La Bernerie-en-Retz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
La Bernerie-en-Retz
Kerverner-Raez
Wappen von La Bernerie-en-Retz
La Bernerie-en-Retz (Frankreich)
La Bernerie-en-Retz
Region Pays de la Loire
Département Loire-Atlantique
Arrondissement Saint-Nazaire
Kanton Pornic
Gemeindeverband Pornic Agglo Pays de Retz
Koordinaten 47° 5′ N, 2° 2′ WKoordinaten: 47° 5′ N, 2° 2′ W
Höhe 0–47 m
Fläche 6,08 km2
Einwohner 2.723 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 448 Einw./km2
Postleitzahl 44760
INSEE-Code
Website http://www.mairie-labernerie.fr/

La Bernerie-en-Retz (bretonisch: Kerverner-Raez; Gallo: Bèrneriy) ist eine französische Gemeinde mit 2.723 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2014) im Département Loire-Atlantique in der Region Pays de la Loire. Sie gehört zum Arrondissement Saint-Nazaire und ist Teil des Kantons Pornic (bis 2015: Kanton Bourgneuf-en-Retz). Die Einwohner werden Berneriens genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

La Bernerie-en-Retz liegt etwa 46 Kilometer südwestlich von Nantes in der Landschaft Pays de Retz an der Grenze zum Pays Nantais an der Atlantikküste. Hier wird der Wein im Anbaugebiet Gros Plant du Pays Nantais produziert. Umgeben wird La Bernerie-en-Retz von den Nachbargemeinden Pornic im Norden und Osten sowie Les Moutiers-en-Retz im Süden und Südosten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
1.593 1.683 1.735 1.799 1.828 2.141 2.499 2.603

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Notre-Dame de Bon-Secours aus dem 19. Jahrhundert
  • Villa Sainte-Croix, um 1890 erbaut
  • Villa La Garenne, im 19. Jahrhundert erbaut
  • Hafen Saint-Jacques
  • Strand

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: La Bernerie-en-Retz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien