind damit nicht gemeint. Keine Änderung.
  • Jan. 2012: Welche Preise machen Personen, Produkte, Werke relevant? Keine Änderung.
  • Dez. 2011: Zählt das Interesse der Leser der Wikipedia an einem Thema als allgemeines Relevanzkriterium? Nein, keine Änderung.
  • Juni 2011: Ist die Formulierung der "Manipulationsmöglichkeiten" von Suchmaschinentreffern gut gewählt? Keine Änderung.
  • Feb. 2011: Wann sorgt nachweisbare Medienpräsenz für anhaltende Relevanz, bzw. wann erlischt Relevanz? Keine Änderung.
  • Dez. 2010: Sollte die allgemeine Relevanz auf Personen anwendbar sein, oder gelten dort nur die allgemeinen Personen-RK? Keine Änderung.
  • Juni 2010: Vorschlag einer grundlegenden Umformulierung. Keine Änderung.
  • Mär. 2010: Vorschlag, sich an der englischsprachigen Wikipedia zu orientieren. Keine Änderung.
  • Okt. 2009: Erweiterung um Personen oder Sachen, die Hauptgegenstand von mehreren Büchern ist. Keine Änderung.
  • Okt. 2009: Sind Backlinks (bzw. Rotlinks) aus anderen Artikeln auf den neuen Begriff ein Anhaltspunkt für Relevanz? Manchmal schon, ist aber kein sinnvolles RK. Änderung umgesetzt.
  • Mai 2009: Sollte es ein allgemeines RK sein, wenn eine Person oder Sache auf einem Geldschein gedruckt oder auf einer Münze oder Sondermünze geprägt ist? Keine Änderung.
  • Apr. 2009: Soll die mehrfache Erwähnung in wissenschaftlicher Sekundärliteratur als allgemeines RK gelten? Keine Änderung.
  • Okt. 2008: Nachträgliche Diskussion zu Änderungen im Vorspann und bei den Allgemeinen Anhaltspunkten, die Änderungen waren bereits umgesetzt.
  • Juni 2008: Erzeugt ein sogenanntes "Alleinstellungsmerkmal" automatisch Relevanz? Nein, dieser schwammige Marketing-Begriff kam in den RK als allgemeines RK noch nie vor. Keine Änderung.
  • Feb. 2008: Sollten Google-Treffer bei der Bewertung der Relevanz eines Artikelgegenstands auf standardisierte Weise einbezogen werden? Keine Änderung.
  • Feb. 2008: Gilt Relevanz weltweit (statt eines Bias für deutschsprachige Länder) und verjährt nicht? Keine Änderung.
  • Dez. 2007: Sollten die RK für Artikel über aktuelle Ereignisse gesenkt werden? Keine Änderung.
  • Nov. 2007: Soll die (wiederholte) Darstellung eines Themas durch seriöse und unabhängige Quellen Relevanz erzeugen? Keine Änderung.
  • Okt. 2007: Sollten die Personen-RK (sowohl allgemein als auch speziell) weg von der Frage der Leistung/des Verdienstes hin zu der Frage des öffentlichen Interesses? Keine Änderung.
  • Okt. 2007: Soll die Existenz von Wikipedia-Artikeln in anderssprachigen Ausgaben der Wikipedia ein RK sein? Keine Änderung.
  • Aug. 2007: Sollen Einträge in anderen Lexika oder Enzyklopädien für die Relevanz eines Gegenstands sprechen? Änderung umgesetzt.
  • Juni 2007: Sollen Alleinstellungsmerkmale, besondere Bekanntheit oder Teilmenge einer Menge mit geringer Anzahl als RK gelten? Keine Änderung.
  • Mai 2007: Soll es neben den jetzigen Positiv-Kriterien der RK auch Negativkriterien geben? Keine Änderung.
  • Aug. 2005: Zählt das Interesse der Wikipedia-Leser der an einem Thema (Abrufzahlen) als allgemeines Relevanzkriterium? Keine Änderung.

Begriffe und abstrakte Zusammenhänge[Bearbeiten]

  • Nov. 2007: Sollte es RK für Begriffe und Theorien aus der Physik geben? Keine Änderung.

Mathematik[Bearbeiten]

Mathematische Begriffe[Bearbeiten]

Zahlen[Bearbeiten]

  • Nov. 2006: Diskussion eines Vorschlags aus dem Portal Mathematik, der verändert eingefügt wurde.

Plansprachen[Bearbeiten]

  • Sep. 2010: Sind die RK für Plansprachen sinnvoll, insbesondere die herangezogene Sekundärliteratur? Keine Änderung.
  • Mär. 2009: Soll das RK für Plansprachen um Kurzschriften ergänzt werden? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Sollen die RK für Plansprachen gestrafft werden? Fortsetzung der Diskussion von Februar 2008, umgesetzt.
  • Feb. 2008: Sollen die RK für Plansprachen gestrafft werden? Vorschlag wurde eingefügt und wieder revertiert, keine Änderung.
  • Okt. 2007: Soll es ein spezielles RK für Plansprachen geben? Nach 59 kB langer Diskussion und kleinem Meinungsbild umgesetzt.

Dinge und gesellschaftliche Ereignisse[Bearbeiten]

Alltagsgegenstände[Bearbeiten]

  • Jan. 2013: Gibt es Bedarf für Computer-Hardware-RK? Nein, wird von allgemeinen Regeln für Alltagsgegenstände abgedeckt. Keine Änderung.
  • Juli 2012: Was ist mit "Bedeutungszusammenhang" gemeint? Formulierung geändert.
  • Aug. 2005: Einfügung eines RK für Alltagsgegenstände auf Basis einer Diskussion im BNR, beachte den Unterschied zwischen einer Kaffeetasse im allgemeinen und konkreten. Umgesetzt.

Bücher[Bearbeiten]

Literarische Einzelwerke[Bearbeiten]

  • Sep. 2013: Müssen die Kriterien für Einzelwerke auf «höhere Literatur» eingeschränkt werden? Keine Änderung.
  • Apr. 2013: Sollen die Qualitäts-Standards aus dem Portal in die RK übernommen werden? Keine Änderung.
  • Mär. 2012: Gelten die RK für literarische Einzelwerke auch für Theaterstücke? Keine Änderung.
  • Dez. 2011: Sind alle Märchen automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Dez. 2011: Gelten die RK für literarische Einzelwerke auch für wissenschaftliche Werke? Nein, keine Änderung.
  • Nov. 2011: Gelten die RK auch für Einzelwerke der Trivialliteratur? Keine Änderung.
  • Mär. 2011: Soll es ein RK für Artikel über wissenschaftliche Werke (Bücher, Aufsätze) geben? Keine Einführung.
  • Jan. 2011: Sind die RK für Literarische Einzelwerke auch auf Sachbücher anwendbar? Keine Änderung.
  • Aug. 2010: RK für Bücher ohne Sekundärquellen, soweit sie zum Werk eines etablierten Schriftstellers gehören? (Reine Inhaltsangaben zu Büchern.) Keine Änderung.
  • Juli 2010: Vorschlag, für literarische Einzelwerke die Anzahl der Übersetzungen als RK einzuführen. Keine Änderung.
  • Juni 2008: Warum müssen relevanzstiftende Rezensionen in renommierten Feuilletons, Literaturzeitschriften etc. signiert sein? Müssen sie nicht, umgesetzt.
  • Apr. 2008: Verkaufszahlen oder Bestsellerlisten als RK? Keine Änderung.
  • Apr. 2008: Sind von den RK für literarische Einzelwerke auch Sachbücher eingeschlossen? Keine Änderung.
  • Jan. 2008: Einfügung von RK nach Diskussion im Portal Literatur, umgesetzt.
  • Dez. 2007: Vorschlag eines neuen RK zu literarischen Einzelwerken, keine Änderung.
  • Dez. 2005: Soll es RK für Bücher und sonstige Schriftstücke geben? Keine Änderung, nur Vorab-Hinweis auf Diskussion.

Comics[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

  • Dez 2013: Hinweises auf die Glashütte, ohne Diskussion hinzugefügt.
  • Dez. 2013: Sollen Relevanzkriterien für Pornofilme eingeführt werden? Längere Diskussion, kein Bedarf vorhanden.
  • Dez. 2013: Die Website Allrovi.com ist abgeschaltet, es soll auf den Nachfolger Allmovie.com verwiesen werden. Ja, wurde umgesetzt.
  • Sep. 2013: Sollen Kriterien für Direct-to-VHS/-DVD-Produktionen verschärft werden? Ja, umgesetzt.
  • Apr. 2013: Sind Einträge in Filmdatenbänken als Film-RK aufgrund der Manipulierbarkeit ungeeignet? Diskussion von 58 kB Länge, keine Änderung.
  • Aug. 2012: Ist ein Eintrag in der Filmdatenbank Crew United relevanzstiftend? Nein, keine Änderung.
  • Juli 2012: Werden Pornofilme analog der RK für Pornodarsteller anders bewertet als Nicht-Pornofilme? Keine Änderung.
  • Juni 2012: Sollten Kino-Filme schon sechs Monate vor der geplanten Premiere als relevant gelten? Keine Änderung.
  • Mär. 2012: Sollten Filme schon vor ihrer Erstveröffentlichung relevant sein? Keine Änderung.
  • Dez. 2010: Gelten für Pornofilme dieselben RK wie für Nicht-Pornofilme, oder sollte es analog der Porno-Darsteller ein spezielles RK geben? Keine Änderung.
  • Sep. 2010: Sollten Filme nicht schon vor ihrer Erstveröffentlichung relevant sein? Führte zu einem MB-Entwurf, aus der RK-Diskussion heraus keine Änderung.
  • Sep. 2010: Warum wird bei Filmen ein IMDb-Eintrag gefordert? Keine Änderung.
  • Nov. 2009: Soll die Aufführung auf einem Festival einen Film nur dann relevant machen, wenn das Festival selbst relevant ist? Ja, umgesetzt.
  • Sep. 2008: Gelten auch Pornos als automatisch relevant, wenn sie ausschließlich auf DVD erschienen sind? Nein, keine Änderung.
  • Aug. 2009: Können Filme schon vor Anlaufen in den Kinos relevant sein? Im Prinzip ja, aber keine Änderung.
  • Aug. 2009: Vorschlag, die RK für Kurzfilme gegenüber Filmen voller Länge zu verschärfen. Keine Änderung.
  • Sep. 2008: Sind per aktueller RK alle Filme relevant? Und warum dann nicht gleich so formulieren? Keine Änderung.
  • Aug. 2008: Gelten die RK für Filme auch für Kurzfilme? Ja, umgesetzt.
  • Aug. 2008: Ab wann sollen Artikel über Filme zulässig sein? Erst ab Premiere wie jetzt, oder schon früher, vor Erscheinen, während der Produktion? Keine Änderung.
  • Juni 2008: Sollen Direct-to-Video bzw. Dircet-to-DVD-Filme weiterhin relevant sein? Ja, keine Änderung.
  • Mär. 2008: Sollten die Film-RK verschärft werden: die en:WP hat RK für Filme, die das Vorhandensein von Rezensionen angesehener Kritiker zur Pflicht macht. Keine Änderung.
  • Jan. 2008: Soll zusätzlich zur Listung in der IMDb noch das Vorhandensein von Sekundärliteratur / Rezeptionen als RK hinzukommen? Keine Änderung.
  • Okt. 2007: Kann die Relevanz eines Films schon vor dem Termin der öffentlichen Vorführung bzw. Ausstrahlung festgestellt werden? Keine Änderung.
  • Juli 2007: Separates RK für Filme, im Portal erarbeitet, mit den Oder-Kriterien Aufführung und Verfügbarkeit (Kino/Festival/Fernsehen/DVD) und dem Muss-Kriterium Filmdatenbank (IMDb etc.) Umgesetzt.

Filmfestivals[Bearbeiten]

  • Mai 2013: Soll die Festivalliste von German Films weiterhin Relevanz erzeugen? Keine Änderung.
  • Sep. 2009: Es ist eine veraltete Festivalliste verlinkt, Aktualisierung umgesetzt.
  • Mär. 2008: Neue RK für Filmfestivals vorgeschlagen und umgesetzt.

Hörfunk und Fernsehen[Bearbeiten]

Sender[Bearbeiten]

  • Dez. 2010: Gelten die RK für überregionale Kabelverbreitung auch für Sender außerhalb des deutschsprachigen Sendegebiets? Ja, keine Änderung.
  • Sep. 2010: Sind auch reine Sex-Werbungssender per terrestrischer bzw. Satellitenverbreitung relevant? Konkreter Vorschlag, keine Änderung
  • Feb. 2009: Eine Diskussion von 87 kB Länge, keine Änderung.
  • Dez. 2008: Sollen die RK für Hörfunk- oder Fernsehsender verschärft werden, indem eine Mindestreichweite (Anzahl Haushalte oder Einwohner) eingeführt wird? Keine Änderung.
  • Juli 2008: Diskussion der überregionalen Verbreitung von Sendern, entsprechende Änderung revertiert, keine Änderung.
  • Juni 2008: RK für Fernsehsender nach Portalsvorschlag, erstmals umgesetzt.
  • Jan. 2008: Sind alle Fernsehsender mit Lizenz relevant? Keine Änderung.
  • Juli 2006: Vorschlag eines RK für Sender. Keine Änderung.

Serien[Bearbeiten]

  • Juni 2013: Sind Zählung und Vorgabe des zeitlichen Abstands von Folgen sinnvoll? Keine Änderung.
  • Dez. 2011: Filmreihen wie Tatort gelten nicht als Serien, sondern als (Fernseh-)Filmreihen. Änderung ohne Diskussion auf WD:RK umgesetzt.
  • Okt. 2011: Ist die Übersetzung in mindestens zwei Sprachen eine Muss-Bedingung, damit das RK der internationalen Ausstrahlung greift? Keine Änderung.
  • Mai 2011: Wie sind Miniserien (Serien mit max. 4 Episoden) zu behandeln? Keine Änderung.
  • Jan. 2011: Sollen Einzelfolgen (Episoden) relevanter Fernsehserien unter bestimmten Bedingungen automatisch relevant sein? Nach Diskussion von 127 kB Länge umgesetzt.
  • Dez. 2010: Wann kann man über Episoden einer Fernsehserie, die durch irgendetwas besonders hervorgehoben werden, einen Artikel verfassen? Diskussion von 27 kB Länge, keine Änderung.
  • Dez. 2010: Ist eine Rundfunksendung, die nur von einem nur knapp relevanten Sender ausgestrahlt wird, dennoch relevant? Keine Änderung.
  • Dez. 2010: Kann ein Artikel über eine Fernsehsendung relevant sein, wenn es über den Sender keinen Artikel gibt? Das Vorhandensein von anderen Wikipedia-Artikeln kann kein Kriterium bei der Relevanzbeurteilung sein. Keine Änderung.
  • Nov. 2010: Gelten die RK für Fernsehserien auch für Doku-Soaps? Solche Soaps sind keine Serien, sondern Fernsehsendungen, daher Nein. Keine Änderung.
  • Sep. 2010: Sollten bei Fernsehshows RK analog zu Fernsehserien gelten? Keine Änderung.
  • Juli 2010: Sind bestimmte Zahlen in den RK willkürlich, z.B. die 12-Folgen-Regel für Fernsehserien und die Auflage von mind. 5000 für Musik-CDs? Keine Änderung.
  • Apr. 2010: Soll das RK für Fernsehserien explizit auf Webserien ausgeweitet werden? Nein, keine Änderung.
  • Mär. 2010: Sollten die Ausstrahlungszahlen angepasst werden? Nein, keine Änderung.
  • Mär. 2010: Müssen Serien täglich ausgestrahlt werden? Nein, keine Änderung.
  • Mär. 2010: Was ist ein "Star", sind die Ausstrahlungszahlen willkürlich gewählt? Keine Änderung.
  • Mär. 2010: Soll es ein Extra-RK für einzelne Episoden von Fernsehserien geben? Nein, keine Änderung.
  • Feb. 2010: Gilt ein Call-in-Gewinnspiel als relevante Fernsehserie? Nein, keine Änderung.
  • Aug. 2009: Nutzung Verkaufszahlen bei kommerziellen Hörspiele als (weiteres) RK? Keine Änderung
  • Juli 2009: Sind Serien schon vor Anlaufen relevant, also in Produktion befindlich? Keine Änderung.
  • Apr. 2009: Soll es ein Extra-RK für einzelne Episoden von Fernsehserien geben, z.B. anhand von Auszeichnungen oder großer Beachtung in Printmedien? Nein, keine Änderung.
  • Nov. 2008: Ist die Zahl von 12 Ausstrahlungen willkürlich, bzw. zu hoch? Keine Änderung.
  • Okt. 2008: Sollten einzelne, ausgewählte Episoden einer Fernsehserie einen Artikel bekommen? Keine Änderung.
  • Sep. 2008: Relevanz von Einzelfolgen, keine Änderung.
  • Juni 2008: Spezielle RK für Miniserien im Fernsehen? Keine Änderung.
  • Juni 2008: Neue RK für Hörfunksendungen- und serien, erstmals umgesetzt.
  • Mai 2008: Warum müssen Fernsehserien mindestens zwei Kriterien erfüllen? Keine Änderung.
  • Mai 2008: Färbt die Relevanz eines größeren Serien- und/oder Filmuniversums auf die Relevanz einer Fernsehserie daraus ab? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Sollen Artikel über einzelne Serien-Episoden explizit ausgeschlossen werden? Keine Änderung.
  • Jan. 2008: Warum müssen zwei der Kriterien zutreffen? Keine Änderung.
  • Okt. 2007: Ist der Passus "bemerkenswerte Zuschauerquote bei Erstausstrahlung" nichtssagend, und daher als für LD ungeeignet zu streichen? Umgesetzt.
  • Mai 2007: Sollen statt der per RK geforderten Erfüllung von zwei Kriterien schon ein Kriterium ausreichen? Keine Änderung.
  • Mai 2007: Was ist die Definition eines "Stars"? Ist die Relevanz von Stars qua relevanter Serien selbstbezüglich? Keine Änderung.
  • Feb. 2007: Warum überhaupt RK für Serien, die strenger sind als für Filme? Lange Diskussion, Editwar, keine Änderung.
  • Jan. 2007: Soll es getrennte RK für Hörspiele geben? Keine Änderung.
  • Sep. 2006: Senkung der Zahl der Ausstrahlungen von 35 auf 12, umgesetzt.
  • Apr. 2006: Auch der Auftritt von etablierten Stars macht eine Serie relevant, umgesetzt.
  • Apr. 2006: Vorschlag für Fernsehserien-RK ohne Diskussion führt vier neue Punkte ein, aber nun zwei notwendige Kriterien, umgesetzt.
  • Apr. 2006: Erstes Fernsehserien-RK überhaupt: 35 ausgestrahlte Folgen. Umgesetzt.

Kampfkunststile und Kampfsportarten[Bearbeiten]

  • Okt. 2008: RK für Kampfkünste und Kampfkünstler. Nach kurzer Diskussion umgesetzt.
  • Sep. 2009: Lange Diskussion über die Kampfsport-RK. Keine Änderung.

Literaturpreise[Bearbeiten]

  • Juni 2008: Sind die RK für Literaturpreise deutschtümelnd oder selbstreferentiell? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Sollten Verlegerpreise wirklich ausgeschlossen sein? Keine Änderung.
  • Nov. 2007: RK für Literaturpreise entwickelt, umgesetzt.
  • Juli 2007: Machen einen Preis die vergebende Institution relevant, oder das Ansehen der Preisträger? Keine Änderung.

Mobiltelefone[Bearbeiten]

  • Sep. 2012: Sollen die Handy-RK gelockert oder gelöscht werden? Keine Änderung.
  • Jan. 2007: RK für einzelne Handymodelle, umgesetzt.
  • Okt. 2006: RK für Lifestyle-Design-Produkte (Handys, Kameras)? Keine Einführung.

Musikalben[Bearbeiten]

  • Apr. 2013: Sollten die Single-RK einheitliche Regeln für Redundanzfreiheit und Mindestqualität enthalten? Keine Änderung.
  • Mär. 2012: Passen die Alben-RK auf Klassik-CDs? Sollte z.B. "Weltersteinspielung" ausreichen? Keine Änderung.
  • Juli 2011: Gehören inhaltliche Anforderungen an Musikalben-Artikel in die RK? Diskussion von 119 kB Länge, keine Änderung.
  • Okt. 2010: Gehören inhaltliche Anforderungen an Artikel über Musikalben in die RK? Diskussion von 209 kB Länge, keine Änderung.
  • Mär. 2010: Soll es ein besonderes RK für einzelne Lieder geben? (Folgefrage aus Löschung der Albumrichtlinie.) Keine Änderung.
  • Jan. 2010: Sehr ausführliche Diskussion zu RK für Musikalben und einzelnen Titeln (Liedern). Die Löschung der Albumrichtlinie hatte im Vorweg zu einer RK-Anpassung geführt.
  • Dez. 2007: Vorschlag die Richtlinie Wikipedia:Musikalische Werke (WP:MA) zu streichen. Keine Änderung.
  • Okt. 2007: Ab wann sind einzelne Musikstücke, Singles, Lieder relevant genug für einen eigenen Artikel? Keine Änderung.
  • Juli 2007: Sind die inhaltlichen Anforderungen an Musikalben-Artikel überzogen? Keine Änderung.
  • Juni 2007: Kritik an der Neuformulierung der Musikalben-RK. Keine Änderung.
  • Juni 2007: Können die RK für Alben analog auf Einzeltitel (Lieder, Singles) angewendet werden? Keine Änderung.
  • Apr. 2007: Die Verschärfung der Musikalben-RK vom Februar 2007 wurde nachträglich diskutiert und wieder revertiert.
  • Feb. 2007: RK für Musikalben und musikalischen Einzelwerke, umgesetzt.
  • Dez. 2006: Musikalben-RK
  • Sep. 2006: Musikalben-RK
  • Mär. 2006: Einführung des Begriffs der Trackliste als Abgrenzung, umgesetzt
  • Aug. 2005: Erster Verweis auf ein Meinungsbild zu einzelnen Musikalben von August 2004, damit Einführung des RK-Abschnitts Musikalben, umgesetzt.

Musikfestivals[Bearbeiten]

  • Sep. 2013: Soll das Auftreten mehrerer relevanter Musiker (Line-up) ein Festival relevant machen? Diskussion von 73 kB Länge, keine Änderung.
  • Juni 2013: Soll das Auftreten mehrerer relevanter Musiker ein Festival relevant machen? Keine Änderung.
  • Feb. 2013: Sollen Festivals mit einer Mindestzahl von auftretenden (relevanten) Bands selbst relevant sein? Keine Änderung.
  • Sep. 2011: Wann sind Musikfestivals mit kleineren Besucherzahlen relevant, z.B. per Line-up? Keine Änderung.
  • Juni 2011: Bezieht sich die Mindestbesucherzahl bei Musikfestivals auf jeden Festivaltag einzeln oder auf alle Tage in Summe? Keine Änderung.
  • Juni 2010: Sind die 10.000 Besucher eine zu hohe Hürde für Spartenfestivals? Keine Änderung.
  • Nov. 2007: Muss die Zahl von mindestens 5.000 Besuchern in zehn Jahren in jedem der zehn Jahre erreicht worden sein? Ja, auch wenn längere Tradition und besondere Wirkung Ausnahmen begründen können. Diskussion von 25 kB, keine Änderung.
  • Okt. 2007: Auf Basis einer Portalsdiskussion erster Vorschlag für Festivals-RK auf Basis der Besucherzahlen, Vorschlag eingefügt.
  • Aug. 2007: Soll es ein RK für öffentliche Veranstaltungen, insbesondere Musikfestivals, geben? Keine Einführung.

Software[Bearbeiten]

  • Apr. 2013: Können mathematische Verfahren oder Algorithmen unter Software gefasst werden, oder gehört dies zur Mathematik? Keine Änderung.
  • Okt. 2012: Soll statt des unverbindlichen Verweises auf Portals-Richtlinien eine klare Regelung innerhalb der RK stehen? Änderung umgesetzt.
  • Apr. 2011: Gelten die RK für Software auch für Algorithmen und andere Forschungsergebnisse? Keine Änderung.
  • Apr. 2010: Sollten für Open-Source-Software abweichende RK gelten? Nein, keine Änderung.
  • Dez. 2008: Sollen die Kriterien für Software um ein RK für Programmiersprachen erweitert werden? Keine Änderung.
  • Nov. 2007: Sollen ungenaue Hinweise auf Anhaltspunkte für Relevanz durch ein klares RK per Rezension oder Downloadzahlen ersetzt werden? RK-Änderung durch Verweis auf Software--Artikel-Richtlinie umgesetzt.
  • Okt. 2007: Sollen die qualitativen Anforderungen (WP:RSW) die RK dazu ersetzen? Änderung umgesetzt
  • Sep. 2007: Soll nur Software mit allgemeiner Bekanntheit und/oder großer Verbreitung automatisch relevant sein? (Änderungen durch Editwar schwer nachvollziehbar.)
  • Aug. 2007: Haben die Software-RK ein Ungleichgewicht zu Lasten von Nicht-Computerspielen? Keine Änderung.
  • Juli 2007: Gilt das RK der Pflege der Sofwtare über mindestens 3 Jahre nur für Computerspiele? Änderung umgesetzt.
  • Sep. 2005: Soll in Folge des Meinungsbildes zum Thema Software immer als Einzelfall betrachtet werden? Keine Änderung.
  • Aug. 2005: Meinungsbild zur Einführung von RK für Software ohne eindeutiges Ergebnis, Konsens (aber kein RK) umgesetzt.

Spiele[Bearbeiten]

  • Sep. 2007: Vorschlag neuer RK für Gesellschaftsspiele, Brettspiele und Kartenspiele, Spielprinzipien und Spielebegriffe auf Basis eines Portals-MB. Wurde umgesetzt.

Gesellschaftsspiele, Brettspiele und Kartenspiele[Bearbeiten]

  • Okt. 2007: Soll es weiterhin RK für Spielprinzipien und Spielebegriffe geben? Änderung umgesetzt.

Rollenspiele[Bearbeiten]

Sonstige Spiele[Bearbeiten]

Video- und Computerspiele[Bearbeiten]

  • Aug. 2011: Sollen die RKs für Computerspiele gelockert werden? Keine Änderung.
  • Nov. 2010: Sollten die Verkaufszahlen, die als RK für Gesellschafts-, Brett- und Kartenspiele gelten, nicht auch ein RK für Video- und Computerspiele sein? Keine Änderung.
  • Mai 2008: Sollten die Computerspiel-RK gelockert werden, da sie im Vergleich zu den Film-RK zu streng sind? Keine Änderung.
  • Okt. 2007: Vorschlag für neue RK bei Computerspielen, der im Portal entwickelt wurde. Diskussion von 84 kB Länge, Vorschlag vom 17.10.07 wurde umgesetzt.
  • Okt. 2005: Soll es ein Spezial-RK für Browserspiele geben? Keine Änderung.

Websites[Bearbeiten]

  • Feb. 2013: Welche Top-Level-Domains (TLD) sind automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Okt. 2011: Gilt bei reinen Online-Magazinen die IVW-Listung als RK? Keine Änderung
  • Dez. 2010: Sind Artikel über die jeweiligen Sprachversionen der Wikipedia (z.B. Deutschsprachige Wikipedia) nach de RK für Websites im ANR zulässig, oder gehören diese in den WP-Namensraum? Keine Änderung.
  • Juli 2010: Welcher Alexa-Rank ist relevanzbegründend? Keine Änderung.
  • Mär. 2010: Ist die Anzahl der Google-Treffer weiterhin ein geeignetes Kriterium für Websites? Ja, keine Änderung.
  • Apr. 2009: Wann sind Wikis für Fanthemen relevant? Keine Änderung.
  • Mai 2008: Welche RK gibt es für Wikiprojekte, also für Websites auf Basis der Wikimedia-Software? Keine Änderung.
  • Apr. 2008: Soll das Erreichen eines bestimmten (hohen) Alexa-Rangs eine Website automatisch relevant machen? Keine Änderung.
  • Apr. 2008: Neuer Vorschlag für ein Website-RK per Berichterstattung, Preisgewinn und anderer Rezeption Umgesetzt.
  • Jan. 2008: Gelten für Internetportale und Onlinemagazine andere Regeln als für Websites? Nein, keine Änderung.
  • Jan. 2008: Sollte es RK für Websites geben, z.B. per Alexa-Rang oder Google-Pagerank? Keine Umsetzung.
  • Jan. 2007: Ausformulierter Vorschlag für ein RK für Websites, mit Unterscheidung zwischen kommerziellen und privaten Angeboten. Keine Änderung.

Zeitungen und Zeitschriften[Bearbeiten]

  • Okt. 2011: Gilt bei reinen Online-Magazinen die IVW-Listung als RK? Keine Änderung
  • Juni 2011: Gilt das RK der Aufnahme in öffentliche Bibliotheken auch für kostenlose Netzpublikationen, die aus Bibliothekskatalogen verlinkt werden? Keine Änderung.
  • Jan. 2011: Zählt ein periodisch erscheinender, elektronischer Newsletter als Zeitschrift? Keine Änderung.
  • Sep. 2010: Spielt bei Zeitschriften die Erscheinungshäufigkeit (z.B. vierteljährlich statt monatlich) im Sinne der RK eine Rolle? Nein, keine Änderung.
  • Juli 2010: Gelten die RK auch für illegale Zeitungen und Zeitschriften? Keine Änderung.
  • Mai 2009: Sollte das RK für Zeitungen und Zeitschriften um Nur-Online-Zeitungen erweitert werden? Keine Änderung.
  • Dez. 2008: Sind reine Anzeigenblätter relevant, wenn sie das RK für Wochenzeitschriften erfüllen? Keine Änderung.
  • Okt. 2008: Sollen Literaturzeitschriften nach besonderen Kriterien beurteilt werden, da sie oft nur eine geringe Auflage haben, z.B. anhand der Autoren, die beitragen? Ein entsprechender Vorschlag wurde revertiert, keine Änderung.
  • Aug. 2008: Soll für Zeitungen und Zeitschriften das RK der IVW-Mitgliedschaft weiter gelten? Keine Änderung.
  • Juni 2008: Werden Wochenzeitungen durch das Vorliegen einer ISSN-Nummer relevant? Nein, Löschung des ISSN-Kriteriums umgesetzt.
  • Mai 2008: Sollte es RK für Nur-Online-Zeitschriften geben? Nein, RK für Websites genügen. Keine Änderung.
  • Apr. 2008: Sollte eine noch erscheinende deutsche Zeitschrift, die in wissenschaftlichen Bibliotheken geführt wird genauso relevant sein wie eine fremdsprachige Zeitschrift, unabhängig von IVW-Listung? Änderung umgesetzt, ebenso wie angemessene Verbreitung so wie bei Verlagen umgesetzt.
  • Mär. 2008: Sollen die relevanzstiftenden Auflagenhöhen in Relation zur Wohnbevölkerung gesetzt werden, wodurch für AT/CH niedrigere Grenzen als die geforderten 50.000 Exemplare für Deutschland gelten? Änderung umgesetzt.
  • Dez. 2007: Vorschlag der Einführung eines RK für Zeitungen und Zeitschriften, erstmalig umgesetzt
  • Nov. 2007: Sollte es ein RK für Zeitungen und Zeitschriften geben, z.B. nach Auflage? Keine Einführung.
  • Aug. 2007: Sollte es ein RK für Periodika (Zeitschriften, Zeitungen) geben, z.B. nach Vorliegen einer ISSN-Nummer? Keine Einführung.

Fiktive Gegenstände, Orte, Figuren[Bearbeiten]

  • Okt. 2011: Sind alle Figuren aus heiligen Schriften (Bibel, Koran, usw.) automatisch relevant? Diskussion von 109 kB Länge, keine Änderung.
  • Jan. 2011: Ab wann ist ein ist ein Sammelartikel über Orte bzw. Figuren einer fiktiven Welt zulässig, z.B. Warcraft? Keine Änderung.
  • Okt. 2009: Vorschlag eines RK für Figuren in Zeichentrick und Anime. Keine Änderung.
  • Jan. 2009: Besteht ein Ungleichgewicht zwischen der Relevanzhürde für Fiktives, z.B. Anime-Figuren und der für Sportler, z.B. Drittligaspieler? Keine Änderung.
  • Jan. 2009: Warum sind die Hürden für Fiktionales in der deutschsprachigen Wikipedia so sehr viel höher als in der englischsprachigen? Keine Änderung.
  • Feb. 2008: Sollten Figuren, Orte und Gegenstände aus international bekannten Geschichten relevant sein? Keine Änderung.
  • Juli 2006: Meinungsbild Fiktion in der Wikipedia, das in den Richtlinien umgesetzt wurde.
  • Aug. 2007: Sollte es Artikel über einzelne Figuren der Harry-Potter-Romane, aus Star Wars oder aus Tolkiens Welt geben, da Sammelartikel zu unübersichtlich sind? Nein, keine Änderung, trotz voriger Ergänzung.

Lebewesen[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

  • Apr. 2009: Vorschlag von RK für individuelle Tiere und Haustiere. Keine Änderung.
  • Mär. 2009: Stilistische Umformulierung des RK für Lebewesen, umgesetzt.
  • Mai 2007: Soll es RK für individuelle Tiere (z.B. den Eisbär Knut) geben? Keine Änderung.

Hunderassen, Hundeformen und Hybridhunde[Bearbeiten]

  • Mär. 2009: Ein Verweis auf die Portalsrichtlinien wurde erst eingefügt, dann entfernt dann als Volltext-RK umgesetzt, und letztlich noch etwas eingedampft, nun wieder mit Verweis auf die Portalsrichtlinie.
  • Feb. 2009: Vorstellung der Portals-RK für Hunderassen zur Diskussion, keine Änderung.

Organisationen und Institutionen[Bearbeiten]

Behörden und Ämter auf nationaler Ebene[Bearbeiten]

  • Feb. 2011: Ab wann sind Innungen, Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern, Notarkammern und Rechtsanwaltskammern automatisch relevant? Gilt dies auch für Innungen auf Bundeslandebene? Keine Änderung.
  • Okt. 2010: Gelten die RK für Bundesbehörden auch für Landesämter, insofern Bundesaufgaben übertragen werden (Bsp.: Versorgungsamt)? Eher eine Frage der Inhaltsverteilung, keine Änderung.
  • Juni 2009: Sollen Institute der Länder und des Bundes per se relevant sein? Keine Änderung.
  • Feb. 2009: Sollte das RK so formuliert werden, dass es nicht nur für bundesstaatlich organisierte Staaten (DACH) gilt? Umgesetzt.
  • Dez. 2008: Sollten in das RK für Ämter auch Landesrechnungshöfe eingeschlossen werden? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Sollen Behörden und Ämter auf Bundesebene grundsätzlich relevant sein? Im Ergebnis eines vom Schiedsgericht eingesetzten „Expertengremiums Hilfsorganisationen“ mit anderen Änderungen zu Feuerwehren usw. umgesetzt.
  • Juli 2007: Soll ein RK für Behörden eingeführt werden, konkret für Bundes- und Landesbehörden sowie Kommunalverwaltungen von Millionenstädten und Landeshauptstädten? Keine Einführung.

Bildungseinrichtungen[Bearbeiten]

  • Jan. 2012: Soll das RK für Bildungseinrichtungen auf für Forschungseinrichtungen gelten? Keine Änderung.

Bibliotheken[Bearbeiten]

  • Jan. 2013: Müsste die per Bibliotheks-RK geforderte "hauptamtliche" Leitung in "hauptberuflich" geändert werden? Änderung umgesetzt.
  • Mai 2012: Werden Spezial-RK für Archive benötigt, z.B. bei hauptamtlicher Leitung und wenn öffentlich zugänglich? Nein, keine Einführung.
  • Juni 2008: Nach Problemen der Konsensfindung in der RK-Diskussion vom Mai 2008 wurde ein formelles Meinungsbild mit klarer Mehrheit angenommen, und umgesetzt.
  • Mai 2008: Sehr ausführliche Diskussion zur Relevanz von Bibliotheken, keine Änderung.
  • Apr. 2008: Ab wann sind Archive relevant? Keine Änderung.

Forschungsprojekte[Bearbeiten]

  • Sep. 2011: RK-Vorschlag zu akademischen Einrichtungen (Forschungsprojekte/Institute). Keine Änderung.
  • Jan. 2010: Sollten alle Sonderforschungsbereiche automatisch als relevant gelten? Nein, keine Änderung.
  • Juli 2009: Sind die RK für Forschungsprojekte zu hart? Keine Änderung.
  • Feb. 2009: Soll die Negativformulierung "Forschungsprojekte an Universitäten und Instituten sind nicht eigenständig relevant." durch eine positive Formulierung ersetzt werden? Umgesetzt.
  • Mär. 2008: Sollte jedes Experiment und jede wissenschaftliche Untersuchung, über die in einer anerkannten Fachzeitschrift publiziert wird, automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: RK für die eigenständige Relevanz von Forschungsprojekten erstmalig eingeführt.
  • Okt. 2007: Sind alle Sonderforschungsbereiche automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Aug. 2007: Sind alle Forschungsthemen von als relevant angesehenen Wissenschaftlern auch automatisch relevant? Nein, keine Änderung.

Hochschulen[Bearbeiten]

  • Dez. 2013: Sollen RK für Fernlehrgänge eingeführt werden? Keine Einführung.
  • Dez. 2012: Sind von den RK für Studiengänge auch konkrete Studiengänge an einzelnen Hochschulen umfasst? Nein. Was ist überregionale vs. internationale Bedeutung? Keine Änderung.
  • Nov. 2012: Sollen die RK auf private Institute ausgeweitet werden, die keine staatlich anerkannten Abschlüsse vergeben? Nein, keine Änderung.
  • Sep. 2012: Sollen nur Hochschulen als automatisch relevant gelten, deren Abschlüsse staatlich anerkannt sind? Änderung umgesetzt.
  • Sep. 2011: RK-Vorschlag zu akademischen Einrichtungen (Forschungsprojekte/Institute). Keine Änderung.
  • Mär. 2011: Soll die Formulierung "und/oder" geändert werden, um die geforderte Bedeutung von Forschung und Lehre klarzustellen? Umgesetzt.
  • Juli 2010: Hinzufügung von Studiengängen zu den im Hochschul-RK geregelten Sachverhalten. Umgesetzt.
  • Juni 2009: Sollen Institute der Länder und des Bundes per se relevant sein? Keine Änderung.
  • Mai 2009: Sollen alle Studiengänge relevant sein, die man an einer relevanten Hochschule studieren kann? Keine Änderung.
  • Apr. 2009: Vorschlag der Einschränkung des RK auf staatliche und staatlich anerkannte Hochschulen. Ist implizit schon so geregelt, keine Änderung.
  • Apr. 2008: Ab wann sollen einzelne Fakultäten, Institute und An-Institute automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Vorschlag der Erweiterung des Negativ-RK für Teilorganisationen (jetzt Fakultäten und Institute) um Seminare und Lehrstühle. Keine Änderung.
  • Jan. 2008: Gibt es eine klare Ausnahmeregel für die Relevanz von Fakultäten und Institute? Änderung umgesetzt.
  • Mär. 2007: Wann sind Fakultäten und Institute relevant? Keine Änderung.
  • Sep. 2006: Aus einer 39 kB langen Diskussion über die Relevanz von (frei-)kirchlichen Ausbildungsstätten entstand das allgemeine RK für Hochschulen, umgesetzt.

Schulen[Bearbeiten]

  • Mai 2014: Führte zu Initiierung eines nicht durchgeführten Meinungsbildes
  • Juli 2013: Wie sind relevanzstiftende "Besonderheiten" bei den Schul-RK zu interpretieren? Keine Änderung.
  • Jan. 2012: Sind alle Schulen mit staatlichem Bildungsauftrag bis hinunter zu Grundschulen automatisch relevant? Vorschlag in Meinungsbild abgelehnt.
  • Jan. 2011: Sollte jede Schule, die einen Sekundärabschluss anbietet, relevant sein? Keine Änderung.
  • Dez. 2010: Sollten alle Gymnasien automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Juli 2010: Sollen staatlich anerkannte Schulen mit mehr als 1000 Schülern sollen automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Dez. 2009: Sollten alle Gymnasien im deutschsprachigen Raum grundsätzlich relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Nov. 2009: Können die RK für Schulen gesenkt werden? Keine Änderung.
  • Jan. 2008: Meinungsbild mit dem Vorschlag, alle Schulen von der Sekundarstufe I an aufwärts für relevant zu erklären. Keine Änderung.
  • Nov. 2007: Sollte jede Regelschule automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Aug. 2007: Sollen RK für Schulen durch Qualitätskriterien ersetzt werden? Keine Änderung.
  • Feb. 2007: Machen "enzyklopädisch interessante Besonderheiten" eine Schule automatische relevant? Nein, aber leichte inhaltliche Änderung umgesetzt.

Einheiten und Einrichtungen der Gefahrenabwehr[Bearbeiten]

  • Jan. 2012: Sollen die RK für Feuerwehren überarbeitet werden? War der SG-Beschluss dazu legitim? Keine Änderung.
  • Aug. 2009: Sind (einzelne) Rettungshubschrauber als Teil von Rettungs- und Hilfsorganisationen per se relevant? Nein, keine Änderung.
  • Mai 2009: Sind die RK ungerechterweise zu lasch gegenüber der Feuerwehr aber zu hart gegenüber THW, Katastrophenschutzeinheiten etc.? Keine Änderung.
  • Apr. 2009: Sollen die RK für Einsatzorganisationen vorläufige gestrichen werden? Nein, keine Änderung.
  • Feb. 2009: Vorschlag für deutlich umfassendere RK für Feuerwehren usw., keine Änderung.
  • Okt. 2008: Sollen die RK für Feuerwehren gelockert werden, da einige Betriebs- und Freiwillige Feuerwehren nicht gelöscht wurden? Abweichende LD-Entscheidungen waren der Artikelqualität geschuldet, keine Änderung.
  • Mai 2008: Warum gibt es bei Feuerwehren Negativkriterien, obwohl die RK als Positivkriterien konzipiert sind? ("Alle anderen Feuerwehren [...] sind dagegen normalerweise nicht relevant.") Änderungsvorschlag wurde revertiert, keine Änderung.
  • Apr. 2008: Nach Editwar um Feuerwehr-RK wurde die Formulierung abgeschwächt, Änderung umgesetzt.
  • Mär. 2008: Sind die vom Schiedsgericht festgesetzten RK für Feuerwehren nichtig? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Sind Feuerwehren, Landes-/Regionalverbände des THW und kommunale Ämter zur Gefahrenabwehr prinzipiell nur mit deutlichen Herausstellungsmerkmalen relevant? Im Ergebnis eines vom Schiedsgericht eingesetzten „Expertengremiums Hilfsorganisationen“ mit anderen Änderungen umgesetzt.
  • Mai 2007: Kann ein Meinungsbild ein taugliches Mittel zur Festlegung der RK für Hilfsorganisationen sein? Keine Änderung.
  • Mai 2007: Wird die Freiwillige Feuerwehr gegenüber dem Technischen Hilfswerk bevorzugt? Keine Änderung.

Gerichte[Bearbeiten]

  • Nov. 2009: Sollen auch Kirchengerichte automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Aug. 2009: Soll das Gerichts-RK auch auf Staatsanwaltschaften erweitert werden? Keine Änderung.
  • Nov. 2008: Sollten neben den staatlichen auch internationale Gerichte automatisch relevant sein? Ja, umgesetzt.
  • Aug. 2008: Sollen alle Gerichte vom Amtsgericht aufwärts automatisch relevant sein? Neues RK umgesetzt.

Krankenhäuser[Bearbeiten]

  • Apr. 2013: Sollen die RK für Krankenhäuser gesenkt werden, insbesondere durch die Berücksichtigung aller Lehrkrankenhäuser und in den Krankenhausplan (Grundversorgung) aufgenommenen Krankenhäuser? Ergebnis des MB wurde umgesetzt.
  • Mär. 2012: Sollen die RK für Krankenhäuser gesenkt werden, z.B. mit den Zusatzkriterien Bettenzahl oder Umsatz? Diskussion von 80 kB Länge, keine Änderung.
  • Juni 2010: Ausführliche Diskussion eines Änderungsvorschlags der Redaktion Medizin, der letztlich abgelehnt wurde. Die Änderung wurde wieder revertiert, Status quo blieb.
  • Okt. 2009: Diskussion von 204 kB zu den Krankenhaus-RK, keine Änderung.
  • Mär. 2009: Sind akademische Lehrkrankenhäuser per se relevant? Nein, keine Änderung.
  • Mär. 2007: Sind die Krankenhaus-RK im Vergleich zu Bahnhofs-RK zu streng? Keine Änderung.
  • Feb. 2007: RK für Krankenhäuser nach Redaktions-Meinungsbild erstmals umgesetzt.

Kranken- und Rentenversicherungen[Bearbeiten]

  • Aug. 2013: Gilt die automatische Relevanz von gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherungen auch für private Krankenversicherungen? Keine Änderung.
  • Apr. 2012: Sollen gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherungen bei den Wirtschaftsunternehmen ausgegliedert werden, weil sie Körperschaften öffentlichen Rechts sind? Änderung umgesetzt.
  • Jan. 2010: Änderung von „Krankenkassen“ auf „Krankenversicherer“ ohne Diskussion umgesetzt.
  • Nov. 2008: Warum eine Sonderregelung für Krankenkassen? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Warum gelten für Gesetzliche Krankenkassen Ausnahmen von den Unternehmens-RK? Keine Änderung.
  • Sep. 2007: Schaffung eines speziellen RK für Krankenkassen, umgesetzt.

Militärische Einheiten[Bearbeiten]

  • Juli 2013: Einführung eines RK für Divisionen/Brigaden aufwärts, nach Diskussion von 52 kB Länge umgesetzt.
  • Mär. 2013: Sollen praktisch alle selbstständigen Bataillone und Regimenter automatisch relevant sein? Keine Einführung.
  • Sep. 2011: Sollten die RK auch Regimentsartikel einschließen? Keine Änderung.
  • Apr. 2011: Sind militärische Einheiten unterhalb der Größenordnung von Brigaden durch Kampfteilnahme automatisch relevant? Nein, keine Änderung.
  • Apr. 2011: Welche militärischen Einheiten und welche Militärs aus den beiden Weltkriegen sind relevant? Keine Änderung.
  • Mär. 2011: Neuer Anlauf für ein RK für militärische Einheitenn und Personen. Keine Änderung.
  • Nov. 2010: Ab welcher Größe sind militärische Einheiten relevant? (Anhand einer Sanitätsmaterialkompanie.) Keine Einführung.
  • Juni 2009: Ab wann sind militärische Einheiten (Kompanien, Bataillone, Regimenter, Brigaden, Divisionen) automatisch relevant? Keine Einführung.
  • Mai 2009: Konkreter Vorschlag für RK für militärische Einheiten, sehr lange Diskussion, keine Einführung.
  • Apr. 2009: Konkreter Vorschlag für RK für militärische Einheiten, gehört zur Diskussion, die im Mai-2009-Archiv gelandet ist.
  • Okt. 2007: Welche RK gelten für militärische Einheiten? Diskussion der Fähigkeit zum selbständigen Führen des Gefechts der verbundenen Waffen. Keine formelle Einführung.

Politische Parteien[Bearbeiten]

Für subnationale Untergliederungen (z.B. Landesverbände) von politischen Parteien, siehe Register-Abschnitt Unterorganisationen.

  • Dez. 2013: Bis jetzt wurde eine politische Partei mit dem Zeitpunkt der Wahlteilnahme relevant, soll das angepasst werden mit dem Zeitpunkt der Zulassung zur Wahl? Keine Änderung.
  • Aug. 2013: Sollen Parteien schon ab Kandidatur für relevant gelten, oder wie bisher erst ab erfolgter Teilnahme? Diskussion von 106 kB Länge, keine Änderung.
  • Juni 2013: Sollen Parteien wie bisher erst ab Wahlteilnahme per RK relevant sein, oder bereits ab Wahlzulassung? Keine Änderung.
  • Okt. 2012: Sollen die Partei-RK verschärft werden, indem bei politisch bedeutungslosen Kleinstpartei zusätzlich Berichterstattung gefordert wird? Keine Änderung.
  • Aug. 2012: Soll das RK Mandat in einer Gemeinde mit > 100.000 Einwohnern gestrichen oder zumindest gesenkt werden? Keine Änderung.
  • Apr. 2012: Sollen teilnehmende Parteien schon vor der Wahl relevant sein? Diskussion von 55 kB Länge, keine Änderung.
  • Mär. 2012: Soll die Zeitpunktsfestlegung geändert werden? (Wahlzulassung vs. -teilnahme)? Keine Änderung.
  • Dez. 2010: Sollten die RK für kleinere Parteien bzw. Wählergruppen gesenkt werden, wenn diese in den jeweiligen Orts- oder Stadträten langjährig mit Mandaten vertreten sind? Keine Änderung.
  • Aug. 2010: Warum ist das RK für die Aufnahme in einen Verfassungsschutz-Bericht auf Deutschland beschränkt? Ist die getrennte Betrachtung von Wahlzulassung vs. erfolgte Wahlteilnahme sinnvoll? Keine Änderung.
  • Apr. 2010: Besteht ein Widerspruch zwischen Zeitpunktsfestlegung (Wahlzulassung vs. -teilnahme)? Nein, bei erstmaliger Teilnahme zählt erst der Zeitpunkt der Wahlteilnahme. Keine Änderung.
  • Okt. 2009: Diskussion der Partei-RK per Wahlteilnahme. Strittig waren Geltungszeitpunkt (Anmeldung vs. Zulassung vs. Wahltermin) und Geltung bei Antritt in Teilgebieten eines Wahlgebiets. Keine Änderung.
  • Apr. 2009: Eine 74 kB lange Diskussion zur Relevanz per Zulassung und zu Mindestzahlen von Abstimmenden. Keine Änderung.
  • Mär. 2009: Zusammenlegung des RK für nationale und supranationale (Europawahlen), umgesetzt.
  • Apr. 2008: Soll die RK-Regelung für Parteien auf Wählervereinigungen ausgedehnt werden? Für kommunale Ebene umgesetzt.
  • Apr. 2008: Sollen die RK für Parteien auf kommunaler Ebene analog auch für Wählergruppen angewandt werden? Änderung umgesetzt.
  • Dez. 2007: Warum die als solche wahrgenommene Einschränkung auf Parteien, die groß und erfolgreich sind? Keine Änderung.
  • Aug. 2007: Soll eine Partei durch die Wahlteilnahme ohne erreichtes Mandat bei einer Europawahl automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Aug. 2007: Sollten Freie Wählergemeinschaften o.ä. bei Aktivitäten nur auf Kommunalebene relevant sein? Keine Änderung.
  • Jan. 2007: Sollten sämtliche existierenden Parteien automatisch relevant sein? Diskussion anhand der Piratenpartei, keine Änderung.
  • Aug. 2006: Überarbeitung der Parteien-RK, mit einer Reihe von Verweisen auf vorige Diskussionen, Teilnahme an kommunalen Wahlen für Parteien als RK gestrichen, dafür kein Wahlerfolg mehr nötig, statt dessen nur erfolgte Teilnahme. Umgesetzt.
  • Sep. 2005: Sollen alle Parteien, die zu einer Europa-, Bundes-, oder Landeswahl zugelassen sind, automatisch relevant sein? RK für Kommunalwahlen hinzugefügt.

Religiöse Gruppen[Bearbeiten]

  • Sep. 2012: Ein Meinungsbild zur Senkung der RK für religiöse Gruppen wurde mit großer Mehrheit inhaltlich abgelehnt. Keine Änderung.
  • Juli 2012: Soll die bloße Nennung (ohne Artikel) einer religiösen Gruppe in einem Lexikon oder Nachschlagewerk genügen? Nein, keine Änderung.
  • Mai 2012: Ist die Ungleichbehandlung von religiösen Gruppen und U-Bahnhöfen Diskriminierung? Keine Änderung.
  • Mär. 2012: Sind auch nicht-religiöse weltanschauliche Gruppen mit über 200.000 Mitgliedern im Analogschluss relevant? Keine Änderung.
  • Okt. 2011: Sollen die RK über anerkannte Geistliche Gemeinschaften der Römisch-katholischen Kirche hinaus ausgeweitete werden? Keine Änderung.
  • Mai 2011: Soll Erwähnung in Online-Datenbanken wie adherents.com, relinfo.ch, religio.de weiter Relevanz stiften? Nein, Änderung umgesetzt.
  • Mär. 2011: Sind alle jüdischen Gemeinden automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Jan. 2011: Sollten statt der Größe einer religiösen Gemeinschaft das Vorliegen von unabhängiger Rezeption als RK gelten? Wird die römisch-katholische durch die RK bevorzugt? Keine Änderung.
  • Dez. 2009: Soll der letzte Absatz („Gruppen, die keinem dieser Relevanzkriterien genügen…“) raus? Es gab dazu einen Editwar, aber keine Änderung.
  • Nov. 2009: Warum die Bevorzugung der Römisch-katholischen Kirche? Keine Änderung.
  • Mai 2009: Spezielle RK für Gemeinden mit langer Tradition, z.B. 200 Jahre Existenz? Insbesondere jüdische Gemeinden, auch bei sehr kleiner Mitgliederzahl? Keine Änderung.
  • Jan. 2009: Sind offiziell in der Römisch-katholischen Kirche anerkannte Geistliche Gemeinschaften per se relevant? Umgesetzt.
  • Nov. 2008: Vorschlag eines RK für erloschene jüdische Gemeinden. Keine Änderung.
  • Jan. 2008: Gelten für eine Jugendkirche besondere RK? Nein, wird betrachtet wie andere religiöse Gruppen oder Vereine auch. Keine Änderung.
  • Feb. 2007: Sollen Kommunen mit mindestens 20 aktiven Mitgliedern automatisch relevant sein? Eine Entfernung eines entsprechenden Absatzes, die acht Monate vorher vorgenommen wurde, wird bestätigt, und erneut umgesetzt.
  • Feb. 2006: Erster Vorschlag für ein RK für religiöse Gruppen umgesetzt und anschließend diskutiert sowie angepasst.

Rundfunkanstalten[Bearbeiten]

Siehe Abschnitt #Hörfunk und Fernsehen

Stiftungen[Bearbeiten]

  • Aug. 2013: Soll es ein Personen-RK für Stifter von Gemäldesammlungen, Bibliotheken, Immobilien usw. geben, wenn die Stiftung der Allgemeinheit zugute kommt? Keine Änderung.
  • Apr. 2010: Sollen die RK für Stiftungen um Punkte für Mindest-Stiftungsvermögen oder Ausschüttungen ergänzt werden? Nein, keine Änderung.
  • Nov. 2009: Ergänzung um Bürgerstiftungen? Keine Änderung.
  • Juli 2009: Soll die Formulierung "Skandal von überregionaler Bedeutung" in "Vorgänge von überregionalem Medieninteresse" geändert werden? Nein, keine Änderung.
  • Juni 2007: Sind zusätzlich zu den bestehenden RK alle öffentlich-rechtlichen Stiftungen relevant, dazu auch Stiftungen mit Prominenten im Beirat, Vorstand, etc.? Diskussion von 48 kB Länge, keine Änderung.
  • Aug. 2006: Ist es angemessen, an Stiftungen die gleichen Kriterien wie an Vereine anzulegen, d.h. Alter und Mitgliederzahl? Erst RK auf alle eingetragenen Stiftungen erweitert, dann neue RK (Rezeption, Stiftungsvermögen) umgesetzt.
  • Mär. 2006: Sollen ausnahmslos all eingetragenen Stiftungen automatisch relevant sein? Nein, kompletten Passus gelöscht, und durch Aufnahme in die Überschrift Stiftungen den gleichen Kriterien wie Vereinen unterworfen.
  • Okt. 2005: Sind alle rechtsfähigen Stiftungen bürgerlichen Rechts relevant? Nachträgliche Diskussion dieser Änderung.
  • Sep. 2005: Sollen alle "eingetragenen Stiftungen" relevant sein? Auf "rechtsfähige Stiftungen bürgerlichen Rechts" geändert.

Studentenverbindungen[Bearbeiten]

  • Februar 2014: Im Ergebnis eines Meinungsbilds werden die gesonderten Kriterien für Studentenverbindungen abgeschafft, Studentenverbindungen sind gemäß der allgemeinen RK für Vereine zu beurteilen, was in den RK entsprechend umgesetzt wurde.
  • Dez. 2013: Sollen die Kriterien für Studentenverbindungen von Organisationen und Institutionen nach Vereine, Verbände und Bürgerinitiativen verschoben werden? Ja, wurde verschoben.
  • Juli 2013: Werden Studentenverbindungen dadurch relevant, dass sie als "soziales Netzwerk" Rezeption erfahren? Keine Änderung.
  • Juni 2012: Ein Meinungsbild führte zur Streichung des RK-Unterpunktes, der eine Relevanz von Studentenverbindungen aus der Relevanz ihrer Mitglieder ableitet. Änderung umgesetzt.
  • Mai 2012: Soll der RK-Passus zur Relevanz einer Verbindung durch ihre Mitglieder verändert werden, um die Anwendung konfliktärmer zu gestalten? Diskussion von 70 kB Länge, keine Änderung.
  • Mär. 2012: Soll der RK-Passus zu besonders bekannten Mitgliedern von Studentenverbindungen gestrichen werden? Keine Änderung.
  • Okt. 2011: Gelten Mittelschüler-Kartell-Verbände in Österreich als studentische Verbindungen? Nein, keine Änderung.
  • Aug. 2011: Werden Studentenverbindungen gegenüber anderen Vereinen bevorzugt? Keine Änderung.
  • Mai 2011: Sollen statt der ausgelagerten Verbindungs-Richtlinie neue RK anhand historischer Bedeutung, Rezeption oder bekannten Mitgliedern gelten? Nach Diskussion von 145 kB Länge umgesetzt.
  • Mär. 2007: Einführung des Begriffes studentische Verbindung, da Burschenschaft zu speziell, umgesetzt.
  • Mär. 2007: Rückführung der RK aus Wikipedia:Richtlinien Studentenverbindungen vorgeschlagen. Keine Änderung.
  • Sep. 2006: Bei der Generalüberarbeitung der ganzen RK-Seite durch zwei Benutzer im Zuge einer Löschdiskussion werden alle Beispiele für die drei Unterpunkte „Alleinstellungsmerkmal“, historische Bedeutung und öffentlicher Wahrnehmung ohne Einzeldiskussion entfernt, der Unterpunkt „Alleinstellungsmerkmal“ wird wieder etwas ausgeführt.
  • Okt. 2005: Begriff des Alleinstellungsmerkmals in seiner Anwendung auf Burschenschaften, keine Änderung.
  • Aug. 2005: RK für Studentenverbindungen eingefügt, keine Diskussion gefunden.

Unterorganisationen[Bearbeiten]

  • Juni 2012: Sollen Unterorganisationen bei ihren Hauptorganisationen dargestellt werden, unabhängig davon, ob die Unterorganisation juristisch eigenständig ist? Änderung umgesetzt.
  • Sep. 2011: Sollen alle Dekanate, Kirchenkreise, Kirchenbezirke relevant sein, also auch die Ebene unter Bistümern? Keine Änderung.
  • Apr. 2011: Kann man aus der bundesweiten (statt regionalen) Zuständigkeit einer Unterorganisation deren Relevanz ableiten? Nein, keine Änderung.
  • Aug. 2010: Warum werden gerade "Jugendpresseverbände" als Unterorganisationen genannt? Änderung in "Berufsverbände" umgesetzt.
  • Sep. 2008: Vorschlag, die Formulierung "auf subnationaler Ebene" mit konkreten Verweisen auf Kantone bzw. Bundesländer zu ersetzen. Keine Änderung.
  • Juli 2008: Sollten Landesverbände von relevanten Parteien ebenfalls automatisch relevant sein? Diskussion von 17 kB Länge, keine Änderung.
  • Mär. 2008: RK für Unterorganisationen von Parteien, Sportverbänden, Kirchen, Landesschülervertretungen etc. Neues RK umgesetzt.
  • Okt. 2007: Wann sind Untereinheiten relevanter Kirchen selbst relevant, z.B. Bistümer wegen geschichtlicher Bedeutung ja, aber Kirchenkreise, Superintendenturen, (Stadt-)Dekanate nicht automatisch. Keine Einführung.
  • Apr. 2007: Sollen Landesverbände von politischen Parteien, welche in einem Landesparlament Fraktionsstatus erreicht haben, automatisch relevant sein? Führte zum Entwurf eines Meinungsbildes, das nicht gestartet wurde. Keine Änderung.
  • Mär. 2007: Sollen subnationale Untergliederungen einer national existenten Partei nur dann in einem eigenen Artikels dargestellt werden, wenn der Nachweis deutlicher und umfangreicher Unterschiede zur Mutterpartei gelingt? Keine Änderung.
  • Feb. 2007: Ab wann sollen untergeordnete Landesverbände von Vereinen/Verbänden einen eigenen Artikel erhalten? Vorschlag wurde [http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wikipedia%3ARelevanzkriterien&diff=27436727&oldid=27436563 revertiert, keine Änderung.
  • Mär. 2006: Sind strukturelle Organisationseinheiten einer relevanten Religion automatisch relevant, wenn sie Bistum, Landeskirche oder Kantonalkirche (oder Äquivalente) sind? Keine Einführung.

Vereine, Verbände und Bürgerinitiativen[Bearbeiten]

Allgemeine Merkmale[Bearbeiten]

  • Mär. 2015: Ein Verein wird nicht dadurch relevant, dass er der größte Verein seiner Art in einem Ort ist.
  • Feb. 2015: Ein Verein wird an sich nicht dadurch relevant, dass er der Erste oder der Älteste Verein seiner Art in einem Ort ist.
  • Dez. 2013: Sollen Kriterien für Gewerkschaften hinzugefügt werden? Nein, kein Bedarf.
  • Nov. 2013: Sollen Vereine, die älter als 100 sind, automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Mai 2013: Sind Verbände mit Eintrag in der "Öffentlichen Liste über die Registrierung von Verbänden und deren Vertretern" grundsätzlich relevant? Nein, keine Änderung.
  • Jan. 2013: Gelten für Debattierclubs spzielle RK, die leichter erreichbar sind als die für Vereine? Nein, keine Änderung.
  • Juni 2012: Gelten alle Vereine als relevant, die in einem für den Vereinszweck erbauten Gebäude residieren, das (z.B. per Denkmalschutz) relevant ist? "Färbt" Relevanz "ab"? Nein, keine Änderung.
  • Sep. 2010: Was ist für einen Verein "eine signifikante Mitgliederzahl"? Wie wird dies bei Verbänden angewendet, die keine natürlichen Personen als Mitglieder haben? Keine Änderung.
  • Sep. 2009: Macht eine Aufnahme in die Liste der beim Bundestag registrierten Verbände relevant? Nein, keine Änderung.
  • Aug. 2009: Erweiterung der Vereins-RK auf Verbände, ohne Diskussion umgesetzt.
  • Apr. 2009: Soll es RK für Tourismusverbände bzw. -verbünde wie z.B. die Deutsche Ferienstraße geben? Keine Änderung.
  • Okt. 2008: Sollen die RK, die bis dato nur für Vereine galten, gleichlautend auf Bürgerinitiativen erweitert werden? Mit Umformulierung des gesamten Vereins-RK eingeschlossen einer nicht diskutierten expliziten "Oder"-Verknüpfung umgesetzt.
  • Juli 2008: Sind die drei RK-Merkmale (Bedeutung, mediale Aufmerksamkeit, Tradition/Mitgliederzahl) mit einem "und" oder einem "oder" verknüpft? Keine Änderung.
  • Juni 2008: Was macht einen Verband von Unternehmen (Unternehmensvereinigung) relevant, wenn diese nicht unter der Marke am Markt auftreten (also kein Franchise)? Keine Änderung.
  • Mai 2008: Wie hoch ist die für Vereine geforderte signifikante Mitgliederzahl? Kommt drauf an, keine Änderung.
  • Mär. 2008: Sollte die Eintragung im Vereinsregister, die Gemeinnützigkeit zusammen mit der Eigenschaft als einziger Verein seiner Art ein RK für Vereine bilden? Nein, keine Änderung.
  • Juli 2007: Sollen alle Vereine automatisch relevant sein, deren Mitglieder mehrheitlich relevante Körperschaften oder Personen sind? Nein, keine Änderung.
  • Sep. 2006: Sportvereine aus den allgemeinen Vereins-RK abgetrennt. Umgesetzt.
  • Mai 2007: Wann sind Fördervereine relevant? Keine Änderung.
  • Aug. 2006: Soll das allgemeine Vereins-RK von Tradition und Mitgliederzahl auch Sportvereine relevant machen, oder gelten für diese nur die einschlägigen Sportvereins-RK? Hinweis umgesetzt.
  • Juni 2006: Sollen Karnevalsvereine mit mindestens 10-jähriger Tradition, sobald sie im Fernsehen aufgetreten sind, weiterhin automatisch relevant sein? Löschung umgesetzt.
  • Nov. 2005: Sollen Vereine mit mindestens 1000 Mitgliedern weiterhin automatisch relevant sein? Nein, Streichung umgesetzt.
  • Aug. 2005: Erstes explizites Vereins-RK umgesetzt.

Clans im E-Sport[Bearbeiten]

  • Sep. 2008: Können die RK für Clans und Sportler im E-Sport wieder ausgelagert werden? Ja, umgesetzt.
  • Juli 2008: Ausführliche Diskussion zu RK für E-Sport, genauer für E-Sportler, E-Sport-Clans und E-Sport-Leagues. Wurde eingefügt.
  • Mär. 2008: Wann sind Clans von Computerspielern relevant? Keine Einführung.

Hilfsorganisationen[Bearbeiten]

  • Apr. 2009: Sollten die RK für Einheiten der Gefahrenabwehr (Feuerwehr, THW, etc.) gelöscht werden, solange sie nicht per Meinungsbild bestätigt sind? Keine Änderung.
  • Nov. 2008: Warum sind Landes-/Regionalverbände von Sanitäts-/Hilfsorganisationen nicht relevant? Keine Änderung.
  • Feb. 2007: Meinungsbild zur Festlegung neuer RK für Hilfsorganisationen (Feuerwehr, THW, Katastrophenschutz, Seenotrettung), Ergebnis umgesetzt.
  • Jan. 2007: Sollten die umstrittenen RK für Hilfsorganisationen entfernt werden? Vorerst keine Änderung, führte zu Meinungsbild im Folgemonat.

Radsportteams[Bearbeiten]

Sportvereine[Bearbeiten]

  • Juli 2013: Sollten Vereine aus den österreichischen 1. Landesligen (Wiener-Stadtliga, Oberösterreichliga, etc.) automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Juni 2013: Muss die Regionalauswahl eines Territoriums von der FIFA opder einem Kontinentalverband anerkannt sein, um als Fußballnationalmannschaft im Sinne der RK zu gelten? Keine Änderung.
  • Aug. 2012: Wie wird mit Sportvereinen verfahren, für die es keine keine höchste nationale Liga bzw. Meisterschaft gibt? Keine Änderung.
  • Aug. 2011: Gehören auch Amateurvereine auf die Positivliste für Sportvereine? Keine Änderung.
  • Jan. 2011: In Deutschland ist der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) das NOK, müsste das RK entsprechend geändert werden? Keine inhaltliche Änderung, aber durch Verlinkung klargestellt.
  • Juli 2009: Soll die Auswahl der relevanzstiftenden Sportarten bei Sportlern (GAISF) und Vereinen (IOC) harmonisiert werden? Keine Änderung.
  • Juni 2009: Machen erfolgreiche Sportschützen einen Schützenverein relevant? Keine Änderung.
  • Mär. 2009: Teilnahme am Halbfinale der Meisterschaft oder des nationalen Pokals macht relevant, umgesetzt.
  • Mär. 2009: Einarbeitung der vorher bestehenden separaten RK für Schachvereine in die RK für Sportvereine, umgesetzt.
  • Juni 2008: Sind alle Mannschaften der German Football League 2 (GFL2) relevant? Ja, umgesetzt.
  • Mär. 2008: Sollen die RK für Eishockey-Vereine und -Spieler geändert werden? Führte zur Anlage der Positivliste der Mannschaftssportarten, nicht nur Eishockey sondern auch Fußball, Handball usw. Verschiebung umgesetzt.
  • Mär. 2008: Sollen deutsche Fußballvereine in der 4. Liga, d.h. der zweiten Amateurliga, wirklich automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Sollen Vereine anhand einer Positivliste für Ligen beurteilt werden? Änderung umgesetzt.
  • Feb. 2008: Soll es spezielle RK für Handball-Vereine geben? Portals-Vorschlag wurde revertiert, keine Änderung.
  • Jan. 2008: Welche Einordnung greift bei Vereinen mit DDR-Ligavergangenheit? Es zählen die beiden oberen DDR-Ligen, keine Änderung.
  • Nov. 2007: Soll unabhängig von der Sportart die Teilnahme an Profiligen oder Semiprofiligen, bzw. in Amateursportarten der höchsten nationale Liga einen Sportverein automatisch relevant machen? Vorschlag umgesetzt.
  • Sep. 2007: Sollen wirklich alle American-Football-Drittligisten automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Juni 2007: Sind die RK für Eishockey-Vereine und American-Football-Teams in DACH zu niedrig? Keine Änderung.
  • Okt. 2005: Soll es RK für Sportvereine, insbesondere Fußballvereine geben? Keine Einführung.

Eidgenössische Volksinitiativen[Bearbeiten]

  • Okt. 2009: Soll das Kriterium auf offizielle Volksinitiativen eingeschränkt werden? Das ist schon implizit so, keine Änderung.
  • Sep. 2007: Sogenanntes Meinungsbild zur Relevanz von Volksinitiativen in der Schweiz, umgesetzt. Auch die Einschränkung auf die Bundesebene ist damit implizit, als unnötig entfernt.
  • Aug. 2007: Sollen alle Schweizerischen Volksinitiativen relevant sein, die zustande gekommen sind? (100.000 Unterschriften) Keine Änderung.

Wirtschaftsunternehmen[Bearbeiten]

  • Nov. 2013: Soll der Absatz bezüglich der 20 Betriebsstätten und den zwei der drei in § 267 Absatz 2 HGB bezeichneten Merkmale geändert werden? Keine Änderung, das daraufhin initiierte Meinungsbild ist eingeschlafen.
  • Nov. 2013: Diskussion über ein mögliches Ungleichgewicht zwischen den allgemeinen Unternehmens-RK und den speziellen RK (z.B. Weingüter usw.). Kein Ergebnis.
  • Aug. 2013: Gibt es Unterschiede zwischen "Wirtschafts"unternehmen und "Unternehmen"? Keine Änderung der Absatzüberschrift.
  • Aug. 2013: Soll das Innovationskriterium per MB durch ein Absatzkriterium o.ä. ersetzt werden? Kein MB, keine Änderung.
  • Juni 2013: Soll das Umsatz-RK von 100 Mio. EUR gesenkt oder erhöht werden? Diskussion von 90 kB Länge, keine Änderung.
  • Mai 2013: Soll die Umsatz-/Mitarbeiter-Grenze abgesenkt werden? Keine Änderung.
  • Apr. 2013: Kann das RK "bei einer relevanten Produktgruppe oder Dienstleistung eine marktbeherrschende Stellung oder innovative Vorreiterrolle" genauer gefasst werden? Keine Änderung.
  • Apr. 2013: Kann die Relevanz von Produktgruppe oder Dienstleistung, in der ein Unternehmen marktbeherrschend oder innovativ sein soll, genauer gefasst werden? Keine Änderung.
  • Mär. 2013: Soll das Umsatz-RK (100 Mio. EUR) mit einem Inflations-Index versehen werden? Keine Änderung.
  • Sep. 2012: Sind die Hürden für Unternehmensartikel im Vergleich zum (z.B.) Fußball zu hoch? Keine Änderung.
  • Aug. 2012: Sollen die geforderten Zahlen (Umsatz, Mitarbeiter) für kleine Länder wie die Schweiz abgesenkt werden? Nein, nicht sinnvoll.
  • Feb. 2012: Sind alle Unternehmen mit einem Mindestalter von 100 Jahren als "Traditionsunternehmen" automatisch enzyklopädisch relevant? Nein.
  • Jan. 2012: Soll relevanzstiftende Tradition nach Edward Shils und Karl E. Weick definiert werden? Keine Änderung.
  • Dez. 2011: Soll es RK für Start-ups geben, die die Unternehmens-RK nicht erfüllen, z.B. per Jury-Preis? Nein, keine Änderung.
  • Dez. 2011: Wie ist Marktbeherrschung durch Unternehmen definiert? Keine Änderung.
  • Dez. 2011: Sollen Unternehmen ab einem bestimmten Alter (z.B. 100 Jahre) automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Sep. 2011: Sind die Unternehmens-RK zu strikt für die Gründungsphase? Keine Änderung.
  • Aug. 2011: Gilt das Umsatz-RK von 100 Mio. Euro auch für Unternehmen ohne Vollzeitmitarbeiter? Keine Änderung.
  • Aug. 2011: Wann sind Tochterunternehmen für sich relevant, und wann sollten sie bei der Konzernmutter abgehandelt werden. Keine Änderung.
  • Mai 2011: Soll die marktbeherrschende Stellung in einer relevanten Produktgruppe oder Dienstleistung neu definiert werden? Diskussion von 84 kB Länge, keine Änderung.
  • Apr. 2011: Was ist eine relevante Produktgruppe oder Dienstleistung? Diskussion von 24 kB Länge, keine Änderung.
  • Mär. 2011: Gibt es für die Auslegung von "einer relevanten Produktgruppe oder Dienstleistung" und von "marktbeherrschender Stellung oder innovativen Vorreiterrolle" zu viel Spielraum? Keine Änderung.
  • Feb. 2011: Greift das Kriterium der marktbeherrschenden Stellung überhaupt jemals? Keine Änderung.
  • Nov. 2010: Können bei Franchise-Unternehmen die Umsätze und Mitarbeiterzahlen der Franchise-Nehmer addiert werden, um das Erreichen der RK-Schranken darzustellen? Keine Änderung.
  • Okt. 2010: Gilt die Umsatzgrenze von 100 Mio. EUR auch für historische Unternehmen, oder gibt es eine Inflationsanpassung auf reale Preise? Keine Änderung.
  • Juli 2010: Sind die 100 Millionen Euro Umsatz für Unternehmen willkürlich? Keine Änderung.
  • Juli 2010: Änderung der Definition der Mitarbeiterzahl (Vollzeitmitarbeiter), keine Änderung.
  • Juli 2010: Neudefinition des Kriteriums der 20 Filialen, umgesetzt.
  • Juni 2010: Gilt das Kriterium der Börsennotierung auch für den Freiverkehr? Nein, keine Änderung.
  • Apr. 2010: Sind die Umsatzzahlen eine Zeitpunktbetrachtung? Ja, Relevanz vergeht nicht. Wird Inflation berücksichtigt? Nein, zu kompliziert. Keine Änderung.
  • Mär. 2010: Sind Franchisenehmer bei der Definition der Niederlassung ein- oder ausgeschlossen? Keine Änderung.
  • Mär. 2010: Soll die in den RK genannte „innovative Vorreiterrolle“ weiter ausformuliert und mit Beispielen hinterlegt werden? Nein, keine Änderung.
  • Feb. 2010: Sollte die Formulierung „mindestens 1000 Vollzeitmitarbeiter“ durch „mindestens 1000 Mitarbeiter“ ersetzt werden? Keine Änderung.
  • Nov. 2009: Wird die Relevanz historischer Unternehmen anders bewertet? (Wg. Inflation) Keine Änderung.
  • Okt. 2009: Gibt es einen Abschlag für Unternehmen des 19. Jahrhundert, da der Thaler mehr wert war? Keine Änderung.
  • Juni 2009: Erhöhung der Zahl der notwendigen Filialen von 20 auf 50 bei gleichzeitiger Neudefinition, abgelehnt.
  • Mai 2009: Sollte neben das Umsatzkriterium ein Bilanzkriterium treten? Ist bei unterschiedlicher Wertschöpfung Umsatz (Produktion) = Umsatz (Handel)? Keine Änderung.
  • Apr. 2009: Streichung des Ausschlusses von Verkaufsbüros/Handelsniederlassungen. Erst umgesetzt, dann wieder revertiert.
  • Mär. 2009: Wann können Unternehmen in Ortsartikeln im Abschnitt Wirtschaft erwähnt werden? (Ohne eigenen Artikel.) Kommt drauf an, keine Änderung.
  • Feb. 2009: Bevorzugen die allgemeinen RK für Wirtschaftsunternehmen Großunternehmen, und ist das schlecht? Keine Änderung.
  • Nov. 2008: Wann können bzw. sollten Unternehmen ohne WP-Artikel in Ortsartikeln im Abschnitt Wirtschaft erwähnt werden? Erörterung des Begriffs „ortsprägend“, keine Änderung.
  • Sep. 2008: Meinungsbild zur Senkung der RK für Wirtschaftsunternehmen, keine Änderung.
  • Sep. 2008: Sollen alle Unternehmen mit einem Vermögen oder Bilanzwert von mindestens 100 Millionen Euro automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Sep. 2008: Sind "Hidden Champions" automatisch relevant? Nein, das ist schon durch das RK "Marktbeherrschung (nicht Marktführerschaft) abgedeckt. Keine Änderung.
  • Aug. 2008: Sollten die RK für Wirtschaftsunternehmen gesenkt werden, konkret durch Einführung eines lokalen RK, also z.B. den zehn größten Unternehmen einer Stadt. 29 kB lange Diskussion, führte zum MB im Folgemonat. Keine Änderung.
  • Juli 2008: Gilt der Mindestumsatz von 100 Mio. EUR als scharfe Größe oder als ungefähre Größenordnung? Keine Änderung.
  • Juli 2008: ist die RK-Hürde von 1.000 Mitarbeitern in Branchen sinnvoll, in denen gar kein Unternehmen so groß ist? Keine Änderung.
  • Juni 2008: Soll das RK Börsennotierung auf den regulierten Markt (oder besser) eingeschränkt werden, dadurch Ausschluss von nur Freiverkehr? Ja, umgesetzt.
  • Mai 2008: Wie ist "marktbeherrschende Stellung oder innovative Vorreiterrolle" in einer "relevanten Produktgruppe" definiert? Muss durch Sekundärquellen belegt sein, umgesetzt.
  • Mär. 2008: Was ist die Definition einer Filiale, die dem entsprechenden RK zugrunde liegt? Spielt die jeweilige Größe eine Rolle, fallen unter den Begriff auch rechtlich selbständige Franchisenehmer? Keine Änderung.
  • Feb. 2008: Was ist der Grund für die faktische Nichtanwendung der Unternehmens-RK auf Unternehmen bestimmter Branchen (z.B. Hersteller von Fahrrädern, Snowboards oder Computerspielen)? Keine Änderung.
  • Feb. 2008: Sollte jedem Unternehmen ab einem bestimmten Alter (z.B. mindestens 80 Jahre) automatisch eine historische Relevanz zugesprochen werden? Keine Änderung.
  • Jan. 2008: Soll das für das RK Börsennotierung der Freiverkehr ausgeschlossen werden? Keine Änderung.
  • Nov. 2007: Erzeugt die relativ große Bedeutung eines Unternehmens in einem sehr kleinen und speziellen Marksegment automatisch Relevanz? RK des marktbeherrschenden Stellung oder innovativen Vorreiterrolle eingefügt.
  • Okt. 2007: Sollte bei der Bewertung von Artikeln über Verlage, Plattenfirmen und Filmproduktionsfirmen neben den wirtschaftlichen Kennzahlen die Teilnahme am kreativen Prozess im Vordergrund stehen? Keine Änderung.
  • Okt. 2007: Börsennotierung ist nicht gleich Rechtsform Aktiengesellschaft, Änderung umgesetzt.
  • Sep. 2007: Sollten Alleinhersteller/Schöpfer eines relevanten Produktes selbst automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Sep. 2007: Werden bei der Zahl der Niederlassungen auch Agenturen gezählt? Keine Änderung.
  • Sep. 2007: Sollte es für Unternehmen auch qualitative Kriterien geben? Z.B. Alleinstellungsmerkmal, Spezialprodukt oder Bekanntheit beim Fachpublikum. Keine Änderung.
  • Aug. 2007: Sollen auch Mittelstandsunternehmen, die international exportieren und in ihren Nischen bekannt sind, automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Aug. 2007: Sollen wirklich alle börsennotierten Unternehmen relevant sein, auch die im Freiverkehr (Entry Standard)? Keine Änderung.
  • Juli 2007: Sollen die RK Börsennotierung und historische Relevanz eingeschränkt werden? Keine Änderung.
  • Jan. 2007: Soll das RK Börsennotierung eingeschränkt werden? Keine Änderung.
  • Jan. 2006: Neuentwurf der Unternehmens-RK, mit Oder-Kriterien 1.000 Vollzeitmitarbeiter / 20 Filialen / Börsennotierung / 100 Mio. EUR Umsatz /Wahrnehmung / Tradition umgesetzt.
  • Okt. 2005: Sollten nicht-diskutierte Senkungen der Unternehmens-RK (1.000 Mitarbeiter / 50 Filialen / 50 Jahre alt) Bestand haben? Änderung umgesetzt.
  • Sep. 2005: Sollen die Kriterien für Manager auch für Unternehmen gelten? Erstes Unternehmens-RK umgesetzt.

Banken und andere Finanzdienstleister[Bearbeiten]

  • Aug. 2010: Warum gelten für Banken mit der Mindestbilanzsumme von 100 Mio andere Regeln als bei Unternehmen, bei denen auf den Umsatz abgestellt wird? Keine Änderung.
  • Feb. 2010: Sollten Banken eine Mindest-Bilanzsumme haben, um als relevant zu gelten? Ja, umgesetzt.
  • Mai 2008: Fallen Fonds unter das Banken-RK? Nein, aber die auflegenden Kapitalanlage- oder Investmentgesellschaften. Keine Änderung.
  • Apr. 2008: Sollten die Links auf Bafin bzw. Bundesbank aktualisiert werden? Ja, beides umgesetzt.
  • Jan. 2008: Soll bei ausländischen Banken die Existenz von anderssprachigen WP-Artikeln ein RK sein? (Historische Relevanz vergeht sowieso nicht.) Der Vorschlag wurde revertiert, keine Änderung.
  • Nov. 2007: Soll es ein separates RK für Banken über die Bilanzsumme geben, in Analogbildung zur Anzahl der Filialen? Ausführliche Diskussion, wurde umgesetzt.
  • Aug. 2007: Welche Sparkassen sind relevant? Diskussion über Bilanzsumme, Mitarbeiter- und Filialzahl. Keine Einführung.
  • Apr. 2007: Regionale Bedeutung von Banken, Kombination von Alter und Größe als RK? Keine Änderung.

Brauereien[Bearbeiten]

  • Sep. 2012: Gelten die Brauerei-RK im Analogschluss auch für Keltereien? Nein.
  • Nov. 2011: Sollten die RK auf das Alter der Brauerei beschränkt werden, da die Jahresproduktion schwer zu ermitteln ist? Keine Änderung.
  • Jan. 2011: Sollten angesichts der Löschpraxis gleich alle Brauereien und Biermarken als Bestandteile der nationalen Kultur relevant sein? Keine Änderung.
  • Nov. 2009: Einführung eines gesonderten Kriteriums für Brauereien, umgesetzt.
  • Apr. 2009: Sollte es im Analogschluss zum Artikelbestand an Brauereien ein RK für Brennereien (hier: schottische Whisky-Brennereien) geben? Keine Änderung.
  • Mai 2008: Einführung eines gesonderten Kriteriums für Brauereien, kein Ergebnis.
  • Sep. 2007: Sind besonders die kleinen Brauereien interessant? Keine Änderung.

Fahrzeughersteller[Bearbeiten]

  • Juni 2014: Einschränkung auf KFZ mit Straßenverkehrszulassung?
  • Dez. 2011: Sollen neben Kfz-Herstellern auch Hersteller von Verkehrsflugzeuge, Triebwagen und Lokomotiven automatisch relevant sein? Änderung umgesetzt.
  • Juli 2011: Sollen auch die Kraftfahrzeughersteller automatisch relevant sein, die Aufbauten und Anhängern, Kleinserien und Spezialfahrzeuge herstellen? Keine Änderung.
  • Apr. 2011: Sind nur Kraftfahrzeug-Hersteller mit eigener Verkaufsorganisation relevant? Änderung umgesetzt.
  • Dez. 2009: RK löschen und allgemeine Unternehmens-RK anwenden? Keine Reaktion, keine Änderung.
  • Aug. 2009: Nur Kfz-Hersteller, die vom dt. Kraftfahrtbundesamt anerkannt sind? Nein, keine Änderung.
  • Juli 2008: Klarstellung: Nur Kraftfahrzeughersteller gemeint, umgesetzt.
  • Mär. 2007: Sollen alle Fahrzeughersteller relevant sein? So umgesetzt.

Messen[Bearbeiten]

  • Dez. 2010: Sollen die RK für Fach- bzw. Publikumsmessen auch auf Jobmessen wie bonding oder Absolventenkongress Anwendung finden? Keine Änderung, Artikel zu Jobmessen gelöscht.
  • Aug. 2006: Einführung eines separaten RKs für Fachmessen und Publikumsmessen, umgesetzt.

Unternehmen mit Staatsauftrag[Bearbeiten]

  • Okt. 2009: Vorschlag zur Ergänzung des Kriteriums für Unternehmen im Staatseigentum nach Portalsdiskussion. Keine Änderung.
  • Feb. 2009: Zählen Stadtwerke zu den Unternehmen mit Staatsauftrag? Keine Änderung.
  • Jan. 2009: Sind private Postdienstleister Unternehmen mit Staatsauftrag im Sinne der RK? Nein, eine Konzession ist kein Auftrag zur Grundversorgung, keine Änderung.
  • Aug. 2007: Sollen Unternehmen (ehemalige Staatsmonopole), welche für den Staat konzessionspflichtig einen Teil der Grundversorgung erbringen, relevant sein? Erstmalig eingefügt.

Verlage[Bearbeiten]

  • Juni 2011: Sollen die RK für Fach- und Wissenschaftsverlage anders als bei Sachbuchverlagen sein?
  • Sep. 2009: Ist Teilnahme an Fachmessen ein ungeeignetes RK? Keine Änderung.
  • Apr. 2009: Ist der Ausschluss eines separaten Artikels für Verlage, die einem Verein, einer Partei , etc. angehören, gerechtfertigt? Keine Änderung.
  • Apr. 2009: Sollen für Druckkostenzuschussverlage, da sie Dienstleistungsunternehmen sind, die allgemeinen RK für Wirtschaftsunternehmen gelten? Umgesetzt.
  • Jan. 2009: Sollen mit einer Partei / Kirche / usw. verbundene Verlage weiterhin nur im Artikel der entsprechenden Gruppe aufgeführt werden? Keine Änderung.
  • Apr. 2008: Sollen Zeitungs- und Zeitschriftenverlage, die mindestens drei relevante Periodika verlegt haben, automatisch relevant sein? Änderung umgesetzt.
  • Jan. 2008: Soll die Verbreitung der verlegten Werke in wissenschaftlichen Bibliotheken als RK für Verlage gelten? Zusammen mit anderen Änderungen nach Diskussion von 83 kB Länge umgesetzt.
  • Okt. 2007: Sollte bei der Bewertung von Artikeln über Verlage, Plattenfirmen und Filmproduktionsfirmen neben den wirtschaftlichen Kennzahlen die Teilnahme am kreativen Prozess im Vordergrund stehen? Keine Änderung.
  • Apr. 2007: Müssen Verlage die Unternehmens-RK erfüllen? Nein, aber keine Änderung.
  • Mär. 2006: Was bedeutet Alleinstellungsmerkmal bei Verlagen? Änderung umgesetzt.

Verkehrsunternehmen[Bearbeiten]

Fluggesellschaften[Bearbeiten]
  • Aug. 2013: Welche RK gelten für historische Fluggessellschaften, die vor vergabe von IATA/ICAO-Codes ihren Betrieb einstellten? Einzelfallentscheidung, keine Änderung.
  • Aug. 2011: Sollen auch Fluggesellschaften mit nur einer Maschine relevant sein? Keine Änderung.
  • Juli 2010: Soll die automatische Relevanz per ICAO-Code weiterhin für sehr kleine Fluggesellschaften mit z.B. nur einer Maschine gelten? Ja, keine Änderung.
  • Juli 2008: Soll zum Kriterium des IATA/ICAO-Code ein gewisser Mindestgeschäftsumfang (Anzahl der Mitarbeiter, Linienflüge oder Flugzeuge bzw. Umsatz) kommen? Nein, keine Änderung.
  • Apr. 2007: Soll das Fluggesellschaften-RK ganz entfernt werden? Nein, keine Änderung.
  • Feb. 2007: Soll das Fluggesellschaften-RK ganz entfernt werden, Beurteilung nur als Wirtschaftsunternehmen? Nein, keine Änderung.
  • Feb. 2006: Kriterium ohne Diskussion um ICAO-Code erweitert, umgesetzt.
  • Dez. 2005: Sollten Fluggesellschaften mit IATA-Code automatisch relevant sein? Ja, neues RK umgesetzt.
Reedereien[Bearbeiten]
  • Mär. 2012: Soll es ein Spezial-RK für Reedereien geben? Nach Diskussion von 95 kB umgesetzt.
Schienenverkehrsunternehmen[Bearbeiten]
  • Dez. 2013: Sollen Relevanzkriterien für Schienenverkehrsunternehmen eingeführt werden? Und falls EVU und EIU prinzipiell relevant sein sollen, wie sollen kleine Unternehmen behandelt werden? Wurden nach sehr langer Diskussion umgesetzt.
  • Aug. 2013: Soll es RK für Eisenbahnunternehmen geben? Diskussion von 41 kB Länge, keine Einführung.
  • Jan. 2011: Sollte es neue RK für Eisenbahngesellschaften geben? Vorschlag revertiert, keine Einführung
  • Juli 2009: Vorschlag eines RK für Eisenbahngesellschaften, d.h. Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EVI) und Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU). Keine Umsetzung.
  • Juni 2009: Relevanzkriterien für Unternehmen des Schienenverkehrs, nicht eingeführt.
Straßenpersonenverkehr, Verkehrsverbünde, ÖPNV[Bearbeiten]
  • Mär. 2013: Diskussion zu Linienbussen. Im Zuge der Diskussion Verschärfung der RK für Verkehrsunternehmen
  • Mär. 2013: Ist das RK für Busunternehmen (u.a. 3 Fernbuslinien) seit der Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes obsolet? Keine Änderung.
  • Apr. 2012: Sollen die RK für Busunternehmen verschärft werden, z.B. durch Beschränkung auf DACH oder durch Forderung einer Mindestzahl von Bussen? Diskussion von 156 kB Länge, keine Änderung.
  • Dez. 2009: Streichung der Fahrgastzahl als RK, umgesetzt.
  • Mai 2009: Sind die RK für Winz-Bus-Unternehmen zu lasch? Sind sie legitim zustande gekommen? Diskussion von 22 kB, keine Änderung.
  • Apr. 2009: Warum werden Busunternehmen im Fernverkehr bevorzugt? Keine Änderung.
  • Dez. 2008: Wie ist die Zahl von 50.000 Fahrgästen jährlich zu interpretieren? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Sollen wirklich alle Busunternehmen mit einer Konzession per Staatsauftrags-RK automatisch relevant sein? Spezielles RK für Busunternehmen erstmalig eingeführt.
  • Juli 2007: Sollen Unternehmen des ÖPNV, die im öffentlichen Auftrag Busse und Bahnen betreiben, alle relevant sein? Keine Änderung.

Weingüter[Bearbeiten]

  • Okt. 2013: Sollen Relevanzkriterien für Weingüter außerhalb Deutschlands eingeführt werden? Umgesetzt.
  • Okt. 2013: Soll das Kriteriums «DLG-empfohlene Weingüter» herausgenommen werden? Vorläufig keine Änderung (wurde in der Folgediskussion nebenbei umgesetzt).
  • Okt. 2013: Sollen die Relevanzkriterien für deutsche Weingüter abgeschafft werden, da sie nur ein Land betreffen? Keine Änderung.}}
  • Aug. 2012: Soll eine Mindestgröße von 20 ha für Weingüter als RK gelten? Stattdessen RK der Auszeichnung mit Staatsehrenpreisen bzw. Landesprämierungen gestrichen.
  • Jan. 2012: Portalsdiskussion zum Vorschlag, die RK um das Kriterium der hohen Bewertung in Weinführern (Gault Millau, Parkers, usw.) zu erweitern. Keine Änderung.
  • Juni 2011: Soll es RK für österreichische Weingüter per Falstaff o.ä. österreichischer Rankings geben? Keine Änderung.
  • Mai 2009: Warum macht Verbandsmitgliedschaft relevant? Keine Änderung.
  • Apr. 2009: Mehrere Kritikpunkte, Spezifizierung der Anzahl Preise umgesetzt
  • Okt. 2008: Warum die Beschränkung auf Deutschland, wo sind RK für österreichische Weine? Verweis auf vorige Diskussionen, keine Änderung.
  • Juli 2008: Erweiterung auf allgemeine Kriterien, da zu deutschlandlastig. Keine Änderung.
  • Feb. 2008: Erneuter Vorschlag der Umsetzung der Portals-RK für deutsche Weingüter, umgesetzt.
  • Dez. 2007: Übernahme von Portals-RK für Weingüter, keine Änderung.
  • Dez. 2006: In einer Portalsdiskussion werden RK für deutsche, österreichische, französische, spanische, portugiesische und italienische Weingüter erörtert.

Orte[Bearbeiten]

Geographische Objekte, Siedlungen[Bearbeiten]

  • Dez. 2012: Sollen die RK für astronomische Objekte verschärft werden, indem auf Sichtbarkeit mit bloßem Auge, individuelle Bezeichnung bzw. Art der Beschreibung in der wissenschaftlichen Literatur abgestellt wird? Diskussion von 94 kB, keine Änderung.
  • Juli 2012: Sind alle astronomische Objekte, auch die nur mit Nummern benannten, relevant? Ja, keine Änderung.
  • Mai 2012: Werden astronomische Objekte (Himmelskörper, Asteroiden) im Sinne der RK als geografische Objekte behandelt? Ja, kein Spezial-RK erforderlich.
  • Apr. 2012: Sollen die Karten näher eingegrenzt werden? Änderung zur expliziten Herausnahme von Bauwerken aus den RK für geographische Objekte umgesetzt.
  • Apr. 2012: Soll die Nennung von Siedlungen einerseits und topographischen Merkmale wie Erhebungen (Berge, Hügel), Gewässer, Inseln andererseits eine abschließende Aufzählung sein? Änderung umgesetzt.
  • Mai 2011: Sind nichtbenannte geographische Objekte relevant? Keine Änderung.
  • Jan. 2011: Sollte eine Skisprungschanze im Sinne der RK als geografisches Objekt oder als Bauwerk bewertet werden? Was ist eine Landmarke, taucht diese bei den RK auf? Keine Änderung.
  • Nov. 2010: Sollen wirklich alle geographischen Objekte relevant sein? Das sind Millionen. Diskussion von 41 kB Länge, keine Änderung.
  • Nov. 2009: Zählen Gemarkungen (Katastereinteilungen) zu den per se relevanten geographischen Objekten? Nein, keine Änderung.
  • Mär. 2009: Sollen ehemalige Orte, Höfe oder Ortsteile, die nicht offizielle Verwaltungseinheiten sind, in die jeweiligen übergeordneten Ortsartikel eingebaut werden? Keine Änderung.
  • Jan. 2009: Sollen Stadtteile, Gemeindeteile, Ortsteile im Artikel zur übergeordneten Stadt, Gemeinde, Ort abgehandelt werden, wenn sie den gleichen Namen tragen? Nicht zwingend, keine Änderung.
  • Dez. 2008: Sind Orte, die durch Gemeindereformen o.ä. mit anderen Orten zusammengeschlossen wurden, noch relevant für Einzelartikel? Keine Änderung.
  • Okt. 2008: Die Diskussion begann mit der Frage der Relevanz von Weilern, führte zu einer Portalsdiskussion und dann zu einer kompletten Umformulierung, umgesetzt.
  • Sep. 2008: Sind mit benannten geographischen Punkten auch nicht weiter erwähnenswerte Erhebungen und Hügel gemeint? Keine Änderung.
  • Juni 2008: Soll es RK für astronomische Objekte (Sterne, Planeten, Asteroiden, etc.) geben? Nicht nötig, sind alle relevant, auch wenn bot-generierte Stubs abgelehnt werden. Keine Einführung.
  • Juni 2008: Ist jeder kartographisch erfasste Berg/Hügel automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Mai 2008: Warum sind auch kleinste Ortschaften und Ortsteile relevant, während an Unternehmen o.ä. hohe Anforderungen gestellt werden? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Wann sind Flüsse, Bäche, Seen und Teiche relevant? Als benannte geographische Objekte eigentlich immer. Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Sind Artikel über Galaxien, die den Charakter eines Datenbankeintrags haben, per RK zu behalten? Keine Frage für RK, statt dessen einer der Qualität. Keine Änderung.
  • Dez. 2007: Wann ist ein geografischer Ort, der keine Siedlung ist, (z.B. ein Strand oder eine Bucht) relevant? Keine Änderung.
  • Nov. 2007: Gibt es RK für Skigebiete? Keine Änderung.
  • Sep. 2007: Gehört jedes Dorf auf unser Erde in die deutschsprachige Wikipedia? Potentiell ja, keine Änderung.
  • Aug. 2007: Soll es Spezial-RK für Almen geben? Keine Änderung.
  • Aug. 2007: Soll es inhaltliche Mindestanforderungen an Ortsartikel geben, um Ein-Satz-Artikel zu exotischen Orten zu verhindern? Keine Änderung.
  • Juni 2007: Sollte es RK für Friedhöfe geben? Keine Änderung.
  • Mai 2007: Was ist ein Ort, soll es Mindest-Kriterien für Ortsartikel geben? Keine Änderung.

Bauwerke, Denkmäler und Naturdenkmäler[Bearbeiten]

  • Jan. 2013: Sollen für Bauwerke rein quantitative RK (z.B. Nutzfläche, Wohneinheiten, Arbeitsplätze, Stockwerke) eingeführt werden? Keine Änderung.
  • Juli 2012: Sollen alle Sendeanlagen mit eigenem Trägerbauwerk (Sendeturm, Sendemast) relevant sein, über die öffentlicher Rundfunk ausgestrahlt wird? Nein, keine Änderung.
  • Apr. 2012: Soll das Bauwerks-RK "Denkmalschutz" von Einzelbauwerken auf Ensemble ausgedehnt werden? Keine Änderung.
  • Apr. 2012: Sollen Bauwerken explizit nicht unter die RK für geographische Objekte fallen? Änderung umgesetzt.
  • Feb. 2012: Sind Kirchen und Kapellen in jedem Fall relevant? Nein, es kommt drauf an. Keine Änderung.
  • Mär. 2011: Ab wann sind Pavillons bei Expos relevant? Keine Änderung.
  • Feb. 2011: Ist jedes Kirchengebäude automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Jan. 2011: Sind alle Kasernen automatisch relevant? Nein, keine Änderung.
  • Jan. 2011: Sollte eine Skisprungschanze im Sinne der RK als geografisches Objekt oder als Bauwerk bewertet werden? Was ist eine Landmarke, taucht diese bei den RK auf? Keine Änderung.
  • Aug. 2010: Ist jedes denkmalgeschützte Haus relevant für einen eigenen Artikel, bzw. wann sind Listenartikel sinnvoller? Keine Änderung.
  • Sep. 2009: Ist die Erwähnung in einem Nachschlagewerk bei einem Artikel sehr schlechter Qualität wirklich als RK ausreichend? Qualitätsprobleme können nicht mit RK gelöst werden, keine Änderung.
  • Jan. 2009: Sollten die RK für Denkmäler geändert werden, so dass Naturdenkmäler wie einzelne Bäume in den Ortschaftsartikel eingefügt werden, statt einen Einzelartikel zu erhalten? 69 kB lange Diskussion, keine Änderung.
  • Dez. 2008: Vorschlag eines neuen RK: Namentliche Nennung eines Bauwerks, einer Gegend, eines Gebiets in openstreetmap.org macht automatisch relevant. Keine Änderung.
  • Dez. 2008: Können nicht mehr existente (abgebrochen, zerstört) Gebäude relevant sein? Ja, keine Änderung.
  • Nov. 2008: Sollen alle Sakralbauten (Kirchen, Moscheen, Synagogen, Tempel per se relevant sein? Die Entfernung dieser im September 2008 ohne Diskussion eingefügten Erweiterung wurde umgesetzt.
  • Nov. 2008: Sollen die RK für Baudenkmäler verschärft werden, indem die Aufnahme in die Landesdenkmalliste nicht mehr hinreichend ist? Dazu müsste gemäß Vorschlag noch weitergehende Literatur zu den Objekten kommen. Entsprechende Formulierung wurde revertiert, 155 kB lange Diskussion, keine Änderung.
  • Okt. 2008: Sollen alle eingetragenen Naturdenkmäler relevant sein? Diskussion von 54 kB Länge die ihren Ausgang bei Artikeln zu einzelnen Bäumen hatte, umgesetzt.
  • Aug. 2008: Sollen Gebäude unter Denkmalschutz weiterhin automatisch relevant sein, oder sollte eine gewisse Bekanntheit als Zusatzforderung hinzukommen? Diskussion von 50 kB Länge, keine Änderung.
  • Juli 2008: Ist mit dem "blau-weißen Kreuz im Verzeichnis des Weltkulturerbes" nur das UNESCO-Weltkulturerbe gemeint, oder ein Schutz gemäß Haager Konvention? Letzteres, keine Änderung.
  • Apr. 2008: Ab wann sind Kirchen als Bauwerke relevant? Keine Änderung.
  • Okt. 2007: Soll weiterhin jedes denkmalgeschützte Gebäude für automatisch relevant gelten? Keine Änderung.
  • Sep. 2007: Genügt ein Eintrag in der Denkmalliste, oder müssen Erwähnungen in Lexika, Kunstführer oder Reiseführer hinzukommen? Keine Änderung.
  • Juli 2007: Ist der Denkmalschutz als RK ausreichend, oder sollten weitere Forderungen an Rezeption erhoben werden? Keine Änderung.
  • Aug. 2005: Ist die Beschränkung auf höchste, älteste, teuerste oder bekannteste Gebäude einer Stadt mit mindestens 100.000 Einwohnern sinnvoll? Umfassende Änderung umgesetzt.

Einrichtungen für den Alpinismus, den Tourismus und das Klettern[Bearbeiten]

  • Apr. 2013: Outdoor-Klettergärten sind nur dann relevant, wenn sie als geografisches Objekt in einer amtlichen Karte verzeichnet sind. Keine Änderung erforderlich.
  • Apr. 2009: RK für touristische Einrichtungen, insb. nicht öffentlich finanzierte Projekte. Keine Änderung.
  • Feb. 2009: Vorschlag der Streichung des RK für Einrichtungen für den Alpinismus, keine Änderung.
  • Jan. 2009: RK für Einrichtungen des Alpinismus eingefügt.
  • Dez. 2008: RK für Gebirgshütten etc., keine Einführung.

Personen[Bearbeiten]

Allgemeine Hinweise zur Relevanz von Personen[Bearbeiten]

  • Dez. 2007: Warum werden bei den Personen-RK Berufsgruppen bevorzugt, die im Rampenlicht stehen? Z.B. Künstler und Sportler vs. Busfahrer und Sekretärinnen. Keine Änderung.
  • Mär. 2004: Soll die Relevanz von lebenden und verstorbenen Personen getrennt behandelt werden? Vorschlag nach Übersetzung aus der en:WP. Änderung bei Neuaufbau der RK-Seite im August 2005 umgesetzt.

Verstorbene Personen (allgemein)[Bearbeiten]

  • Juni 2013: Was sind "anerkannte Biografiensammlungen"? Kann es eine Positivliste geben? Keine Änderung.
  • Mai 2013: Ist das World Biographical Information System (WBIS) eine "anerkannte Biografiensammlung" im Sinne der Personen-RK? Diskussion von 73 kB Länge, keine Änderung.
  • Mai 2012: Vorschlag eines Personen-RK, das auf den "wert" des Beitrags der Person für die Menschheit abstellt. Keine Änderung.
  • Apr. 2012: Sind Ritterkreuzträger automatisch relevant? Der verliehene Orden war zu Lebzeiten wichtig, und "Relevanz vergeht nicht"? Wie sieht es bei BVK aus? Diskussion von 78 kB Länge, keine Änderung.
  • Juli 2011: Gilt ein Personeneintrag im Deutschen Biographisches Archiv (DBA) als Aufnahme in eine anerkannte Biografiensammlung, oder transportiert das über die Kompilation alter Lexika nur den veralteten POV? Keine Änderung.
  • Juni 2011: Warum gilt das RK von Träger eines „hohen Ordens“ nur für lebende Personen? Diskussion des zeitlichen Abstands zwischen dem Schaffen einer Person und der Rezeption durch Orden bzw. historische Sekundärliteratur. Keine Änderung.
  • Mai 2011: Sollen Personen mit lokaler Bedeutung und Angehörige bekannter Personen automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Jan. 2011: Sollten alle verstorbenen Personen automatisch relevant sein, deren Nachlass in einem staatlichen Museum, Bibliothek, Archiv, o.ä. aufbewahrt wird? Nein, keine Änderung.
  • Dez. 2010: Sollte die allgemeine Relevanz auf Personen anwendbar sein, oder gelten dort nur die allgemeinen Personen-RK? Keine Änderung.
  • Dez. 2010: Erzeugt die alleinige Erwähnung in der Neuen Deutschen Biographie (NDB) automatisch Relevanz, oder muss es ein eigener Artikel/Abschnitt über die Person sein? Ja, reine Erwähnung (z.B. als Verwandter im Artikel über eine berühmte Person) reicht nicht. Keine Änderung.
  • Okt. 2010: Ist die Aufnahme in ein innerhalb der Wikipedia als Lexikon kategorisiertes Werk ein gültiges RK? Änderung umgesetzt.
  • Juli 2010: Geht das RK der Aufnahme in eine anerkannte Biografiensammlung zu weit? Keine Änderung.
  • Juli 2009: Soll für die Relevanz per Straßenbenennung für die Schweiz eine Sonderregel gelten? Nein, keine Änderung.
  • Apr. 2008: Sollen Angehörige von geschichtlich besonders prägenden Persönlichkeiten, die deren Lebenslauf eine bedeutende Rolle spielen (z.B. die Mutter von Willy Brandt), automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Mär. 2008: Ist die Abbildung einer Person auf einem gesetzlichen Zahlungsmittel (Münzen, Banknoten) ein RK? Die Relevanz einer solchen Person dürfte unbestritten sein, daher ist kein RK nötig. Keine Änderung.
  • Okt. 2007: Reicht bei verstorbenen Personen die einmalige Benennung einer Dorfstraße im Heimatort, oder sollte es mehrfache Benennungen geben? Änderung umgesetzt.
  • Aug. 2007: Werden mehrere Einträge in anerkannten gedruckten Enzyklopädien oder Biografiensammlungen gefordert? (Analog der Straßenbenennungen.) Nein, ein Eintrag ist ausreichend, Änderung umgesetzt.
  • Juli 2007: Wann sind Artikel über Angehörige berühmter Personen gerechtfertigt? Keine Änderung.
  • Juli 2007: Gilt die Erwähnung in historischen Darstellungen ausnahmslos als RK, z.B. für die Diener von Goethe? Keine Änderung.
  • Mai 2007: Soll es einfacher zu erreichende RK für historische Frauenbiographien geben? Diskussion von 30 kB, keine Änderung.
  • Nov. 2006: Sollen verstorbene Personen, nach denen Straßen oder Schulen benannt wurde, automatisch relevant sein? Änderung umgesetzt.

Lebende Personen (allgemein)[Bearbeiten]

  • Nov. 2013: Sind «Helden der Sowjetunion» grundsätzlich relevant? Nein, es ist nur ein Anhaltspunkt.
  • Aug. 2013: Soll es ein Personen-RK für Stifter von Gemäldesammlungen, Bibliotheken, Immobilien usw. geben, wenn die Stiftung der Allgemeinheit zugute kommt? Keine Änderung.
  • Okt. 2012: Soll die Bildunterschrift zum über die "Relevanzhürde" springenden Häschen geändert werden? Änderung von 99,9% auf 99% umgesetzt.
  • Dez. 2011: Macht das Bundesverdienstkreuz jeglicher Stufe (auch Verdienstmedaille) automatisch relevant? Nein, keine Änderung.
  • Juli 2011: Ist der Stern der Völkerfreundschaft in Gold eine automatisch relevanzstiftende Auszeichnung? Welche DDR-Orden sind dies? Keine Änderung
  • Juli 2011: Fortsetzung der Diskussion vom Mai 2011: Was bedeutet "Fachgebiet" in der Formulierung "dauerhaft Teil der Geschichte des Fachgebiets geworden"? Keine Änderung.
  • Juni 2011: Ist der Päpstliche Ehrentitel in allen Stufen eine automatisch relevanzstiftende Auszeichnung? Nein, keine Änderung.
  • Mai 2011: Impliziert Leistung in einem Fachgebiet die wissenschaftliche Anerkennung des Arbeitsgebiets? Keine Änderung.
  • Mär. 2011: Soll das Bundesverdienstkreuz nur dann als Anhaltspunkt für Relevanz gelten, wenn die kulturelle, soziale oder politische Bedeutung der Person zusätzlich evident ist? Diskussion von 85 kB Länge, keine Änderung.
  • Feb. 2011: Soll ein Bundesverdienstkreuz automatisch relevant machen, statt nur ein Anhaltspunkt zu sein? Keine Änderung.
  • Feb. 2011: Soll das Bundesverdienstkreuz ab 1. Klasse und darüber, Mitgliedschaft in der Ehrenlegion und Silvesterorden automatisch relevant machen? Keine Änderung.
  • Juli 2010: Welche Auszeichnungen machen relevant, reicht es, wenn es sich um staatliche Auszeichnungen handelt? Keine Änderung.
  • Mai 2010: Soll ein Eintrag im Deutschen Biographischen Archiv (DBA) automatisch Relevanz erzeugen, so wie derzeit geregelt? Ja, keine Änderung.
  • Okt. 2009: Sind Empfänger eines Bundesverdienstkreuzes – egal welcher Stufe – automatisch relevant? Kein Konsens, die RK sprechen von einem „Anhaltspunkt“. Keine Änderung.
  • Juni 2009: Zählt ein Eintrag im "Wer ist Wer?" zum RK des anerkannten biographischen Nachschlagewerks? Nein, keine Änderung.
  • Apr. 2009: Präzisierung der Formulierung von den „nachrichtenwürdigen Ereignissen“? Keine Änderung.
  • Apr. 2009: Sollte es spezielle RK für Menschen im Sozialbereich geben, z.B. Sozialpioniere, Gründer und Vorstände von großen sozialen Einrichtungen? Keine Änderung.
  • Mär. 2009: Sollte angesichts der besonderen Belegprobleme für Verleihungen und Stufen des Bundesverdienstkreuzes gesondert auf die Belegpflicht hingewiesen werden? Umgesetzt.
  • Mär. 2009: Sollen konkrete Nachschlagewerke (hier: Munzinger, DBA) die im Feb. 2009 nach kurzer Diskussion entfernt wurden, wieder eingefügt werden? Umgesetzt.
  • Jan. 2009: RK für Promis verschärfen, da z.B. Gewinn einer castingshow nur kurzzeitige Medienaufmerksamkeit nach sich zieht. Keine Änderung.
  • Dez. 2008: Ist der Vorsitzende eines relevanten Vereins automatisch selbst relevant? Keine Änderung.
  • Nov. 2008: Zählt die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg zu den hohen Orden, deren Träger im RK genannt sind? Nein, keine Änderung.
  • Nov. 2008: Sollten alle Ehrenbürger aller Orte automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Sep. 2008: Was beinhaltet "Träger eines hohen Ordens konkret? Sollte eine Positivliste her, oder können Ordensstufen international verglichen werden? Keine Änderung.
  • Aug. 2008: Soll das RK "Träger eines hohen Ordens" nur als Weiterer Anhaltspunkt für eine mögliche Relevanz aufgefasst werden? Soll das Bundesverdienstkreuz-RK verschärft werden, indem mindestens ein Großes Bundesverdienstkreuz gefordert wird? Keine Änderung.
  • Juli 2008: Sind Empfänger des Bundesverdienstkreuzes automatisch relevant, oder sollte daraus ein klares RK werden, das aber erst ab Verdienstkreuz 1. Klasse aufwärts greift? Einschränkung revertiert, Weiterhin nur ein Anhaltspunkt, keine Änderung.
  • Juni 2008: Sind die relevanzstiftenden Orden auf "hohe Orden" beschränkt? Umgesetzt.
  • Apr. 2008: Sollen Angehörige berühmter lebender Persönlichkeiten (z.B. Tochter eines aktuellen US-Präsidenten) automatisch relevant sein, wenn sie durch Medienberichte einen großen Bekanntheitsgrad erlangt haben? Nein, keine Änderung.
  • Apr. 2008: Sollte jede Person, über die Literatur existiert oder die mehrfach Thema einer überregionalen Zeitung relevant sein? Dieses RK könnte alle speziellen RK (Sportler, Politiker, etc.) ersetzen. Keine Änderung.
  • Dez. 2007: Sollen Vorsitzende von nationalen Berufsverbänden und Wissenschaftsgesellschaften automatisch relevant sein?
  • Dez. 2007: Sollten Personen durch die Verleihung einer Ehrenstaatsbürgerschaft automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Juli 2007: Welche Stufen/Ränge des Bundesverdienstkreuzes gelten als RK? Kann insbesondere die unterste Stufe, die Verdienstmedaillie, niemals Relevanz begründen? Keine Änderung.
  • Jan. 2007: Ist die Formulierung Werk ausreichend, oder sollte Arbeitsleistung ergänzt werden? So umgesetzt.
  • Dez. 2005: Ab wann sind Vereinsvorstände relevant? Keine Änderung.

Adel[Bearbeiten]

  • Feb. 2015: RK für Adel, mehr Frauen, Adelsgeschlechter, Diskussion von 66 kB Länge, keine Änderung.
  • Juli 2009: Relevanz von Adligen im Vergleich zu Bischöfen, keine Änderung.
  • Mär. 2009: Wird eine Person durch die Erhebung in den Adelsstand relevant? Keine Änderung.
  • Juni 2008: Begriff der „real exististierenden Monarchie“ seltsam, umgesetzt.
  • Apr. 2008: RK für Adel und Thronfolger, Diskussion von 103 kB Länge, keine Änderung.
  • Mai 2007: Sollen die Adels-RK gelockert werden? Keine Änderung.
  • Mär. 2007: Adelige sind nicht per se relevant. Sind es Thronfolger? Änderung umgesetzt.

