Football League First Division 1919/20

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Football League First Division 1919/20
Logo der Football League bis 1988
Meister West Bromwich Albion
Pokalsieger Aston Villa
Absteiger Notts County, The Wedesnday
Mannschaften 22
Spiele 462
Tore 1.332  (ø 2,88 pro Spiel)
Torschützenkönig Fred Morris (West Bromwich Albion)
Football League First Division 1914/15

Die Football League First Division 1919/20 war die 28. Saison der Football League First Division als höchste englische Fußballliga und erste Spielzeit nach der durch den Ersten Weltkrieg bedingten Unterbrechung im Jahr 1915. West Bromwich Albion gewann mit neun Punkten Abstand vor dem FC Burnley erstmals in seiner Vereinsgeschichte die englische Meisterschaft. Alle drei Aufsteiger Derby County, Preston North End und FC Arsenal konnten die Klasse erhalten; zu den beiden Absteigern in die Second Division zählten Notts County und The Wednesday. Diese zwei Vereine sollten in der Folgesaison durch die beiden Zweitligaaufsteiger Huddersfield Town und Tottenham Hotspur ersetzt werden.

Insgesamt kamen 626 Spieler zum Einsatz, wobei West Bromwich Albion mit 18 die wenigsten und The Wednesday mit 41 die meisten Akteure in Ligapartien aufboten. 334 Neulingen standen 234 Fußballer entgegen, die in der Saison 1919/20 letztmals zum Zuge kamen.

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Verein Spiele S U N T GT Quot. Pkt.
1 West Bromwich Albion 42 28 4 10 104 47 2,213 60:24
2 FC Burnley 42 21 9 12 65 59 1,102 51:33
3 FC Chelsea 42 22 5 15 56 51 1,098 49:35
4 FC Liverpool 42 19 10 13 59 44 1,341 48:36
5 AFC Sunderland 42 22 4 16 72 59 1,220 48:36
6 Bolton Wanderers 42 19 9 14 72 65 1,108 47:37
7 Manchester City 42 18 9 15 71 62 1,145 45:39
8 Newcastle United 42 17 9 16 44 39 1,128 43:41
9 Aston Villa 42 18 6 18 75 73 1,027 42:42
10 FC Arsenal (N) 42 15 12 15 56 58 0,966 42:42
11 Bradford Park Avenue 42 15 12 15 60 63 0,952 42:42
12 Manchester United 42 13 14 15 54 50 1,080 40:44
13 FC Middlesbrough 42 15 10 17 61 65 0,938 40:44
14 Sheffield United (P) 42 16 8 18 59 69 0,855 40:44
15 Bradford City 42 14 11 17 54 63 0,857 39:45
16 FC Everton (M) 42 12 14 16 69 68 1,015 38:46
17 Oldham Athletic 42 15 8 19 49 52 0,942 38:46
18 Derby County (N) 42 13 12 17 47 57 0,825 38:46
19 Preston North End (N) 42 14 10 18 57 73 0,781 38:46
20 Blackburn Rovers 42 13 11 18 64 77 0,831 37:47
21 Notts County 42 12 12 18 56 74 0,757 36:48
22 The Wednesday 42 7 9 26 28 64 0,438 23:61
Englischer Meister: West Bromwich Albion
Abstieg in die Football League Second Division: Notts County, The Wednesday
(M) Englischer Meister der Saison 1914/15
(P) FA-Cup-Sieger der Saison 1914/15
(N) Neuaufsteiger aus der Saison 1914/15

Ergebnistabelle[Bearbeiten]

In der linken Spalte sind die Heimmannschaften aufgelistet.[1]


