Vuelta a España 1942

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
4. Vuelta a España 1942 - Endstand
Sieger Julián Berrendero 134:05:09 h
Zweiter Diego Chafer + 8:38 min
Dritter Antonio Andrés Sancho + 13:12 min
Vierter Juan Gimeno + 16:08 min
Fünfter Cipriano Elys + 23:30 min
Sechster José Jabardo + 27:43 min
Siebter Delio Rodríguez + 34:21 min
Achter Isidro Bejarano + 35:10 min
Neunter José Botanch + 38:01 min
Zehnter Fermo Camellini + 58:20 min
Bergwertung Julián Berrendero 34 P.
Zweiter Pierre Brambilla 27 P.
Dritter Isidro Bejarano 17 P.

Die 4. Vuelta a España war ein Radrennen, das vom 30. Juni bis zum 19. Juli 1942 ausgetragen wurde. Es bestand aus 20 Etappen mit einer Gesamtlänge von 3688 Kilometern. Sieger wurde der Spanier Julián Berrendero, der auch schon Vorjahressieger wurde.

Etappen[Bearbeiten]

Etappen Start – Ziel km Etappensieger Gelbes Trikot Gesamterster
1. Etappe MadridAlbacete 245 Spanien 1938Spanien Julián Berrendero Spanien 1938Spanien Julián Berrendero
2. Etappe Albacete – Murcia 160 Spanien 1938Spanien Delio Rodríguez
3. Etappe Murcia – Valencia 248 Spanien 1938Spanien José Jabardo
4. Etappe Valencia – Tarragona 278 Spanien 1938Spanien Delio Rodríguez
5. Etappe Tarragona – Barcelona 120 Spanien 1938Spanien Delio Rodríguez
6. Etappe Barcelona – Huesca 279 Spanien 1938Spanien Delio Rodríguez
7. Etappe Huesca – Donostia-San Sebastián 305 Spanien 1938Spanien Delio Rodríguez
8a. Etappe Donostia-San Sebastián – Bilbao 160 FrankreichFrankreich René Vietto
8b. Etappe Bilbao – Castro Urdiales 53 (EZF) Spanien 1938Spanien Delio Rodríguez
9. Etappe Castro Urdiales – Santander 151 Spanien 1938Spanien Julián Berrendero
10. Etappe Santander – Reinosa 120 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Pierre Brambilla
11. Etappe Reinosa – Gijón 199 Spanien 1938Spanien Delio Rodríguez
12a. Etappe Gijón – Oviedo 75 FrankreichFrankreich Louis Thiétard
12b. Etappe Oviedo – Luarca 129 Spanien 1938Spanien Delio Rodríguez
13. Etappe Luarca – A Coruña 219 FrankreichFrankreich Louis Thiétard
14a. Etappe A Coruña – Santiago de Compostela 63 (EZF) Spanien 1938Spanien Antonio Andrés Sancho
14b. Etappe Santiago de Compostela – Vigo 110 FrankreichFrankreich René Vietto
15. Etappe Vigo – Ponferrada 270 Spanien 1938Spanien Joaquín Olmos
16. Etappe Ponferrada – Salamanca 251 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Celistino Camilla
17. Etappe Salamanca – Madrid 248 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Celistino Camilla