Serie A1 1932

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Serie A1 1931/32)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Serie A1
◄ vorherige Saison 1932 nächste ►
Meister: SG Cortina
• Serie A1

Die Saison 1932 war die sechste Spielzeit der Serie A1, der höchsten italienischen Eishockeyspielklasse. Meister wurde zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte überhaupt die SG Cortina.

Qualifikation[Bearbeiten]

Westliche Gruppe[Bearbeiten]

19. Januar 1932 Excelsior Milano
Mugli II
Codognato
2:1 Ambrosiano Milano
Bordoni
Mailand
20. Januar 1932 Milano II
Benni (III. 12.)
Trovati II
2:1
(0:1, 0:0, 1:0, 0:0, 0:0, 1:0)
Excelsior Milano
Redegalli
Mailand
Klub Sp S U N Tore Punkte
1. Milano II 1 1 0 0 2:1 2
2. Excelsior Milano 2 1 0 1 3:3 2
3. Ambrosiano Milano 1 0 0 1 1:2 0

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Östliche Gruppe[Bearbeiten]

19. Januar 1932 SG Cortina II
Maioni
Eigentor
Maioni
Franceschi
4:0
(1:0, 2:0, 1:0)
Ortisei
Cortina d'Ampezzo
20. Januar 1932 SG Cortina
10:0 Ortisei
Cortina d'Ampezzo
20. Januar 1932 SG Cortina
2:1 SG Cortina II
Cortina d'Ampezzo
Klub Sp S U N Tore Punkte
1. SG Cortina 2 2 0 0 35:2 4
2. SG Cortina II 2 1 0 1 7:18 2
3. Ortisei 2 0 0 2 6:28 0

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Finalqualifikation[Bearbeiten]

24. Januar 1932 SG Cortina
0:0
nach dreimaliger Verlängerung
Milano II
Alleghe


26. Januar 1932 SG Cortina
Zanoletti (I. 5.)
Francesco De Zanna (I. 12.)
Francesco De Zanna (II. 3.)
Leo Menardi (II. 13.)
Francesco De Zanna
Leo Menardi
Egidio Apollonio
7:0
(2:0, 2:0, 3:0)
Milano II
Cortina d'Ampezzo

Finale[Bearbeiten]

7. Februar 1932 SG Cortina
Leo Menardi (10.)
De Zanna (53.)
2:1
(0:0, 1:0, 1:1)
Hockey Club Milano
Luigi Venosta (50.)
Cortina d'Ampezzo

Meistermannschaft[Bearbeiten]

Egidio ApollonioRinaldo BigontinaEraldo De ZannaFrancesco De ZannaGuido FranceschiLeo MenardiGigi ZambelliRinaldo ZardiniRoberto Zardini

Weblinks[Bearbeiten]