Wikipedia:Meinungsbilder/Verkehrslinien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieses Meinungsbild begann am 14. Oktober 2011 um 19:00 Uhr und endete am 28. Oktober 2011 um 19:00 Uhr. Bitte nicht mehr abstimmen!

Initiatoren und Unterstützer[Quelltext bearbeiten]

My Friend
Unterstützer

Die Unterstützer sind mitverantwortlich dafür, dass dieses Meinungsbild nur startet, wenn es zur Abstimmung geeignet ist. Falls du dich hier bereits vor Ausformulierung des Meinungsbildes eingetragen hast, solltest du deinen Eintrag hier zurückziehen, falls dem Meinungsbild droht, in ungeeignetem Zustand gestartet zu werden. (Unterstützer-Stimmberechtigung überprüfen)

  1. --Gugerell 22:25, 20. Sep. 2011 (CEST)
  2. --Robertsan 08:31, 22. Sep. 2011 (CEST)
  3. --Brodkey65 10:38, 22. Sep. 2011 (CEST)
  4. --Steindy 22:08, 23. Sep. 2011 (CEST)
  5. --Andreas Nagel 09:29, 24. Sep. 2011 (CEST)
  6. -- Agruwie  Disk   00:37, 25. Sep. 2011 (CEST)
  7. --Daniel749 •DiskussionSTWPST 11:33, 25. Sep. 2011 (CEST)
  8. engeltr 15:00, 25. Sep. 2011 (CEST)
  9. Atom3,14lz 23:31, 28. Sep. 2011 (CEST)
  10. -- Coffins 16:26, 7. Okt. 2011 (CEST)

Hintergrund[Quelltext bearbeiten]

Die Relevanz von U-Bahn-, Stadtbahn- und Straßenbahnlinien ist in den derzeitigen Relevanzkriterien nicht klar bzw. gar nicht geregelt. Während Artikel zu U-Bahnlinien in der Regel toleriert werden, führt die derzeitige Fassung der Relevanzkriterien bei Artikel zu Straßenbahnlinien zu heftigen Diskussionen, Lösch- und Löschprüfanträgen sowie unterschiedlichsten Admin-Entscheidungen. Durch die Abänderung des entsprechenden Absatzes in den Relevanzkriterien soll künftig Klarheit geschaffen werden um langwierige Diskussionen über die Relevanz zu verhindern.

Bahnstrecken werden laut Relevanzkriterien in der Regel mit ihrer Fertigstellung relevant. Eine U-Bahn-, Stadtbahn- oder Straßenbahnstrecke ist eine Bahnstrecke und daher relevant. In der Regel ist es jedoch so, dass bei diesen Verkehrsmitteln Linie und Strecke ident sind. Lt. Diskussion gestrichen, da umstritten. In den meisten Fällen lassen sich hier Artikel einfacher über die Beschreibung der Linie darstellen, Straßenbahnstrecken sind in der Regel nicht klar definierbar. Daher soll die Relevanz von U-Bahn-, Stadtbahn- und Straßenbahnlinien in den Relevanzkriterien verankert werden, sofern nicht ein Streckenartikel passender ist.

Vorschlag[Quelltext bearbeiten]

In den Relevanzkriterien, Absatz Verkehrslinien soll der derzeitige Text wie folgt abgeändert werden:

Die derzeitige Fassung

  • historische Bedeutung bzw. herausragende Besonderheit, z. B. Pionierleistung
  • (inter)nationale prägende Bedeutung (Schiffslinien)
  • Verkehrslinien (Bus, Straßenbahn, Regionalverkehr, Fernverkehr) können in einem Übersichtsartikel zum gesamten jeweiligen Liniennetz dargestellt werden.

soll durch folgende Fassung ersetzt werden:

  • historische Bedeutung bzw. herausragende Besonderheit, z. B. Pionierleistung
  • (inter)nationale prägende Bedeutung (Schiffslinien)
  • Verkehrslinien (Bus, Regionalverkehr, Fernverkehr) können in einem Übersichtsartikel zum gesamten jeweiligen Liniennetz dargestellt werden.
  • Straßenbahn-, Stadtbahn- und U-Bahn-Linien sowie vergleichbare Linien, sofern es keinen entsprechenden Streckenartikel gibt

Auswertung[Quelltext bearbeiten]

Die Abstimmung über das Meinungsbild gliedert sich in zwei Abstimmungen. Stimmberechtigt sind nur allgemein stimmberechtigte Benutzer.

Formale Gültigkeit
Hier wird über die Zulässigkeit, die formale Korrektheit des Verfahrens und die inhaltliche Korrektheit des Antragstextes entschieden. Jeder allgemein stimmberechtigte Benutzer hat in dieser Teilabstimmung eine Stimme. Entfallen auf die formale Annahme des Meinungsbildes mehr Stimmen als auf die Ablehnung, so ist dieses Meinungsbild formal angenommen (einfache Mehrheit). Wird diese Mehrheit verfehlt, so hat die unter Inhaltliche Abstimmung getroffene Entscheidung keine Gültigkeit. Enthaltungen werden nicht berücksichtigt.
Inhaltliche Abstimmung
Zur Abstimmung steht ein Vorschlag zur Änderung. Es kann mit „Pro“ oder „Contra“ abgestimmt werden. Jeder allgemein stimmberechtigte Benutzer hat in dieser Teilabstimmung eine Stimme. Entfallen auf die inhaltliche Annahme des Meinungsbildes mehr Stimmen als auf die Ablehnung, so ist dieses Meinungsbild inhaltlich angenommen einfache Mehrheit und wird umgesetzt. Wird diese Mehrheit verfehlt, so gilt dieses Meinungsbild als abgelehnt. Enthaltungen werden nicht berücksichtigt.

Abstimmung[Quelltext bearbeiten]

Formale Gültigkeit[Quelltext bearbeiten]

Ich nehme das Meinungsbild an[Quelltext bearbeiten]

  1. --MBxd1 19:03, 14. Okt. 2011 (CEST) Inhaltlich Unfug, aber formal nicht zu beanstanden.
  2. --My Friend FAQ 19:24, 14. Okt. 2011 (CEST)
  3. --pistazienfresser 20:29, 14. Okt. 2011 (CEST)
  4. -- Coffins 21:32, 14. Okt. 2011 (CEST)
  5. --Gugerell 08:27, 15. Okt. 2011 (CEST)
  6. --Daniel749 DiskussionSTWPST 11:35, 15. Okt. 2011 (CEST)
  7. --engeltr 12:03, 15. Okt. 2011 (CEST)
  8. --Loegge 13:24, 15. Okt. 2011 (CEST)
  9. Andreas Nagel 14:20, 15. Okt. 2011 (CEST)
  10. -jkb- 14:30, 15. Okt. 2011 (CEST)
  11. -- Jerchel 15:10, 15. Okt. 2011 (CEST)
  12. --Steindy 19:11, 15. Okt. 2011 (CEST)
  13. --Valentim 11:25, 16. Okt. 2011 (CEST) Formal i.O.
  14. Elvaube?! ± M 11:56, 16. Okt. 2011 (CEST)
  15. --Gamba 12:34, 16. Okt. 2011 (CEST) Formal ok, es muss ja nicht noch eine weitere Alternative geben. Dass zu viele Abstimmungsmöglichkeiten zu einem komplizierten Verfahren, Chaos und Verstimmungen führen hat das letzte MB zur Relevanz von Bahnhöfen gezeigt, wo hinterher noch darüber gestritten werden musste, wie das MB überhaupt ausgegangen ist.
  16. --Robertsan 12:40, 16. Okt. 2011 (CEST)
  17. Redlinux···RM 13:05, 16. Okt. 2011 (CEST)
  18. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 15:01, 16. Okt. 2011 (CEST) Wieder einmal bewahrheitet sich, daß die Unterstützerregel keine besseren MBer bringt.
  19. --Mdiet 15:20, 16. Okt. 2011 (CEST)
  20. -- Bahnwärter 16:22, 16. Okt. 2011 (CEST)
  21. --Gmünder 18:27, 16. Okt. 2011 (CEST)
  22. --Louis Wu 21:59, 16. Okt. 2011 (CEST)
  23. --kjunix 23:04, 16. Okt. 2011 (CEST)
  24. --Krächz 00:16, 17. Okt. 2011 (CEST)
  25. --K@rl (Verbessern ist besser als löschen) 00:27, 17. Okt. 2011 (CEST) (sorry, hier vergessen, nur unten eingetragen.)
  26. --Theghaz Disk / Bew 03:38, 17. Okt. 2011 (CEST) wie MBxd1
  27. --Martin1978 /± 08:40, 17. Okt. 2011 (CEST) Wie Vorredner
  28. --Joe-Tomato 09:05, 17. Okt. 2011 (CEST)
  29. pro und contra-darstellung fehlt mir aber trotzdem. Generator 10:39, 17. Okt. 2011 (CEST)
  30. --Filzstift  12:00, 17. Okt. 2011 (CEST) formal nicht zu beanstanden
  31. --Hardcoreraveman 19:49, 17. Okt. 2011 (CEST)
  32. --Marvin 101 21:05, 17. Okt. 2011 (CEST)
  33. -- Clemens 00:57, 18. Okt. 2011 (CEST)
  34. --Thogo 01:59, 18. Okt. 2011 (CEST) Wenn das MB abgelehnt wird, kommt in paar Monaten das nächste zum gleichen Thema. Muss ja net sein.
  35. --Dontworry 07:06, 18. Okt. 2011 (CEST)
  36. --Ul1-82-2 09:47, 18. Okt. 2011 (CEST)
  37. --Nightfly85 | Disk 10:13, 18. Okt. 2011 (CEST)
  38. --Hubertl 18:56, 18. Okt. 2011 (CEST)
  39. --Hoff1980 20:18, 19. Okt. 2011 (CEST)
  40. --Qualle 20:48, 19. Okt. 2011 (CEST)
  41. --Aineias © 11:43, 20. Okt. 2011 (CEST)
  42. --Robertsan 16:17, 20. Okt. 2011 (CEST)
  43. --Martin Se aka Emes Fragen? 18:06, 21. Okt. 2011 (CEST)
    --31.16.122.76 21:53, 21. Okt. 2011 (CEST) Sorry, das war meine. --Vhancer 21:54, 21. Okt. 2011 (CEST)
  44. --Vhancer 21:54, 21. Okt. 2011 (CEST)
  45. --Rudolf Simon 23:07, 21. Okt. 2011 (CEST)
  46. --Oliver S.Y. 12:30, 22. Okt. 2011 (CEST)
  47. -- toblu [?!] 19:19, 23. Okt. 2011 (CEST)
  48. --Sarkana frag den ℑ Vampirbewerte mich 20:37, 23. Okt. 2011 (CEST)
  49. --Toot 12:17, 24. Okt. 2011 (CEST)
  50. --Dirkb 14:48, 24. Okt. 2011 (CEST)
  51. --wingtip.aliaspristina.bew.dis. 18:11, 24. Okt. 2011 (CEST)
  52. --ALE! ¿…? 08:55, 25. Okt. 2011 (CEST)
  53. --Bone1234 19:58, 25. Okt. 2011 (CEST)
  54. --CENNOXX 23:49, 25. Okt. 2011 (CEST)
  55. --DestinyFound 21:28, 26. Okt. 2011 (CEST)
  56. --Gonzo.Lubitsch 22:55, 27. Okt. 2011 (CEST)

Ich lehne das Meinungsbild ab[Quelltext bearbeiten]

  1. Marcus 19:11, 14. Okt. 2011 (CEST) Wichtige Hinweise auf der Disk wurden nicht umgesetzt.
  2. -- Knergy (Diskussion; Beiträge) 19:30, 14. Okt. 2011 (CEST) Es gibt noch Änderungsvorschläge, die sogar der Initiator unbedingt umgesetzt haben will, aber es wird vorher gestartet.
  3. --Iste (±) 19:32, 14. Okt. 2011 (CEST)
  4. --Don-kun Diskussion Bewertung 19:34, 14. Okt. 2011 (CEST) unausgegoren und allein bei den Hintergründen mit Behauptungen, die sich der Ersteller mal eben aus den Fingern gesogen hat.
  5. F. 19:35, 14. Okt. 2011 (CEST) , weil es in einem ganz entscheidenden Punkt handwerklich ganz schlecht ausgearbeitet ist. Siehe MB-Disk.
  6. --Christian1985 (Diskussion) 19:49, 14. Okt. 2011 (CEST) Ich stimme gegen die Gültigkeit des MBs, weil auf Probleme, die auf der Diskussionsseite angesprochen wurden, nicht eingegangen wurde, insbesondere weil unklar ist, was passieren soll, wenn ein Streckenartikel nach einem Linienartikel erstellt wurde.
  7. Ein völlig unausgereiftes Meinungsbild in dem nicht einmal Vor- und Nachteile abgewogen werden. Aber dies war auch niemals das Ziel. Bereits in der Vorbereitung wurden Meinungen anderer Autoren die nicht der des Initiators entsprachen unterdrückt und diskriminiert. Dieses rein parteiische und unausgewogene Meinungsbild des Benutzers:My Friend widerspricht eklatant allen Grundregeln einer konsensuellen Zusammenarbeit in diesem Gemeinschaftsprojekt. liesel Schreibsklave® 21:12, 14. Okt. 2011 (CEST)
  8. --Global Fish 21:15, 14. Okt. 2011 (CEST)Anders als im MB fälschlicherweise behauptet, folgt aus der Relevanz von einzelnen _Bahn_strecken in den RK nicht automatisch die Relevanz einzelner Straßenbahnstrecken. "Bahn" ist hier die Kurzform von Eisenbahn, eine Straßenbahnhaltestelle nennt niemand "Bahnhof". Zum anderen siehe auch Don-kun und Christian1985. --Global Fish 21:15, 14. Okt. 2011 (CEST)
  9. Symbol oppose vote.svg Contra Hier haben wir ein wunderbares Beispiel, wie unnötig die Unterstützerregelung ist. --Morten Haan Wikipedia ist für Leser da 22:28, 14. Okt. 2011 (CEST)
  10. --Wahldresdner 22:34, 14. Okt. 2011 (CEST) Mangels erkennbarer Bereitschaft zum Willen nach konsensualer Lösung (siehe Diskussionsseite) ist das ein nicht brauchbares MB
  11. --Itu 23:51, 14. Okt. 2011 (CEST) MB hat nicht die formale Darreichungsqualität es der breiten Communityöffentlichkeit vorzulegen. Bitte so ausarbeiten dass man den Inhalt ohne unnötige Umstände erfasst
  12. --Drucker03 02:56, 15. Okt. 2011 (CEST) Wegen WP:BNS
  13. -- Platte ∪∩∨∃∪ 09:58, 15. Okt. 2011 (CEST). Ich habe diverse Probleme angesprochen, die uns bei einer allgemeinen Relevanz von Strablinien erwarten können (siehe Disk), bis auf den letzten Punkt wurde keiner davon weiter angesprochen. Andere Probleme wurden in der Disk zwar erörtert und es wurden auch Grenzen vorgeschlagen (20 Jahre selber Linienverlauf etc.), aber nix davon wurde in den Vorschlag eingearbeitet. Ich fühl mich schlichtweg bei der Diskussion übergangen.
  14. --Bobo11 10:35, 15. Okt. 2011 (CEST) Konsequentes ignorieren des Antragsstellers von Gegenvorschlägen und Ergänzungen. So kann das nichts werden.
  15. --VÖRBY 12:47, 15. Okt. 2011 (CEST) Mir scheint es nicht erforderlich, Straßenbahnen etc. mit einem eigenen Kriterium zu beschreiben, weil das eben auch 'Verkehrslinien' sind. Vorschlag: Die zusätzlich genannten Verkehrsmittel unter den 'Verkehrslinien' Beispielen ergänzen. Die Zusatzbedingung „sofern es keinen entsprechenden Streckenartikel gibt“ macht die Anwendung der Regeln zusätzlich kompliziert. WP ist kein Geo-Informationssystem, in dem man solche Typunterschiede zwangsläufig braucht. Und: Was und wie hier großteils diskutiert wird, gibt nicht das beste Bild von der WP-Community ab. Leider. Scheint aber WP-spezifisch zu sein: Jede Demokratie hat ihre Grenzen.
  16. Vorgeschlagene Änderung der RK führt zu unlogischer Selbstwidersprüchlichkeit.--Gruß Kriddl Post für Kriddl? 16:12, 15. Okt. 2011 (CEST)
  17. --Codc 16:15, 15. Okt. 2011 (CEST)
  18.  @xqt 18:45, 15. Okt. 2011 (CEST)
  19. --BayernMuenchen 19:32, 15. Okt. 2011 (CEST) Humbug
  20. Nix glop. --TRG. 20:20, 15. Okt. 2011 (CEST)
  21. --Rolf-Dresden 11:05, 16. Okt. 2011 (CEST) Die fehlende Alternative zum Vorgeschlagenen macht das Meinungsbild ungültig (Siehe Diskussion, insbesondere hier). Mich erinnert das übrigens an die Wahlen im früheren Ostblock (insbesondere auch in der DDR), als auch nur für eine Einheitsliste gestimmt werden konnte. So nicht.
  22. --Studmult 11:20, 16. Okt. 2011 (CEST) einseitiger Aufbau
  23. --W!B: 11:44, 16. Okt. 2011 (CEST) wie auf disk gesagt: what the fuck ist der unterschied zwischen "Linie" und "Strecke" - was soll ich hier entscheiden, wenn ich nicht weiß, was?
  24. --$TR8.$H00Tα {talk} 13:06, 16. Okt. 2011 (CEST)
  25. --Erell 14:29, 16. Okt. 2011 (CEST)
  26. Mein Gott, wenn ihr wollt, dass ich hier mit Pro stimme, müsst ihr euch schon hinreichend verständlich machen. --Michileo 17:49, 16. Okt. 2011 (CEST)
  27. --Stefan 18:31, 16. Okt. 2011 (CEST) Vor-/Nachteile? Und gegen eine weitere Verlängerung der RK-Seite. Und bei so einer kleinen Änderung: Was wurde überhaupt aus WP:SM?
  28. --Mogelzahn 02:18, 17. Okt. 2011 (CEST) Mir fehlt die Darstellung der Pro- und Kontra-Gründe, damit ich vernünftig abwägen kann, ob die Änderung sinnvoll ist.
  29. --CatMan61 13:53, 17. Okt. 2011 (CEST) unausgegoren
  30. --KMic 15:32, 17. Okt. 2011 (CEST) Fehlende Pro/Contra-Argumente
  31. --Prüm 20:20, 17. Okt. 2011 (CEST) Riecht mir nach Kampfabstimmung, was in solchen Fragen absolut nicht gewünscht ist.
  32. --O DM 20:50, 17. Okt. 2011 (CEST) zu schwer verständlich für ein MB - ich selber habe nur Bahnhof verstanden--O DM 20:50, 17. Okt. 2011 (CEST)
  33. -- USt 21:05, 17. Okt. 2011 (CEST) Unausgereift.
  34. --Zinnmann d 14:44, 18. Okt. 2011 (CEST) Einfache Mehrheit -> No way!
  35. -- Gert Lauken 00:08, 19. Okt. 2011 (CEST) wie Wahldresdner
    -- 88.73.45.212 03:56, 19. Okt. 2011 (CEST) Ich bin dafür das wir dagegen sind!!! als IP nicht stimmberechtigt Marcus 07:15, 19. Okt. 2011 (CEST)
  36. --Toen96 07:35, 20. Okt. 2011 (CEST) Unausgegoren
  37. --Uwe 21:48, 21. Okt. 2011 (CEST)
  38. --RichtestD 10:44, 22. Okt. 2011 (CEST) Pro und contra?
  39. --Y. Namoto 14:26, 23. Okt. 2011 (CEST)
  40. -- Andreas Werle 16:13, 23. Okt. 2011 (CEST)
  41. -- Ne discere cessa! 18:18, 23. Okt. 2011 (CEST) Keine Argumente für/gegen die Änderung genannt
  42. --HyDi Schreib' mir was! 22:13, 24. Okt. 2011 (CEST) unausgegoren
  43. Laibwächter 17:51, 26. Okt. 2011 (CEST)
  44. --TMg 00:59, 27. Okt. 2011 (CEST) Wie diverse Vorredner. Linie ≠ Strecke? Aber Bahn = Straßenbahn? Hä?
  45. --grixlkraxl 05:14, 27. Okt. 2011 (CEST) schlecht formuliert: "..., sofern es keinen ...artikel gibt". Wer wird daran gehindert, einen Ausreichenden zu schreiben?
    --Atamari 16:17, 27. Okt. 2011 (CEST) … ich muss das Meinungsbild deutlich ablehnen, weil hier in keinster Weise auf die Strecke einer Hängebahn (Wuppertaler Schwebebahn) eingegangen wird. Soll dieser ungeregelter Zustand auf Dauer bleiben? Ich überlege ernsthaft, ob sich das Wikipedia:WikiProjekt Wuppertal sich besser vom Rest abspalten sollte… (Achtung Humor)
  46. --Cum Deo 17:55, 27. Okt. 2011 (CEST) ... keine pro-Contra-Analyse, ferner ist nichtmal der Zweck einigermaßen ersichtlich. Das gleicht eher einer Umfrage nach Ästhetik

Enthaltung bezüglich der Annahme[Quelltext bearbeiten]

  1. --Neozoon 22:52, 15. Okt. 2011 (CEST) Erst mal hier
  2. teils/teils. -- ianusius: ( Diskussion) 15:22, 16. Okt. 2011 (CEST)
  3. -- Chaddy · DDÜP 06:13, 17. Okt. 2011 (CEST)
  4. --ucc 19:42, 19. Okt. 2011 (CEST)
  5. PaulMuaddib 13:16, 21. Okt. 2011 (CEST)
  6. -- W.E. 08:30, 25. Okt. 2011 (CEST)

Inhaltliche Abstimmung[Quelltext bearbeiten]

Ich bin für die Umsetzung des Vorschlags[Quelltext bearbeiten]

  1. --My Friend FAQ 19:24, 14. Okt. 2011 (CEST)
  2. -- Coffins 21:33, 14. Okt. 2011 (CEST)
  3. --K@rl (Verbessern ist besser als löschen) 23:52, 14. Okt. 2011 (CEST)
  4. --Gugerell 08:27, 15. Okt. 2011 (CEST)
  5. engeltr 12:05, 15. Okt. 2011 (CEST)
  6. -jkb- 14:30, 15. Okt. 2011 (CEST)
  7. -- Jerchel 15:10, 15. Okt. 2011 (CEST)
  8. --Steindy 20:36, 15. Okt. 2011 (CEST) Es ist höchst an der Zeit, dass die vom Bahnportal selbst erlassenen Richtlinien, die alles ausschließen, was diesem nicht gefällt, geändert werden. Relevant ist nicht, was die Mitarbeiter eines Portals interessiert, sondern das, was den Konsumenten (Leser) interessiert. Somit war es auch nicht verwunderlich, dass Mitarbeiter des Bahnportals von der ersten Diskussion an, das MB zu torpedieren versuchten, sondern auch bei der Abstimmung konzertant auftreten. Wären von dort konstruktive Vorschläge gekommen, hätte das MB zweifellos ausgegorener gestaltet werden können, doch war dies nie die Absicht; lieber kocht man jedoch in einer bemerkenswerten BNS-Aktion sein eigenes Süppchen und entwirft das MB Wikipedia:Meinungsbilder/Verkehrslinien2. Letztlich wird es egal sein, wie dieses MB ausgeht, denn bereits einmal, als es um die Relevanz von Bahnhöfen ging, hat man es verstanden, den Ausgang eines MB so auszulegen, wie es den Bahnportalern passt (siehe dazu auch die zugehörige Diskussionsseite).
    Ich glaube da musst nichts irgendwie ausgelegt werden. liesel Schreibsklave® 10:30, 29. Okt. 2011 (CEST)
  9. --Robertsan 12:44, 16. Okt. 2011 (CEST)
  10. --Joe-Tomato 09:06, 17. Okt. 2011 (CEST) Trotz Bauchgrimmen. Der Vorschlag geht allerdings in die richtige Richtung.
  11. Verkehrslinien sind IMHO relevant. Die Konstruktion ", sofern es keinen entsprechenden Streckenartikel gibt" gefällt mir allerdings gar nicht. Trotzdem pro weil die richtige Richtung. Generator 10:42, 17. Okt. 2011 (CEST)
  12. -- SlartibErtfass der bertige 16:26, 17. Okt. 2011 (CEST) klar, macht Sinn, das Theater rund um die 5er Linie und die Interpretation der RK und die Fernsicht aus Deutschland auf Wien machen das wohl zur Selbstverständlichkeit
  13. --Dontworry 07:07, 18. Okt. 2011 (CEST)
  14. --Hubertl 18:57, 18. Okt. 2011 (CEST)
  15. --Qualle 20:48, 19. Okt. 2011 (CEST)
  16. --Martin Se aka Emes Fragen? 18:08, 21. Okt. 2011 (CEST) (eine moderate Lockerung der RK bringt keine Artikelschwemme und senkt die Einstiegshürden)
  17. --Tohma 19:05, 23. Okt. 2011 (CEST)
  18. -- toblu [?!] 19:19, 23. Okt. 2011 (CEST)
  19. --Toot 12:17, 24. Okt. 2011 (CEST)
  20. --Dirkb 14:48, 24. Okt. 2011 (CEST)
  21. --wingtip.aliaspristina.bew.dis. 18:11, 24. Okt. 2011 (CEST)
  22. --ALE! ¿…? 08:55, 25. Okt. 2011 (CEST)

Ich bin gegen die Umsetzung des Vorschlags[Quelltext bearbeiten]

  1. --MBxd1 19:03, 14. Okt. 2011 (CEST) Es ist ein Unding, die Relevanz vom Vorhandensein bestimmter anderer Artikel (hier: Streckenartikel) abhängig machen zu wollen. Es ist absolut kein Grund erkennbar, von der Priorität der (meistens recht dauerhaften) Infrastruktur gegenüber (öfter mal variierenden) Verkehrslinien abzuweichen. Die bisherige Praxis hat sich bewährt, mit Ausnahme des Falls eines einzigen Querulanten ist das auch nie ein Problem gewesen.
  2. --Marcus 19:12, 14. Okt. 2011 (CEST) Wie MBxd1, hilfsweise Contra.
  3. -<)kmk(>- Eisenbahnlinen verbinden Städte und Länder. Straßenbahnlinen verbinden Stadtteile. Daher kann man nicht einfach von der Relevanz des einen auf die Relevanz des anderen schließen.---<)kmk(>- 19:24, 14. Okt. 2011 (CEST)
  4. -- Knergy (Diskussion; Beiträge) 19:32, 14. Okt. 2011 (CEST) Es gibt zwar wichtige Linien, aber die wären auch mit guten Artikeln relevant. Pauschal alle Linien zur Relevanz verhelfen, weil nicht gewollt ist, gute Artikel zu schreiben, geht zuweit.
  5. --Don-kun Diskussion Bewertung 19:34, 14. Okt. 2011 (CEST)
  6. --Cú Faoil RM-RH 19:39, 14. Okt. 2011 (CEST) Die Bedingung "wenn kein Streckenartikel vorliegt" ist ein Unding – sobald jemand einen solchen Artikel erstellt, gibt's absehbar wieder riesige Konflikte mit LA's auf die Linien oder alternativ LA's auf die Strecken, damit die Linien bleiben können. Non merci.
  7. --Christian1985 (Diskussion) 19:50, 14. Okt. 2011 (CEST) Der Vorschlag ist Unfug. Es ist völlig ausreichend, Artikel zu Strecken und zu Liniennetzen zu erstellen, da werden keine Artikel zu einzelnen Linien benötigt beziehungsweise sind nicht mal sinnvoll.
  8. --pistazienfresser 20:31, 14. Okt. 2011 (CEST)
  9. -- Perrak (Disk) 20:32, 14. Okt. 2011 (CEST)
  10. --Global Fish 21:31, 14. Okt. 2011 (CEST) Man könnte theoretisch jede Popelbuslinie als relevant ansehen (ich will das nicht). Aber das ginge wenigstens formal noch, künstliche Abgrenzungen "wenn kein Streckenartikel" funktionieren schon gar nicht.
    Ansonsten: wenn seit 2008 die Linie 8 und 9 ihre Äste tauschen, betrifft das das Linien_netz_ und ist dort im Zusammenhang darzustellen und nicht auf der Ebene einzelner Linien. Das gibt nur Chaos.
  11. --Nothere 21:42, 14. Okt. 2011 (CEST) Es gibt genügend (Straßenbahn)Linien, zu denen man absolut nichts sinnvolles schreiben kann, was nicht zu 100% redundant wäre (Bspw. Verstärkerlinien, oder Linien die nur auf kurzen Abschnitten einzelne Gleise befahren). Außerdem sind Versuche, aus Frust über den Ausgang von LDs, bei denen man selber stark involviert war, Regeln zu ändern, mindestens ungünstig.
  12. Übersichtsartikel (also Sammelartikel) wie gehabt ist besser. --Fano 21:44, 14. Okt. 2011 (CEST)
  13. --Thogo 22:17, 14. Okt. 2011 (CEST)
  14. Symbol oppose vote.svg Contra Schreibt doch einfach gute Linienartikel, dann ist die Relevanz nebensächlich. Wenn es sein muss, macht ein neues MB, aber dann zur Abwechlung mal mit vernünftiger Regel. --Morten Haan Wikipedia ist für Leser da 22:32, 14. Okt. 2011 (CEST)
  15. --Wahldresdner 22:36, 14. Okt. 2011 (CEST) per Cú Faoil und Knergy
  16. Uwe G. ¿⇔? RM 09:14, 15. Okt. 2011 (CEST)
  17. -- Platte ∪∩∨∃∪ 09:58, 15. Okt. 2011 (CEST). Das ganze brächte mehr Probleme auf, als wir bisher haben. Allein schon Linien voneinander abzugrenzen kann sich teilweise als unmöglich herausstellen. Fängt das beim Wechsel der Nummer an? Oder beim Ändern des Verlaufs? Ist die Linie M8 von 2011 eine andere als die Linie 18 von 1991? Probleme über Probleme, mir sind das jedenfalls zu viele.
  18. --Kuebi [ · Δ] 10:16, 15. Okt. 2011 (CEST)
  19. --Bobo11 10:39, 15. Okt. 2011 (CEST) reine Streckenartikel ja, gemischte Artikel Ja, reine Linienartikel Nein. Wenn Strassenbahnlinien Artikel für sich relevant wären, wären auch Buslinien relevant. DAS geht mir eindeutig zu weit.
  20. Firobuz 12:27, 15. Okt. 2011 (CEST)-- Wie die Diskussionen um Wien und Lissabon eindrucksvoll bestätigt haben, ist es auch weiterhin völlig sinnfrei vom bisher bewährten Prinzip abzuweichen. Nur so lassen sich lästige Redundanzen vermeiden.