Architekten[Bearbeiten]

Autoren[Bearbeiten]

  • Dez. 2013: Diskussion darüber, ob die 4-Bücher-Regel sinnvoll ist (Benachteiligung der Autoren, die weniger, aber hervorragende Bücher schrieben).
  • Nov. 2013: Sollen Perlentaucher-Einträge nicht mehr als Einschlusskriterium gelten? Keine Änderung.
  • Okt. 2013: Soll der Begriff «Werk» durch «Monografien (im formalen, bibliothekswissenschaftlichen Sinne)» angepasst werden? Wurde umgesetzt.
  • Juli 2013: Ist das Autoren-RK der Veröffentlichung von zwei bzw. vier Werken zu lasch? Keine Änderung.
  • Apr. 2013: Werden Autoren durch eine Besprechung relevant, so diese im Perlentaucher erfasst ist? Gilt das dann auch für Wissenschaftler? Keine Änderung.
  • Jan. 2013: Erzeugt eine Nennung im Perlentaucher eigene Relevanz, oder kommt es per Funktion als Aggregator nur auf die dort zusammengefassten Medien an? Keine Änderung.
  • Sep. 2012: Folgt aus der Akzeptanz von selbstverlegten Dissertationsschriften bei WP:Q auch die Zählung im Sinne der Autoren-RK? Nein, das sind zwei verschiedene Baustellen. Keine Änderung.
  • Aug. 2012: Sind die Autoren-RK den heutigen Gegebenheiten des wissenschaftlichen Publizierens noch angemessen? Egal, da es dafür die Wissenschaftler-RK gibt.
  • Juni 2012: Ist die Ungleichbehandlung von Sach- und Nichtsachbuchautoren weiter sinnvoll? Keine Änderung.
  • Feb. 2012: Sollten die Autoren-RK umformuliert werden? Änderung umgesetzt.
  • Jan. 2012: Sind Autoren, die in BoD-Verlagen veröffentlichen, dennoch relevant? Keine Änderung.
  • Dez. 2011: Sollen Übersetzer so wie Autoren der von ihnen übersetzten Werke behandelt werden? Nein, keine Änderung.
  • Nov. 2011: Macht jede Nennung im Perlentaucher relevant, oder ist das relevant-per-Bücherzahl-RK obsolet? Diskussion von 63 kB Länge, keine Änderung.
  • Okt. 2011: Ist die angemessene Verbreitung in wiss. Bibliotheken auch bei regulärem Erscheinen eines Buches nötig? Nein, keine Änderung.
  • Okt. 2011: Ist durch Weiterentwicklung der Textverarbeitung und Drucktechnik die Veröffentlichung eines Buches als Relevanzanhalt für Autoren obsolet? Sollte nur die Beachtung in der Fachwelt zählen? Keine Änderung.
  • Sep. 2011: Sollen Sachbuch-Autoren anders bewertet werden als Fachbuch-Autoren? Nein, durch Umbenennung des Abschnitts in "Autoren" Änderung umgesetzt.
  • Aug. 2011: Werden für Herausgeber von Büchern die Autoren-RK analog angewendet? Keine Änderung.
  • Juli 2011: Warum werden Autoren von Werken der Belletristik anders bewertet als Autoren von Sachbüchern? Keine Änderung.
  • Juni 2011: Ist die unterschiedliche Bewertung von Belletristik-Schriftstellern vs. Sachbuchautoren gerechtfertigt? Keine Änderung.
  • Nov. 2010: Reicht die Erwähnung in einem redaktionell betreuten Nachschlagewerk (bzw. bei Perlentaucher) aus, oder kommt es auf den Inhalt des Personeneintrags an? Präzisierung umgesetzt.
  • Aug. 2010: Gilt das RK der angemessenen Verbreitung in wissenschaftlichen Bibliotheken auch für BoD-Bücher? Nein, diese sind explizit ausgeschlossen. Keine Änderung.
  • Apr. 2010: Nicht ganz ernstgemeinter Vorschlag, die 2/4-Büchergrenze durch Mindestgewicht zu ersetzen. Keine Änderung.
  • Apr. 2010: Besteht ein Widerspruch zwischen der Aufnahme von Werken in die Veröffentlichungszahl per Bibliotheksverbreitung vs. dem Ausschluss von BoD-Werken? Nein, keine Änderung.
  • Apr. 2010: Sollen Wissenschaftler als Sachbuchautoren behandelt werden, oder werden Aufsätze auch gezählt? Keine Änderung.
  • Mär. 2010: Kann man den Begriff „Hauptautor“ besser definieren? Insbesondere als (1) alleiniger Autor, (2) Mitautor (wenn bibliographisch erfasst, oder (3) als Herausgeber eines Werks. Abgrenzung schwierig, keine Änderung.
  • Feb. 2010: Werden Schulbuchautoren genauso behandelt wie andere Sachbuchautoren? Ja, keine Änderung.
  • Dez. 2009: Sollen Sachbuchautoren wie Belletristik-Autoren behandelt werden? Keine Änderung.
  • Dez. 2009: Ist die UNESCO-Definition eines Buches (mit mind. 49 Seiten) geeignet für die RK-Definition? Keine Änderung.
  • Aug. 2009: Ist der Ausschluss von Book-on-demand-Veröffentlichungen (BoD) bei der RK-Beurteilung von Autoren noch zeitgemäß? Keine Änderung.
  • Mär. 2009: Sollen konkrete Nachschlagewerke (hier: Perlentaucher) die im Feb. 2009 nach kurzer Diskussion entfernt wurden, wieder eingefügt werden? Umgesetzt.
  • Mär. 2009: Umformulierung der Autoren-RK, umgesetzt.
  • Feb. 2009: Sollten die RK für Sachbuchautoren entsprechend der Verlags-RK abgesenkt werden, d.h. Verbreitung in Bibliotheken reicht? Keine Änderung.
  • Jan. 2009: Sind unscharfe Hinweise wie "kann sein" im Sinne eines klaren RK sinnvoll? Mit Hinweis auf zentrale RK-Diskussionen der Vergangenheit, keine Änderung.
  • Jan. 2009: Werden Autoren in Online-Medien gegenüber Autoren in Printmedien benachteiligt? Keine Änderung.
  • Dez. 2008: Klarstellung, dass die Formulierung "In allen Fällen sind Bücher ausgenommen, die in Selbst-, Pseudo- oder Druckkostenzuschuss-Verlagen erschienen sind" sich nur auf die Zählung der Werke per RK bezieht, nicht auf Rezeption und Standardwerk. Umgesetzt.
  • Nov. 2008: Sollen die RK Sachbuch-Autoren (derzeit 4 Bücher) und Belletristikautoren (derzeit 2 Bücher) gleich behandeln, Und zwar mit 2 Büchern? Keine Änderung.
  • Sep. 2008: Gelten Autoren von zwei Heften einer Heftromanserien als relevant per Autoren-RK? Die DNB katalogisiert diese Einzelhefte nicht. Keine Änderung.
  • Sep. 2008: Warum benötigen Belletristikautoren nur zwei Veröffentlichungen, aber Fach- und Sachbuchautoren vier? Diskussion von 70 kB Länge mit Infos zum Buchmarkt, Alternativvorschläge, Keine Änderung.
  • Juli 2008: Soll es getrennte RK für Comiczeichner und Mangaka geben? Nein, RK für Autoren bzw. bildende Künstler sind ausreichend. Keine Änderung.
  • Juni 2008: Gelten für Verfasser von Instrumentalschulen oder "Beiheften" die RK für Komponisten oder für Sachbuchautoren? Müssen entsprechende Werke zusätzlich in Fachzeitschriften besprochen werden? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Sollten Veröffentlichungen in einem Books-on-Demand-Verlag (BoD, "books on demand) so behandelt werden wie Selbstverlag? Schließlich gibt es dort auch wissenschaftliche Arbeiten, und die Bücher sind lieferbar und in der DNB. Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Ist der Ausschluss von Druckkostenzuschußverlagen bei Zählen der Veröffentlichungen eines Autors sinnvoll, da fast alle Dissertationen mit Druckkostenzuschuß veröffentlicht werden? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Sollen die Begriffe "Book on Demand" und "Druckkostenzuschußverlag" getrennt werden? Was ist ein Sachbuch, was ein Fachbuch? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Ist das unterschiedslose Abzählen von veröffentlichten Büchern der beste Weg zur Feststellung der Bedeutung von Autoren, oder sollte das Werk als herausragend anerkannt sein? Diskussion von 72 kB Länge, keine Änderung.
  • Mär. 2008: Sollen neben das reine Bücherzählen verstärkt die Verbreitung in Bibliotheken oder andere Kriterien der Wahrnehmung eines Werks treten, insbesondere bei Fachbuchautoren? Änderungen nach Diskussion von 82 kB Länge umgesetzt.
  • Feb. 2008: Sollen Autoren von wissenschaftlichen Fachbüchern anders behandelt werden als Autoren von populären Sachbüchern? Keine Änderung.
  • Feb. 2008: Soll bei Schriftstellern und Sachbuchautoren der Ausschluss von Veröffentlichungen im Selbstverlag durch einen Bibliotheksnachweis ersetzt werden? Keine Änderung.
  • Dez. 2007: Macht die ausführliche Besprechung des Werkes eines Autors in Tageszeitungen den Autor relevant? Nein, Änderung wieder rückgängig gemacht.
  • Okt. 2007: Reicht bei lokal bekannten Schriftstellern weiterhin die Anzahl von regulär verlegten Werken in der DNB? Keine Änderung.
  • Okt. 2007: Gibt es einen im Sinne der RK wesentlichen Unterschied zwischen Sachbüchern und Fachbüchern, insbesondere bei Wissenschaftlern als Autoren? Keine Änderung.
  • Sep. 2007: Ist die Differenzierung zwischen Sachbuchautoren (4 Werke) und Schriftsteller (2 Werke) gerecht? Keine Änderung.
  • Sep. 2007: Werke von Theologen erscheinen oft in Kirchenverlagen, die als Eigenverlag gelten könnten. Soll dies anders gehandhabt werden? Keine Änderung.
  • Aug. 2007: Sind mit "Büchern" nur Druckwerke oder auch Hörbücher oder e-Books gemeint? Keine Änderung.
  • Juli 2007: Sollen die RK für Sachbuch-Autoren ersatzlos gestrichen werden? Keine Änderung.
  • Juli 2007: Sind die neuen Relevanzkriterien für Sachbuchautoren mit der reinen Zählung von Büchern angemessen? Keine Änderung.
  • Juni 2007: Besteht ein Ungleichgewicht zwischen den RK für Popmusikern (zu niedrig) und Autoren (zu hoch)? Keine Änderung.
  • Mai 2007: Soll der Selbstverlag ab einer gewissen Auflagenhöhe doch Relevanz stiften? Keine Änderung.
  • Mär. 2007: Sollen Schriftsteller (Belletristik) anders behandelt werden als Autoren (Sachbücher)? Vorschlag der Trennung mit 2 bzw. 4 Büchern als Kriterium. Diskussion von 44 kB Länge; Änderung umgesetzt.
  • Jan. 2007: Sagt die Existenz eines DNB-Eintrags etwas über die Relevanz eines Buchtitels aus; soll ein Herausgeber von zwei Büchern weiterhin automatisch relevant sein? Beide Änderungen umgesetzt.
  • Nov. 2005: Warum gelten für Mindestauflagen bei Büchern (5.000) andere Zahlen als bei Zeitschriften (10.000)? Keine Änderung.

Bildende Künstler[Bearbeiten]

  • Aug. 2013: Sollen die Künstler-RK verschärft werden, um Ein-Zeilen-Artikel auf Basis eines minimalen Eintrags im Thieme-Becker bzw. dem AKL zu verhindern? Keine Änderung.
  • Juni 2011: Soll ein Eintrag im AKL nur für die E.-A.-Seemann-Ausgabe automatisch relevant machen? Soll der Geltungsbereich der RK nach zeitgenössischen vs. nicht-zeitgenössischen Künstlern trennen? Beides umgesetzt.
  • Juni 2009: Debatte über die Zulässigkeit von ausgelagerten RK anhand des Beispiels der RK für Bildende Kunst. Keine Änderung.
  • Juni 2009: Ausführliche Diskussion um die Einfügung von Künstler-RK nach Portalsmeinungsbild, wurde umgesetzt.
  • Apr. 2009: Sind Professoren an Kunstakademien, Theaterhochschulen und Musikhochschulen als Bildende Künstler, darstellende Künstler bzw. Musiker relevant? Keine Änderung.
  • Mär. 2009: Sollen konkrete Nachschlagewerke (hier: Thieme-Becker, AKL) die im Feb. 2009 nach kurzer Diskussion entfernt wurden, wieder eingefügt werden? Umgesetzt.
  • Sep. 2008: Welche Bedeutung hat die Präsentation eines Werkes in einem Museum, ist Museum weiter qualifiziert? Keine Änderung.
  • Juli 2008: Soll es getrennte RK für Comiczeichner und Mangaka geben? Nein, RK für Autoren bzw. bildende Künstler sind ausreichend. Keine Änderung.
  • Apr. 2008: Was unterscheidet eine anerkannte von einer nicht anerkannten Galerie? Keine Änderung.
  • Apr. 2008: Warum gilt das RK der Erwähnung im Virtuellen Katalog Kunstgeschichte nur bei verstorbenen Künstlern, aber nicht bei lebenden Künstlern? Keine Änderung. (Siehe dazu auch RK-Diskussion vom Januar 2008.)
  • Apr. 2008: Könnten Personen, die für ein berühmtes Kunstwerk Modell gestanden haben, selbst automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Jan. 2008: Gilt das RK der Aufnahme im Allgemeinen Künstlerlexikon auch bei lebenden Künstlern? Keine Änderung.
  • Dez. 2005: Sollen die RK anders gegliedert werden? Dabei Überschrift "Künstler" in "Bildende Künstler" umbenannt, Änderung umgesetzt.
  • Aug. 2005: Aufteilung in lebende und verstorbene Künstler umgesetzt.

Darstellende Künstler, Moderatoren, Film-Stab[Bearbeiten]

Film, Fernsehen und Hörfunk[Bearbeiten]

  • Apr. 2013: Gelten die Filmer-RK auch für Dokumentarfilmer? Keine Änderung.
  • Jan. 2013: Schafft die künstlerische Mitwirkung an ComputerspielenGelten ananlog der Film-Personen-RK eigenständig Relevanz? Nein, keine Änderung.
  • Aug. 2012: Ist ein Eintrag in der Filmdatenbank Crew United relevanzstiftend? Nein, keine Änderung.
  • Mai 2012: Werden Schauspieler nur durch die Mitwirkung in Fernsehfilmen (Plural) relevant? Keine Änderung.
  • Mär. 2012: Machen auch Filme ohne nennenswerte Außenwahrnehmung beteiligte Schauspieler relevant? Keine Änderung.
  • Mai 2011: Müssen relevanzstiftende Filme auf einem relevanten Filmfestival gezeigt werden? Änderung umgesetzt.
  • Sep. 2010: Sind für einen Schauspieler nur die Filmografie und Lebensdaten ein gültiger Stub, oder gibt es inhaltliche Mindestanforderungen? Keine Änderung.
  • Aug. 2010: Sind die RK für Film-Produzenten im Vergleich zu Wirtschaftsunternehmen zu lasch? Keine Änderung.
  • Aug. 2009: Sollen Cutter zu den per se relevanten Mitwirkenden eines Films zählen? Umgesetzt.
  • Juni 2009: Besteht eine ungerechtfertigte Bevorzugung von Hörspielsprechern? Keine Änderung.
  • Apr. 2009: Soll Mitarbeit bei Sendern, deren überwiegender Inhalt Werbe- oder Gewinnspiel-Sendungen sind (Shoppingsender, Anrufsendungen, Astrologie TV, etc.) relevanzstiftend sein? Vorschlag wurde revertiert, keine Änderung.
  • Feb. 2009: Wann üben Darstellers bei einem Film eine „wesentliche Funktion“ aus? Keine Änderung.
  • Apr. 2008: Ist die Liste von wesentlichen Funktionen bei Film und Theater (Regisseur, Darsteller, Produzent, usw.) finit, oder sind damit auch z.B. Kostümbildner eingeschlossen? Änderung umgesetzt.
  • Okt. 2007: Sollten TV-Darsteller erst ab einer Beteiligung an einer Mindestanzahl an Folgen/Sendungen für automatisch relevant gelten? Keine Änderung.
  • Juli 2007: Soll das Schauspieler-RK, das u.U. auf der Mitwirkung an einem irrelevanten Film oder Stück beruht, verschärft werden? Keine Änderung.
  • Mai 2007: Soll ein Zirkelschluss zwischen relevanten Sendungen (Serien) und relevanten Schauspielern vermieden werden? Änderung umgesetzt.
  • Dez. 2005: Soll ein IMDB-Eintrag allein Schauspieler weiterhin automatisch relevant machen? Nein, kommt auf die Rolle an, Änderung umgesetzt

Bühne[Bearbeiten]

  • Juli 2012: Wann können es per RK auch weniger als drei Inszenierungen sein? Keine Änderung.
  • Juli 2009: Ist die Kann-Bestimmung für Bühnenschauspieler mit dem Sinn der RK vereinbar? Keine Änderung.
  • Apr. 2009: Sind Professoren an Kunstakademien, Theaterhochschulen und Musikhochschulen als Bildende Künstler, darstellende Künstler bzw. Musiker relevant? Keine Änderung.
  • Juni 2008: Verschärfung der RK für Theaterschauspieler (mind. drei Inszenierungen, nur Haupt- oder größere Nebenrollen), dabei Neugliederung der Schauspieler-RK. Nach Diskussion von 47 kB Länge umgesetzt.
  • Mai 2008: Sind mit den relevanzstiftenden Auftritten in "kommerziellen" Theaterinszenierungen nicht eher "professionelle" Inszenierungen gemeint? Umgesetzt.
  • Apr. 2008: Ist die Liste von wesentlichen Funktionen bei Film und Theater (Regisseur, Darsteller, Produzent, usw.) finit, oder sind damit auch z.B. Kostümbildner eingeschlossen? Änderung umgesetzt.

Pornografie[Bearbeiten]

  • Nov. 2011: Wann war der Erotixxx-Award relevanzstiftend? Keine Änderung.
  • Nov. 2011: Hinweis auf Auslassungen von Pornodarstellern in anderen Enzyklopädien ohne Diskussion entfernt.
  • Mai 2011: Sollen Pornodarsteller durch den Gewinn von Szenen-Awards automatisch relevant sein? Nein, im Ergebnis eines Meinungsbildes dazu Änderung umgesetzt.
  • Jan. 2011: Gilt bei Pornodarstellern die Verleihung eines AVN Sex Scene Award als persönliche Auszeichnung eines Branchenverbandes im Sinne der RK? Diskussion von 148 kB Länge, keine Änderung.
  • Dez. 2010: Sollte die Einleitung zu den Porno-Darsteller-RK gekürzt werden? Keine Änderung.
  • Okt. 2010: Macht der Gewinn des "XBIZ Award" einen Pornodarsteller relevant? Nein, die Liste der Preise ist finit. Keine Änderung.
  • Sep. 2010: Diskussion von 71 kB Länge über die RK für Pornodarstellerinnen, insbesondere zu Sinn und Unsinn von Branchenpreisen. Keine Änderung.
  • Jan. 2010: Welche Preise machen im Pornobereich relevant? Schwer zu sagen, keine Konkretisierung, keine Änderung.
  • Sep. 2009: Sollen aus der separaten Seite Themendiskussion Pornodarsteller eigene RK gebildet werden? Nach einer Diskussion von 24 kB umgesetzt.
  • Nov. 2007: Eine Löschdiskussion zur Themendiskussion Pornodarsteller, die als Spezialaspekt aus den Schauspieler-RK verlinkt ist, wird mit Behalten entschieden. Keine Änderung.
  • Sep. 2006: Bei der Neuorganisation der RK wird die Seite Themendiskussion Pornodarsteller erstmals aus den RK verlinkt, umgesetzt.
  • Mär. 2005: Ein Benutzer legt die Seite Wikipedia:Themendiskussion/Pornodarsteller an, Inhalt und Sinn werden auf der DS der Seite intensiv diskutiert.

Journalisten[Bearbeiten]

  • Sep. 2013: Chefredakteure von relevanten Zeitschriften: Soll eine Einschränkung auf gesellschaftlich relevanten Zeitschriften (d. h. keine «Burschenschaftszeitschriften» usw.) vorgenommen werden oder soll der Passus gleich ganz gestrichen werden? Keine Änderung.
  • Feb. 2013: Sollen die RK auf Rezensenten, Reportage-Schreiber, Reise- oder Gerichts-Berichterstatter erweitert werden? Keine Änderung.
  • Mär. 2011: Ist ein Programmchef eines Radiosenders automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Mär. 2011: Sollen alle Redakteure oder Gründer eines ausgezeichneten Fernsehformats automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Okt. 2010: Sollten auch Leiter von nichtklassischen Ressorts automatisch relevant sein? Ist das in den RK transportierte Berufsbild eines Journalisten überhaupt noch zeitgemäß, was ist mit freien Journalisten und Bloggern? Keine Änderung.
  • Aug. 2010: Zählen Nachwuchs- und Förderpreise für Journalisten zu den "bedeutenden Journalistenpreisen", die ihre Träger automatisch relevant machen? Nein, keine Änderung.
  • Nov. 2009: Sollen die RK auf freie Journalisten erweitert werden? Keine Änderung.
  • Nov. 2009: Gelten Pressesprecher als Journalisten und als solche u.U. für relevant? Keine Änderung.
  • Mär. 2009: Sollen Journalisten per se relevant sein, wenn sie als Satiriker bekannt sind? Keine Änderung.
  • Okt. 2008: Eine 46 kB lange Diskussion, begann mit Gleichsetzung Chefredakteuren von Print und Funk. Mehrere Änderungen umgesetzt, z.B. diese.
  • Juli 2008: Machen alle Journalistenpreise in der entsprechenden Kategorie ihre Empfänger automatisch relevant? Nein, Einschränkung auf bedeutende Preise umgesetzt.
  • Mär. 2008: Macht die publizistische Tätigkeit in fast allen großen nationalen und einigen internationalen Zeitungen einen Journalisten relevant? Keine Änderung.
  • Juli 2007: Vorschlag Zahlenwerte für Mindestauflagen, keine Änderung.
  • Juli 2007: Was ist im Sinne der Journalisten-RK ein "relevantes Medium"? Handelt es sich nur um die Wikipedia-Relevanz? Änderung umgesetzt.
  • Mai 2007: Was sind "große überregionale Zeitungen" im Sinne der RK? Keine Änderung.
  • Mai 2007: Muss der RK-stiftende Journalistenpreis von einer unabhängigen Institution vergeben werden? Änderung umgesetzt.
  • Mär. 2007: Journalisten-RK erstmals eingeführt.
  • Feb. 2007: Diskussion über Ressortchefs, keine Änderung.
  • Sep. 2006: Verschiedenes zu Journalisten, keine Änderung.

Köche[Bearbeiten]

  • Juli 2011: Werden Sterne und Hauben an Restaurant oder an Spitzenköche verliehen? Keine Änderung.
  • Juli 2010: Sollten die RK für Köche nicht vielmehr für Restaurants gelten, da diese die relevanzstiftenden Gault-Millau-Hauben bzw. Guide-Michelin-Sterne verliehen bekommen? Keine Änderung.
  • Juni 2009: Vorschlag der Begrenzung auf Chefkochs in ausgezeichneten Restaurant, keine Änderung.
  • Dez. 2006: Neues RK für Köche per Bewertung im Michelin bzw. Gault-Millau, umgesetzt.

Musiker und Komponisten[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

  • Okt. 2013: Sollen die Relevanzkriterien bei Rock- und Popmusiker und bei Komponisten an Hand der Anzahl der Kompositionen angeglichen werden? Keine Umsetzung.
  • Dez. 2012: Welche Wettbewerbe gelten als relevant und machen dadurch im Sinne der RK erfolgreiche Teilnehmer selbst relevant? Keine Änderung.
  • Apr. 2012: Sind mit Solopartien Opernsänger oder Instrumentalsolisten auf Werksaufnahmen gemeint, oder auch ein (kleines) Gast-Solo auf einem Album eines anderen Künstlers? Wohl ersteres, keine Änderung.
  • Okt. 2011: Sollen Komponisten und Arrangeure per Anzahl der eingetragenen geschützten Werken bei z.B. GEMA oder SUISA relevant sein? Keine Änderung.
  • Aug. 2011: Sind ausnahmslos alle Kirchenmusikdirektoren o.ä. als Musiker zeitüberdauernd von Bedeutung? Änderung umgesetzt.
  • Apr. 2009: Sind Professoren an Kunstakademien, Theaterhochschulen und Musikhochschulen als Bildende Künstler, darstellende Künstler bzw. Musiker relevant? Keine Änderung.
  • Mär. 2009: Kann das RK für Komponisten um eine Mindestanzahl von Einträgen im Deutschen Muskarchiv (DMA) ergänzt werden? Keine Änderung.
  • Mär. 2009: Zählen Gastauftritte (Features) von Musikern auf Tonträgern, besonders im Hiphop üblich, zu den relevanzstiftenden Merkmalen? Keine Änderung.
  • Dez. 2008: Umformulierung des allgemeinen RK für Musiker ohne Diskussion, umgesetzt.
  • Sep. 2008: Vorschlag eines speziellen RK für Klassische Komponisten anhand von gesellschaftlicher Stellung, Größe des Lebenswerks oder außergewöhnlichen Könnens. Nicht nötig, keine Änderung.
  • Aug. 2008: Soll der erfolgreiche Abschluss eines üblichen (Musik-)Studiums notwendige Voraussetzung für die Relevanz eines Komponisten sein? Nein, Vorschlag ohne vorige Diskussion wurde revertiert, keine Änderung.
  • Juni 2008: Gelten für Verfasser von Instrumentalschulen oder "Beiheften" die RK für Komponisten oder für Sachbuchautoren? Müssen entsprechende Werke zusätzlich in Fachzeitschriften besprochen werden? Keine Änderung.
  • Sep. 2007: Soll es für Jazzer und Jazz-Themen spezielle RK geben? Keine Änderung.

Orchester, Ensembles, Chöre und vergleichbare Personengruppen[Bearbeiten]

  • Juli 2008: Soll bei Musik-Ensembles eine „besondere Tradition“ automatisch zur Relevanz führen? So umgesetzt.
  • Juni 2008: Macht die Uraufführung von Werken bzw. die erste Wiederaufführung von alter Musik das aufführende Ensemble automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Apr. 2008: Ist die Verleihung der Zelter-Plakette an einen Chor als RK geeignet? Nein, keine Änderung.
  • Sep. 2007: Sind die RK für Chöre im Vergleich zu denen für Rock- und Pop-Bands ausgewogen? Keine Änderung.
  • Mai 2006: Neues RK für Ensembles der klassischen Musik, umgesetzt.
  • Apr. 2009: Vorschlag für Kleingruppen mit lokaler Berichterstattung. Keine Änderung.
  • Aug. 2005: Wie soll eine Abgrenzung Kunst vs. Kommerz funktionieren? Abgrenzung von E-Musik-Ensembles (Chöre, Orchester) erstmals im Mai 2006 umgesetzt.

Pop- und Rockmusik[Bearbeiten]

  • Apr. 2013: Soll das RK für Musiker, nach denen Signature-Instrumente benannt werden, wegen Bedeutungslosigkeit wegfallen? Umgesetzt.
  • Dez. 2012: Gilt das RK der Chartplatzierung auch für Castingshow-Teilnehmer, wenn diese Fremdkompositionen interpretieren, und die Platzierung durch Downloads zustande kommt? Ja, keine Änderung.
  • Nov. 2012: Soll das Vorhandensein eines VIAF-Eintrags für einen Musiker weiterhin als RK gelten? Diskussion von 105 kB Länge, Änderung umgesetzt.
  • Feb. 2012: Ist ein Eintrag in der Normdatei VIAF für Musiker relevanzstiftend? Nicht ernsthaft, aber da durch ein MB eingeführt, daher nicht ohne weiteres zu entfernen.
  • Nov. 2011: Ist bei der Verfügbarkeit einer Komposition auf Tonträger eine On-demand-CD ausreichend? Keine Änderung.
  • Aug. 2011: Gilt ein Eintrag in der VIAF oder DNB als relevanzstiftend für Bandmitglieder? Keine Änderung.
  • Aug. 2011: Sollte statt der geforderten Albumauflage von 5000 nicht besser der Selbstverlag im Band-Label ausgeschlossen werden? Selbstverlag durch "bekanntes Label" ersetzt, Änderung umgesetzt.
  • Juli 2011: Was ist die Definition von "wichtiger Plattenmarkt" für relevanzstiftende Chartplatzierung? Keine Änderung.
  • Juni 2011: Ist mit Pop- und Rockmusik alles außer Klassik gemeint, oder soll für Folk anders verfahren werden? Keine Änderung.
  • Mai 2011: Wie wird das RK "auf mehreren im allgemeinen Handel erhältlichen Tonträgern" gehandhabt? keine Änderung.
  • Mär. 2011: Soll die Überschrift "Pop- und Rockmusik" in "Unterhaltungsmusik" umbenannt werden? Nein, ändert nichts.
  • Feb. 2011: Erfolgreiches MB zu Bandmitgliedern, Vorschlag umgesetzt.
  • Jan. 2011: Sind Gewinner einer Fernseh-Castingshow automatisch relevant, d.h. zählt diese als Musikwettbewerb im Sinne der RK? Keine Änderung.
  • Okt. 2010: Soll es ein ausformuliertes RK für Musikproduzenten geben? Nein, es besteht Konsens zur LD-Praxis, keine Änderung.
  • Sep. 2010: Sollte das Kriterium der Chartplatzierung verschärft werden, d.h. erst ab Platz 40? Keine Änderung.
  • Aug. 2010: Zählen zu bezahlende Musik-Downloads als Veröffentlichung auf einem kommerziellen Tonträger im Sinne der Musiker-RK? Keine Änderung.
  • Juli 2010: Sind bestimmte Zahlen in den RK willkürlich, z.B. die 12-Folgen-Regel für Fernsehserien und die Auflage von mind. 5000 für Musik-CDs? Keine Änderung.
  • Apr. 2010: Ist es sinnvoll, keine Personenartikel zu Musikern zuzulassen, die nur in einer einzigen relevanten Band gespielt haben? Keine Änderung.
  • Okt. 2009: Haben Charts-Plazierungen eine Bedeutung für die Relevanzbeurteilung? Indirekt schon. Keine Änderung.
  • Juni 2009: Streichen des Kriteriums "Auflagenzahl 5.000" bei Bands? 125 kB lange Grundsatzdiskussion, keine Änderung.
  • Apr. 2009: Ist es sinnvoll, keine Personenartikel zu Musikern zuzulassen, die nur in einer einzigen relevanten Band gespielt haben? Keine Änderung.
  • Apr. 2009: Streichen des schlecht feststellbaren Kriteriums Auflagenzahl bei Bands? Keine Änderung.
  • Feb. 2009: Sind Klingeltonfiguren, die als Interpreten von Musik deklariert werden, als fiktive Figuren oder als pseudonyme Musikinterpreten zu behandeln? Keine Änderung.
  • Jan. 2009: Soll kurzzeitige Chartplatzierung als RK für Musiker wirklich ausreichen? Kleines MB, keine Änderung.
  • Dez. 2008: Eine Diskussion von 44 kB Länge über die RK für Pop- und Rockmusiker. Zu lasch? Zu streng? Keine Änderung.
  • Nov. 2008: Ausgearbeiteter RK-Vorschlag für Musikproduzenten und Toningenieure, primär im Bereich Pop und Rock. Diskussion von 40 kB Länge, keine Änderung.
  • Nov. 2008: Das Rk für Einzelmusiker, die nur in einer relevanten Musikgruppe gewirkt haben wird eingeführt, nach Diskussion von 31 kB und Umformulierung umgesetzt.
  • Okt. 2008: Vorschlag für Einzelmusiker, die nur in einer relevanten Musikgruppe gewirkt haben: diese sollen nur im Bandartikel erwähnt werden. Keine Änderung.
  • Sep. 2008: Soll das RK des kommerziellen Tonträgers mit Mindestauflage 5000 gestrichen werden? Diskussion von 40 kB Länge, keine Änderung.
  • Mai 2008: Ist das Musiker-RK der Albumauflage (mind. 5.000) sinnvoll, obwohl die Auflage fast nie bekannt ist bzw. belegt werden kann? Keine Änderung.
  • Mai 2008: Macht ein Major-Deal (Plattenvertrag mit einem Major Label) einen Musiker / eine Band automatisch relevant? Nein, keine Änderung.
  • Jan. 2008: Ist die für einen kommerziellen Tonträger geforderte Auflage von 5.000 willkürklich? Keine Änderung.
  • Jan. 2008: Welche RK gelten für Diskjockeys? Keine Änderung.
  • Sep. 2007: Sind die RK für Chöre im Vergleich zu denen für Rock- und Pop-Bands ausgewogen? Keine Änderung.
  • Aug. 2007: Sind die Band-RK rein kommerziell orientiert, und wäre das schlecht? Keine Änderung.
  • Juli 2007: Was ist ein "wichtiger Plattenmarkt" im Sinne der RK? Diskussion von 32 kB Länge, keine Änderung.
  • Juni 2007: Besteht ein Ungleichgewicht zwischen den RK für Popmusikern (zu niedrig) und Autoren (zu hoch)? Keine Änderung.
  • Juni 2007: Ist Stückzahl oder Umsatz der rechte Maßstab für Charterfolg? Keine Änderung.
  • Mai 2007: Sind Einträge bei Arkivmusic, im All Music Guide oder auf laut.de ausreichend für die Relevanzfeststellung? Nein, Relativierung umgesetzt.

Politiker und Träger öffentlicher Ämter[Bearbeiten]

  • Feb. 2015: Für die Relevanz von Bürgermeistern ist ausschlaggebend, dass die Gemeinde zum Zeitpunkt ihrer Amtszeit die Relevanzschwelle der Einwohnerzahl (zurzeiz 20.000) überschritt.
  • Mär. 2013: Sollten Ministerialdirigenten und Senatspräsidenten an Gerichten per hoher Besoldungsstufe (im Vergleich zu Generalen und Landräten) automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Mär. 2013: Sind Abgeordnete des Provinziallandtags einer preußischen Provinz per RK "Mitglied der Legislative auf subnationaler Ebene" relevant? (Was ist subnational, stellt Preußen vor/nach 1871 die nationale Ebene im Sinne der RK dar?) Keine Änderung.
  • Feb. 2013: Sind nur diejenigen Parteivorsitzenden relevant, deren Partei zum Zeitpunkt ihres Vorsitzes auch relevanz-stiftende Mandate o.ä. innehatte? Keine Änderung.
  • Feb. 2013: Sollten die Einzelpunkte der Politiker-RK anders sortiert werden? Revertiert, keine Änderung.
  • Jan. 2013: Sollen auf kommunaler Ebene in der Schweiz die Exekutivmitglieder bestimmter Kollegialregierungen automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Jan. 2013: Gelten die Bürgermeister-RK unterschiedslos in jedem Land, unabhängig von Verwaltungsstruktur? Keine Änderung.
  • Nov. 2012: Gelten heutige Parteivorsitzende von nur aus historischen Gründen relevanten Parteien dennoch selbst automatisch als relevant? Keine Änderung.
  • Mai 2012: Sollen Bürgermeister aller kreisfreien Städte automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Feb. 2012: Sollen alle Ehegatten von Staatsoberhäuptern oder von Regierungschefs automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Feb. 2012: Hinweis und Diskussion zu Meinungsbild über Politker-RK. Keine Änderung.
  • Dez. 2011: Ist die Gemeindeebene in Luxemburg und anderen Zwergstaaten subnational im Sinne der Politiker-RK? Keine Änderung.
  • Dez. 2011: Sollten Beamte und Lobbyisten, die eine Europäische Interessenvertretung leiten, automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Dez. 2011: Sollen alle Bürgermeister von Kreisstädte für relevant gelten, auch wenn diese weniger als 20.000 Einwohner hat? Nein, keine Änderung.
  • Dez. 2011: Soll die Relevanz von Politikern anstelle der starren Begriffe National-Subnational-Kommunal anhand der Größe und Einwohnerzahl ihrer Einzugsgebiete festgelegt werden? (NUTS-Klassifikation) Keine Änderung.
  • Okt. 2011: Sind in ein Parlament gewählte Personen, die das Mandat aber nicht antreten, dennoch automatisch relevant? Änderung umgesetzt.
  • Okt. 2011: Ab welcher Stufe sind österreichische Beamte automatisch relevant, z.B. Hofräte oder Bezirkshauptmänner? Keine Änderung.
  • Mai 2011: Sollen Vorsitzende von Splitterparteien weiterhin relevant sein? Keine Änderung.
  • Mai 2011: Sind Ministerialräte in Bundesministerien oder Attachés in Botschaften automatisch relevant? Nein.
  • Mär. 2011: Ab welcher Ebene sind Leiter von Polizeibehören automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Dez. 2010: Sollen Politiker allein "kraft ihres Amtes" relevant sein, auch wenn nur sehr wenig zur Person bekannt ist? Keine Änderung.
  • Okt. 2010: Sollen Kandidaten für hohe Ämter in den USA automatisch relevant sein, wenn sie durch Primary und/oder Caucus nominiert wurden? Nein, keine Ausnahme. Diskussion von 37 kB Länge, keine Änderung.
  • Okt. 2010: Sollen Botschafter und Gesandte relevant sein, wenn sie beim Staatsoberhaupt des Gastlandes akkreditiert sind? Ja, umgesetzt.
  • Juni 2010: Sollen alle Mitglieder der deutschen Bundesversammlung automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Mai 2010: Gelten ehrenamtliche Landräte und/oder Oberkreisdirektoren auch automatisch als relevant? Nein, keine Änderung.
  • Mai 2010: Soll das Bürgermeister-RK auch für Bürgermeister von Stadtuntergliederungen über 20.000 Einwohner gelten? Nein, keine Änderung.
  • Mai 2010: Meinungsbild zur Umsetzung der vorgeschlagenen Senkung der Bürgermeister-RK aus der Diskussion im April 2010 wurde angenommen, RK-Änderung umgesetzt.
  • Apr. 2010: Ausführliche Diskussion zur Senkung der RK für Bürgermeister von Städten mit 25.000 Einwohnern auf solche mit 20.000.
  • Nov. 2009: Sollen Leiter von Landesbehörden (subnationale Ebene, z.B. Präsident Verfassungsschutz Bayern) automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Aug. 2009: Sollen die RK für Bürgermeister gelockert werden? Keine Änderung.
  • Juli 2009: Sind auch ehrenamtliche Bürgermeister relevant? Keine Änderung.
  • Juli 2009: Streichung der automatischen Relevanz von Landtagsabgeordneten auf subnationaler Ebene? Keine Änderung.
  • Juni 2009: Sollten noch andere Parteifunktionen außer dem Parteivorsitze relevant machen, z.B. Generalsekretäre? Keine Änderung.
  • Apr. 2009: Sollen alle Mitglieder der deutschen Bundesversammlung automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Mär. 2009: Sind Kandidaten für den Bundestag schon vor der Wahl relevant, wenn sie in einem aussichtsreichen Wahlkrei antreten? Nein, keine Änderung.
  • Mär. 2009: Sind ehrenamtliche Landräte und Bürgermeister per se relevant? Keine Änderung.
  • Feb. 2009: Sind Präsidenten eines Landgerichts per se relevant? 60 kB lange Diskussion mit Meinungsbild, keine Änderung.
  • Jan. 2009: Sollen die RK für Bürgermeister von 25.000 auf 20.000 Einwohner gesenkt werden? Keine Änderung.
  • Jan. 2009: Sind Parteivorsitzende nur dann relevant, wenn ihre Partei unter ihrem Vorsitz in der Volksvertretung vertreten war? Interpretation nach Einzelfall, keine Änderung.
  • Jan. 2009: Sollen Behördenleiter mit Militärs gleichgestellt werden, indem sie bei mindestens gleicher Besoldungsstufe wie ein Brigadegeneral relevant sind? Keine Änderung.
  • Dez. 2008: Für wieviel hauptamtliche stellvertretende Bürgermeister einer Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern gilt das RK? Keine Änderung.
  • Dez. 2008: Sollen neben den Parteivorsitzenden auch "führende Personen" von im Bundestag vertretenen Parteien automatisch relevant sein, also z.B. Generalsekretäre und Bundesgeschäftsführer? Keine Änderung.
  • Aug. 2008: Parlamentarier auf Landesebene sind relevant. Auch Mitglieder der Bezirkstage der DDR? Nein, die Bezirkstage im Zentralstaat DDR waren keine Legislative. Keine Änderung.
  • Juli 2008: Sollen nationale Vorsitzende der Jugendorganisation einer der in der Legislative vertretenen Parteien automatisch relevant sein? Umgesetzt.
  • Juli 2008: Zählen Reichstagsabgeordnete während der NS-zeit zu den relevanten Parlamentariern, auch wenn der Reichstag keine demokratische Funktion mehr hatte? Klares Ja, keine Änderung.
  • Juli 2008: Sollen Richter an einem internationalen Gericht und Mitglieder eines (subnationalen) Landesverfassungsgerichts automatisch relevant sein? Umgesetzt.
  • Juni 2008: Sind alle unabhängigen Kandidaten für die Präsidentschaft der USA relevant? Keine Änderung.
  • Mai 2008: Sollen beamtete Staatssekretäre, Stellvertreter des Ministers und Leiter der Staatskanzlei automatisch relevant sein? Vorschlag auf Bundes- und Landesebene umgesetzt.
  • Mär. 2008: Sind Verfassungsrichter an subnationalen Gerichten (in Deutschland z.B. die Richter an den Verfassungsgerichten der Länder) automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Feb. 2008: Sind Botschafter allein kraft Amtes schon relevant? Diskussion von 51 kB Länge, keine Einführung.
  • Feb. 2008: Sind wirklich alle Landtagsabgeordnete ("Hinterbänkler") automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Feb. 2008: Sind hauptamtliche Generalsekretäre von Kleinstparteien automatisch relevant? Nein, keine Änderung.
  • Jan. 2008: Sollten nur diejenigen Mitglieder der subnationalen Legislative automatisch relevant sein, die direkt gewählt wurden? (= Ausschluss von Hinterbänklern über Landesliste.) Keine Änderung.
  • Jan. 2008: Sind alle Richter am Oberlandesgericht relevant? Wohl nicht automatisch, die OLG-Präsidenten hingegen schon. Änderung umgesetzt.
  • Nov. 2007: Sollen bei Wahlen politischen Ämtern auch unterlegene Kandidaten automatisch relevant machen? Nein, keine Änderung.
  • Okt. 2007: Soll weiterhin jedes Mitglied des Landtags (MdL) als relevant gelten? Keine Änderung.
  • Okt. 2007: Sollen alle Mitglieder der Bundesversammlung in Deutschland bzw. Österreich automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Okt. 2007: Sollen Mitglieder der Budesversammlung (Deutschland) und des Wahlmännergremiums in den USA o.ä. relevant sein? Keine Änderung.
  • Sep. 2007: Führt die einleitende Floskel "sollte [...] eines der folgenden Kriterien erfüllen zu einem Missverständnis der RK als Ausschlusskriterien? Keine Änderung. (Siehe dazu auch Folgediskussion.)
  • Aug. 2007: Soll die für Bürgermeister relevanzstiftende Zahl der Einwohner einer Kommune bei 25.000 liegen? Änderung umgesetzt.
  • Aug. 2007: Sollen Mitglieder der Bundesversammlung automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Aug. 2007: Sollen auch Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl in Großstädten während der Wahl für relevant gelten? Nein, keine Änderung.
  • Juli 2007: Sollen auch die Bürgermeister sehr kleiner kreisfreier Städte relevant sein? Oder sollte die Einwohnergrenze gesenkt werden? Keine Änderung.
  • Mai 2007: Sollen alle ehrenamtlichen (und nicht nur hauptamtlichen) Bürgermeister von Städten mit mehr als 50.000 Einwohnern relevant sein? Keine Änderung.
  • Mai 2007: Soll es RK für Richter an einem obersten Gerichtshof bzw. OLG-Präsidenten geben? Keine Änderung.
  • Mär. 2007: Sollen Diplomaten im Range eines Botschafters als relevant gelten? Keine Einführung.
  • Feb. 2007: Fortsetzung der Diskussion zu Bürgermeistern vom Januar 2007, Änderung umgesetzt.
  • Jan. 2007: Sollen neben Ersten Bürgermeistern auch hauptamtlich tätige stellvertretenden Bürgermeister von Städten einer gewissen Größe relevant sein? Keine Änderung.
  • Dez. 2006: Sollen Botschafter grundsätzlich relevant sein, auch Konsuln falls es sonst im Land keinen Botschafter gibt? Keine Einführung.
  • Aug. 2006: Soll es ein RK für Diplomaten (z.B. ab Botschafter aufwärts) geben? Weiter Einzelfallprüfung, keine Einführung.
  • Okt. 2005: Sollen Mandatsträger in Parlamenten der subnationalen Ebene gleichbehandelt werden? Änderung umgesetzt.
  • Okt. 2005: Sollen weiter alle hauptamtlichen Bürgermeister relevant sein, oder sollte das auf Oberbürgermeister größerer Städte beschränkt werden? Mindestgröße von 50.000 Einwohnern umgesetzt.
  • Aug. 2005: Sollen alle Parteivorsitzenden von offiziell zugelassenen Parteien relevant sein, oder gehört dazu mehr? Keine Änderung.

Raumfahrer[Bearbeiten]

  • Aug. 2009: Sind auch Raumfahrer in Ausbildung (vor der ersten Mission) automatisch relevant? Lange Diskussion, keine Änderung.

Persönlichkeiten im Themengebiet Religionen[Bearbeiten]

  • Juni 2013: Gelten Landesrabbiner im Sinne der Religions-RK als relevant, da sie "Funktionen eines Bischofs oder äquivalente Funktionen ausüben"? Ja, keine Änderung notwendig.
  • Jan. 2013: Sind alle Provinzsuperiore in katholischen Orden automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Okt. 2011: Sind alle Figuren aus heiligen Schriften (Bibel, Koran, usw.) automatisch relevant? Diskussion von 109 kB Länge, keine Änderung.
  • Juli 2011: Welche leitenden Personen in Landeskirchen sollen automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Apr. 2011: Sollen Superintendenten und gleichgestellte leitende Personen in Landeskirchen automatisch relevant sein? Diskussion vobn 43 kB Länge, keine Änderung.
  • Jan. 2011: Warum ist jeder Bischof qua Amt automatisch relevant? benachteiligt diese Regelung nichtchristliche Religionen? Keine Änderung.
  • Mai 2010: Sollen Generalvikare automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Jan. 2010: Sollen weiterhin alle Bischöfe automatisch relevant sein? Ja, keine Änderung.
  • Mär. 2009: Sind Äbte den Bischöfen gleichgestellt und damit per se relevant? Keine Änderung.
  • Mär. 2009: Sollen konkrete Nachschlagewerke (hier: RGG, Kirchen/Sekten/Religionen, BBKL) die im Feb. 2009 nach kurzer Diskussion entfernt wurden, wieder eingefügt werden? Umgesetzt.
  • Aug. 2008: Sollen Bischöfe nur dann automatisch relevant sien, wenn sie ihr Amt in einer enzyklopädisch relevanten und hierarchisch organisierten Religion oder Konfession ausüben? Umgesetzt.
  • Mai 2007: Ist jeder Abt (bzw. Äbtissin) eines christlichen Klosters einem Bischof gleichgestellt, und damit automatisch relevant? Nein, keine Änderung.
  • Dez. 2006: Gibt es religionsspezifische RK für Theologen, Prediger, Evangelisten, die über ein Amt als (automatisch relvanter) Bischof hinausgehen? Keine Änderung.
  • Juli 2006: Gelten alle Domdekane (analog zu Bischöfen und Weihbischöfen) als automatisch relevant? Nein, keine Änderung.
  • Aug. 2005: Konkrete RK für Personen im Christentum (Selig- oder Heiliggesprochene, Stifter und Leiter von weltweit tätigen Orden/Verbänden und hierarchische Funktion vom Bischof an aufwärts) erstmalig eingefügt.

Soldaten[Bearbeiten]

  • Mai 2012: Sollen auch Oberste automatisch relevant sein, wenn sie die Dienststellung eines Brigadekommandeurs bekleiden? Nein, keine Änderung.
  • Apr. 2012: Sollen SA-Führer gemäß NS-Ranggefüge-Äquivalenz im Sinne der RK wie Offiziere/Generäle behandelt werden? Nein, keine Änderung.
  • Apr. 2012: Sind Ritterkreuzträger automatisch relevantr, denn der verliehene Orden war zu Lebzeiten wichtig, und "Relevanz vergeht nicht"? Wie sieht es bei BVK aus? Diskussion von 78 kB Länge, keine Änderung
  • Juni 2011: Umfrage zur Notwendigkeit der Klärung der Relevanz von Ritterkreuzträgern, nach einem Tag beendet.
  • Juni 2011: Meinungsbild zur Relevanz von Ritterkreuzträgern, in der Vorbereitungsphase eingeschlafen.
  • Mai 2011: Sollen Soldaten auch per Dienststellung, Kommando oder Auszeichnungen relevant sein? Diskussion von 33 kB Länge, keine Änderung.
  • Apr. 2011: Welche militärischen Einheiten und welche Militärs aus den beiden Weltkriegen sind relevant? Keine Änderung.
  • Mär. 2011: Sind alle Ritterkreuzträger automatisch relevant? Diskussion von 27 kB, keine Änderung.
  • Mär. 2011: Neuer Anlauf für ein RK für militärische Einheiten und Personen. Keine Änderung.
  • Jan. 2011: Macht das Ehrenkreuz der Bundeswehr für Tapferkeit den Empfänger automatisch relevant?
  • Mai 2010: Neuformulierung der RK nach Vorschlag aus dem Portal Militär, der auf WD:RK keinen Konsens fand. Der Vorschlag wurde revertiert, keine Änderung.
  • Okt. 2008: Meinungsbild zur automatischen Relevanz von Trägern hoher militärischer Auszeichnungen, zum Beispiel Ritterkreuz. Keine Änderung.
  • Sep. 2008: Zur Relevanz von Trägern hoher Orden, u.a. der hohen Stufen des Ritterkreuzes. Keine Änderung.
  • Sep. 2007: Soll das Kriterium des Generalsrang qualifiziert werden? Keine Änderung.
  • Sep. 2007: Erzeugen hohe militärische Orden, insbesondere das Ritterkreuz, automatisch Relevanz? Keine Änderung.
  • Juni 2007: Sollten die Träger höchster Auszeichnungen (z. B. Ritterkreuz, Medal of Honor, Victoria-Kreuz und Pour le Merite) automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Nov. 2006: Militärpersonen unterhalb Generalsrang, keine Änderung.
  • Sep. 2005: Militärpersonen unterhalb Generalsrang, keine Änderung.
  • Aug. 2005: Erstes RK für Soldaten per Generalsrang, umgesetzt.
  • Okt. 2004: Das Soldaten-RK stammte hierher.

Spieleautoren[Bearbeiten]

  • Feb. 2010: Soll der Begriff des Spieleautors auf Entwickler/Unternehmen, die Computerspiele konzipieren, ausgeweitet werden? Umgesetzt.
  • Mär. 2009: Gelten Entwickler von Computerspielen als Verlage oder Spieleautoren im Sinne der RK? Keine Änderung.
  • Sep. 2007: Sollten Spieleautoren nicht mindestens zwei relevante Spieleveröffentlichungen vorweisen? Keine Änderung.
  • Sep. 2007: Vorschlag neuer RK für Gesellschaftsspiele, Brettspiele und Kartenspiele, Spielprinzipien, Spieleautoren, Spieleverlage und Spielebegriffe auf Basis eines Portals-MB. Wurde umgesetzt.

Sportler[Bearbeiten]

  • Aug. 2013: Muss das RK des Einsatzes in der Nationalmannschaft genauer gefasst werden, z.B. auf "A-Nationalmannschaft" oder "A-Kader"? Keine Änderung.
  • Jan. 2013: Sollten die Sportler-RK verschärft werden? Keine Änderung.
  • Jan. 2012: Sind an der Rallye Dakar teilnehmende Fahrer automatisch relevant? Oder nur verunglückte Fahrer? Diskussion von 44 kB, keine Änderung.
  • Nov. 2011: Gilt der per RK geforderte Einsatz in der Nationalmannschaft nur für Mannschaftssportarten? Keine Änderung.
  • Juli 2011: Sollten alle Sportler, die von ihrem Sport leben können, automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Apr. 2011: Ab wann sind Juniorenmeister automatisch relevant? Gar nicht. Keine Änderung.
  • Apr. 2011: Sollten Sportler mindestens vier (statt nur einem) Einätze in einer Profiliga vorweisen, um relevant zu sein? Keine Änderung.
  • Mär. 2011: Sollen Medaillengewinner bei den Olympischen Jugendspielen automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Jan. 2011: Sollen alle Mannschaftsmitglieder einer Meistermannschaft auf nationaler Ebene als relevant gelten? Keine Änderung.
  • Okt. 2010: Sollten Sportfunktionäre ab u.a. Vereinspräsident eines Profivereins automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Aug. 2010: Sollen Juniorenfußballer allein durch Teilnahme an der U-20-WM automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Aug. 2010: Ist die Teilnahme an den Olympischen Jugendspielen automatisch relevanzstiftend? Nein, keine Änderung.
  • Aug. 2010: Erzeugen nationale Rekorde (in anerkannten Sportarten und in der höchsten Wettkampfklasse, z.B. Leichtathletik- oder Schwimmen) automatisch Relevanz? Nein, keine Änderung.
  • Juli 2010: RK für Juniorsportler (u.a. Junioren-Weltmeister), keine Änderung.
  • Juni 2010: Sind Fußballer, die am DFB-Pokal als Spieler teilnehmen, dadurch automatisch relevant? Nein, keine Änderung.
  • Juni 2010: Sind Fußballspieler, die in einer Jugendnationalmannschaft spielen, dadurch automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Okt. 2009: Soll das RK auf Teilnahme in der höchsten Wettkampfklasse in einer Sportart des Sportaccord (ehm. GAISF) oder FIA eweitert werden? Keine Änderung.
  • Aug. 2009: Lockerung der RK für Leichtathleten, u.a. für Weltmeister bei Junior- und Senior-Leichtathleten und für Weltrekordhalter. Keine Änderung.
  • Juli 2009: Soll die Auswahl der relevanzstiftenden Sportarten bei Sportlern (GAISF) und Vereinen (IOC) harmonisert werden? Keine Änderung.
  • Juli 2009: Sollen Sortlern sind durch zweiten Platz bei nationalen Meisterschaften relevant sein? Keine Änderung.
  • Mai 2009: Zählen Rennfahrer (z.B. Formel 1, DTM) trotz völliger Erfolglosigkeit per Profi-RK zu den relevanten Sportlern? Keine Änderung.
  • Mär. 2009: Sind die RK von Wissenschaftlern und Sportlern im Gleichgewicht? Keine Änderung.
  • Jan. 2009: Besteht ein Ungleichgewicht zwischen der Relevanzhürde für Fiktives, z.B. Anime-Figuren und der für Sportler, z.B. Drittligaspieler? Keine Änderung.
  • Jan. 2009: Macht Teilnahme an Olympischen Spielen automatisch relevant? Im Prinzip schon per Nationalmannschafts-RK, aber dennoch Umgesetzt.
  • Dez. 2008: Sollen die Sportler-RK verschärft werden, indem auf die erzielte Leistung abgestellt wird, statt nur Teilnahme zu werten. Dadurch würde eine Minute Einsatz in der 3. Liga einen Fussballer nicht mehr relevant machen. Keine Änderung.
  • Nov. 2008: Sind Präsidenten relevanter Sportvereine selbst relevant? Was ist neben den Vereinspräsidenten mit Vereinsvorsitzenden, Geschäftführern, Managern, Sportdirektoren und Trainern? Keine Änderung.
  • Okt. 2008: Sind Sportler relevant, die in einer Sportart antreten, die innerhalb des GAISF (heute Sportaccord) von Verbänden mit besonderer Aufgabenstellung vertreten wird? (z.B. CISM für Militärsport, FISU für Universitätssport, etc.) Nein, keine Änderung.
  • Aug. 2008: Sind im DFB-Pokal eingesetzte Fußballer automatisch relevant? Nein, keine Änderung.
  • Juli 2008: Macht der Einsatz in einer Nationalmannschaft in einer anerkannten Mannschaftssportart einen Sportler automatisch relevant? Umgesetzt.
  • Apr. 2008: Macht die Teilnahme an einer nationalen Liga einen Sportler automatisch relevant, auch wenn diese Liga keine Profiliga ist? Nein. Wird durch die Positivliste der relevanzstiftenden Profiligen erledigt, keine Änderung nötig.
  • Mär. 2008: Sollen relevanzstiftende Siege auf anerkannte Sportarten (GAISF) eingeschränkt werden? Änderung nach Diskussion von 75 kB Länge umgesetzt.
  • Jan. 2008: Gilt das Kriterium des Profisportlers auch für Proforma-Amateure, die als Staatssportler alimentiert werden? Z.B. Fußballer im Ostblock vor 1989? Keine Änderung.
  • Jan. 2008: Ist die unterscheidliche Behandlung von Profifussballern und Einzelsportlern ungerecht? Keine Änderung.
  • Nov. 2007: Soll die Teilnahme am DFB-Pokal einen Fußballspieler automatisch relevant machen? Nein, keine Änderung.
  • Nov. 2007: Sollten die RK für Motorsportler entfernt werden, weil sie Deutschlandlastig sind und unnsinnige Folgen haben? Ja, Spezial-RK entfernt.
  • Okt. 2007: Formulierung "Meisterschaft auf nationaler Ebene" statt "Landesmeister", umgesetzt.
  • Okt. 2007: Sollten Profi-Fußballer erst ab einer höheren Anzahl von Einsätzen als relevant gelten? Keine Änderung.
  • Sep. 2007: RK für Landesmeister bzw. Landespokalsieger? Sind auch Rekordhalter relevant? Globalisierung des Landesmeister-RK umgesetzt.
  • Aug. 2007: Vorschlag einer neuen Formulierung für Motorsportler, keine Änderung.
  • Juli 2007: Gelten Fußballspieler, die ein "Tor des Monats" geschossen haben, automatisch als relevant? Keine Änderung.
  • Juni 2007: Warum ist eine relevanzstiftende Landesmeisterschaft auf DACH beschränkt?
  • Jan. 2007: Sollen Fußballer schon durch Teilnahme an Pokalspielen relevant sein? Keine Änderung.
  • Jan. 2007: Sollen auch Torhüter ohne Einsätze relevant sein? Weitere Diskussion der Fußballer-RK, keine Änderung.

