Chauvé

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chauvé
Kalveg
Wappen von Chauvé
Chauvé (Frankreich)
Chauvé
Region Pays de la Loire
Département Loire-Atlantique
Arrondissement Saint-Nazaire
Kanton Pornic
Gemeindeverband Pornic Agglo Pays de Retz
Koordinaten 47° 9′ N, 1° 59′ WKoordinaten: 47° 9′ N, 1° 59′ W
Höhe 0–62 m
Fläche 40,98 km2
Einwohner 2.814 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 69 Einw./km2
Postleitzahl 44320
INSEE-Code
Website http://www.chauve.fr

Rathaus (Mairie) von Chauvé

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Chauvé (bretonisch: Kalveg) ist eine französische Gemeinde mit 2.814 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Loire-Atlantique in der Region Pays de la Loire. Chauvé gehört zum Arrondissement Saint-Nazaire und ist Teil des Kantons Pornic (bis 2015: Kanton Saint-Père-en-Retz). Die Einwohner werden Chauvéens genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chauvé liegt etwa 35 Kilometer westlich von Nantes in der historischen Landschaft Pays de Retz südlich des Ästuars der Loire. Am Südrand der Gemeinde führt der Canal de Haute Perche entlang. Umgeben wird Chauvé von den Nachbargemeinden Saint-Père-en-Retz im Norden und Nordwesten, Saint-Viaud im Norden, Chaumes-en-Retz im Osten und Südosten sowie Pornic im Süden und Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
1.337 1.307 1.238 1.348 1.589 1.702 2.253 2.604

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der irischen Gemeinde Killala im County Mayo besteht seit 1998 eine Partnerschaft.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Chauvé – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien