Nina Olegowna Brattschikowa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nina Brattschikowa Tennisspieler
Nina Brattschikowa
Nina Brattschikowa 2013 bei den French Open
Nationalität: RusslandRussland Russland
Geburtstag: 28. Juni 1985
Größe: 178 cm
Gewicht: 72 kg
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Pedro Pereira
Preisgeld: 777.224 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 363:302
Karrieretitel: 0 WTA, 9 ITF
Höchste Platzierung: 79 (10. Dezember 2012)
Aktuelle Platzierung: 577
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 356:205
Karrieretitel: 1 WTA, 34 ITF
Höchste Platzierung: 63 (10. September 2012)
Aktuelle Platzierung: 990
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox: 22. September 2014
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Nina Olegowna Brattschikowa (russisch Нина Олеговна Братчикова; * 28. Juni 1985 in Schukowski, Sowjetunion) ist eine russische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Brattschikowa begann im Alter von sieben Jahren mit dem Tennissport. Ihr bevorzugter Belag ist der Hartplatz.

Bisher konnte sie 9 Einzel- und 34 Doppeltitel auf dem ITF Women's Circuit gewinnen. Auf der WTA Tour erreichte sie im Doppel dreimal ein Finale, am 5. Oktober 2008 beim Turnier in Taschkent, am 24. April 2011 in Fès und am 13. Juli 2013 in Budapest. An der Seite von Oksana Kalaschnikowa gewann sie 2012 die Royal Indian Open, ein Turnier der im selben Jahr erstmals ausgetragenen WTA Challenger Series.

Im Jahr 2012 erreichte sie in der WTA-Weltrangliste ihre jeweils höchste Position - im September mit Platz 63 im Doppel und im Dezember mit Platz 79 im Einzel.

2013 stand sie bei den Australian Open erstmals in der dritten Runde eines Grand-Slam-Turniers. Auch bei den French Open zog sie im Einzel in die dritte Runde ein; im Doppel erreichte sie dort das Achtelfinale.

Turniersiege[Bearbeiten]

Doppel[Bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 11. November 2012 IndienIndien Pune WTA Challenger Hartplatz GeorgienGeorgien Oksana Kalaschnikowa IsraelIsrael Julia Glushko
ThailandThailand Noppawan Lertcheewakarn
6:0, 4:6, [10:8]

Abschneiden bei Grand-Slam-Turnieren[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Turnier 2012 2013 Bilanz Karriere
Australian Open 3 1 2:2 3
French Open 3 1 2:2 3
Wimbledon 1 1 0:2 1
US Open 1 0:1 1

Doppel[Bearbeiten]

Turnier 2012 2013 Bilanz Karriere
Australian Open 1 1 0:2 1
French Open AF 2 3:2 AF
Wimbledon 1 0:1 1
US Open 2 1 1:2 2

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nina Brattschikowa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien