Benutzer Diskussion:Lear 21

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Start[Quelltext bearbeiten]

Welcome Lear 21 16:44, 3. Jan. 2007 (CET)

Berlin[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21, für den Bereich Sport schlagen wir vor, dass Sportportal berlin-sportmetropole.de, das es seit Februar 2010 in Zusammenarbeit mit dem Berliner Senat gibt, in dem Artikel zu erwähnen.sportberlin 14:19, 1. Juni 2010

Hallo, Lear 21, auf Deiner Benutzerseite schreibst Du: „Mit mehr als 1000 edits habe ich zum engl. Berlin-Artikel beigetragen.“ Versuchst Du gerade, die nächsten 1000 auf Berlin zu schaffen? :-) --ThoKay 15:21, 12. Jan. 2007 (CET)

Hallo Lear 21, schau doch mal auf der Diskussionsseite zum Artikel "Berlin" vorbei und schreib mir doch mal deine Meinung dazu, wüsste auch gerne warum du meine Änderung rückgänig gemacht hast. --– Chris () 04:21, 7. Sep. 2015 (CEST)

Knut[Quelltext bearbeiten]

Was bitte soll das Einstellen des Knut-Bildes in den Berlin-Artikel. Wir schreiben hier eine Enzyklopädie, die nicht auf jeden Medien-Hype aufspringt. Un drei Monaten wird vermutlich kaum noch einer von Knut sprechen. Die Bildunterzeile kann ich bestenfalls als Ironie verstehen, kommt hier aber auch nicht gut. Wenn dir so an dem Bild gelegen ist, dann bring es beim Zoo unter. --Martin Zeise 12:54, 1. Apr. 2007 (CEST)

PS: Oder, um das mit deinen Worten zu sagen: „Stop das Einfügen von tagespolitischen Lieblingsthemen“. --Martin Zeise 12:58, 1. Apr. 2007 (CEST)

Stichwort Bildunterzeile! Für das heutige !Datum! kann das Bild dableiben. Haha...April,April Lear 21 13:01, 1. Apr. 2007 (CEST)

Ich hatte doch schon darauf hingewiesen;-) --Harry8 13:03, 1. Apr. 2007 (CEST)

@Harry8 : Gratulation! Der Tag ist ja noch lang... Lear 21 13:08, 1. Apr. 2007 (CEST)

Alle Blitzmerker können selbstverständlich an der Knutstory weiterschreiben. Lear 21 13:26, 1. Apr. 2007 (CEST)

Deine Äußerung[Quelltext bearbeiten]

Ich weise dich hiermit darauf hin, dass du kein Recht dazu hast, zu bestimmen, wer am Artikel Berlin mitarbeitet und wer nicht. Äußerungen wie "Lass die Finger davon" sind inakzeptabel und haben hier nichts zu suchen. Gruß, j.budissin+/- 19:47, 22. Mai 2007 (CEST)

Der bemängelte Satz baut auf die vorangegegangen Aussagen auf und ist diesem Zusammenhang vertretbar. Angesichts des nicht nur von mir kritisierten Vorgehens des users Dontworry in der engl. Wiki wären schärfere Formulierungen noch viel angebrachter. Lear 21 20:50, 22. Mai 2007 (CEST)
Er ist nicht vertretbar. Auch das wirst du übrigens nicht entscheiden. -- j.budissin+/- 16:05, 23. Mai 2007 (CEST)

Berlin[Quelltext bearbeiten]

Außer dir hat sich bei der Diskussion niemand für die Daten zur Metropolregion in der Infobox ausgesprochen. Deine Hinweise auf andere Metropolen sind hier nur begrenzt hilfreich, da in anderen Staaten gänzlich andere Verwaltungsstrukturen bestehen (sodass z.B. die Metropolregion eine eigene Institution mit größerer Bedeutung ist). Deine Meinung zählt nicht mehr als jede andere auch, also werde ich dich bei nochmaligen Reverts für zwei Tage sperren. Gruß--Eigntlich (w) 17:23, 8. Jun. 2007 (CEST)

Besser Du liest die Diskussion mal richtig. Deine Provokation wird ignoriert. Lear 21 17:28, 8. Jun. 2007 (CEST)

Ich finde deine eigensinnige, jegliche andere Positionen und Argumente ablehnende Mitarbeit hier wie auch auf Commons als extrem kontraproduktiv und das Arbeitsklima vergiftend. Du bist nicht der Oberherrscher über die Berlin-Artikel - weder auf de.wikipedia noch auf Commons. Was du woanders durchsetzt, ist mir bis jetzt noch egal, hier werde auch ich dich (wie bereits einige andere Admins und andere Benutzer) verstärkt beobachten. Wenn sich in deinem Nutzerverhalten nichts ändert, werden wohl noch weitere Sperren folgen. --Martin Zeise 21:49, 8. Jun. 2007 (CEST)

Meine Argumentationen sind inhaltsorientiert und sehr nachvollziehbar. Das es Vertreter gibt die Neuerungen prinzipiell ablehnen ist in Wikipedia Standard. Mein Qualitätsanspruch in Bezug auf Berlinthemen ist hoch und meine Benutzerseite offen und direkt. Auch sprechen meine Edits in der engl. Wikipedia eine deutlich anspruchsvolle Sprache. Es ist Dir vielleicht entgangen, dass Administrator Eigntlich (der seine Identität zudem verheimlicht) seinen Status schwer missbraucht hat und aus aggressivem Eigensinn richtige Daten (Berlin Bevölkerung) revertiert hat. Auch Deine Revertierung auf Berlin Commons basieren nicht auf Diskussion. Das sind in der Wikipedia jedoch Grundprinzipien die es zu respektieren gilt. Wikipedia ist ebenfalls keine Mehrheitsgesellschaft ( 1000 Fliegen auf dem Scheißhaufen können nicht irren) sondern basiert auf Fakten und überzeugenden Aussagen. Es mag sein, dass sich einige Benutzer meinen Edits gegenüber zu Trotzreaktionen hinreißen lassen und wider besseren Wissens Revertieren. Nach meinen Erfahrungen sind es Eintagsakteure und das Inhaltliche setzt sich durch. Gruß Lear 21 14:56, 9. Jun. 2007 (CEST)

Berlin#Tourismus[Quelltext bearbeiten]

Hi Lear! Vielen dank für deine Überarbeitung im Abschnitt Tourismus. Allerdings frage ich mich, warum hast du die Tabelle rausgenommen? Und wärst du bitte noch so nett und würdest in den Fließtext deine Quellen einbauen? Das wird nämlich zurzeit diskutiert. Danke --Alsterbär ?! +/- 11:11, 10. Jun. 2007 (CEST)

Gibt es einen Grund...[Quelltext bearbeiten]

...dass du auf Benutzer Diskussion:Achates den gleichen Absatz immer wieder einstellst, obwohl er schon zwei Absätze weiter oben drin ist? -- 17:43, 14. Jul. 2007 (CEST)

Urheberrechtliches Problem mit deinen Dateien[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21, vielen Dank für das Hochladen deiner Dateien. Leider fehlen noch wichtige Angaben auf den Beschreibungsseiten. Um Verletzungen des Urheberrechts zu vermeiden, müssen derartige Dateien nach zwei Wochen gelöscht werden.

Gehe bitte wie im Folgendem beschrieben vor, damit die Situation geklärt werden kann:

1. Bevor du die Informationen ergänzt, lies dir bitte unbedingt (!!!) zuerst die „FAQ zu Bildern“ durch.

2. Über „Seite bearbeiten“ kannst du die Beschreibungsseite folgender Dateien bearbeiten und wie im Punkt 3 erläutert verbessern:

  • Seeed2006popkick.JPG - Hier werden unklare oder gar keine Angaben über die Freigabe und die Quelle gemacht.

3. Diese Mängel behebst du am besten wie folgt:

Lädst du eine Datei, die von einer anderen Person geschaffen wurde, hoch und ist diese Datei noch rechtlich geschützt, so musst du eine E-Mail an permissions-de@wikimedia.org senden, in der deutlich wird, dass der Urheber wirklich der Lizenz zustimmt. Fehlt diese Freigabe, so darf die Datei nicht in der Wikipedia verbleiben (sofern es wirklich ein „fremder“ Urheber ist).

Mit der Angabe der Quelle soll die Herkunft der Datei erläutert werden. Also, wie du an diese Datei herangekommen bist. Das kann z.B. ein URL sein, aber auch einfach „selbst fotografiert“, wenn du ein Foto selbst gemacht hast oder entsprechend „selbst gezeichnet“, wenn du eine Grafik angefertigt hast. Bitte gibt auf der Dateibeschreibungsseite (!) die Quelle in einer sog. Vorlage an, wie auf Vorlage:Information/Verwendung beschrieben.


Falls du Probleme mit diesem Verfahren hast, stehen dir auf Wikipedia:Dateiüberprüfung/Fragen erfahrene Wikipediaautoren gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Herzlichen Dank für deine Unterstützung, --BLUbot - Hier kannst du Fragen - Bugs? 20:07, 15. Jul. 2007 (CEST)

Sperre[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21, ich habe Dich wegen Edit-Wars in den Artikeln Europäische Union und Liste der Nationalflaggen sowie Verstoß gegen WP:KPA in diesem Beitrag angesichts der Wiederholung in einem recht kurzen Zeitraum für zwei Tage gesperrt. Bitte unterlass sowas in Zukunft und überdenke die Art Deiner Mitarbeit in diesem Projekt. Danke und Grüße --AT talk 00:34, 18. Jul. 2007 (CEST)

Unser Aushängeschild: Der Wikipedia-Mann von Berlin[Quelltext bearbeiten]

Lieber Lear21, mit Freude und vor allem Hochachtung habe ich heute die gelungenen Beiträge in der Morgenpost in der Welt über den Wikipedia-Mann von Berlin gelesen und darf sagen, dass ich stolz bin, zu einer Gemeinschaft zu zählen, die derart brillante Mitarbeiter in ihren Reihen hat. Vor allem Deine Bescheidenheit verdient allen Respekt. Derart hättest Du Dein Licht nun wirklich nicht unter den Scheffel stellen müssen. Denn natürlich hast Du sehr viel mehr geleistet, als nur die von der Morgenpost angesprochenen Aspekte in den Artikel Berlin einzubringen – ich habe den Artikel intensiv verfolgt und kann resümierend sagen: Der Artikel trägt Deine Handschrift, und zwar ausschließlich Deine Handschrift.

Ich bewundere zudem Deine Diskussionskultur, wie sie der Morgenpost-Artikel wiedergibt:

  • "Man muss sich mit Ausdauer, Beharrlichkeit und guten Argumenten in der Diskussion durchsetzen", sagt Liehr. Es gab extreme Phasen. Tage, an denen er am Morgen direkt nach dem Aufstehen sein Notebook startete, nachschaute, was sich auf der Seite verändert hatte. Er diskutierte, verteidigte. Alles andere musste warten. "Kein Sport, kein Haushalt."

Wow, offenbar wusste die MoPo nicht, dass Du für Deine beharrliche Diskussionskultur sogar Sperren in Kauf nimmst. Bewundernswert. Danke auch für Deine 1000 Stunden und die selbstlose Arbeit:

  • Schätzungsweise 1000 Stunden Arbeit habe er bisher in Wikipedia investiert, sagt Liehr. Dass Liehr auch in der Wikipedia-Welt nur als Statist in Erscheinung tritt, als anonymer Schreiber unter dem Pseudonym "Lear21" Fakten auflistet, dass er für seine Arbeit weder mit Ruhm noch mit Geld belohnt wird, macht ihm nichts aus. "Ich betrachte diese Arbeit als ein modernes Ehrenamt."

Ja, Du darfst das Gefühl mit vollem Recht auch auf Dich beziehen. Es ist sogar wahrscheinlich, dass "Time" bei der Wahl an Dich gedacht hat:

  • Was bleibt, ist das Gefühl, etwas Großes mit geschaffen zu haben. Als das US-Magazin "Time" im vergangenen Jahr "You" zum "Mensch des Jahres" wählte, also Sie und mich und jeden, und dies damit begründete, dass inzwischen mehrere Millionen Internetnutzer auf der Welt das Web prägen, habe er dies auch auf sich bezogen. "Ich bin dabei, im Web 2.0."

Hat Schröder eigentlich etwas zum Berlin-Artikel gesagt, als Du ihm die Bratwürstchen serviert hast? Ich nehme an, Jodie Foster, Matt Damon und Til Schweiger waren ganz aus dem Häuschen, neben dem Wikipedia-Berlin-Artikel-Hero filmen zu dürfen?

Abschließend eine inständige Bitte:

  • "Aber für mich kann das nicht ewig so weitergehen. Vielleicht schaffe ich den Absprung, überlasse das Feld anderen Schreibern. Wobei ...Womöglich wird es für mich zur Lebensaufgabe, immer wieder reinzuschauen."

Tu uns nur das nicht an! Was soll aus Berlin, wenn nicht aus der Wikipedia insgesamt werden, wenn Du abspringst und anderen – auch wenn das ist einfach groß gedacht ist – das Feld überlässt. Bitte: Kellner weiter, schließ Dein Studium nicht ab. Statt mit 34 Jahren kannst Du das mit 38 oder 50 immer noch machen.

Sieht man sich bei’m Stammtisch ? – endlich jemand, dem ich voll Freude die Hand schütteln könnte. Allein bei dem Gedanken überläuft mich bereits ein wohliges Kribbeln. Voller Bewunderung, Deine --Berolina Brieftaube 18:26, 26. Aug. 2007 (CEST)

Der Neid (allegorisches Gemälde von Giotto, um 1300)
Mann, Mann, Mann! Vielen Dank für anerkennenden Worte. Ich bin begeistert. Hätte nicht gedacht das der Artikel so eine Echo auslöst. Mittlerweile gibt es bereits Stimmen die nach einem Wikipedia-Mann-Lemma rufen. Ick sag nur, CRAZY! Die Artikel (Es gibt nämlich 2 unterschiedliche Druckversionen in der WamS/ Mopo) sind nicht schlecht geworden. Beim Kennenlernen sagte die Redakteurin Anemi, das Wikipedia-Berlin-Thema sei eine Super-Geschichte. Ich darauf: Klar ist das eine Super Geschichte, wollte schon immer mal was darüber lesen... Soviel zu meiner Bescheidenheit. Die Wikipedia-Seite hat in der dt. Netzwelt einen sehr hohen Stellenwert (höher im Ranking als in den USA oder UK) und ein Artikel darüber war überfällig. all the best Lear 21 11:06, 27. Aug. 2007 (CEST)
Soweit ich das mitbekommen habe, war da kein Artikel über die Wikipedia. -- j.budissin+/- 12:58, 27. Aug. 2007 (CEST)
oh my god. du erkennst Sarkasmus wohl nur, wenn du darauf hingewiesen wirst... LOL .. --88.72.216.159 12:13, 27. Aug. 2007 (CEST)

Aha ! Mag sein. Bei derart massivem Zuspruch außerhalb dieser Seite, können die Feinheiten der Wahrnehmung auch untergehen. Ziemlich viel Text für den ganzen Sarkasmus, oder? Lear 21 12:24, 27. Aug. 2007 (CEST)

Lieber Sascha-André, mach Dir nix draus, das ist die typische deutsche Neidkultur. Kaum hat mal jemand durchschlagenden Erfolg, kommen die Neidhammel angallopiert. Anemi, ich und die „außerhalb dieser Seite derart massiv Zusprechenden“ (das Echo) wissen, was Du geleistet hast – und Du selbst weißt es schließlich am besten. Diesmal zeitbedingt nur wenig Text und ganz liebe Grüße, Deine --Berolina Brieftaube 18:40, 27. Aug. 2007 (CEST)

Klarstellung gegenüber den veröffentlichten Artikeln

  • Die Aussage über den 3. Platz im Google Ranking beim Suchwort Berlin trifft nur für Benutzer von Firefox Browsern zu. Der Internet Explorer listet den Wikipedia Eintrag auf den ersten Google Treffer Seiten nicht. Lear 21 12:56, 27. Aug. 2007 (CEST)
Interessant, dass Du genau das Bild von Wikipedia vertrittst, das die Medien wollen. Und das Foto: Ein geiles Dach hat Dein Haus :) [ˈjoːnatan gʁoːs] 01:26, 7. Sep. 2007 (CEST)

Die in dem Welt/ Mopo -Artikel gemachten Aussagen meinerseits sind alle authentisch, ebenso die biographischen Details. Zweifellos gibt es eine endlose Anzahl weiterer Schreiber innerhalb der Wikipedia die quantitativ & qualitativ mehr beigetragen haben als der Benutzer Lear 21. Die Tatsache, dass meine Wenigkeit den engl. Berlin Artikel nahezu vollständig allein editiert hat bleibt bestehen und ist im Zusammenhang mit dem veröffentlichten Welt Artikel bedeutsam. Mehr als 30 andersprachige Berlin Artikel wurden ebenfalls bearbeitet. Unerwähnt bleibt ebenfalls, dass ich erheblichen Einfluss auf den Germany & European Union Artikel hatte (2 weitere der meistgelesen Artikel der engl. Wikipedia). Der etwas reißerische Titel (Wikipedia-Mann) provoziert gleichermaßen wie er Aufmerksamkeit kreiert (war nicht meine Idee). Als eines der wenigen, vielleicht sogar ersten großen überregionalen Medien berichtet die Wams über die Wikipedia fast ausschließlich positiv. Dieser Umstand ist bei vielfacher Skandalpresse (Manipulationsvorwürfe) eine Ausnahme & sollte gewürdigt werden. Dass meine Person einen starken Fokus erhielt ist auch auf das 'Genre' Wochend-Artikel zurückzuführen. Viele Leser der Medien WamS & Mopo (sehr witzige Kürzel, korrekt!) sind mit Web 2.0 -Themen wenig vertraut und finden durch eine entsprechende Personalisierung Kontakt zur Netzwelt. all the best Lear 21 18:36, 9. Sep. 2007 (CEST)

Zu "Als eines der wenigen, vielleicht sogar ersten großen überregionalen Medien berichtet die Wams über die Wikipedia fast ausschließlich positiv.": Wikipedia:Pressespiegel/2001–2003. --84.190.53.173 17:23, 10. Sep. 2007 (CEST)

Flaggenregelung bei Städtepartnerschaften im Artikel Berlin[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21, tut mir leid, wenn ich dich mit diesem lästigen Thema nerve. Aber offensichtlich bist du zzt. der Hauptautor im Berlin-Artikel. Das Problem ist die Auslegung des (von mir als sehr schwammig empfundenen Kompromisses hinsichtlich der Flaggenicons [1]). Mir geht es in erster Linie nicht nur um die Icons sondern um die Vorgehensweise eines einzelnen Admins im Artikel Berlin. Chronologie: Benutzer Eigntlich löschte kommentarlos die Flaggenicons bei den umfangreichen (17) Berliner Partnerstädten. Der folgende Editwar wird durch eine temporäre Sperrung gestoppt. Sperrungs-zufällig sind die seit Monaten enthaltenen Icons nicht mehr im Artikel enthalten. Das anschließende MB geht knapp Pro Icons aus. Der etwas "weiche" Kompromiss geht im Prinzip davon aus, dass die Hauptautoren des Artikels die letztendliche Entscheidungsbefugnis haben. Logischerweise ist das bei einem Großstadtartikel kaum feststellbar. Benutzer Eigntlich beruft sich auf den "Waffenstillstand" vor dem MB. Ein Diskussionsduell habe ich mir heute auf der Berlin-Diskseite geliefert [2]. Fazit: er legt fest, dass die Hauptautoren (kaum feststellbar) und die Mitarbeiter des Portals Berlin hierzu eine letztendgültige Entscheidung treffen. Da dies quasi unmöglich ist, frage ich mich, ob hier die Frechheit siegt. Der Initiator des Editwars hat im Prinzip trotz gegenteiligem MB sein Ziel erreicht. In anderen Großstädten würden die Flaggen auch wieder eingeführt. Es ist mir schon klar, das wir hier einen Kompromiss nachgehen müssen, aber gerade den Auslöser dieses Dilemmas eine Klärung in diesem exponierten Ortsartikel zu überlassen kann sicherlich nicht korrekt sein. Einen erneuten Editwar kann niemand wollen. Wie würdest du als Hauptautor (und einer der Entscheidungsträger) plädieren und welche Lösung würdest du vorschlagen? Sorry, wegen des vielen Textes, aber so langsam nervt das Thema. Gruß --Fastfood 23:33, 27. Okt. 2007 (CEST)

Hi F, habe auf dem engl. Berlin Artikel eine pro Flaggenicon - Meinung eingenommen und würde sie auch weiter durchsetzen wollen. Bei der dt. Wikipedia incl. Berlin Artikel liegt meine Meinung ebenfalls eher bei der Erhaltung der Icons, auch wenn die Meinung nicht besonders ausgeprägt ist. Kannst Dich gerne auf meine Wenigkeit berufen, wenn es auf der Kippe steht. Ich würde am ehesten eine einheitliche Lösung befürworten bevor sich Stückwerk breit macht. Gruß Lear 21 00:22, 28. Okt. 2007 (CEST)
Einheitliche Lösung wäre sicherlich sinnvoll (u.U. durch eine einheitliche Infobox), aber durch die aufgeweichte "Kompromisslösung" zzt. nicht durchsetzbar. Im "Aka-Tool" [3] wirst du mit Abstand als Hauptautor ausgewiesen und hast demnach die Entscheidungs- und Änderungshoheit und kannst entsprechend die Flaggen rekonstruieren. Wie sehen das dir bekannte weitere "Berlin-Autoren" und wie gehen wir bei diesem Thema weiter vor (damit dies alles endlich einmal ein Ende findet)? Gruß --Fastfood 00:45, 28. Okt. 2007 (CEST)
Ich will und kann nicht für alle Autoren an dem Artikel sprechen, aber nach meinem Eindruck ist zumindest der Kreis der Autoren, die sich auch beim Berliner Stammtisch versammeln, ziemlich eindeutig gegen das Anbringen von Flaggenbildchen bei den Städtepartnerschaften (mich eingeschlossen), einige werden sich hier wohl mit Händen und Füßen wehren (mich wieder eingeschlossen). Abgesehen davon halte ich die Zahl der Edits bei einem solchen Artikel nur bedingt aussagekräftig bezüglich des Titels "Hauptautor". Durch genügend hohe Penetranz z.B. bei Edit wars kann man sich sowas dann auch erschleichen (was jetzt nicht spezifisch auf Lear 21 gemünzt ist). --Martin Zeise 01:26, 28. Okt. 2007 (CEST)

Meine Tendenz zu den Icons ist zwar klar, mehr aber auch nicht. Ich sehe mich nicht sehr geneigt zu diesem Thema eine deutliche Haltung zu formulieren oder durchzusetzen. Der Berlin Artikel könnte sicher mehr Farblichkeit vertragen wozu die Icons beitragen könnten. Inhaltlich sehe ich ebensoviel pro wie contra Argumente für die Flaggen. Ich wäre bei einer Wiedereinführung also dabei, werde mich aber keinesfalls aktiv einer weiteren Diskussion beteiligen. Gruß Lear 21 02:06, 28. Okt. 2007 (CEST)

Diagramm[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21, ich habe das Diagramm hochgeladen. Hab's auf meiner Diskussionsseite eingestellt. --Toffel 21:36, 7. Dez. 2007 (CET)

Internationale Filmfestspiele Berlin 2009[Quelltext bearbeiten]

Hallo!

Kommt da noch mehr, oder soll das als Terminkalender ein Jahr lang so stehen bleiben? In letzterem Fall wäre das in dieser Form nämlich sogar schnelllöschfähig. --STBR!? 19:14, 17. Feb. 2008 (CET)

Der Artikel ist die routinemäßige Weiterführung hiervon: [4] und davon: Internationale Filmfestspiele Berlin 2008. Im Laufe der Jahre 2008/2009 wird sich der Inhalt nach und nach weiterentwickeln. Gruß Lear 21 19:22, 17. Feb. 2008 (CET)
Dann solltest du ihn aber erst einstellen, wenn es dazu wirklich etwas Konkretes zu schreiben gibt. Denn mittlerweile wurde er wohl schon schnellgelöscht. --STBR!? 19:29, 17. Feb. 2008 (CET)

Europäische Union[Quelltext bearbeiten]

Hallo!

Du hast (mal) am Artikel über die EU mitgewirkt und ich möchte den jetzt gern mit dir exzellent machen! Wir sind schon auf einem guten Weg mit einer ordentlichen Struktur und verbessertem Spracheinsatz. Nun liegt es an uns, den Artikel nach und nach zu aktualisieren und zu vervollständigen. Ich würde mich wirklich sehr über Hilfe freuen und habe schonmal hier angefangen. Schau doch einfach mal vorbei :) ...Forrester ∫ Die Dateiüberprüfung ∫ 18:45, 18. Feb. 2008 (CET)

Vielen Dank für die Anfrage. In der jetztigen Qualität kann der Artikel in puncto Umfang bereits überzeugen. Im Moment habe ich jedoch einen anderen Fokus bei der Wikipedia und werde mein Engagement eher auf Qualitätserhaltung beschränken. Gruß Lear 21 01:45, 20. Feb. 2008 (CET)


Vorschaufunktion[Quelltext bearbeiten]

Vorschau-Button

Hallo, mir ist aufgefallen, dass Du kurz hintereinander mehrere kleine Bearbeitungen am gleichen Artikel vorgenommen hast. Es wäre schön, wenn Du in Zukunft die Vorschaufunktion benutzen würdest (siehe Bild), da bei jeder Speicherung der komplette Artikel einzeln in der Datenbank gespeichert wird. So bleibt die Versionsgeschichte für die Artikel übersichtlich, und die Server werden in punkto Zugriffszahl entlastet.

Viele Grüße. --Hofres låt oss diskutera! 15:54, 20. Feb. 2008 (CET)

Wiederholung der Aufforderung aus gegebenen Anlass im Artikel Berlin. --Detlef Emmridet 19:23, 16. Mai 2010 (CEST)

Falls es sich um die vielen Überarbeitungen der Einzelnachweise handelt, sei gesagt, dass hierfür die Vorschaufunktion nicht ausgelegt ist. Lear 21 22:48, 16. Mai 2010 (CEST)

Doch, das geht: Setze einfach temporär den Zusatz <references /> unter den Abschnitt, in denen die Einzelnachweise erscheinen sollen, dann kannst Du sie in der Vorschau betrachten und korrigieren. Wenn dann alles in Ordnung ist, nimmst Du den nowiki-Zusatz einfach wieder heraus. --Detlef Emmridet 11:00, 17. Mai 2010 (CEST)

Friedrichstadtpalast[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21 , der rote Benutzer:Riessdo läßt fragen warum du sein mühsam fotografiertes Bild:Friedrichstadtpalast.jpg entfernt hast. (Ich weiss "schlechte Bildqualität"), aber schreibe noch etwas dazu. mfg Ede1 23:05, 3. Jun. 2008 (CEST)

Sichter[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21, wie ich gesehen habe, editierst du ohne "Sichtungsrechte". Es wäre ganz hilfreich, wenn du diese unter WP:GSV/R formlos beantragen würdest, damit andere User deine Beiträge nicht zusätzlich markieren müssen. Danke und Gruß --Times 15:48, 25. Jun. 2008 (CEST)

Einen Tag...[Quelltext bearbeiten]

...Auszeit für die Führung eines Edit-wars über mehrere Tage, der hier schon begann. Trotz Stellungnahmen auf der Disk., die negativ auf deine Einfügungen reagierten, hattest du unbeirrt wieder und wieder auf "deine Version" revertiert. Bitte lies dazu WP:Edit-War. Grüße --NebMaatRe 12:32, 29. Mär. 2009 (CEST)

Weltstadt[Quelltext bearbeiten]

Hi!

Anscheinend ist uns beiden das Lemma Weltstadt wichtig :-) Bitte beachte bei Deinen Änderungen folgendes:

  • Die Mercer Studie verbietet die Auflistung von mehr als den ersten 10 oder letzten 10. Siehe dazu http://www.mercer.com/qualityoflivingpr Notes for Editors: "The top 10 and bottom 10 cities in either list may be reproduced in a table." - in die Liste dürfen also Berlin und Hamburg nicht hinein, sonst ists WP:URV. Ausserhalb der Liste wärens denke ich ok - aber ich wüsste nicht wo.
  • Der Absatz zu historischen Weltstädten ist natürlich zu klein - der hat weit mehr verdient als überhaupt nur ein Absatz zu sein. Dennoch sollte er nicht einfach in "Deutschsprachiger Raum" untergehen, sondern lieber ergänzt und ausgebaut werden. Bilder von historischen Ansichten historischer Weltstädte sind da mMn unbedingt nötig. Wenn es Dich stört, dass im Artikel 2x ein bild von Wien vorkommt, dann such bitte ein entsprechendes historisches einer historischen Weltstadt. Ich hab leider kein anderes geeignetes gefunden.
  • Bilder sollten für die Lebarkeit wenn möglich immer rechts angeordnet werden und nur in Ausnahmefällen links.

--Sebastian.Dietrich 22:44, 2. Sep. 2010 (CEST)

Zum Editierverhalten eines Benutzers im Speziellen in diesem Artikel[Quelltext bearbeiten]

Wie du siehst, Lear 21, werden – ich würde zwar jetzt nicht soweit gehen und sagen: alle, aber dennoch – viele deiner Bearbeitungen, überwiegend zuvor nicht diskutierte eigenmächtige größere Löschungen, in Frage gestellt. Es wäre in unser aller (!) Interesse, wenn du deine Absichten bitteschön vorher hier dargelegen könntest, damit wir alle dann einen Konsens finden können, und Editwars – letztlich mit deiner Beteiligung resp. Ursache – so vermieden werden können. Das schließt natürlich mitein, dass solche Bearbeitungen, solange die notwendige Diskussion anhängig ist, zunächst zurückgestellt werden. Danke für dein Verständnis! --Benatrevqre …?! 17:33, 21. Sep. 2010 (CEST)

Bitte keine Generalisierungen. Gelöscht wurde nichts, ich wiederhole: Gar Nichts. Ich werde auch in Zukunft nach bestem Wissen alle Artikel der Wikipedia auf eigene Initiative hin bearbeiten. Grüße Lear 21 17:46, 21. Sep. 2010 (CEST)
Ob du die Inhalte in einen anderen Artikel verschiebst, ist doch unerheblich für den Hauptartikel: gelöscht wird trotzdem. Außerdem brauchst du nicht diese Spitzfindigkeit vorschieben: Löschen kann man als Benutzer ohnehin nicht, egal was auch immer in der Wikipedia; "löschen" ist im Sinne der WP ist gleichzusetzen mit "aus dem Text entfernen". Und das hast du getan, mehrfach, ohne auf der Diskussionsseite Zustimmung zu erfahren; es führte zu Editwars und ist nunmal enervierend.
Meine Absicht lag auch nicht darin, diesen Hinweis generalisierend zu schreiben, aber es sind nun mal auffallend viele Bearbeitungen von dir, die anderen Benutzern fragwürdig erscheinen. Das lässt darauf schließen, dass man sie hätte vorher diskutieren sollen. Dass du deine Bearbeitungen "nach bestem Wissen" machst, will ich gar nicht bezweifeln, aber deine Eigeninitiative stößt nun mal dort an ihre Grenzen, wenn es sich um großflächige Artikelbearbeitungen und -löschungen handelt, die zuvor diskutiert werden sollten. Der Deutschland-Artikel ist nunmal kein x-beliebiger, sondern den hat nahezu jeder auf seiner Beobachtungsliste, mich als Mithauptautor natürlich eingeschlossen.
Bitte versteh mich nicht falsch: ich will nicht streiten, sondern suche Konsens. Aber du hattest ja selbst gesehen, wohin es führt, wenn man ohne einer aus einer Diskussion gefolgte konsentierten Entscheidung Artikel größflächig bearbeitet: es führt in der Regel zu einem Editwar und ehe man sich versieht, findet man sich auf der VM wieder und muss dann auch noch dort Zeit und Nerven aufbringen. --Benatrevqre …?! 18:03, 21. Sep. 2010 (CEST)

Mich interressiert an der Wikipedia und den von mir bevorzugt bearbeiteten Artikeln folgendes: Einen aktuellen, umfassenden und nach Möglichkeit belegbaren Stand der Materie wiederzugeben. Nach meiner 4-jährigen Erfahrung in mehreren Sprachausgaben provoziert es Mitautoren schon wenn man den Stand der Jetzt-Zeit zu installieren versucht. Revertierungen von Gewohnheitstieren sind dabei Alltag. Damit muss man leben. Ich bin in der Wikipedia aktiv um Veränderungen umzusetzen, dabei argumentiere ich in erster Linie mit Fakten und hochwertigen Quellen und behalte dabei das Gesamtbild im Auge.

Die von mir erreichten Ergebnisse sind in Format und Inhalt in zig Sprachen kopiert worden. Mit aller Bescheidenheit darf ich verraten, dass ich international Qualitätstandards setzen konnte. Diese Erkenntnis ist mit ein Grund für eine Beharrlichkeit meinerseits inbezug auf bestimmte Veränderungen und Erneuerungen. Manchmal müssen deshalb deutliche Worte ausgesprochen werden. Mir ist sehr daran gelegen auch weiterhin eine gute Zusammenarbeit zu gewährleisten und bin überzeugt dass die bisher eher atmosphärischen Störungen verschwinden. Solange jeder beim Thema bleibt und Argumenten zugänglich bleibt sehe ich allem positiv entgegen. Grüße Lear 21 18:38, 21. Sep. 2010 (CEST)

Du hast mich offensichtlich falsch verstanden. Mir geht es hier vordergründig nicht darum, was du schreibst – natürlich auch, aber das nicht Kern dieser Sache –, sondern wie du es machst. Es ist ein großer Unterschied, ob man eigenverantwortlich an einem eigenen Werk arbeitet oder ob man an einem Gemeinschaftsprojekt wie der WP mit anderen Autoren zusammenarbeitet, die mitunter auch der eigenen Meinung widersprechende Auffassungen vertreten können und dürfen; letzteres natürlich im Sinne WP:NPOV, WP:TF, WP:Belege und WP:Format.
Wir arbeiten hier im Konsens und dazu gehört nunmal, dass man Löschungen und nachhaltige Änderungen zuvor diskutiert. Die Akualität macht zwar viel aus und spricht für die Wikipedia, aber dass man in diesen Fällen deswegen die Zustimmung der anderen Autoren vernachlässigen könnte, glaube ich nicht; dazu ist allemal Zeit. --Benatrevqre …?! 18:53, 21. Sep. 2010 (CEST)

Gelesen. Der von Dir geflissentlich fehlerhaft installierte Diskussionspunkt "Zum Editierverhalten" auf der Diskussionseite Deutschland trägt übrigens nicht zu irgendeiner Themenbesprechung noch zu einer Konsensfindung bei. Ich muss ihn Frontalangriff betrachten. Er untergräbt Deine angebliche Redlichkeit. Er gehört nicht auf die Seite, siehe Infokasten am Beginn der Seite. Bitte umgehend entfernen, sonst ist jede Anstrengung einer zukünftig gütlichen Kooperation hinfällig. Lear 21 19:06, 21. Sep. 2010 (CEST)

Jetzt bin ich wieder schuld? Es sollte – wie ich auch in den letzten Bearbeitungskommentare anmerkte – keinesfalls auf dich allein bezogen sein, sondern alle Benutzer und Autoren des Artikels Deutschland miteinbeziehen und folglich war der Diskussionspunkt auf dahingehende Änderungen und Editwars im Artikel Deutschland bezogen. Dass ihn andere Benutzer – nicht ich – wiederherstellen, liegt nicht in meiner Macht. Schreibe doch diese Benutzer an und frage, warum sie das für nötig halten.
Wie dem auch sei. Ich habe meinen Kommentar dort gestrichen und auf die hiesige Diskussion verwiesen. --Benatrevqre …?! 19:23, 21. Sep. 2010 (CEST)

Lear21, auch von mir die Aufforderung, mit allen Löschungen und nichtkonsensualen Umgestaltungen im Artikel Deutschland aufzuhören. Anderenfalls hielte ich Generalreverts Deiner Änderungen und Löschungen, und gegenenfalls Vandlismusmeldungen für unausweichlich, Gruß --Rosenkohl 18:44, 28. Sep. 2010 (CEST)

Es fanden keine Löschungen statt (Zumindest keine zu Themen, in denen Du mitdiskutiert hast). Es wurde ein Abschnitt in den Hauptartikel Geographie Deutschlands verlagert, ein kleiner aber feiner Unterschied. Gruß Lear 21 23:30, 28. Sep. 2010 (CEST)

Foto EuGH[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21!

Du wurdest wegen dem Einsetzen eines Fotos entgegen eines eindeutigen Diskussionsverlaufes hier gemeldet. Noch entspricht das Verhalten keinem Editwar, ist aber der typische Ansatz für einen solchen. Ich kann dich nur bitten, ganz im Sinne der Demokratie, dich der dortigen Mehrheit zu beugen. Jedenfalls solange, wie du deine Diskussionspartner nicht von Deinem Standpunkt überzeugt hast. Weiters möchte ich dir noch nahelegen, Deinen Diskussionsstil der Wikiquette anzupassen.

Danke und Gruß, --magnummandel 14:22, 5. Okt. 2010 (CEST)

Karte Eurozone[Quelltext bearbeiten]

Hallo, es ist imho nicht sinnvoll, in jedem Länderartikel zu Ländern der Eurozone selbige Karte einzupflegen; das hat im Artikel Euro(-zone) seine Berechtigung, aber so könnte ich ebensogut in jedem Länderartikel derartige Karten mit EU-, EFTA-, NATO,-OSZE- usw. Mitgliedschaften einfügen, und dann wirds beliebig. Die Illustration sollte schon etwas spezifischer am Artikelgegenstand ausgerichtet sein. Gruß, --Janneman 15:30, 29. Okt. 2010 (CEST)

Ich möchte das, was Janenmann über mir gesagt hat, noch einmal unterstreichen. Du fügst unter dem Begriff Europäischer Binnenmarkt eine Karte der Eurozone in Länderartikel ein, die zwar zum Europäischen Binnenmarkt gehören, mit der Eurozone aber nichts zu tun haben. Das ist auch für mich völlig sinnlos und dient bestenfalls der Verwirrung der Leser. Die Mitgliedschaft in der EU und damit auch im Europäischen Binnemarkt ist in den entsprechenden Artikeln mit der (jeweils angepassten) Karte am Ende der Infobox ausreichend dargestellt. Ich möchte dich deshalb bitten, das wiederholte Einstellen der Karte zu unterlassen. --Martin Zeise 20:17, 28. Nov. 2010 (CET)

Commons[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21, bitte lade Bilder, wenn möglich nach Commons hoch. Hilfe dazu: WP:BT. :-) Viele Grüße --Saibo (Δ) 21:09, 9. Feb. 2011 (CET)

Deutschland#Religionen[Quelltext bearbeiten]

Tag Lear 21!

Ich finde deine Begründung "[...]Anzahl der Berlinbilder im Lemma bereits ausreichend"[5] für die Bildänderung ehrlich gesagt etwas merkwürdig. Ich bin zwar Berliner, aber es ging mir in dem speziellen Fall eher um die Moschee. Die Wilmersdorfer Moschee hat einen weitaus geschichtsträchtigeren Hintergrund und ist auch architektonisch interessanter als die (aus meiner Sicht) relativ unbekannte und ästhetisch nicht besonders schöne Anwar-Moschee. Schönen Gruß, --Askalan Sprich Dich ruhig aus! 16:17, 30. Jan. 2012 (CET)

Nachtrag: Lear 21? Du bist doch noch aktiv[6] oder sehe ich das falsch? Eine kurze Antwort wär doch wohl das Mindeste.--Askalan Sprich Dich ruhig aus! 17:21, 7. Feb. 2012 (CET)

Welthauptstadt Germania[Quelltext bearbeiten]

Zu Deiner Behauptung: "Germania Pläne hatten keine städtebaulichen Auswirkungen auf Berlin" siehe hier. Frdl. Gruß --Ulrich Waack (Diskussion) 21:34, 2. Jun. 2012 (CEST)

Einzeländerungen bitte bündeln[Quelltext bearbeiten]

Service: Übertrag aus Art.disk. Berlin: [7]

Hallo Lear 21, Du arbeitest fleißig schon seit 2006 mit, bist also ein sehr erfahrener Mitarbeiter. Du hast heute innerhalb von 1:41 Stunden hintereinanderweg insgesamt zwölf Einzeländerungen vorgenommen. Ich fände es benutzerfreundlicher, wenn Du beim nächsten Mal mehr bündeln würdest. Frdl. Gruß --Ulrich Waack (Diskussion) 18:31, 18. Nov. 2012 (CET)

Hallo Lear 21,
dabei wurde leider kaum etwas verbessert und nichts begründet oder kommentiert. Bitte sein Sie nicht böse, wenn ich vieles davon wieder revidiere. Natürlich will ich aber nicht pauschal alles zurücksetzen!
Viele Grüße!
Friedrich Hoffmann (Diskussion) 18:54, 18. Nov. 2012 (CET)

Ende Übertrag --GUMPi (Diskussion) 20:25, 29. Nov. 2012 (CET)

FYI[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21, du wurdest mehrfach darauf hingewiesen, dass du deine Alleingänge unterlassen sollst – und das nicht nur im Artikel Deutschland, sondern auch in anderen Artikeln (bei Berlin habe ich das gleiche Verhaltensmuster beobachtet). Ich finde es hierbei ganz schön unverschämt, dass du sturköpfig den eingebrachten groben Mängel immerzu wiederherstellst, und das, obwohl ich dir in der dortigen Diskussion eindringlich den Fehler aufgezeigt habe, warum deine Änderung keine Verbesserung sein kann. Ich war dir ja schon bei deiner Änderung der Abschnittsreihenfolge entgegen gekommen. Dass du dich aber bei deinen einseitigen Artikelkürzungen über jede Diskussion – die natürlich vor der Änderung des Status quo erfolgen muss – hinwegsetzt, was du durch deine Reverts zum Ausdruck bringst, folgt eine VM für dich. --Benatrevqre …?! 17:53, 10. Dez. 2012 (CET)

Bebilderung im Artikel Deutschland[Quelltext bearbeiten]

mein Bild
dein Favorit

Hallo Lear 21, ich freue mich, dass du mein Rügen-Foto magst! Deinen Revert des Hannover Bildes kann ich noch halbwegs nachvollziehen, denke aber, dass die meisten Besucher des Artikels, deren Interesse das Gebäude weckt, nur auf das Bild klicken und nicht über den Artikel zum Commons-Link kommen. Daher wäre es sinnvoll das hochwertigste Foto direkt im Artikel einzubauen. Wäre das Tagbild von ähnlicher Qualität wie das Abendbild, würde ich dir nicht widersprechen, aber da dem absolut nicht so ist (vgl. [8] vs. [9]), denke ich, dass es sinnvoller wäre, wieder das Abendfoto einzufügen.

In Bezug auf das Brandenburger Tor halte ich deinen Revert für noch weniger nachvollziehabar, denn beide Bilder haben die gleiche Perspektive und es sind beides Tagbilder, aber das von mir eingefügte Foto ist technisch (höhere Auflösung und bessere Schärfe) und motivisch klar überlegen. Du schreibst als Begründung "Brandenburger Tor ist besser ausgeleuchtet", was ich nicht verstehe, denn es ist genau umgekehrt. Das Bild von 2005 ist zwar heller, aber ungleich (also schlechter) ausgeleuchtet, sodass man z.B. einige Teile innerhalb des Tores nur sehr schwer erkennen kann, weil sie zu dunkel sind. Außerdem stören die Passanten und der Bus im Hintergrund das Bild und lenken vom Motiv ab (verdecken es ja teils sogar). Daher habe ich mir damals extra die Mühe gemacht, morgens um 5:30 Uhr dort zu fotografieren und ich bin dafür extra aus dem Rheinland angereist. ;-) Viele Grüße – Wolf im Wald (+/-) 18:25, 16. Dez. 2012 (CET)

Hi Wolf, Du hast schon viele exzellente Bilder beigetragen. Das wird hoch geschätzt. Insbesondere der Deutschland Artikel, hat durch Deine unverzichtbaren Fotos enorm an Ausstrahlung gewonnen. Auch dass Du in der ganzen Republik für Wikipedia auf Foto Jagd gehst ist sicher nicht nur mir sehr positiv aufgefallen. Bevor ich jedoch zu den Bildern, die ebenfalls beide herausragende Fotoqualität bieten einen Kommentar gebe, möchte ich folgendes loswerden: Ich denke, dass die überwiegende Zahl der Bilder im Deutschland Lemma in erster Linie Tagbilder sein sollten. Es gibt nur bei Städten/ Panoramabildern die bereits als Tagbild auftauchen ein zweites als Nachtaufnahme im Artikel, wie z.B. FFM, Berlin, Köln.
Dein Rathaus Bild wirkt durch die Anstrahlung bei Nacht sehr inszeniert und auf den ersten Blick weniger authentisch. Hinzu kommt, dass der Mittelteil des Gebäudes kaum angeleuchtet ist, es wirkt als wären Lampen ausgefallen. Für den enzyklopädischen Zweck scheint das nächtliche Rathaus etwas zu aufgemotzt IMHO, zumal das Bild inclusive Bildaussage/Bildunterschrift eh eines der schwächsten im ganzen Artikel ist.
Beim Brandenburger Tor Bild verglichen mit dem Vorgänger handelt es sich in der Tat um Nuancen. Die Perspektive ist gleich, das Bild von Dir zweifellos schärfer. Allerdings wirkt es insgesamt etwas verschattet, was besonders auffällt, wenn man die derzeitigen Nachbarbilder Neuschwanstein und Museumsinsel im Artikel betrachtet. Falls es eine neue nachbearbeitete Version Deines Bildes gäbe, die einen helleren Ton vermittelt könnte man noch mal überlegen ob das die bessere Variante wäre. Momentan, so scheint es, fügt sich das alte eher goldfarbene Tor-Bild etwas besser in die Umgebung des Artikels ein. Beste Grüße Lear 21
Was meinst du zu dieser Bearbeitung? Ich finde übrigens, dass das Bild mit dem höchsten enzyklopädischen Wert in den Artikel sollte und nicht das mit dem kitschigsten Licht. ;-) Grüße, – Wolf im Wald (+/-) 20:18, 16. Dez. 2012 (CET)

Müsste noch heller sein ....würd ich schätzen. Wie gesagt es sollte neben dem Schloss und dem Museumsbild im Artikel nicht zu düster wirken....Lear 21

Deutschland-Revert[Quelltext bearbeiten]

Moinsen! Du hast diesen Revert vorgenommen. Warum, frage ich? Wir haben darüber lange auf der Diskussonsseite diskutiert. Dass du als Zusammenfassung "Überlange geschichtliche Einleitung gekürzt" schreibst, reicht als Begründung nicht aus, schließlich ist es ein Revert. Jetzt ist das, was du darin als Einleitung bezeichnetest, wieder in zwei verschiedenen Abschnitten zu Hause. --Spielertyp (Diskussion) 14:25, 11. Mai 2013 (CEST)

Zwecks der Reihenfolge, die zugegebenermaßen noch nicht diskutiert wurde, hab ich hier die Diskussion eröffnet. --Spielertyp (Diskussion) 18:49, 12. Mai 2013 (CEST)
Hallo Lear, wieder einmal hast du den Abschnitt zur Staatsgründung entfernt. Ich habe ihn für die fünf Absätze wieder reingebracht. Darüber wurde lange diskutiert. Möchtest du bitte in Zukunft an solchen Diskussionen teilnehmen und/oder aussagekräftige Zusammenfassungen schreiben? Du weißt, dass Reverts ohne solches als Vandalismus gelten. --Spielertyp (Diskussion) 16:00, 20. Mai 2013 (CEST)

Stimmt etwas mit der Vorlage:Infobox Staat nicht? Es wäre besser, wenn du das auf der Diskussionsseite der Vorlage ansprichst. Ich kümmere mich gern darum. --TMg 22:51, 20. Jun. 2013 (CEST)

Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear, solltest du noch einmal den für das 10. und 11. und auch 12. Jahrundert falschen Begriff Heiliges Römisches Reich einfügen, muss ich das als Vandalismus ansehen und werde das melden müsssen. Es gibt KEIN Heiliges Römsiches Reich zu dieser Zeit. Bitte akzeptiere das und mache dich mit der Fachliteraur zu diesem Thema vertraut. --Armin (Diskussion) 19:01, 6. Dez. 2013 (CET)

Das HRR inclusive Benennung des Zeitraums ist seit Jahren im Deutschlandartikel und sehr vielen anderen Sprachausgaben als Ära der dt. Geschichtsschreibung anerkannt und akzeptiert. Eine Vielzahl von Geschichtsbüchern kommt hinzu. Selbst wenn es bei den Anfängen Zweifel über dessen tatsächliche Benennung gäbe so stehen mehrere Jahrhunderte als Ära belegbar fest. Es ist in erster Linie Deine Aufgabe mehrere sehr hochwertige auf der Diskussionsseite (und nicht hier) zu präsentieren, die eine Umbenennung der Sektion zur Folge haben. Und selbst das dürfte Dir schwerfallen, denn wenn selbst das Deutsche Historische Museum [10] Ausstellungen bzw HRR Lehrmaterial herausgibt das Zitate wie: "eine politische Struktur auf, die von 962 bis 1806 entscheidenden Anteil an der Geschichte und Entwicklung Europas hatte." beinhalten, dürfte dein Anliegen schwerlich durchzusetzen sein. Grüße Lear 21 (Diskussion) 19:37, 6. Dez. 2013 (CET)
Was seit vielen Jahren im wikipedia Artikel steht interessiert nicht. Es steht in wp genug Unsinn drin. Heilig wurde das Reich erstmals 1157. Der Hauptartikel steht unmittelbar unter der Überschrift und klärt dort auf. Im 10. Jahrhundert spricht man von einem ostfränkischen-deutschen Reich, dann von einem römisch-deutschen Reich und schließlich von einem Heiligen Römischen Reich, später kommt bisweilen noch der Zusatz deutscher Nation hinzu. Der Begriff heilig taucht erstmals 1157 auf und setzte sich erst später durch. Es ist nun mal kompliziert. Die Darstellung des Museums beruht auf die Kaiserwürde, also einer Kontinuität von 962 bis 1806. Im 10. und folgenden Jahrhunderten von einem Heiligen Römischen Reich zu sprechen ist schlicht falsch. --Armin (Diskussion) 19:44, 6. Dez. 2013 (CET)
Hier habe ich über google books als Lektüre gefunden oder siehe hier. Daher ist der Begriff falsch für 962 und die folgenden Jahrhunderte. Die Zeit 962 bis 1806 bezieht sich auf die Kontinuität des Kaisertums und nicht auf den Namen des Reichs an sich. --Armin (Diskussion) 20:07, 6. Dez. 2013 (CET)

Deine Anmerkungen mögen berechtigt sein. Es sind jedoch in erster Linie Anmerkungen, die in einem ausgedehnten Kontext Erwähnung finden können. Hier geht es um die kurze angemessene und gängige Betitelung für die Geschichtsschreibung. Es geht um Überschriften / Epochenbezeichnungen. Eine kurze Recherche ergab, dass unzählige nationale wie internationale Quellen außerhalb von Wikipedia den Begriff HRR in Zusammenhang mit dem Zeitraum 962-1806 bringen. Falls Du dennoch eine Änderung herbeiführen willst schlage ich vor, dass Du das Thema auf der Diskussionsseite des Deutschland Artikels vorbringst. Lear 21 (Diskussion) 20:11, 6. Dez. 2013 (CET)

Was stört dich an der Titeländerung "Vom 10. Jahrhundert bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts"? Warum muss ich eine einfache Überschriftsänderung zur Diskussion stellen? Die Fachliteratur wurde dir hinlänglich dazu genannt. Bitte mache dich mit der Fachliteratur vertraut. Quellen sind übrigens in Geschichte etwas anderes. Es gibt keine nationale noch internationale Quelle, die im 10. Jahhrundert vom Heiligen Reich spricht. Die Spanne 962 bis 1806 bezieht sich auf die Kontinuität des Kaisertums, die durch das Kaisertum von Otto d. Gr. begründet wurde. Der Begriff Heiliges Reich kam dann später dazu. --Armin (Diskussion) 20:48, 6. Dez. 2013 (CET)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (19:05, 7. Dez. 2013 (CET))[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 19:05, 7. Dez. 2013 (CET)

"Berlin gilt als Weltstadt ..."[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21,

ich finde, dass man nicht schreiben sollte: "Berlin gilt als eine Weltstadt...". Das liest sich viel zu hy­po­the­tisch. Entweder ist Berlin eine Weltstadt (so wie ich es vorsichtig formuliert habe), oder gar nicht. Wie ich aus dem Bearbeitungsverlauf entnommen habe, siehst du das anders. Die Kriterien einer "Weltstadt" sind ziemlich undurchsichtig.. dieser Abschnitt sollte überarbeitet und konkretisiert werden. Aber so kann das auf jeden Fall nicht stehen bleiben. Gruß, SDKmac --SDKmac Diskussion 16:29, 17. Apr. 2015 (CEST)


Hi SDKmac, die von Dir vorgenommenen Änderungen habe ich in erster Linie aus stilistischen Gründen revertiert, da der 2. Satz in der Einleitung ebenfalls mit "Die Metropole IST" anfängt und damit in der alten Version etwas mehr Abwechslung gewährleistet ist. Die Weltstadt Kriterien sind im entsprechenden Wikipedia Artikel ganz gut aufgelistet. Außerdem gibt es eine Reihe außerhalb von Deutschland erstellten Studien/Rankings die Berlin in unterschiedlichen Bereichen Spitzenleistungen (z.B. in Politik oder Kultur) attestieren. Die Quellenlage zu den Aussagen wäre als Beleg demnach ebenfalls gesichert. Beste Grüße Lear 21 (Diskussion) 11:15, 18. Apr. 2015 (CEST)

Von mir aus kann das so stehenbleiben. Ich habe mir mal ein paar der Kritierien angeguckt, das sollte doch reichen. :-)  Gruß sdk --SDKmac Diskussion 19:04, 19. Apr. 2015 (CEST)

Ausrichtung der Bilder im Berlin Artikel[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

bei Hilfe:Bilder steht drin, dass Bilder möglichst rechrs angeordnet werden sollen, was auch Sinn macht, wenn Platz ist. Das ermöglicht eine bessere Darstellung auf mobilen Geräten und schließlich lesen wir auch von links nach rechts und wollen immer möglichst gleich weit links damit anfangen, eine Zeile zu lesen. Es gibt keinen vernünftigen Grund die Bilder links anzuordnen, wenn rechts Platz ist. Ich901 (Diskussion) 13:51, 7. Aug. 2015 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2015-08-11T16:40:38+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 18:40, 11. Aug. 2015 (CEST)


Mögliche Urheberrechtsverletzung in Kultur Deutschlands[Quelltext bearbeiten]

Hallo, schön, dass du dich an der Wikipedia beteiligen möchtest. Bitte beachte jedoch, dass auch hier das Urheberrecht beachtet werden muss. Fremde Texte dürfen also nicht einfach hierherkopiert werden.

Konkret meine ich diesen Artikel, der allem Anschein nach teilweise oder komplett von hier kopiert wurde.

Wenn du die Urheberrechte an diesem Text besitzt, schicke uns bitte eine Bestätigung per E-Mail. Dazu kannst du diese Textvorlage verwenden. Die Bestätigung muss an permissions-de@wikimedia.org gesendet werden.
Es ist leider nicht offensichtlich, ob hiesige Benutzer die fremden Texte benutzen dürfen oder nicht. Dies ist nicht als Schikane gegen dich gedacht, sondern soll dem Schutz geistigen Eigentums – im Falle deiner eigenen Texte also dem Schutz deines Eigentums (!) – dienen. In der Vergangenheit wurden uns leider des öfteren fremde Texte „untergejubelt“, welche danach aufwendig gesucht und gelöscht werden mussten. Dies möchten wir verhindern.

Solltest du eine solche Erklärung nicht abgeben, wird der Text als Urheberrechtsverletzung gewertet und gelöscht.

Übrigens: Sollte dir ein Fehler passiert sein, ist das nicht so schlimm, das passiert vielen. Deshalb empfehlen wir für Neulinge eine kleine Einführung mit ein paar nützlichen Hinweisen.

Grüße, Wikinger08 (Diskussion) 14:04, 23. Nov. 2015 (CET)

@Wikinger08: Das ist ein Scherz, oder? Der Text soll von Taylay kopiert sein? Guckst du da bitte nochmal genau nach? Grüße, j.budissin+/- 14:17, 23. Nov. 2015 (CET)
@J budissin: Ich habe versucht herauszufinden, wann der außerwikipedianische Artikel erstellt wurde, konnte aber kein Erstellungsdatum finden. --Wikinger08 (Diskussion) 15:25, 23. Nov. 2015 (CET)
@Wikinger08: Es steht ein Datum drunter. -- j.budissin+/- 15:30, 23. Nov. 2015 (CET)
@J budissin: Ah ja, da steht ja „Date: 14th Mai, 2013“. Wie daraus geschlossen wird, dass es sich um einen Wikipedia-Klon handelt …?--Wikinger08 (Diskussion) 15:52, 23. Nov. 2015 (CET)
@Wikinger08: Kann ich dir sagen: Man schaut sich unseren Artikel mit Stand Mai 2013 an und schlussfolgert, dass sich Taylay das Design der Infoboxen, die Bilder und die Gliederung nicht alleine ausgedacht haben kann. Eigentlich keine große Sache. -- j.budissin+/- 15:57, 23. Nov. 2015 (CET)
@J budissin: Auf die Idee, den Artikel Deutschland zu durchforsten, wenn es um den Artikel Kultur Deutschlands geht, bin ich grad nicht gekommen. Danke!--Wikinger08 (Diskussion) 16:48, 23. Nov. 2015 (CET)
@Wikinger08: Hm, ok. Kultur Deutschlands wurde von Lear 21 am 14. Oktober aus Deutschland ausgelagert. Das ist auch der Grund, warum die Passagen im älteren Artikelklon bei Taylay noch im Deutschland-Artikel stehen, denn da waren sie eben ursprünglich. Hier haben wir jetzt trotzdem zwei Probleme: Einmal eine URV seitens Taylay und zweitens eine unsaubere Auslagerung durch Lear 21. -- j.budissin+/- 20:42, 23. Nov. 2015 (CET)
@J.budissin: Dazu habe ich zwei Fragen:
  1. Geht die Wikipedia eigentlich gegen URV vor, wenn auf der Klonseite nicht darauf hingewiesen wird, dass es sich um Informationen aus der Wikipedia handelt?
  2. Wie lagert man Abschnitte „sauber“ aus Artikeln in neue Hauptartikel aus?
Danke und Gruß --Wikinger08 (Diskussion) 07:55, 24. Nov. 2015 (CET)
Nein, zentral wird dagegen nicht vorgegangen, es gibt aber eine Sammelseite. Das können von der Sache her auch nur die Urheber selbst, was bei Textnutzung relativ selten passiert. Bei lizenzwidrig genutzen Bildern schon eher. -- j.budissin+/- 21:53, 24. Nov. 2015 (CET)
@J.budissin: Danke für die Auskunft! Meine zweite Frage ist allerdings noch offen. --Wikinger08 (Diskussion) 22:58, 24. Nov. 2015 (CET)
@Wikinger08: Durch Duplizieren. Das könnten wir nachträglich noch machen, da ja zwischendrin nicht allzuviel verändert wurde. -- j.budissin+/- 23:22, 24. Nov. 2015 (CET)
@J.budissin: Ich habe soeben den Importantrag gestellt. Nochmals vielen Dank! --Wikinger08 (Diskussion) 07:37, 25. Nov. 2015 (CET)

Sport in Berlin[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21!

Die von dir angelegte Seite Sport in Berlin wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 00:49, 5. Jul. 2016 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Berlin – Wappen und Flagge[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Es geht um meine Änderung, die du zweimal rückgängig gemacht hast (erstes Mal, zweites Mal). Die Vorlage Wappenbeschreibung ist dafür da, um verwendet zu werden, da lässt es sich nicht vermeiden, dass das Wappen in einem Artikel an zwei Stellen zu sehen ist (Infobox und Abschnitt „Wappen und Flagge“). Deine Zurücksetzungen hast du mit dem Argument „Wappen und Flagge sind in Infobox ausreichend präsent und verlinkt“ belegt. Jedoch hast du vergessen, dass durch deine Zurücksetzung auch die Flagge im Abschnitt „Wappen und Flagge“ dargestellt wird, die sich somit auch wiederholt. Somit zieht dieses Argument nicht. Im Abschnitt „Wappen und Flagge“ geht es, wie der Name vermuten lässt, um diese Hoheitssymbole und nur um jene Berlins. Dabei habe ich zuvor das Landessymbol Berlins entfernt, da es kein Wappen ist. Auf das Landessymbol wird (indirekt) verwiesen mit dem Hauptartikel Wappen Berlins. Zudem bin ich nicht damit einverstanden, dass du die Bannerflagge Berlins entfernt hast, die in diesen Abschnitt gehört. Die Bannerflagge ist eine offizielle Flagge wie die bekanntere Hissflagge. Du setzt die Priorität auf die Reihenfolge der Beflaggung (Europa-, Deutschland- und Berlinflagge), dabei haben die Europa- und Deutschlandflagge nichts mit dem Artikel bzw. mit dem Abschnitt zu tun. – PsY.cHo (Diskussion) 19:41, 24. Aug. 2016 (CEST)

Hi, die Vorlage:Wappenbeschreibung widerspricht den Layout-Empfehlungen des Wikipedia Manual of Style. Mit der Integration der Vorlage wird das Wappen links neben die Überschrift "Wappenbeschreibung" gesetzt und stört damit die Orientierung des Lesers, der anhand von idealerweise linksbündigen Sektionstiteln durch den Artikel manövriert. Es ist außerdem kein Mangel an der Illustration von Berliner Wappen und Flagge in der alten Version festzustellen, da beide prominent am Kopf des Artikel stehen und zusätzlich mit Links zu den Spezialartikeln führen. Eine Verdoppelung bzw. Verdreifachung von Bildinhalten scheint überflüssig. Insbesondere da das Thema Wappen/Flagge an sich keine sehr hohe Wichtigkeit im Gesamtkontext des Lemmas besitzt. Du hast zumindest Recht mit dem Hinweis auf die etwas undeutliche Sektionsbeschriftung. Vielleicht wäre die Bezeichnung Hoheitszeichen der treffendere Begriff. Auch die Ausformulierung der Bedeutung der gegenwärtig installierten 3 Flaggen wäre nötig. Das jedoch die 3 Hoheitszeichen eine gesetzliche Relevanz haben kann nicht bestritten werden. Siehe Bild des Berliner Abgeordnetenhaus Grüße Lear 21 (Diskussion) 21:39, 24. Aug. 2016 (CEST)
  1. Das MOS sieht in der DeWiki so aus WP:Formatierung.
  2. Sind in der Wappenvorlage nicht wirklich Sektionsbeschriftungen.
  3. Und wenn dann wäre das wohl ein allgemeines Problem der Vorlage, das man wohl dort ändern sollte.
  4. Die Vorlage wird seit langem breitflächig verwendet, das Mindeste wäre hier einen Disput dort oder im verantwortlichen Projekt anzusprechen, anstatt hier quasi im "Alleingang" etwas durchsetzen zu wollen.
MfG -- User: Perhelion 14:22, 31. Mai 2017 (CEST)

Die Vorlage wird sicher nicht einheitlich verwendet. Und zwar aus guten gestalterischen Gründen (Siehe Kommentar vom 24.Aug.2016). Und nebenbei: natürlich kreiert die Vorlage 2 für den Leser sichtbare Sektionsüberschriften. Falls Jemand grundsätzlich in einer der dafür vorgesehenen Foren gegen die Verwendung vorgehen bin ich sofort bereit Unterstützung zu leisten. Da es mir jedoch in erster Linie um die hochwertige Gestaltung bestimmter Artikel geht, und nicht um die Veränderung Inner-Wikipedianischer Formatvorlagen, werde ich bei solchen Initiativen jedoch nicht der Vorreiter sein. Grüße Lear 21 (Diskussion) 16:23, 31. Mai 2017 (CEST)

Argument entfernt, somit kann die Vorlage wieder rein. PS: Seit Jahren bist du der Erste der sich über "Layout/Gestaltung" muckiert. -- User: Perhelion 13:41, 23. Jun. 2017 (CEST)