  21. --Loegge 13:24, 15. Okt. 2011 (CEST)
  22. Entweder etwas ist relevant (dann kanns eigenen Artikel ohne Übersichtsartikel haben) oder nicht, dann gibts auch keinen Artikel, wenn der Übersichtsartikel fehlt. Die Änderung ist so in sich unlogisch.--Gruß Kriddl Post für Kriddl? 16:14, 15. Okt. 2011 (CEST)
  23. --Codc 16:15, 15. Okt. 2011 (CEST)
    Eine Verkehrslinie ist Teil des Gesamtangebotes eines Verkehrsunternehmes im ÖPNV. Solche Teilbereiche brauchen in der Regel keine eigene Artikel, von Auslagerungen mal abgesehen. Die bisherige Regelung ist im Grunde ausreichend und braucht jedenfalls nicht gemäß diesem Meinungsbild geändert zu werden. --Sam Gamdschie 16:56, 15. Okt. 2011 (CEST) nicht stimmberechtigt --Xqbot 18:39, 15. Okt. 2011 (CEST)
  24.  @xqt 18:46, 15. Okt. 2011 (CEST)
  25. --BayernMuenchen 19:34, 15. Okt. 2011 (CEST) Unsinn
  26. --TRG. 20:23, 15. Okt. 2011 (CEST) Ich hätte gegen Artikel über manche Verkehrslinien nix einzuwenden (vielleicht schreibe ich mal einen über die Gemeinschaftslinie 6 hier in Mainz), aber dieses Meinungsbild ist doch zu seltsam.
  27. --Gerbil 20:40, 15. Okt. 2011 (CEST)
  28. --Valentim Bei schienengebundenem ÖPV baut die Linie auf die Strecke auf. Diese ist ja schon generell Relevant. Es macht daher aus meiner Sicht keinen Sinn, eine Linie unabhängig von der ihr zugeteilten Trasse zu beschreiben. Außerdem habe ich die Befürchtung, dass dann konsequenterweise Tür und Tor für jede Linie des Busverkehrs geöffnet werden muss.
  29. Elvaube?! ± M 11:56, 16. Okt. 2011 (CEST)
  30. --Gamba 12:36, 16. Okt. 2011 (CEST) Die Argumente sind hier und auf der Diskussionsseite schon genannt worden. Netzartikel sind wesentlich praktischer und werden nicht so schnell mit Trivialitäten zugemüllt.
  31. Straßenbahnlinien sind (oft) kurzlebige willkürliche Konstrukte von Verkehrsbetrieben - historisch besonders relevante, z.B. Linie 8 in München brauchen natürlich einen eigenen Artikel (und sind von diesem MB ja auch nicht betroffen). Viele Grüße Redlinux···RM 13:08, 16. Okt. 2011 (CEST)
  32. --Erell 14:29, 16. Okt. 2011 (CEST)
  33. --Mdiet 15:20, 16. Okt. 2011 (CEST) Das bringt's nicht!
  34. -- Bahnwärter 16:23, 16. Okt. 2011 (CEST)
  35. --Michileo 17:50, 16. Okt. 2011 (CEST)
  36. --Gmünder 18:28, 16. Okt. 2011 (CEST)
  37. --Generelle Strecken- und Netzartikel erscheinen mir sinnvoller. Louis Wu 22:01, 16. Okt. 2011 (CEST)
  38. --Svíčková na smetaně 22:43, 16. Okt. 2011 (CEST)
  39. --kjunix 23:04, 16. Okt. 2011 (CEST)
  40. --Mogelzahn 02:21, 17. Okt. 2011 (CEST) Ich bin gegen eine Regeländerung, bei der mir von den Initiatoren des MB nicht mal die Pro- und Kontra-Argumente genannt werden, damit ich eine Abwägung treffen kann.
  41. --Theghaz Disk / Bew 03:48, 17. Okt. 2011 (CEST) manchmal ist ein Artikel zur Linie sinnvoller als einer zur Strecke. Das hängt aber nicht davon ab, welcher Artikel zuerst angelegt wurde. Manchmal ist auch ein Artikel zum Streckennetz die sinnvollste Variante. Es ist richtig, dass es in der Regel unsinnig ist, sowohl Strecken- als auch Linienartikel zu haben. Aber das ist nichts, was sich per RK regeln lässt.
  42. --Martin1978 /± 08:44, 17. Okt. 2011 (CEST) Von mir aus können Linien- und Streckenartikel koexistieren, auch wenn sie sich überschneiden.
  43. --Filzstift  12:00, 17. Okt. 2011 (CEST) Von der Linien-/Streckenproblematik mal abgesehen: Historisch oder sonstwie hervorstechende Linien (siehe LD/LP dieser zwei Linien von Lissabon) sollen relevant bleiben, der Rest, so die Hintertupfiger Sammeltaxi-Linie 19 darf draussen bleiben. Daher hier Contra.
  44. --h-stt !? 13:43, 17. Okt. 2011 (CEST)
  45. --KMic 15:35, 17. Okt. 2011 (CEST) Wie kann die Relevanz von Artikel A davon abhängen, ob ein gewisser Artikel B bereits existiert? Dies hieße, dass der Zeitpunkt der Artikelerstellung ein Relevanzkriterium wäre?!?
