Rohrer Sattel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rohrer Sattel
Passhöhe mit Bushaltestelle

Passhöhe mit Bushaltestelle

Himmelsrichtung West Ost
Passhöhe 864 m ü. A.
Bundesland Niederösterreich
Wasserscheide Zellenbach → SchwarzaLeithaDonau Zellenbach → PiestingFischa → Donau
Talorte Rohr im Gebirge Gutenstein
Ausbau Gutensteiner Straße (B21)
Gebirge Gutensteiner Alpen
Profil
Ø-Steigung 2,6 % (181 m / 6,9 km) 4 % (383 m / 9,5 km)
Karte (Niederösterreich)
Rohrer Sattel (Niederösterreich)
Rohrer Sattel
Koordinaten 47° 52′ 15″ N, 15° 47′ 56″ O47.87083333333315.798888888889864Koordinaten: 47° 52′ 15″ N, 15° 47′ 56″ O

k

Der Rohrer Sattel ist ein Pass in den niederösterreichischen Voralpen, der vom Zellenbach in das Piestingtal führt. Er weist eine Höhe von 864 m ü. A. auf und verbindet Rohr im Gebirge mit Gutenstein. Über ihn verläuft die Gutensteiner Straße (B21) mit einer maximalen Steigung von 8 %.

Die Straße über den Rohrer Sattel wurde erst in den 1960er Jahren trassiert, nachdem zuvor der Verkehr über den etwa 100 Meter niedrigeren Haselrastpass verlief.

Beiderseits entspringen Bäche, die den Namen Zellenbach tragen. Der westseitige Zellenbach ist ein Quellbach der Schwarza, der ostseitige Bach fließt in die Piesting.