Cournanel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cournanel
Cornanèl
Wappen von Cournanel
Cournanel (Frankreich)
Cournanel
Region Okzitanien
Département Aude
Arrondissement Limoux
Kanton La Région Limouxine
Gemeindeverband Limouxin
Koordinaten 43° 2′ N, 2° 14′ OKoordinaten: 43° 2′ N, 2° 14′ O
Höhe 174–482 m
Fläche 6,34 km2
Einwohner 704 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 111 Einw./km2
Postleitzahl 11300
INSEE-Code

Cournanel (okzitanisch: Cornanèl) ist eine Gemeinde mit 704 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) in Südfrankreich im Départements Aude. Sie gehört zum Arrondissement Limoux und zum Kanton La Région Limouxine (bis 2015: Kanton Limoux). Die Einwohner werden Cournanélois genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cournanel liegt etwa 22 Kilometer südsüdöstlich vom Stadtzentrum von Carcassonne. Der Aude begrenzt die Gemeinde im Osten. Cournanel wird umgeben von den Nachbargemeinden Limoux im Norden und Osten, Alet-les-Bains im Süden und Südosten sowie Magrie im Westen und Südwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 281 246 279 344 502 524 571 649
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Étienne, seit 1948 Monument historique
  • Domäne Robinson
  • Bischofsschloss von Alet, seit 1948 Monument historique

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Cournanel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien