Deutsche Eishockey-Meisterschaft 1913

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DEV-Logo.svg Deutsche Eishockeymeisterschaft
◄ vorherige Saison 1913 nächste ►
Meister: Logo des Berliner Schlittschuhclubes Berliner Schlittschuhclub

Die Deutsche Eishockey-Meisterschaft 1913 war die zweite Austragung dieser Titelkämpfe.

Spielberechtigt waren alle Amateurmannschaften des Deutschen Eislauf-Verbandes (DEV).

Vorrunde[Bearbeiten]

Vorrunde Süd[Bearbeiten]

Diese Vorrundenspiele fanden vom 25. bis 27. Januar 1913 in München auf der Unsöld'schen Eisbahn statt. Sie wurden in die Austragung der Eishockey-Europameisterschaft 1913 integriert. Dabei vertrat die Mannschaft der DEHG Prag zugleich das österreichische Kaiserreich bei der EM.

1. Runde[Bearbeiten]

MTV München 1879 Münchener EV 29:0
Münchner SC SC Monachia München 18:0

2. Runde[Bearbeiten]

MTV München 1879 Münchner SC 3:9

Der Münchner SC setzte im Widerspruch zur Ausschreibung ausländische Spieler ein, die dem Verein nicht mindestens 1 Jahr angehörten. Er wurde daher disqualifiziert.

3. Runde[Bearbeiten]

MTV München 1879 DEHG Prag 5:2

Vorrunde Nord[Bearbeiten]

Die norddeutsche Vorrunde bestand aus einem einzigen Spiel am 19. Januar 1913, wobei es sich um eine Neuauflage des vorjährigen Meisterschaftsspiels handelte. Zum Austragungsort widersprechen sich die unten genannten Quellen: Während Müller den Berliner Eispalast anführt, fand das Spiel laut Karas in Schierke statt.

Berliner Schlittschuhclub SC Charlottenburg 5:3

Endspiel[Bearbeiten]

Das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft fand am 19. März 1913 im Berliner Eispalast statt.

Berliner Schlittschuhclub MTV München 1879 4:0

Meistermannschaft[Bearbeiten]

Die Mannschaft des Berliner SC bestand aus den Spielern Bliesener, Walter Sachs, Emil Jacob, Alfred Steinke, Lange, Charles George Hartley, Georgi.

Literatur[Bearbeiten]

  • Stephan Müller: Deutsche Eishockey Meisterschaften. Eigenverlag, Berlin 2000, ISBN 3-8311-0997-4.
  • Steffen Karas: 100 Jahre Eishockey in Berlin. Faszination durch Tradition. I. P.-Verlag Jeske/Mader, Berlin 2008, ISBN 978-3-931624-57-6.

Weblinks[Bearbeiten]