E-Sportler[Bearbeiten]

  • Sep. 2008: Können die RK für Clans und Sportlere im E-Sport wieder ausgelagert werden? Ja, umgesetzt.
  • Sep. 2008: Stimmt die Balance zwischen aktuellen und zeitüberdauernden Themen anhand eines Vergleichs von e-Sport-Titelträgern und Weinköniginnen? Keine Änderung.
  • Juli 2008: Ausführliche Diskussion zu RK für E-Sport, genauer für E-Sportler, E-Sport-Clans und E-Sport-Leagues. Wurde eingefügt.

Kampfkünstler und Kampfsportler[Bearbeiten]

  • Apr. 2011: Sind WM-Gewinner in Kampfsportarten relevant? Ja, per allgemeiner Sportler-RK. Keine Änderung.
  • Okt. 2010: Wann sind Kämpfer im Mixed Martial Arts (MMA) automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Okt. 2008: RK für Kampfkünste und Kampfkünstler. Nach kurzer Diskussion umgesetzt.
  • Juli 2007: Sind die Sportler-RK auf Sportler Nicht-Wettkampfsportarten anwendbar, insbesondere auf Gründer und Meister in Kampfsportarten? Keine Änderung.

Kletterer, Alpinisten und Bergsteiger[Bearbeiten]

  • Jan. 2009: Rückgriff auf Vorschlag vom Dezember 2008, umgesetzt.
  • Dez. 2008: Vorschlag eines neuen RK für Alpinisten und Kletterer, keine Änderung.

Profiboxer[Bearbeiten]

  • Dez. 2008: Wie ist die Auswahl der Weltmeister-Verbände zustande gekommen? Keine Änderung.
  • Nov. 2008: Erneuter Vorschlag für spezielles RK für Profiboxer, umgesetzt.
  • Dez. 2007: Viele, auch erfolglose Boxer sind Profis, daher RK für Profiboxer, das auf Erfolge abstellt, statt nur auf Profieigenschaft? Keine Änderung.

Radsportler[Bearbeiten]

  • Dez. 2013: Die Teilnahme an einer Grand Tour soll als Einschlusskriterium gelten. Ja, wurde umgesetzt.
  • Dez. 2013: Sollen die RK für Radsportler insofern angepasst werden, dass neu Punkte in einer UCI-Rangliste des Elitebereichs gefordert wird. Ja, wurde umgesetzt.
  • Dez. 2011: Spezial-RK für Radsportler und Radsportteams, Änderung umgesetzt.
  • Okt. 2007: Sollte es spezielle RK für Radsportler geben, oder sind die allgemeinen Sportler-RK anzuwenden? Keine Änderung.

Schachspieler (Fernschach und Nahschach)[Bearbeiten]

  • Juli 2012: Sollen im Schach neben Juniorenmeistern auch die Seniorenmeister nicht relevant sein? Nach Nebendiskussion über Einbindung von Portals-RK Änderung umgesetzt
  • Mär. 2009: Einarbeitung der vorher bestehenden separaten RK für Schachvereine in die RK für Sportvereine, umgesetzt.
  • Nov. 2007: Vorschlag eines neuen RK für Schachspieler, nach Portals-Diskussion umgesetzt.

Trainer[Bearbeiten]

  • Feb. 2012: Sind alle Trainer von Welt- und Europameistern relevant? Keine Änderung.
  • Feb. 2010: Sind alle Trainer von Welt-und Europameistern, sowie von Profisportlern automatisch relevant? Einfügung ohne vorige Diskussion, durch Teilrevert auf Trainer von Welt-und Europameistern beschränkt.
  • Nov. 2008: Sollen neben den Cheftrainern auch Co-Trainer von Profimannschaften per se relevant sein? Keine Änderung.
  • Aug. 2007: Sind alle Co-Trainer von deutschen Fußball-Erstligisten relevant? Nein, keine Änderung.
  • Feb. 2007: Ist neben dem Cheftrainer auch der Trainerstab von Profimanschaften relevant? Nein, aber neues RK für Cheftrainer umgesetzt.

Wintersportler[Bearbeiten]

  • Sep. 2012: Soll es RK für Inline-Alpin-Sportler geben? Nein.
  • Jan. 2009: Was ist die Begründung für unterschiedliche Bewertung von Wintersportlern gegenüber Nicht-Wintersportlern, z.B. Leichtathleten? Keine Änderung.
  • Jan. 2008: Sind angesichts der allgemeinen Kriterien für Sportler spezielle Kriterien für Wintersportler nötig? Umgesetzt.

Wissenschaftler[Bearbeiten]

  • Juni 2013: Machen Patente ihre Inhaber (Erfinder) automatisch relevant? Nein.
  • Apr. 2013: Werden Autoren durch eine Besprechung relevant, so diese im Perlentaucher erfasst ist? Gilt das dann auch für Wissenschaftler? Keine Änderung.
  • Mär. 2013: Sind Fachhochschulen "anerkannte Hochschulen" im Sinne der Professoren-RK, und stiften daher Professuren dort Relevanz? Keine Änderung.
  • Mär. 2013: Können bei Professoren neben den Monographien (Autoren-RK) auch Zeitschriftenartikel berücksichtigt werden? Keine Änderung.
  • Nov. 2012: Sollen W1-Professoren (Juniorprofessoren) den Professuren gleichgestellt werden? Keine Änderung.
  • Okt. 2012: Sollten die Wissenschaftler-RK aufgeteilt werden in Anhaltspunkte ("gilt zumeist") und sichere RK ("Enzyklopädisch relevant sind")? Änderung umgesetzt.
  • Aug. 2012: Sind die Autoren-RK den heutigen Gegebenheiten des wissenschaftlichen Publizierens noch angemessen? Egal, da es dafür die Wissenschaftler-RK gibt.
  • Juli 2012: Sollen bei den relevanzstiftenden Professortiteln neben den Juniorprofessuren auch die Honorarprofessuren ausgeschlossen werden? Keine Änderung.
  • Apr. 2012: Reicht auch Gast- oder Honorarprofessur, auch bei nichtpromovierten Personen? Reicht außerordentliche Professur? Keine Änderung.
  • Mär. 2012: Sind Einzelpunkte der Wissenschaftler-RK redundant zum Professoren-Kriterioum? Keine Änderung.
  • Nov. 2011: Was bedeutet die Forderung, die "Bedeutung der Forschungsarbeit des Wissenschaftlers" solle im Artikel erkennbar sein? Keine Änderung.
  • Okt. 2011: Wie wird die Formulierung "Die Bedeutung der Forschungsarbeit des Wissenschaftlers soll im Artikel erkennbar sein" interpretiert? Keine Änderung.
  • Juli 2011: Sollen die Wissenschaftler-RK verschärft werden, indem eine internationale Anerkennung ihrer wissenschaftlichen Leistungen oder ein Rektoren- bzw. Präsidentenamt an einer Hochschule gefordert wird? Keine Änderung.
  • Juli 2011: Sollen außerordentliche Universitäts-Professoren in Österreich (Ao. Prof.) automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Mär. 2011: Sollen Wissenschaftler mittels Rankingplatz (z.B. im Handelsblatt Betriebswirte-Ranking) oder aufgrund einer auflagenstarken Monografie für automatisch relevant gelten? Keine Änderung.
  • Aug. 2010: Soll für Wissenschaftler der Hirsch-Faktor (Zitationshäufigkeit) als Kriterium eingeführt werden? Keine Änderung.
  • Juli 2010: Wie ist die Relativierung "gilt zumeist" der fünf Wissenschaftler-RK (Professur. Wissenschaftspreis, internationla anerkante leistung, etc.) zu verstehen? Vorschlag Hirsch-Faktor, keine Änderung.
  • Apr. 2010: Soll bei Wissenschaftlern auch bewertet werden, wie viele Aufsätze (neben Monographien) diese schreiben? Nein, dies wäre eine Fehlanwendung der Autoren-RK. Keine Änderung.
  • Apr. 2010: Sollen Wissenschaftler als Sachbuchautoren behandelt werden, oder werden Aufsätze auch gezählt? Keine Änderung.
  • Jan. 2010: Sind alle Professoren automatisch relevant? Nicht ganz, keine Änderung.
  • Dez. 2009: Sollen Wissenschaftler-RK gelockert werden? Keine Änderung.
  • Dez. 2009: Stehen die Wissenschaftler-RK in vernünftiger Relation zu den RK für Sportler, Showstars, o.ä.? Keine Änderung.
  • Dez. 2009: Sollen für Mathematiker statt der allgemeinen Wissenschaftler-RK besondere RK aus dem Portal Mathematik gelten? Lange Diskussion, Vorschlag führte zu keiner Änderung.
  • Nov. 2009: Bewertung von außerordentlichen Universitäts-Professoren in Österreich. Keine Änderung.
  • Nov. 2009: Unter den allgemeinen Personen-RK wird ein Eintrag in Kürschners Gelehrten-Kalender als Anhaltspunkt genannt, aber Habilitation allein macht nicht automatisch relevant. Keine Änderung.
  • Juni 2009: Begründet eine Gastprofessur die Relevanz? Keine Änderung.
  • Mär. 2009: Sind die RK von Wissenschaftlern und Sportlern im Gleichgewicht? Keine Änderung.
  • Feb. 2009: Sind Professoren an der Bundeswehr-Universität relevant? Keine Änderung.
  • Feb. 2009: Sollen auch Artikel in Fachzeischriften unter bestimmten Voraussetzungen Relevanz begründen? Keine Änderung.
  • Sep. 2008: Vorschlag eines Wissenschaftler-RK per Publikationen, also Aufsätze, Papers, Artikel Fachzeitschrift oder Sammelbänden. Diskussion von 23 kB Länge, keine Änderung.
  • Aug. 2008: Soll das Professoren-RK auf Gastprofessuren ausgedehnt werden? Sind nicht praktisch alle Professoren auch als Sachbuchautoren relvant? Diskussion von 20 kB Länge, keine Änderung.
  • Juli 2008: Macht allein schon eine Professur an einer anerkannten Hochschule einen Wissenschaftler relevant? Keine Änderung.
  • Juli 2008: Sollen bei Erstbeschreibern / Namensgebern einer Art (etc.) Personen ausgeschlossen werden, die sich das Benennungsrecht erkauft haben? Ist durch Formulierung schon ausgeschlossen, keine Änderung.
  • Juni 2008: Können die RK für Biologen (Erstbeschreibung einer Art) auch auf andere Disziplinen angewandt werden? Z.B. Namensgeber einer chemischen Reaktion oder mathematischen Gleichung? Im Prinzip schon, aber keine Änderung.
  • Mai 2008: Ein Meinungsbild für neue Wissenschaftler-RK wurde vorbereitet und diskutiert. Zur Abstimmung kam es nicht.
  • Apr. 2008: Ist jeder Professor relevant? Diskussion von 62 kB Länge, keine Änderung.
  • Feb. 2008: Sollte es eigene RK für Erfinder geben? Keine Einführung.
  • Jan. 2008: Ist ein FH-Professor ohne bedeutende wissenschaftliche Beiträge jenseits der Diss automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Jan. 2008: Sind alle Professoren relevant, auch im Ausland in anders aufgebauten Universitätssystemen? Keine Änderung.
  • Sep. 2007: Sind alle Professoren automatisch relevant? Zumeist ja, aber die Bedeutung der Forschungsarbeit des Wissenschaftlers muss im Artikel erkennbar sein. Diskussion von 105 kB Länge, Änderung umgesetzt.
  • Aug. 2007: Sind alle Professoren per se relevant? Keine Änderung.
  • Juni 2007: Ist die Auswahl der einen Wissenschftler automatisch relevant machenden Wissenschaftspreise nachvollziehbar? Warum gerade die Liste der Uni Oldenburg? Änderung umgesetzt.
  • Mai 2007: Sollen auch außerhalb von Universitäten tätige Wissenschaftler relevant sein, z.B. Leiter von Instituten, Archiven und Bibliotheken sowei Mitglieder einer wissenschaftlichen Kommission? Revertiert, keine Änderung.
  • Nov. 2005: Soll die Habilitation weiterhin als RK ausreichen, und genügt die namentliche Erwähnung in einem Fachartikel? Ja, Nein, Änderung umgesetzt.

Verkehrswesen[Bearbeiten]

Luftfahrt[Bearbeiten]

Flughäfen und -plätze[Bearbeiten]

  • Mär. 2010: Sind Flughäfen ohne ICAO-Code als geographische Objekte relevant? Nein, nicht als geographische Objekte, aber ein alternativer Vorschlag wurde umgesetzt.
  • Mai 2008: Sollten Flugplätze in Deutschland auch ohne ICAO-Code automatisch relevant sein? Keine Änderung.

Flugzeuge[Bearbeiten]

  • Feb. 2015: Modellflugzeuge und nicht zulassungspflichtige Drohnen werden nicht an den Flugzeug-Relevanzkriterien gemessen.
  • Feb. 2011: Soll es spezielle Unternehmens-RK für Flugzeughersteller geben? Nicht nötig, da Serienhersteller praktisch immer als relevant gelten. Keine Änderung.
  • Mär. 2009: Äußerst lange Diskussion zur Relevanz von Flugzeugen, Flugzeugmustern, Einzelflugzeugen und Prototypen, neues RK umgesetzt.

Fluggesellschaften[Bearbeiten]

Raumfahrt[Bearbeiten]

  • Jan. 2012: Sollen die Raumfahrt-RK noveliiert werden? <Ausgang offen>
  • Mär. 2009: Neue RK für Bemannte Raumfahrt und Unbemannte Raumfahrt, Gerätschaften (Hardware) und Raumfahrer, umgesetzt.
  • Dez. 2008: Vorschlag von RK für bemannte und unbemannte Raumfahrt, keine Änderung.

Gerätschaften[Bearbeiten]

Raumfahrer[Bearbeiten]

Bemannte Raumfahrt[Bearbeiten]

Unbemannte Raumfahrt[Bearbeiten]

Schienenverkehr[Bearbeiten]

  • Sep. 2013: Sollen schienengebundene Linien (Straßenbahn, U-Bahn, …) ab einer bestimmten Anzahl an Fahrgästen relevant werden? Keine Änderung.
  • Apr. 2012: Warum gelten die "eigentlich abgeschafften" (per MB) RK für Bahnhöfe noch? Keine Änderung.
  • Mär. 2011: Ab wann sind Bahnstrecken im Bau und in Planung relevant? Keine Änderung.
  • Jan. 2011: Sind U-Bahn-Stationen automatisch relevant, oder sind die RK für Bahnhöfe / Bauwerke auf U-Bahn-Stationen anwendbar? Diskussion von 65 kB Länge, keine Änderung.
  • Aug. 2010: Werden eigene Artikel über die Farbgestaltung von Triebwagen durch Eisenbahngesellschaften von den RK abgedeckt? Nein, keine Änderung.
  • Juli 2010: Können Bahnstrecken schon während Planung und Bau relevant sein, z.B. aus militärischen, volkswirtschaftlichen oder kulturellen Gründen? Keine Änderung.
  • Apr. 2010: Was unterscheidet unterirdische Haltepunkte von Straßenbahnen von denen von Stadtbahnen? Sollen U-Bahnhöfe extra in den RK erwähnt werden? Nein, keine Änderung.
  • Nov. 2008: Sollen Bahnhöfe, die Anfangs- bzw. Endpunkt einer Bahnstrecke sind, per se relevant sein? Keine Änderung.
  • Nov. 2008: Folgediskussion der Bahnhofs-RK gemischt mit generellen Überlegungen zu Legitimität von RK und Meinungsbildern. Keine Änderung.
  • Okt. 2008: RK für Bahnhöfe und Haltepunkte. Eine Diskussion von 104 kB Länge in Folge des Meinungsbildes, das ohne klares Ergbenis blieb. Keine Änderung.
  • Sep. 2008: Meinungsbild zu RK für Bahnhofsartikeln, ohne eindeutiges Ergebnis. Zurück auf vorherige Version revertiert, keine Änderung.
  • Juni 2008: Diskussion der Bahnhofs-RK von 332 kB Länge, die den Anstoß zum Meinungsbild von September 2008 gab. Rückkehr zum Stand von März 2008 umgesetzt.
  • Mär. 2008: Wann sollten Bahnhöfe einem eigenen Artikel eschrieben werden, wann im Artikel über die Bahnstrecke? Änderung umgesetzt.
  • Jan. 2008: Hinweis auf RK-Vorschläge des Portal:Bahn für Züge und Bahnhöfe. Keine Änderung.
  • Juli 2007: Soll weiterhin jede Lokomotiv- oder Triebwagenreihe oder -bauart relevant sein? Keine Änderung.

Schiffe[Bearbeiten]

  • Juni 2011: Sollen die RK für Schiffe geändert werden? Nach Diskussion von 141 kB Länge Änderung umgesetzt.
  • Mai 2011: Portalsdiskussion zur Umformulierung der Schiffs-RK.
  • Juli 2009: Grundsatzdiskussion zu Entstehung und Sinn der Schiffs-RK, keine Änderung.
  • Sep. 2008: Relevanz von Einzelschiffen vs. Bauserien, keine Änderung.
  • Juli 2008: Schiffe von „gesellschaftlichem Interesse“, keine Änderung.
  • Apr. 2008: Lange Diskussion zu Schiffs-RK, erstmals umgesetzt.
  • Aug. 2007: Allgemeiner Vorschlag zu Schiffs-RK, keine Umsetzung.
  • Juni 2007: Sind Schiffe im Bau relevant? Keine Umsetzung.

Verkehrslinien[Bearbeiten]

  • Jan. 2012: Meinungsbild über RK für Linien- vs. Streckenartikel, der Vorschlag wurde abgelehnt. Keine Änderung.
  • Okt. 2011: Meinungsbild über RK für Linien- vs. Streckenartikel, keine Änderung
  • Juli 2011: Sind Zuglinien generell relevant? Diskussion von 26 kB Länge, keine Änderung.
  • Feb. 2009: Vorschlag RK für Verkehrslinien (Bahnlinien), Änderung umgesetzt.
  • Dez. 2007: Wann sind Regionalverkehrslinien relevant? Verweis auf Portalsdiskussion, Keine Änderung.
  • Okt. 2005: RK für Verkehrslinienn (Schiffslinien, Schienenverkehr, Flugverkehrsverbindungen, Regionalverkehr) erstmals umgesetzt.

Verkehrswege und -bauwerke[Bearbeiten]

  • Juni 2013: Wie sind die RK für Straßen innerhalb und außerhalb Orten geregelt? Keine Änderung.
  • Mär. 2013: Werden Innerortsstraßen nach den RK Abschnitt "Verkehrswesen" beurteilt? Keine Änderung.
  • Feb. 2013: Sollten State Routes in amerikanischen Bundesstaaten von den RK erfasst sein, obwohl sie nur Straßen der Kategorie 3 sind? Keine Änderung.
  • Juli 2011: Soll es explizite RK für Radwege bzw. Radwanderwege geben? Keine Änderung.
  • Juli 2011: Sollen Autobahnkreuze auch dann relevant sein, wenn sie nur eine statt zwei überregional bedeutender Autobahnen verbinden? Nach Portalsdiskussion Änderung umgesetzt.
  • Sep. 2009: RK für Straßen? Keine Änderung.
  • Juni 2009: Gibt es ein RK für innerstädtische Straßen? Keine Änderung.
  • Aug. 2008: Vorschlag eines RK für innerstädtische Straßen und Plätze. Keine Änderung.
  • Apr. 2008: Wann sind Landstraßen relevant, geht es nach Länge, Bezeichnung, Ausbauzustand, Verkehrsaufkommen? RK für autobahnähnlich ausgebaute Landstraßen umgesetzt und danach für Bundesstraßen präzisiert.
  • Apr. 2008: Wann sind Straßen eigenständig relevant, die Teil einer bereits in ihrer Gesamtheit beschriebenen Straße sind? Keine Änderung.
  • Apr. 2008: Sollen alle Straßen, die außerorts auf mindestens 20 km Länge eine Verkehrsdichte von mehr als 10.000 Fahrzeugen pro Tag erreichen, automatisch relevant sein? Nein, keine Änderung.
  • Apr. 2008: Sollen innerstädtische Hauptstraßen einer gewissen Länge mit einer Anzahl von Denkmälern oder überregional bekannten Kunstwerken automatisch relevant sein? Keine Änderung.
  • Okt. 2007: Welche Autobahnkreuze sind automatisch relevant? Sind alle Autobahnraststätten relevant? Änderung umgesetzt.
  • Sep. 2007: Sind alle Wanderwege relevant, oder sollten sie eine Mindestlänge / Rezeption haben? Keine Änderung.
  • Aug. 2007: Sollen Straßen bis hinab zu Bundesstraßen weiterhin auch außerhalb von DACH rlevant sein? Ja, keine Änderung.

Bisher nicht umgesetzte Vorschläge[Bearbeiten]

Die folgenden Vorschläge fruchteten bisher nicht.

Altersrekordhalter[Bearbeiten]

  • Feb. 2012: Meinungsbild zu Altersrekordhaltern, soll Beschränkung auf absolute Altersrekordhalter bestehen bleiben? Keine Änderung.
  • Mai 2010: Macht langes Leben automatisch relevant? Nein, kein RK.
  • Feb. 2006: Meinungsbild zu Altersrekordhaltern.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Okt. 2011: Welche RK gelten für Preise und Auszeichnungen? Keine Änderung.
  • Feb. 2011: Welche Preise / Auszeichnungen / Ehrungen sind automatisch relevant, um ein eigenes Lemma über die Auszeichnung zu rechtfertigen? Keine Einführung.
  • Nov. 2010: RK für Artikel über Auszeichungen, keine Einführung

Blogs und Blogger[Bearbeiten]

  • Okt. 2013: Gefühlte Ungleichbehandlung bei Persönlichkeiten des Internets (Blogger, Youtube). Keine Anpassung.
  • Juli 2012: Vorschlag neuer RK für Blogs und Blogger, keine Umsetzung.
  • Okt. 2010: Sollten auch Leiter von nichtklassischen Ressorts automatisch relevant sein? Ist das in den RK transportierte Berufsbild eines Journalisten überhaupt noch zeitgemäß, was ist mit freien Journalisten und Bloggern? Keine Änderung.
  • Juni 2010: Soll es ein spezielles RK für Blogger geben? Nein.
  • Feb. 2010: Reicht eine ISSN als RK für Blogs aus? Nein.
  • Juli 2008: Soll es ein spezielles RK für Blogger geben? Nein.

Einkaufszentren[Bearbeiten]

  • Jan. 2013: Soll es Spezial-RK für Einkaufszentren anhand Besucherzahlen, Verkaufsfläche oder aggregiertem Umsatz geben? Diskussion von 155 kB Länge, keine Änderung.
  • Sep. 2012: Gelten alle Einkaufszentren mit einer Verkaufsfläche über 10.000 qm als automatisch relevant? Nein.
  • Jan. 2010: Vorschlag, Relevanzkriteren für Einkaufszentren anhand Fläche bzw. Anzahl Geschäfte einzuführen. Nicht umgesetzt.
  • Okt. 2009: Vorschlag, Relevanzkriteren für Einkaufszentren anhand eines quasi-konsolidierten Umsatzes und Bedeutung für Region aufzustellen. Nicht umgesetzt.
  • Aug. 2009: Vorschlag, Relevanzkriteren für Einkaufszentren anhand der Bedeutung für eine Stadt / Einzugsgebiet aufzustellen. Nicht umgesetzt.

Essen und Trinken[Bearbeiten]

RK-Diskussionen zu Lebensmitteln, also Speisen und Getränken. Diskussionen zu Markenprodukten siehe dort. RK für Brauereien und Weingüter gibt es bereits.

  • Feb. 2012: Vorschlag eines RK für Cocktails im Portal Essen und Trinken: RK Cocktails in Verbindung mit Rezeption Cocktails. Diskussion von 98 kB; keine Änderung.
  • Nov. 2010: Vorschlag eines RK für Lebensmittel (Essen und Getränke) sowie für Lebensmittel-Markenprodukte. Keine Einführung.
  • Okt. 2009: Vorschlag eines RK für Speisen und Getränke aus Anlass des Streits um den Artikel Tschunk. Anhalt für Rezepte sollte Literaturverbreitung sein, für Markenprodukte die regionale Verbreitung. Nicht eingeführt.
  • Jan. 2008: Vorschlag eines RK für Rezepte anhand der Aufnahme in Küchenlexika. Nicht eingeführt.

Fahrgeschäfte[Bearbeiten]

  • Apr. 2011: Ab wann sind Freizeitpark-Attraktionen (z.B. Achterbahnen) relevant, wann sollte es Artikel zu einzelnen Fahrgeschäften vs. Sammelartikel zu Typen und Reihen geben? Keine Einführung.
  • Juli 2007: Ab wann sind Achterbahnen und andere Attraktionen in Freizeitparks und auf Volksfesten relevant? Keine Einführung.

Fahrradhersteller[Bearbeiten]

  • Apr. 2011: Sollen Fahrradhersteller als Ausstatter von Profimannschaften und Rekordhaltern relevant sein? Keine Einführung.
  • Juli 2010: Neues RK für Fahrradhersteller? Keine Einführung.
  • Nov. 2009: Spezielle RK für Fahrradhersteller und Fahrradmanufakturen? Nicht umgesetzt.
  • Mai 2007: Soll es RK für Fahrradhersteller geben? Keine Änderung.

Familien und Familiennamen[Bearbeiten]

  • Dez. 2009: Sind alle Familiennamen einen Artikel wert? Oder nur eine Begriffsklärungs-Seite? Nicht umgesetzt.
  • Aug. 2009: RK für Familien und Familiennamen. Nicht umgesetzt.
  • Juni 2009: RK für bürgerliche Familien, keine Einführung.
  • Sep. 2008: Wann sind eigene Artikel für eine Familie gerechtfertigt? Hinweise auf Praxis, Keine Einführung.
  • Mai 2007: Soll jeder Artikel über Familiennamen relevant sein, wenn es bekannte Namensträger gibt? Keine Änderung.

Freizeitveranstaltungen (Musik und Feste)[Bearbeiten]

  • Nov. 2013: Sollen Relevanzkriterien für Diskotheken eingeführt werden? Kein Bedarf vorhanden.
  • Aug. 2013: Soll es RK für Musik-Clubs oder Diskotheken geben, die diese gegenüber anderen Wirtschaftsunternehmen (RK/U) besser stellen? Keine Änderung.
  • Juni 2013: Gelten für Musiktourneen RK analog zu denen für Musikfestivals? Keine Änderung.
  • Feb. 2011: Diskussion der Redaktion Musik über RK für Tourneen mit ausformulierten Vorschlägen. Keine Einführung.
  • Dez. 2010: Sollte es spezielle RK für Tourneen von Musikern / Bands geben? Keine Änderung.
  • Feb. 2009: Sollte es ein Extra-RK für Artikel über (Welt-)Tourneen von bekannten Bands geben? Keine Änderung.
  • Mai 2008: Ab wann macht mediale Präsenz eine Veranstaltung wie ein Volksfest relevant? Keine Einführung.
  • Juli 2007: Sollte es RK für Freizeitveranstaltungen wie Volksfeste, Kirmes, Schützenfeste geben? Keine Einführung.
  • Nov. 2005: Sind für Feste Besucherzahlen oder die Länge des Bestehens als RK geeignet?

Gastronomiebetriebe[Bearbeiten]

RK-Diskussionen zu Restaurants und anderen Gastronomiebetrieben, Diskussionen zur Spitzengastronmie siehe auch dort. Diskussionen zur Systemgastronomie findet sich auch bei den Unternehmens-RK, insbesondere unter den Stichwörtern „Filial-Kriterium“ und „Franchise-Betriebe“.

  • Juli 2011: Soll es Spezial-RK für Gastronomiebetriebe geben, z.B. per Stern/Haube, Dauer der Betriebstätigkeit, Anzahl der Filialen oder Anzahl der Sitzplätze? Keine Einführung.
  • Juli 2010: Vorschlag RK für Restaurants, keine Einführung.
  • Juni 2007: Soll es RK für Cafés bzw. Kaffeehäuser geben? Keine Einführung.

Gesetze, Straftaten und Straftäter[Bearbeiten]

  • Nov. 2011: Sollte es für Verbrechen und Verbrechensopfer RK geben? Keine Einführung.
  • Aug. 2009: Sind Gesetze per RK relevant? Es gibt kein RK, aber auf oberster nationaler Ebene immer, auf subnationaler Ebebe manchmal. Keine Umsetzung.
  • Juli 2008: Vorschlag eines RK für Straftaten und Ordnungswidrigkeiten. Diskussion des Unterschiedes zwischen einem Tatbestand und einer im Paragraphentext enthaltenen Konkretisierung eines allgemeinen Verbots. Keine Umsetzung.
  • Juli 2008: Soll es Relevanzkriterien für Straftäter geben? Nein, keine Umsetzung.

Hotels[Bearbeiten]

  • Feb. 2010: Vorschlag, Hotels nicht als Wirtschaftsunternehmen zu betrachten. Nicht umgesetzt.
  • Mai 2008: Vorschlag, statt der RK für Wirtschaftsunternehmen bzw. Bauwerke ein neues RK zu schaffen, das als Kriterien Bettenzahl, Geschichte bzw. Kategorie (Grand Hotels / Sterne) heranzieht. Keine Umsetzung.
  • Juni 2007: Wie definiert sich bei Rückgriff auf die allgemeinen RK die überregionale Bedeutung von Hotels? Keine Änderung.
  • Jan. 2007: Vorschlag von Relevanzkrieterien für Hotels per Sterne oder Bettenzahl. Keine Umsetzung.

Immobilienwirtschaft[Bearbeiten]

  • Aug. 2010: Sollen Wohnungsunternehmen ab einer Bilanzsumme von 100 Millionen automatisch relevant sein? Keine Einführung.
  • Sep. 2008: Sollen Wohnungsgenossenschaften ab einem gewissen Alter automatisch relevant sein? Keine Einführung.
  • Mai 2008: Sind alle gemeinnützigen Wohnbaugenossenschaften automatisch relevant? Keine Einführung.

Katastrophen und Unfälle[Bearbeiten]

  • Apr. 2012: Soll es RK für Erdbeben geben? Siehe Portal:Geowissenschaften/Richtlinien#Erdbeben, keine Änderung.
  • Dez. 2010: Wird die Relevanz von Unfällen (insbesondere Katastrophen im Schienenverkehr) nach der Anzahl der Opfer bemessen, und gelten für Ereignisse in Deutschland andere Schranken? Keine Änderung.
  • Apr. 2009: Sollen Zwischenfälle (Unfall, Absturz) in der Luftfahrt generell relevant sein? Keine Änderung.
  • Nov. 2007: Sollen Katastrophen oder Unfälle ab einer bestimmten Anzahl von Verletzten bzw. Toten oder einem gewissen Sachschädenshöhe automatisch relevant sein? Dürfte schon per Medieninteresse der Fall sein, keine Änderung.
  • Feb. 2008: Ab wann gelten einzelne Orkane oder andere Wetterphänomene mit Schadensfolgen als relevant? Keine Änderung.

Konferenzen[Bearbeiten]

  • Juni 2012: Wann sind wissenschaftliche Konferenzen und Fachtagungen relevant? Keine Änderung.
  • Aug. 2010: Sollte es ein RK für Konferenzen geben? Keine Einführung.
  • Aug. 2009: Vorschlag, ein RK für wissenschaftliche Tagungen, Kongresse und Fachkonferenzen zu schaffen, keine Einführung.
  • Nov. 2007: RK für eine wissenschaftliche Veranstaltung (Symposium)? Keine Einführung.

Kraftwerke und Kraftwerksanlagenhersteller[Bearbeiten]

  • Mär. 2012: Sollen Windkraftanlagen und Windparks ab einer bestimmten Größe automatisch relevant sein? Disksusion von 44 kB Länge, keine Einführung.
  • Jan. 2012: Welche Windkraftanlagen bzw. Windparks sind automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Juni 2011: Diskussion eines ausformulierten RK-Vorschlags für Kraftwerks-RK per Grösse/Leistung und nach einzelnen Kraftwerkstypen und Baujahren. Keine Einführung.
  • Feb. 2011: Soll es spezielle Unternehmens-RK für Windkraftanlagenhersteller und Schiffshersteller geben? Keine Einführung.
  • Aug. 2010: Sollte es RK für Kraftwerke geben, etwa per MWh? Keine Einführung.

Manager[Bearbeiten]

  • Feb. 2013: Folgt aus der Relevanz eines Unternehmens auch auf die Relevanz eines jeden Geschäftsführers oder Vorstandsmitgliedes? Nein.
  • Juli 2012: Sind die allgemeinen Personen-RK für Manager ausreichend? Keine Änderung.
  • Dez. 2011: Sollte jeder CEO eines durch seine Mitarbeiterzahl oder seinen Umsatz relevanten Unternehmens selbst relevant sein? Keine Änderung.
  • Dez. 2010: Sind Vorstandmitglieder oder auch nur Vorstandsvorsitzende von börsennotierten Unternehmen automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Dez. 2010: Sind Vorsitzende von relevanten Unternehmen bzw. Vereinen selbst automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Dez. 2009: Sollen Vorstände, Geschäftsführer, Unternehmensgründer, Manager usw. von relevanten Unternehmen automatisch relevant sein? Nicht umgesetzt.
  • Nov. 2009: Gibt es ein Personen-RK für Vorstandsvorsitzende eines Unternehmens mit 4.000 Mitarbeitern? Kurze Diskussion, keine Änderung.
  • Juni 2009: RK für Unternehmer. Kurze Diskussion, keine Änderung.
  • Mai 2009: Manager von Untgernehmen, die die quantitativen RK für Unternehmen mindestens ums Doppelte überspringen. Keine Änderung.
  • Mai 2009: Diskussion im Portal Wirtschaft
  • Mär. 2009: Sind Chefs bzw. Gründer von Unternehmen oder Websites relevant? Keine Einführung.
  • Jan. 2009: Ausführliche Diskussion von Leitungspersonenen von Wirtschaftsunternehmen, keine Änderung.
  • Jan. 2009: Sollten Personen, die ein relevantes Unternehmen gegründet haben oder ein slches Unternehmen leiten, per se relevant sein? Keine Einführung.
  • Nov. 2008: Warum keine RK für CEOs, Manager, Vorstände, etc.? Keine Einführung.
  • Sep. 2008: Gründer von Unternehmen, keine Einführung.
  • Apr. 2008: Diskussion im Portal Wirtschaft zu Manager-RK / Non-Executive Director. Keine Änderung.
  • Apr. 2008: Sind Direktoren eines Unternehmens mit vielen Tochterfirmen und Milliardenumsatz automatisch relevant? Keine Umsetzung.
  • Jan. 2008: Ist ein Chef eines relevanten Unternehmens selbst relevant? Kommt drauf an, keine Einführung.
  • Dez. 2007: Diskussion zu Manager-RK im Portal Wirtschaft
  • Apr. 2007: Nicht jeder Manager eines wikipedia-relevanten Unternehmens ist automatisch relevant, abewr wo ist die Grenze zwischen Kleinunternehmen und DAX-Konzernen? Keine Änderung.
  • Mär. 2007: Ist bei einem relevanten Unternehmen auch automatisch der Unternehmer relavant? Nein, keine Änderung.
  • Feb. 2007: Sollen Manager eines relevanten Unternehmens automatisch relevant sein? Nein, Änderung umgesetzt, Manager-RK entfernt.
  • Jan. 2006: Relevanz von Managern, nun ein Nebensatz in den RK für Untenehmen, gemäß denen Inhaber, Aufsichtsrats- oder Vorstandsmitglieder von relevanten Unternehmen selbst relevant sind. Änderung umgesetzt.

Marken und Produkte[Bearbeiten]

  • Nov. 2013: Sollen Relevanzkriterien für neue Werkstoffe eingeführt werden? Nein.
  • Apr. 2011: Ab wann macht Rezeption ein neu eingeführtes Produkt relevant, z.B. ein Parfüm. Keine Einführung.
  • Nov. 2010: Vorschlag eines RK für Lebensmittel (Essen und Getränke) sowie für Lebensmittel-Markenprodukte. Keine Einführung.
  • Juli 2010: Neues RK für Label im Bereich Mode, Kleidung, Schuhe, etc. Keine Einführung.
  • Nov. 2009: Sind alle Marken relevant, die zum Gattungsbegriff geworden sind? (So wie Tempo.) Im Prinzip schon, kein RK erforderlich.
  • Mär. 2009: RK für bekannte Markennamen, ersatzweise aufgrund der Schwierigkeit der Bekanntheitsmessung Marken von Marktführern? Keine Einführung.
  • Feb. 2009: Sollte es ein RK für PKW-Modelle geben? Keine Einführung.
  • Jan. 2009: Ausgearbeitete RK für Digitalkameras analog zu dem RK für Handys. Keine Einführung
  • Aug. 2008: Vorschlag eines RK für Produktbezeichnungen: nur Produktnamen, die sich als Gattungsbegriff für die Produktklasse eingebürgert haben, z.B. Tesa. Bleibt Einzelfallentscheidung, keine Einführung.
  • Juli 2008: RK für Handelsmarken und Markenprodukte?
  • Jan. 2008: Ausgearbeiteter Vorschlag zu RK für Automobilmodelle. Keine Einführung.
  • Okt. 2007: Für welche Marken u.a. für Lebensmittel, Spielzeug, Kleidung oder Elektronik lässt sich Relevanz automatisch feststellen? Keine Änderung.
  • Okt. 2006: RK für Lifestyle-Design-Produkte (Handys, Kameras)? Keine Einführung.

Models[Bearbeiten]

  • Mai 2012: Soll es spezielle Model-RKs geben, die über die allgemeine Rezeption in den Medien hinausgehen? Nein, keine Einführung.
  • Mär. 2010: Sollen Fashionmodels (Mannequins) ein eigenes RK haben, z.B. per Teilnahme an Modeschauen, Abbildung in Anzeigeserien oder Titelbildern? Nicht umgesetzt.
  • Nov. 2009: RK für Models? Dieser Vorschlag wurde revertiert. Nicht umgesetzt.
  • Nov. 2009: Sollen Fotomodell ab 500 EUR Tagesgage automatisch relevant sein? Nein, nicht umgesetzt.
  • Okt. 2009: RK für Fotomodelle im Mode- und Erotikbereich. (Playmate etc.) Nicht umgesetzt.
  • Feb. 2008: Was sind Anhaltspunkte für die Relevanz von Models? Model-Preise? Vogue-Cover? Konkreter Vorschlag wurde nicht eingeführt.
  • Okt. 2007: Lässt sich aus der Umbenennung der Kategorie Fotomodell in Kategorie Model eine Notwendigkeit für ein Model-RK ableiten? Kein konkreter Vorschlag, nicht eingeführt.

Museen und Theater[Bearbeiten]

  • Nov. 2012: Sollen Laientheater, die ausweislich der steuerlichen Gleichbehandlung (insbesondere Umsatzsteuerbefreiung) vom Finanzamt mit Berufstheatern gleichbehandelt werden, als automatisch relevant gelten? Nein, kein sinnvolles Kriterium.
  • Okt. 2011: Gelten die RK für Bibliotheken analog für Museen? („hauptamtlich geleitet und der Öffentlichkeit zugänglich“) Keine Änderung.
  • Apr. 2011: Sind Museen mit überregionaler Bedeutung oder mit staatlichem/halbstaatlichem Betreiber immer relevant? Praktisch ja, keine RK nötig.
  • Okt. 2010: Brauchen wir Relevanzkriterien für Museen und Theater? Kein konkreter Vorschlag, keine Einführung.
  • Juli 2010: RK für privat betriebene Museen? Keine Einführung.
  • Jan. 2009: Sollte es ein RK für Museen mit Hilfe der Museums-Definition des ICOM (International Council of Museums) geben? Keine Einführung.
  • Juli 2008: Sind RK für Museen notwendig? Bei entsprechender Artikelqualität werden Museen-Artikel nicht gelöscht, kein eigenes RK.
  • Jan. 2008: Vorschlag eines RK für Theater mit dem Kriterium der Kommerzialität, reine Liebhabertheater sollten nicht darunter fallen. Keine Einführung.

Musiklabel[Bearbeiten]

  • Aug. 2012: Wieviele relevante Künstler sollte ein Plattenlabel veröffentlicht haben? Keine Änderung.
  • Feb. 2012: Sollte es RK für Musiklabel geben? Keine Änderung.
  • Mai 2010: Sollen Musiklabel ein eigenes Relevanzkriterium erhalten? 2. Anlauf, nicht umgesetzt.
  • Sep. 2008: Sollen Musiklabel ein eigenes Relevanzkriterium erhalten? 1. Anlauf, nicht umgesetzt.
  • Jan. 2007: Vorschlag eines RK für Musiklabels, keine Umsetzung.

Nachrichtenagenturen und Pressedienste[Bearbeiten]

  • Aug. 2011: Soll es RK für Nachrichtenagenturen, Pressedienste und Presseabteilungen, Branchendienste, Presseabteilungen und PR-Büros geben? Keine Einführung.
  • Apr. 2011: Soll es RK für Relevanzkriterien Pressedienste geben, anhand des Humanistischen Pressedienstes (hpd). Keine Einführung.

Pferdesport[Bearbeiten]

RK-Diskussionen zu Reitern, Pferdesport, Pferden und Pferdezucht.

  • Sep. 2011: RK-Vorschlag für Zuchthengste, keine Änderung.
  • Juli 2010: Fortsetzung der Diskussion zum Pferdesportler-RK, keine Einführung.
  • Juli 2010: Neues RK für Reiter und Galopprennsportler (allgemein: Pferdesportler), keine Einführung.

Pokerspieler[Bearbeiten]

  • Nov. 2009: RK für Pokerspieler nach Turnierteilnahme, Titel und Gewinnsumme. Nicht umgesetzt.
  • Mär. 2008: RK für Pokerspieler, nicht umgesetzt.
  • Aug. 2007: RK für Pokerspieler, nicht umgesetzt.

Schiedsrichter[Bearbeiten]

  • Mai 2008: Sind auch Schiedsrichter-Assistenten im Fußball relevant? Keine Einführung
  • Apr. 2008: Portals-Diskussion zur Relevanz von Schiedsrichtern, kein konkreter Vorschlag.
  • Apr. 2008: Sind nur die Schiedsrichter der jeweils höchtsen Liga der bekannteren Sportarten relevant? Keine Einführung.
  • Juli 2007: Sind Schiedsrichter in der Bundesliga (und anderen relevanten Ligen) automatisch relevant? Keine Einführung.

Sportstätten und Bäder[Bearbeiten]

  • Apr. 2013: Sind Regionalliga-Stadien automatisch relevant? Färbt die Relevanz einer Liga auf die Sportstätte ab? Keine Änderung.
  • Aug. 2012: Kann ein RK für Schwimmbäder per Umsatz, Besucherzahlen oder Fläche definiert werden? Abgrenzung zu Thermen müsste beachtet werden. Keine Einführung.
  • Juli 2012: Soll die Relevanz des nutzenden Vereins automatisch auf die dazugehörige Sportstätte abfärben? Nein, keine Änderung.
  • Juni 2012: Sollt es RK für Thermalbäder / Heilbäder geben? Diskussion von 32 kB, keine Änderung.
  • Mai 2012: Sind alle Fußballstadien und Fußballplätze automatisch relevant, wenn in ihnen Spiele einer relevanzstiftenden Liga abgehalten werden? Nein, keine Änderung.
  • Jan. 2012: Ab wann sind Indoorspielplätze automatisch relevant? Zählen zur Beurteilung nur die RK für Unternehmen? Keine Änderung.
  • Aug. 2011: Soll es ein für Sportstätten geben, z.B. per Zuschauerkapazität oder Nutzung in bestimmten Ligen? Keine Einführung.
  • Sep. 2010: Gelten für Sportstätten (Stadien, Schwimmhallen, o.ä.) die RK für Gebäude, oder sollte es eigene RK geben? Keine Änderung.
  • Dez. 2009: Soll es spezielle RK für Sportstätten oder Veranstaltungsstätten geben, die weder denkmalgeschützt sind, noch architektonisch oder als Wirtschaftsunternehmen für relevant gelten? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Macht ein internationaler sportlicher Wettbewerb ein Stadion, einen Sportplatz oder eine Schwimmhalle unabhängig von der Bedeutung der Architektur automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Mär. 2008: Ist ein Baseballstadion, in dem Major League Baseball gespielt wird, automatisch relevant? Durch die hohe Bekanntheit in der Öffentlichkeit ist dies vermutlich der Fall, aber keine RK-Änderung.
  • Mai 2007: Ist eine Spielstätte eines Profifußballspiels automatisch relevant, order braucht es eine Mindestkapazität? Keine Änderung.
  • Apr. 2007: Ist ein Sportstadion mit einer Zuschauerkapazität von 20.000 Personen automatisch relevant? Keine Änderung.

Sportveranstaltungen und Ligen[Bearbeiten]

  • Juli 2013: Soll es RK für Fußball-Turniere geben, die von Profi-Vereinen in der Saisonvorbereitung gespielt werden? Keine Einführung.
  • Aug. 2012: Besteht Bedarf für Ligen-RK? (Artikel über eine Liga.) Ist in Wikipedia:RKM#Ligenrelevanz geregelt, keine Einführung.
  • Jan. 2011: Sollte es ein RK für Sport-Events, Competition Events, Cups, Schaukämpfe usw. geben, möglicherweise nach Zahl der Zuschauer oder Berichterstattung? Keine Einführung.
  • Okt. 2010: Werden Sportveranstaltungen relevant, wenn dort Politiker eine Ansprache halten? Keine Einführung.
  • Sep. 2010: Sollte es RK für Artikel über Sportligen (2. Lige Handball etc.) geben? Keine Einführung.
  • Jan. 2009: Gelten für Sport-Veranstaltungen im Analogschluss die RK für Musikfestivals per Teilnehmerzahl? Keine Einführung.
  • Sep. 2007: Was sind RK für Show-Sportveranstaltungen (Exhibition Events), bei denen es nicht um Punkte, Titel oder Medaillen geht? Keine Einführung.
  • Juli 2007: RK für Sportveranstaltungen? Keine Einführung.
  • Mär. 2006: Anfrage zur Teilnehmerzahl bei als relevant erachteten Marathons. Keine Einführung.

Synchronsprecher und Synchronstudios[Bearbeiten]

  • Okt. 2010: Wann sind Synchronsprecher automatisch relevant? Nur als Stimme großer Stars oder prinzipiell immer? Keine Einführung.
  • Aug. 2009: RFF-Portals-Diskussion: Sollen RK für Synchronsprecher eingeführt werden? Diskussion von 30 kB Länge, verlinkte LD, kein konkreter Vorschlag für RK.
  • Okt. 2008: Sind Synchronsprecher von den Filmschauspieler-RK abgedeckt? Vorschlag für ein separates RK, keine Änderung.
  • Sep. 2007: Ab wann sind Synchronstudios relervant? Kein Bedarf für ein RK.

Wahlen und Wahlbezirke[Bearbeiten]

  • Juni 2011: Sollte es RK für politische Wahlen und Abstimmungen geben? Keine Einführung.
  • Jan. 2011: Sind auch Kommunalwahlen automatisch relevant? Keine Einführung.
  • Juni 2009: Vorschlag von RK für Wahlkreise. Keine Einführung.
  • Aug. 2008: Vorschlag von RK für Gemeinderatswahlen, Kommunalwahlen und Stadtratswahlen, z.B. Stadtratswahl in Passau 2008. Keine Einführung.

Widerstandskämpfer und Opfer von Diktaturen[Bearbeiten]

  • Apr. 2013: Sollte es RK für verstorbene Personen geben, die Opfer von Unrechtsregimes sind? Keine Änderung.
  • Sep. 2012: Soll die per MB beschlossene Zulässigkeit von Stolpersteinlisten in den RK wiederholt werden? Nein, unnötig und nicht vom MB-Beschluss gedeckt.
  • Aug. 2012: Meinungsbild über die Zulässigkeit und Ausgestaltung von Stolperstein-Listen
  • Aug. 2011: Kann man zu allen namentlich bekannten NS-Opfern enzyklopädische Einzelartikel anlegen? Diskussion von 93 kB Länge, keine Änderung.
  • Mai 2009: Sind alle Widerstandskämpfer bzw. Opfer des Nationalsozialismus, für die ein Stolperstein (Gunter Demnig) verlegt wurde, automatisch relevant? Keine Einführung.
  • Feb. 2009: RK für Artikel über Holocaustopfer. Keine Einführung.
  • Jan. 2009: Sind alle Mauertoten relevant? Keine Einführung.
  • Nov. 2008: Sind Widerstandskämpfer (auch gegen andere Diktaturen) schon nach einer Straßenbenennung relevant? Keine Einführung.
  • Okt. 2008: Konkreter Vorschlag für ein RK für Verfolgte des NS-Regimes, d.h. Widerstandskämpfer und Widerstandsgruppen. Lange Diskussion, keine Einführung.
  • Juni 2008: Sollen alle Verfolgten des NS-Regimes, d.h. auch Opfer des Holocaust, NS-Opfer, automatisch relevant sein? Diskussion von 120 kB Länge, keine Einführung.
  • Feb. 2008: Soll es ein RK für verfolgte und diskriminierte Gruppen geben? Vorschlag ohne vorige Diskussion wurde revertiert, keine Einführung.
  • Jan. 2008: Soll es Relevanzkriterien für NS-Opfer geben? Keine Einführung.
  • Okt. 2007: Besteht eine Schieflage in der Relevanz von Tätern gegenüber Opfern zuungunsten der Opfer? Diskussion zu Mördern allgemein, Erwähnung Holocaust eher am Rande. Keine Änderung.

Wirtschaftsunternehmen in sonstigen Teilmärkten[Bearbeiten]

Hier werden RK-Diskussionen eingetragen, die zum jeweiligen Wirtschaftsunternehmenstyp bisher erst einmal geführt wurden. (Siehe dort.)

  • Aug. 2013: Soll es spezielle Unternehmens-RK für Werbeagenturen geben? Keine Änderung.
  • Mär. 2011: Gelten Rechtsanwaltskanzleien im Sinne der RK als Unternehmen oder gelten spezielle Kriterien? Keine Einführung.
  • Mär. 2011: Gelten Rechtsanwaltskanzleien im Sinne der RK als Unternehmen oder gelten spezielle Kriterien analog zu Verlagen? Keine Einführung.
  • Feb. 2011: Soll es spezielle Unternehmens-RK für Werbeagenturen geben, z.B. auf Basis eines der Agentur-Rankings von W&V? Keine Einführung.
  • Feb. 2011: Soll es spezielle Unternehmens-RK für Private-Equity-Unternehmen geben, z.B. wenn mehrere Mehrheitsbeteiligungen an relevanten Unternehmen vorliegen? Keine Einführung.
  • Nov. 2010: Gelten die allgemeinen Unternehmens-RK auch für Hersteller von Sport- und Jagdwaffen, obwohl diese nur von wenigen Kunden erworben werden können? Keine Einführung.
  • Aug. 2010: Soll es RK für Mobilfunkanbieter geben, z.B. per Betreiben eines eigenen Netzes oder per eigener Vorwahl? Keine Einführung.
  • Jan. 2010: Sollen Unternehmen, die Grafikkarten herstellen, nicht als Wirtschaftsunternehmen betrachtet werden, sondern ein spezielles RK für Grafikkarten-Hersteller erhalten? Nicht umgesetzt.
  • Mai 2009: Gibt es für Hersteller und Abfüller von Mineralwasser besondere RK, ähnlich wie bei Brauereien? Keine Änderung.
  • Nov. 2008: Sollten Designbüros analog zu den Architekten-RK ein eigenes RK erhaltne, das auf bedeutsame Designpreise bzw. Rezeption in Sekundärliteratur abstellt? Keine Umsetzung.
  • Aug. 2008: Anhand von Autotunern, Vorschlag für Unternehmens-RK für Nischen-Branchen und Edelfirmen? Keine Einführung.
  • Apr. 2008: Sollen Internet-Unternehmen anders behandelt werden allgemeine Unternehmen? Enstprechender Vorschlag revertiert, keine Änderung.
  • Jan. 2008: Sollen alle Versicherungen, die der BAFIN-Aufsicht unterstehen, automatisch relevant sein? Keine Einführung.
  • Mai 2007: Soll es spezielle RK für Stadtwerke geben? Keine Einführung.
  • Mai 2007: Soll es spezielle RK für Landwirtschaftsbetriebe geben, z.B. per bewirtschafteter Fläche? Keine Änderung.

Wrestling[Bearbeiten]

RK-Vorschläge für Wrestler, Wrestling-Ligen, usw.

  • Okt. 2007: Erster Entwurf von Portals-RK
  • Juli 2007: Da Wrestler keine Sportler, sondern Entertainer sind, fehlen sinnvoll anwendbare RK. Keine Einführung.
  • Juni 2007: Vorschlag eines RK für Wrestler, keine Einführung.

Youtube[Bearbeiten]

RK-Vorschläge für Youtube-Kanäle, Youtube-Filme bzw. -Videos und für Personen, die auf Youtube zu sehen sind bzw. Youtube-Kanäle betreiben (sogenannte „Youtuber“).

  • Okt. 2013: Gefühlte Ungleichbehandlung bei Persönlichkeiten des Internets (Blogger, Youtube). Keine Anpassung.
  • Jan. 2012: Soll es RK für Personen geben, die im Internet (auf Youtube) bekannt sind und sonst in keinen anderen Medien? Keine Einführung
  • Mai 2011: RK für Youtube-Kanäle per Klickzahlen und Abonennten? Keine Einführung.
  • Nov. 2010: Sollten die Sender-RK auch für Youtube-Kanäle anwendbar sein? Nein, allgemeine Relevanz ist ausreichend, keine Änderung.
  • Aug. 2008: Besteht ein Missverhältnis zwischen den RK für Filmen, die im Fernsehen ausgestrahlt werden, und Filmen, die nur im Internet (z.B. auf Youtube) laufen? Keine Änderung.
  • Mai 2008: Sollte es RK für Videos geben, die nur auf Youtube veröffentlicht wurden? (Abrufzahlen, Berichterstattung) Keine Änderung.

Zusammengewürfeltes[Bearbeiten]

Hier werden RK-Diskussionen eingetragen, die zum jeweiligen Thema bisher erst einmal geführt wurden. (Siehe dort.)

  • Dez. 2013: Einführung von Kriterien für Artikel, welche die Nationalität einer historischen Person behandeln. Keine Einführung.
  • Nov. 2013: Sollen Relevanzkriterien für Ereignisse eingeführt werden (z.B. Geiselnahmen, Proteste usw.)? Nein, es wird auf die allgemeinen Relevanzkriterien verwiesen.
  • Dez. 2012: Sind Parteitage relevant? Nein, nicht automatisch, und schon gar nicht die Parteitage von Kleinstparteien.
  • Nov. 2011: Ab wann sind ehemalige Stasi-Mitarbeiter relevant? Keine Änderung.
  • Nov. 2011: Welche Kunstwerke sind automatisch relevant? Keine Änderung.
  • Juli 2011: Sollte es RK für Orgelbauer geben? Keine Einführung.
  • Juni 2011: RK für Podcasts? Keine Einführung.
  • Juni 2011: Sollte es RK für Artikel über einzelne Werke der Klassischen Musik (Opern, Oratorien, Sinfonien, Konzerte) geben? Scheint kein Problem, keine Einführung.
  • Apr. 2011: Vorschlag eines RK für alternative Wirtschaftsformen. Keine Einführung.
  • Jan. 2010: Sind alle Justizvollzugsanstalten (JVA) automatisch relevant, im Analogschluss zu Gerichten? (Oder als Gebäude?) Nicht umgesetzt.
  • Dez. 2009: Es gibt RK für Sportler und für Sportvereine. Sollte es auch welche für Sportarten geben? Nicht umgesetzt.
  • Apr. 2008: Gibt es bei Kinos Relevanzkriterien, die über die Bedeutung als Wirtschaftsunternehmen oder Bauwerk hinausgehen? Praktisch ja, aber keine Änderung.
  • Jan. 2008: Sollte es spezielle RK für Kartenwerke geben? Keine Einführung.

Einleitung[Bearbeiten]

Diskussionen zur Änderung des Seiten-Intros von WP:RK, also dem Text vor dem ersten Gliederungsabschnitt. Allgemeine Erwägungen zu den RK gehören hier nicht hin. Der Abschnitt ist im Register ganz hinten, damit im vorderen Teil die Nummer des Gliederungsabschnitts zwischen RK und RK-Register übereinstimmt.

  • Mär. 2013: Kann der Verweis auf angeblich "lesenswerte Thesen" zu den RK von 2004/2005 entfallen? Umgesetzt.