  46. -- Hardcoreraveman 19:51, 17. Okt. 2011 (CEST) Es lässt sich IMHO nicht verallgemeinern, ob Strecken- oder Linienartikel sinnvoller sind. Auf keinen Fall kann die Relevanz des einen Artikels von der (Nicht-)existenz eines anderen abhängen.
  47. --Prüm 20:24, 17. Okt. 2011 (CEST) Sehe keine Grundlage für eine solche Änderung.
  48. --Wangen 08:13, 18. Okt. 2011 (CEST) Die Bedingung ..."wenn keine ..." halte ich für nicht praktikabel. Wer soll das warten? Werden Artikel wieder gelöscht, wenn es die Übersicht gibt? ...
  49. --Ul1-82-2 09:48, 18. Okt. 2011 (CEST)
  50. --Nightfly85 | Disk 10:12, 18. Okt. 2011 (CEST) Ich bin eher für eine deutliche Einschränkung der Relevanzkritierien:
    • historische Bedeutung bzw. herausragende Besonderheit, z. B. Pionierleistung
    • (inter)nationale prägende Bedeutung (Schiffslinien)
    • Verkehrslinien (Bus, Straßenbahn, Regionalverkehr, Fernverkehr) können in einem Übersichtsartikel zum gesamten jeweiligen Liniennetz dargestellt werden.
  51. Okmijnuhb·bitte recht freundlich 11:44, 18. Okt. 2011 (CEST)
  52. Gert Lauken 00:09, 19. Okt. 2011 (CEST) Wie Gamba.
  53. -- Andreas König 17:56, 19. Okt. 2011 (CEST) Die derzeitigen RK gehören eher gegenüber dem Status Quo drastisch verschärt als aufgeweicht: WP ist keine auf Vollzähligkeit von sich ohnehin ständig ändernden Verkehrslinien ausgelegte Datensammlung.
  54. -- Aspiriniks 21:04, 19. Okt. 2011 (CEST)
  55. --Toen96 07:36, 20. Okt. 2011 (CEST)
  56. --Aineias © 11:44, 20. Okt. 2011 (CEST), wie MBxd1. Außerdem sehe ich nicht, dass mit diesem Regelungsvorschlag die gewünschte Klarheit entsteht
  57. --Marcela Miniauge2.gif 20:07, 20. Okt. 2011 (CEST) RKs gehören abgeschafft und nicht per Abstimmungen reglementiert
  58. --Doenermoelp 20:20, 20. Okt. 2011 (CEST)
  59. --Ulkomaalainen 04:50, 21. Okt. 2011 (CEST) - Straßenbahnen haben trotz der Schienenstruktur mehr mit Bus- als mit Bahnlinien gemein. Von daher sortiert dieser Vorschlag falsch.
  60. PaulMuaddib 13:17, 21. Okt. 2011 (CEST)
  61. --Uwe 21:50, 21. Okt. 2011 (CEST)
  62. --Vhancer 21:57, 21. Okt. 2011 (CEST) Wichtige Straßenbahnlinien kann man ebenso in Liniennetz-Artikeln unterbringen wie Buslinien. Wozu eigene Artikel?
  63. --Rudolf Simon 23:07, 21. Okt. 2011 (CEST)
  64. --RichtestD 10:44, 22. Okt. 2011 (CEST) Erhöht die Unklarheit noch!
  65. --Oliver S.Y. 12:31, 22. Okt. 2011 (CEST)
  66. -- Andreas Werle 16:14, 23. Okt. 2011 (CEST)
  67. --Sarkana frag den ℑ Vampirbewerte mich 20:40, 23. Okt. 2011 (CEST) Bei S-Bahnen und U-Bahnen noch nachvollziehbar, aber jegliche Straßenbahnstrecke pauschal für relevant zu erklären, geht eindeutig zu weit.
  68. --HyDi Schreib' mir was! 22:14, 24. Okt. 2011 (CEST) Ansonsten bitte alle ÖPNV-Linien per se für relevant erklären.
  69. --Rlbberlin 19:13, 25. Okt. 2011 (CEST) Klärt das im Portal und nicht per MB
  70. --Bone1234 19:59, 25. Okt. 2011 (CEST)
  71. --TMg 01:05, 27. Okt. 2011 (CEST) Klärt das von mir aus im Bahnportal, aber wenn ihr mich schon fragt: Ich wüsste nicht, was an Bus- und Straßenbahnlinien so toll sein soll, dass man sie pauschal für relevant erklären müsste. Was soll in den Artikeln stehen, außer dem Fahrplan? Sind wir das Kursbuch? Filtert lieber konsensfähige Einschlusskriterien aus den Diskussionen heraus.
  72. --grixlkraxl 05:16, 27. Okt. 2011 (CEST)
  73. --Cactus26 11:32, 27. Okt. 2011 (CEST) Die derzeitigen Relevanzkriterien entsprechend dem, was ich für die richtige Detailstiefe halte, auch bei U-Bahnen reicht mMn im Regelfall ein Gesamtartikel über das Netz.
  74. --Cum Deo 17:55, 27. Okt. 2011 (CEST) ... Solche Verkehrslinien unterscheiden sich doch kaum vom Inhalt.. Lediglich im Gründungsdatum und vielleicht den Namen und der Nummerierung. Alles, was signifikant individuell ist, passt unter die anderen Kategorien.
  75. --Gonzo.Lubitsch 22:57, 27. Okt. 2011 (CEST) Inhaltlich Unfug und nicht praktikabel. So entstehen X Linienartikel, weil der Netzartikel nicht da ist und wenn deneiner schreibt, werden die Linienartikel gelöscht, dan geht das Geheule los

Enthaltung bezüglich des Vorschlags[Quelltext bearbeiten]

  1. Alle Verkehrslinien sind relevant. Dann hat dieser Schwachsinn endlich mal ein Ende!
      Herzliche Grüße
       Torsten Bätge 
       20:28, 14. Okt. 2011 (CEST)
  2. -- Drucker03 02:57, 15. Okt. 2011 (CEST) Schon das Wort "Relevanzkriterien" ist ein Witz. Worüber wird man hier demnächst sonst noch abstimmen?
  3. --Daniel749 DiskussionSTWPST 11:35, 15. Okt. 2011 (CEST)
  4. --MannMaus 12:33, 15. Okt. 2011 (CEST) Aber bitte beachten: Wikipedia ist kein Fahrplan.
  5. --Neozoon 22:53, 15. Okt. 2011 (CEST) Erst mal hier
  6. --Rolf-Dresden 11:07, 16. Okt. 2011 (CEST) Das MB ist so eh ungültig.
  7. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 15:02, 16. Okt. 2011 (CEST) keine sinnvollen Alternativen, trotz dämlicher Unterstützerregel nix, worüber man abstimmen kann.
  8. per Matthiasb. -- ianusius: ( Diskussion) 15:23, 16. Okt. 2011 (CEST)
  9. -- Chaddy · DDÜP 06:13, 17. Okt. 2011 (CEST)
  10. --Krächz 09:26, 17. Okt. 2011 (CEST) Ich überblicke nicht so recht die Folgen. Mehr als 10 Minuten meiner Lebenszeit will ich nicht in ein einzelnes Meinungsbild investieren. Schlecht vorbereitetes MB.
  11. Mir fällt wenig ein, was mir gleichgültiger wäre. WB 09:38, 17. Okt. 2011 (CEST)
  12. -- Clemens 01:00, 18. Okt. 2011 (CEST) Bei aller Sympathie und trotz allen Befremdens über seltsame LDs: ich glaube nicht, dass genau diese Umformulierung mehr Klarheit und weniger Streitereien bringt.
  13. --Braveheart Welcome to Project Mayhem 12:36, 18. Okt. 2011 (CEST) Die betroffenen Artikel wären selbst mit der neuen Formulierung genauso angreifbar wie jetzt, da ihnen schlichtweg Inhalt fehlt, um sich von einem Fahrplan abzuheben.
  14. --ucc 19:43, 19. Okt. 2011 (CEST)
  15. --Hoff1980 20:20, 19. Okt. 2011 (CEST)
  16. --Ne discere cessa! 18:18, 23. Okt. 2011 (CEST)
  17. -- W.E. 08:31, 25. Okt. 2011 (CEST)

Ergebnis[Quelltext bearbeiten]

Das Meinungsbild wurde formal angenommen (56:46:6), jedoch inhaltlich abgelehnt (22:75:17). Damit werden die Relevanzkriterien nicht geändert. Die Stimmberechtigung wurde durch den Xqbot geprüft. -- ianusius: ( Diskussion) 11:12, 29. Okt. 2011 (CEST)

Diskussion[Quelltext bearbeiten]