ARS AST BLA BOL BRA BPA BUR CHE DER EVE LIV MNC MNU MID NEW NOC OLD PNE SHU SUN WED WBA
FC Arsenal 0:1 0:1 2:2 1:2 3:0 2:0 1:1 1:0 1:1 1:0 2:2 0:3 2:1 0:1 3:1 3:2 0:0 3:0 3:2 3:1 1:0
Aston Villa 2:1 1:2 3:6 3:1 1:0 2:2 5:2 2:2 2:2 0:1 0:1 2:0 5:3 4:0 3:1 3:0 2:4 4:0 0:3 3:1 2:4
Blackburn Rovers 2:2 5:1 2:2 4:1 3:3 2:3 3:1 2:0 3:2 0:2 1:4 5:0 0:2 2:0 1:1 0:1 4:0 4:0 3:0 1:0 1:5
Bolton Wanderers 2:2 2:1 2:1 1:1 1:2 1:1 1:2 3:0 0:2 0:3 6:2 3:5 2:1 0:3 1:0 1:0 4:1 1:0 1:0 2:0 1:2
Bradford City 1:1 3:1 3:1 0:1 0:0 2:1 3:1 3:1 3:3 1:3 1:0 2:1 0:1 1:0 3:4 1:1 2:2 1:2 2:0 1:1 3:0
Bradford Park Avenue 0:0 6:1 5:2 2:0 0:0 0:1 1:0 1:1 0:2 1:2 2:1 1:4 1:1 0:1 0:1 2:0 3:3 1:0 2:2 3:0 0:4
FC Burnley 2:1 0:0 3:1 2:1 1:1 2:6 2:3 2:0 5:0 1:2 2:0 2:1 5:3 1:0 2:1 2:1 1:1 2:2 2:1 2:0 2:2
FC Chelsea 3:1 2:1 2:1 2:3 1:0 4:0 0:1 0:0 0:1 1:0 1:0 1:0 3:1 0:0 2:0 1:0 4:0 1:0 2:0 1:1 2:0
Derby County 2:1 1:0 0:0 1:2 3:0 0:0 0:2 5:0 2:1 3:0 0:0 1:1 1:2 1:0 3:1 1:1 2:0 5:1 3:1 2:1 0:4
FC Everton 2:3 1:1 3:0 3:3 4:1 2:0 2:2 2:3 4:0 0:0 2:0 0:0 5:2 4:0 1:2 0:2 0:1 3:0 1:3 1:1 2:5
FC Liverpool 2:3 2:1 3:0 2:0 2:1 3:3 0:1 0:1 3:0 3:1 1:0 0:0 1:0 1:1 3:0 2:2 1:2 2:0 3:2 1:0 0:0
Manchester City 4:1 2:2 8:2 1:4 1:0 4:1 3:1 1:0 3:1 1:1 2:1 3:3 1:0 0:0 4:1 3:1 1:0 3:3 1:0 4:2 2:3
Manchester United 0:1 1:2 1:1 1:1 0:0 0:1 0:1 0:2 0:2 1:0 0:0 1:0 1:1 2:1 0:0 1:1 5:1 3:0 2:0 0:0 1:2
FC Middlesbrough 1:0 1:4 2:2 1:3 4:0 1:2 4:0 0:0 2:0 1:1 3:2 0:2 1:1 0:1 5:2 1:0 4:1 1:0 0:2 3:0 0:0
Newcastle United 3:1 2:0 0:0 0:1 0:1 4:0 0:0 3:0 0:0 3:0 3:0 3:0 2:1 0:0 2:1 0:1 1:0 2:1 2:3 1:1 0:2
Notts County 2:2 2:1 5:0 2:2 5:2 0:2 2:0 0:1 2:2 1:1 1:0 4:1 0:2 1:1 0:0 2:1 1:2 2:2 2:2 3:1 2:0
Oldham Athletic 3:0 0:3 0:0 2:0 0:1 2:2 1:0 1:0 3:0 4:1 1:1 1:3 0:3 1:2 1:0 0:0 4:1 4:0 2:1 1:0 2:1
Preston North End 1:1 3:0 0:0 1:1 1:5 0:3 0:1 3:1 1:1 1:1 2:1 1:1 2:3 3:1 2:3 2:0 2:1 2:0 5:2 3:0 0:1
Sheffield United 2:0 1:2 2:0 3:2 0:0 2:2 1:3 3:1 0:0 1:1 3:2 3:1 2:2 5:1 2:1 3:0 1:0 2:1 3:1 3:0 1:0
AFC Sunderland 1:1 2:1 2:0 2:0 2:0 2:0 3:0 3:2 2:1 2:3 0:1 2:1 3:0 1:1 2:0 3:1 3:0 1:0 3:2 2:1 4:1
The Wednesday 1:2 0:1 0:0 0:2 1:0 0:1 3:1 0:2 2:0 1:0 2:2 0:0 1:3 0:1 0:1 0:0 1:0 0:1 2:1 0:2 0:3
West Bromwich Albion 1:0 1:2 5:2 4:1 4:1 3:1 4:1 4:0 3:0 4:3 1:1 2:0 2:1 4:1 3:0 8:0 3:1 4:1 0:2 4:0 1:3

Torschützenliste[Bearbeiten]

Spieler Verein Tore
1 EnglandEngland Fred Morris West Bromwich Albion 37

Die Meistermannschaft von West Bromwich Albion[Bearbeiten]

Mannschaftsfoto von West Bromwich Albion als englischer Meister 1919/20

In der folgenden Aufstellung wurden alle Spieler aufgelistet, die während der Saison 1919/20 für West Bromwich Albion in einem Ligaspiel zum Einsatz kamen. Es muss beachtet werden, dass im englischen Fußball zumeist eine Mindestanzahl von Spielen vorausgesetzt wird, um die offizielle Meistermedaille entgegennehmen zu dürfen. Da hinsichtlich der konkreten Regelung vor Einführung der Premier League Unklarheit herrscht, wurden all die Spieler mit einem Sternchen (*) versehen, die wegen ihres geringen Beitrags mutmaßlich keine Meistermedaille erhalten haben. In Klammern sind die Anzahl der Einsätze sowie die dabei erzielten Tore genannt.

1. West Bromwich Albion
West Bromwich Albion.svg

Alf Bentley (24/15) | Sid Bowser (41/10) | Arthur Cook* (7/0) | Jack Crisp (38/8) | Howard Gregory (34/12) | Sid Hatton* (1/0) | Claude Jephcott (21/5) | Tommy Magee (24/7) | Bobby McNeal (42/2) | Len Moorwood* (3/0) | Fred Morris (39/37) | Hubert Pearson (39) | Jesse Pennington (37/0) | Fred Reed* (1/0) | Sammy Richardson (40/0) | Andy Smith (29/7) | Joe Smith (40/0) | Frank Waterhouse* (2/0).

Besondere Vorkommnisse[Bearbeiten]

  • Fred Morris schoss am 25. Oktober 1919 für West Bromwich Albion gegen Notts County fünf Tore.

Literatur[Bearbeiten]

  • Michael Joyce: Football League Players' Records, 1888 to 1939. SoccerData, Beeston 2002, ISBN 1-899468-63-3.
  • Tony Matthews, Colin Mackenzie: Albion! A Complete Record of West Bromwich Albion 1879–1987. Breedon, Derby 1987, ISBN 0-907969-23-2.

Einzelnachweise und Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Kreuztabelle der englischen Football League First Division 1919/1920 (Fussballdaten.de)