Vuelta a España 1979

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Radrennen zur 34. Vuelta a España wurde in 23 Abschnitten und 3373,6 Kilometern vom 24. April bis zum 13. Mai 1979 ausgetragen. Der Gewinner war der Niederländer Joop Zoetemelk, die Bergwertung gewann Felipe Yáñez, die Sprintwertung gewann Alfons De Wolf. Die Meta Volantes-Wertung gewann Roger De Cnijf und das Team KAS in der Mannschaftswertung.

Etappen[Bearbeiten]

Etappe von nach km Gewinner Gelbes Trikot Maillot amarillo
Prolog Jerez de la Frontera Jerez de la Frontera 6,3 (EZF) NiederlandeNiederlande Joop Zoetemelk NiederlandeNiederlande Joop Zoetemelk
1 Jerez de la Frontera Sevilla 156 IrlandIrland Sean Kelly
2 Sevilla Córdoba 188 BelgienBelgien Alfons De Wolf
3 Córdoba Sierra Nevada 190 Spanien 1977Spanien Felipe Yáñez
4 Granada Puerto Lumbreras 222 BelgienBelgien Roger De Cnijf
5 Puerto Lumbreras Murcia 139 Spanien 1977Spanien Juan Argudo
6 Murcia Alcoi 171 FrankreichFrankreich Christian Levavasseur FrankreichFrankreich Christian Levavasseur
7 Alcoi Sedaví 173 BelgienBelgien Alfons De Wolf
8A Sedaví Benicàssim 145 IrlandIrland Sean Kelly
8B Benicàssim Benicàssim 11,8 (EZF) NiederlandeNiederlande Joop Zoetemelk
9 Benicàssim Reus 193 BelgienBelgien Alfons De Wolf
10 Reus Saragossa 230 BelgienBelgien Noël Dejonckheere
11 Saragossa Pamplona 183 BelgienBelgien Noël Dejonckheere
12 Pamplona Logroño 149 BelgienBelgien Frans Van Vlierberghe
13 Haro Peña Cabarga 180 Spanien 1977Spanien Ángel López del Álamo NiederlandeNiederlande Joop Zoetemelk
14 Torrelavega Gijón 178 Spanien 1977Spanien Bernardo Alfonsel
15 Gijón León 156 BelgienBelgien Lucien Van Impe
16A León Valladolid 134 NiederlandeNiederlande Adri van Houwelingen
16B Valladolid Valladolid 22 (EZF) BelgienBelgien Alfons De Wolf
17 Valladolid Ávila 204 Spanien 1977Spanien Francisco Albelda
18A Ávila Colmenar Viejo 155 Spanien 1977Spanien Miguel María Lasa
18B Colmenar Viejo Azuqueca de Henares 104 NiederlandeNiederlande Cees Bal
19 Madrid Madrid 84 BelgienBelgien Alfons De Wolf

Endstände[Bearbeiten]

Der Sieger Joop Zoetemelk
Maillot amarillo Sieger NiederlandeNiederlande Joop Zoetemelk 94:57:03 h
Zweiter Spanien 1977Spanien Francisco Galdós + 2:43 min
Dritter BelgienBelgien Michel Pollentier + 3:21 min
Vierter Spanien 1977Spanien Faustino Rupérez + 5:51 min
Fünfter BelgienBelgien Lucien Van Impe + 6:30 min
Sechster Spanien 1977Spanien Pedro Torres Cruces + 6:49 min
Siebter Spanien 1977Spanien Felipe Yáñez + 7:41 min
Achter FrankreichFrankreich Christian Seznec + 8:03 min
Neunter BelgienBelgien Alfons De Wolf + 10:01 min
Zehnter Spanien 1977Spanien Julián Andiano + 10:52 min
Maillot azul Punktewertung BelgienBelgien Alfons De Wolf 249 P.
Zweiter BelgienBelgien Noël Dejonckheere 173 P.
Dritter NiederlandeNiederlande Joop Zoetemelk 139 P.
Maillot verde Bergwertung Spanien 1977Spanien Felipe Yáñez 96 P.
Zweiter Spanien 1977Spanien Vicente Belda 65 P.
Dritter NiederlandeNiederlande Joop Zoetemelk 47 P.
Rotes Trikot Meta Volantes-Wertung BelgienBelgien Roger De Cnijf 63 P.
Teamwertung Spanien 1977Spanien KAS 284:57:15 h