Die Wappenvorlage widerspricht in ihrem Design den gängigen Gestaltungs-Empfehlungen für gute Artikel innerhalb der Wikipedia. Die Wappenvorlage bzw. die Benutzung der Vorlage in Städte- oder Orts-Lemmata hat in keiner anderen Sprachausgabe der Wikipedia eine Entsprechung. Man kann die nur in der dt. Wikipedia verwendete Vorlage als Schrulligkeit bezeichnen, die jedoch nirgendwo Nachahmer findet. Grüße Lear 21 (Diskussion) 14:28, 23. Jun. 2017 (CEST)

Also wenn das nicht an den Haaren herbeigezogen ist, dann weiß ich auch nicht. Tut mir leid aber so sind das Null-Argumente, das kann man zu jeder Vorlage sagen die es nur in De gibt, und wenn wäre das auch kein Grund. Ich bin jetzt schon kompromissbereit deiner englischen Richtlinie nachgekommen (obwohl diese auch dort gar nicht zutreffen würde). Dein Gerede von Schrulligkeit und keine rechts ausgerichteten Bilder ist allein deine Meinung die rational nicht nachvollziehbar ist. -- User: Perhelion 01:35, 24. Jun. 2017 (CEST)

Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich habe deinen edit zur geschichte im artikel deutschland wieder rückgängig gemacht, eine kurze erklärung findest du auf der versionsgeschichte. eine andere frage meinerseits ist weshalb genau du den abschnitt religionen verändert hast(bilder). du beziehst dich dabei primär auf mos empfehlungen. könntest du etwas spezifischer sagen welche du genau ansprichst?. dein anderer punkt bzgl doppelung kann ich nicht direkt erkennen da es ja nicht weitere personen waren sondern bilder von religiösen einrichtungen.Joobo (Diskussion) 21:43, 2. Jan. 2017 (CET)

Religion: Neben der Vermeidung von Layout Defiziten ging es hier bei der Bearbeitung um die Gewichtung der drei vorhandenen Bildinhalte. Deutschland wird von 3 Glaubensrichtungen dominiert. Katholizismus, Protestantismus und Keine-Religion. Zusammen etwa 90% der Bevölkerung. In der neuen Version ist die Balance in der Bilddarstellung gewährleistet. Je mehr zusätzliche Kirchen oder andere Gotteshäuser eingestellt werden, neben Papst, Luther und der Karte, desto weniger realistisch ist erzeugte Gesamtbild der Sektion.

Geschichte: Hier haben sich sehr viele inhaltliche Defizite auf einmal angesammelt. Doppelungen, Ungereimtheiten, verfrühte Beurteilungen, Falschdeutungen und NPOV Inhalte, die in der Summe die Sektion als unglaubwürdig erscheinen lassen. Mehr dazu in den folgenden Tagen auf der Deutschland:Diskussionsseite. Lear 21 (Diskussion) 22:26, 2. Jan. 2017 (CET)

geschichte: weiß ich schonmal bescheid.
religion: da finde ich die anordnung wie sie vorher war nicht unbedingt schlechter. der islam ist nunmal nach dem christentum, die zweitgrößte religion in DE. und da der abschnitt nunmal sich mit religion beschäftigt finde ich könnte man gut auch dieses bild hineinsetzten, eben zusammen dann mit dem bild aus dresden. vom layout würde es auch passen, da es auch viel text gibt, so dass auch mit den beiden zusätzlichen bildern diese nicht püberhand gewinnen würden. ich habe die dresdner frauenkriche auch speziell genommen da im gesamten artikel zu deutschland schon der katholische aachener dom abgebildet ist sowie der kölner dom. das war meine überlegung dahinter.Joobo (Diskussion) 16:27, 5. Jan. 2017 (CET)

Problem mit Deiner Datei (20.06.2017)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21,

bei der folgenden von dir hochgeladenen Datei gibt es noch Probleme:

  1. Datei:SkinDiary.jpg - Probleme: Freigabe, Lizenz, Hinweis
  • Freigabe: Du brauchst eine Erlaubnis, wenn du eine urheberrechtlich geschützte Datei hochlädst. Um eine solche Erlaubnis zu formulieren, bieten wir einen Online-Assistenten unter https://wmts.dabpunkt.eu/freigabe3/ an. Er hilft Dir, die passende Formulierung zu finden, egal ob Du selbst der Urheber bist oder die Datei von einer anderen Person geschaffen wurde.
  • Lizenz: Eine Lizenz ist die Erlaubnis, eine Datei unter bestimmten Bedingungen zu nutzen. In der deutschsprachigen Wikipedia werden nur solche Dateien akzeptiert, die unter einer freien Lizenz stehen, die hier gelistet sind. Unser Online-Assistent unter https://wmts.dabpunkt.eu/freigabe3/ hilft Dir, eine passende Lizenz auszuwählen und den Text für Dich anzupassen. Wenn du der Urheber der Datei oder der Inhaber der Nutzungsrechte bist, kannst Du ihn benutzen, um den Text anschließend in die Dateibeschreibungsseite einzufügen.
  • Hinweis durch den DÜP-Bearbeiter: Steht nur unter CC-by-nd, aber das "nd" ist hier eine Klausel die nicht zur Nichtverwendbarkeit führen.

Durch Klicken auf „Bearbeiten“ oben auf der Dateibeschreibungsseite kannst du die fehlenden Angaben nachtragen. Wenn die Probleme nicht innerhalb von 14 Tagen behoben werden, muss die Datei leider gelöscht werden.

Fragen beantwortet dir möglicherweise die Bilder-FAQ. Du kannst aber auch gern hier in diesem Abschnitt antworten, damit dir individuell geholfen wird.

Vielen Dank für deine Unterstützung, Xqbot (Diskussion) 00:56, 20. Jun. 2017 (CEST)

Dank und kleine Anmerkung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21, Dank Dir für Deine emsige Artikelarbeit rund um Berliner Themen. Erlaube mir folgende Anmerkung zu Geschichte Berlins:

  • Zwei Jahreszahlen werden ohne Leerzeichen und mit Halbgeviertstrich#Bis-Strich verbunden (zu finden in der Toolbar unter dem Bearbeitungsfenster), also z. B. (4000 v. Chr.–500 n. Chr.) und (1919–1933) (in dieser Überschrift fehlt auch noch ein Leerzeichen am Ende).
  • Die Notierung von v. Chr. bzw. n. Chr. erfolgt immer mit Leerzeichen (oder – was hier unnötig ist – mit &nbsp;); siehe WP:NK.

Frohes Schaffen wünscht --Wi-luc-ky (Diskussion) 20:09, 18. Jul. 2017 (CEST)

Danke, Danke Wi-luc-ky! Die Bezirksartikel hatten es sicher nötig mal auf einen halbwegs ansehnlichen Stand gebracht zu werden. Grüße Lear 21 (Diskussion) 18:41, 19. Jul. 2017 (CEST)

Medien in Berlin[Quelltext bearbeiten]

Hallo Lear 21! Ich finde es schön, dass du den Artikel Medien in Berlin ausgebaut hast. Könntest du aber bitte aufhören, ihn flächendeckend unter Siehe auch zu verlinken? Das passt leider nur manchmal und ist an vielen Stellen kein inhaltlicher Mehrwert. --Gallertträne (Diskussion) 09:14, 5. Sep. 2017 (CEST)

Die "Siehe auch"-Abschnitte sind Standard Sektionen und sind in sehr ausgesuchten Artikeln eingesetzt worden, die einen starken Bezug zu Medien in der Stadt Berlin haben. Scholz & Friends bsw. ist die umsatzstärkste Werbeagentur mit Sitz in Berlin. Eine Verlinkung zu dem Oberthema ist also relevant und angemessen. Die BILD das umsatzstärkste Produkt des größten Medienkonzerns in Berlin. Hier ist auch eine Relevanz gegeben. Der Fernsehturm ist die wichtigste technische Anlage um Medien in Berlin zu verbreiten. Auch hier ist die Relevanz für eine Siehe Auch-Verlinkung gegeben. Grüße Lear 21 (Diskussion) 09:19, 5. Sep. 2017 (CEST)

Du unterliegst hier leider einem gewaltigen Irrtum. "Siehe auch"-Verlinkungen sind ein aussterbener Dinosaurier in der Wikipedia und werden in guten und fundierten Artikeln nicht gerne gesehen. Relativ klar geregelt ist das hier Wikipedia:Assoziative Verweise. Je ausführlicher ein Artikel ist, desto geringer die Rechtfertigung für eine Siehe-auch-Verlinkung. Der Grund dafür ist auch einleuchtend:
Der Berliner Fernsehturm hat mehrere Aspekte: z.B. einen architektonischen, einen baulichen, einen historischen, einen touristischen, natürlich auch einen Aspekt der Medien betreffend. Gerade aber weil das Bauwerk mannigfaltige Aspekte hat ist es illegitim einen einzigen Aspekt herauszugreifen und ihn prominent und gesondert zu verlinken. Es wird genug Möglichkeiten geben, auf diesen Artikel zu verweisen. Man könnte man in wenigen Sätzen auf die Bedeutung des Turms für die Medien hinweisen, dies beispielsweise im Abschnitt Frequenzen und Programme.
Es gilt die Faustregel: entweder ist ein Sachverhalt so wichtig, dass er im Artikel beschrieben und entsprechend verlinkt wird. Dann ist dies bitte zu tun und nicht ein schnöder und unmotivierter Link zu setzen. Oder aber er ist verzichtbar, dann braucht es keine Erwähnung und auch keinen Link.
Grüße --Alabasterstein (Diskussion) 23:26, 11. Sep. 2017 (CEST)