Der Denver-Clan (2017)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher TitelDer Denver-Clan
OriginaltitelDynasty
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)seit 2017
Produktions-
unternehmen
CBS Television Studios
Länge42 Minuten
Episoden8+ in 1 Staffel
GenreDrama, Seifenoper
IdeeSallie Patrick, Josh Schwartz, Stephanie Savage
ProduktionJeffrey Downer
MusikDanny Lux
Erstausstrahlung11. Oktober 2017 auf The CW
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
11. Oktober 2017 auf Netflix Österreich und Schweiz
Besetzung
Synchronisation

Der Denver-Clan (Originaltitel: Dynasty) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die seit 2017 von CBS Television Studios für den kleinen US-Sender The CW produziert wird. Sie bildet ein Reboot zur Seifenoper Der Denver-Clan, die in den 1980er-Jahren mit großem Erfolg auf dem Sender ABC lief.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fallon Carrington passt es gar nicht, dass ihr Vater Blake die Mitarbeiterin Cristal heiraten will. All ihre Versuche die Beziehung der Beiden zu zerstören, gehen nach hinten los. Aus diesem Grund verbündet sich Fallon mit Blakes Erzfeind Jeff Colby. Dies führt zu weiteren Spannungen zwischen den Frauen. Als auch noch Cristals Neffe Sam auftaucht, verkompliziert sich die Situation zunehmend, da Sam einige pikante Details aus Cristals Vergangenheit kennt.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In September 2016 wurde bekannt, dass The CW an einem Rebot der 1980er-Jahren Fernsehserie Der Denver-Clan arbeitet.[1] Entwickelt wurde das Rebot von Josh Schwartz, Stephanie Savage und Sallie Patrick. Dabei trafen sich die Produzenten mit Richard und Esther Shapiro, den Produzenten von Der Denver-Clan.

Die zentralen Hauptrollen erhielten Nathalie Kelley (Cristal Flores Carrington)[2] Elizabeth Gillies (Fallon Carrington)[3] und Grant Show (Blake Carrington) [4]. Weitere Hauptrollen wurden mit Alan Dale und James Mackay besetzt. Rafael de la Fuente wurde für die Rolle des Sam „Sammy Jo“ Jones besetzt, eine homosexuelle Version von Heather Locklears Charakter aus der Originalserie.

Die Pilotfolge wurde in Atlanta gedreht. Am 10. Mai 2017 gab The CW eine erste Staffel in Auftrag.[5] Ein erster Trailer wurde wenige Tage später veröffentlicht. Am 8. November 2017 bestellte The CW neun weitere Folgen, sodass die erste Staffel auf 22 Episoden kommt.[6]

Im November 2017 wurde Nicollette Sheridan für die Rolle der Alexis Carrington, die Ex-Frau von Blake, gecastet. Diese Rolle wurde in der Originalserie von Joan Collins gespielt, die mit dieser Rolle in die Geschichte der Intrigantinnen einging.

Die Originalepisodentitel sind Dialogzeilen aus der Originalserie. Neben überarbeiteten Charakteren und Handlungssträngen enthält das Remake mehrere visuelle Hommagen an die 1980er-Jahre, einschließlich Requisiten und Garderobe. Obwohl die Serie nicht mehr in Denver sondern in Atlanta spielt, erhielt die Serie in Deutschland den Serientitel der Originalserie.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entstand nach einem Dialogbuch von Stefan Ludwig und unter der Dialogregie von Marion Schöneck durch die Synchronfirma Cinephon Filmproduktions GmbH in Berlin.[7]

Hauptbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspieler Rolle Hauptrolle
(Episoden)
Synchronsprecher
Elizabeth Gillies Fallon Carrington 1.01– Patrizia Carlucci
Nathalie Kelley Cristal Flores Carrington 1.01– Nora Jokhosha
James Mackay Steven Carrington 1.01– Florian Clyde
Robert Christopher Riley Michael Culhane 1.01– Christoph Banken
Sam Adegoke Jeff Colby 1.01– Fabian Oscar Wien
Rafael de La Fuente Sam „Sammy Jo“ Jones 1.01– Jannik Endemann
Alan Dale Joseph Anders 1.01– Thomas Kistner
Grant Show Blake Carrington 1.01– Johannes Berenz

Nebenbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspieler Rolle Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher
Brianna Brown Claudia Blaisdel 1.01– Sonja Spuhl
Wakeema Hollis Monica Colby 1.01– Alice Bauer
Dave Maldonado Willy Santiago 1.01– Hans Bayer
Nick Wechsler Matthew Blaisdel 1.01–1.02 Nico Sablik
Michael Beach Police Chief Stansfield 1.02–
Elena Tovar Iris Machado 1.03–
KJ Smith Kori Rucks 1.03–

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereinigte Staaten

Die Serienpremiere fand am 11. Oktober 2017 im Anschluss an Riverdale statt.

Deutschland

Ursprünglich sollte die Serie wenige Stunden nach US-Ausstrahlung auf der Video-on-Demand-Plattform Netflix veröffentlicht werden.[8] Aufgrund von lizenztechnischen Problemen musste die Veröffentlichung verschoben werden.[9] Laut Netflix soll die Fernsehserie im Laufe des 4. Quartals 2017 zur Verfügung stehen.[10]

Österreich und Schweiz

In Österreich und der Schweiz wird wöchentlich seit dem 12. Oktober 2017 auf Netflix eine Folge veröffentlicht.

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (A/CH) Regie Drehbuch
1 Ich hab dich kaum erkannt I Hardly Recognized You 11. Okt. 2017 12. Okt. 2017 Brad Silberling Sallie Patrick, Josh Schwartz & Stephanie Savage
2 Spuck es aus Spit It Out 18. Okt. 2017 19. Okt. 2017 Michael A. Allowitz Sallie Patrick
3 Schuld ist nur für unsichere Menschen Guilt is for Insecure People 25. Okt. 2017 26. Okt. 2017 Kellie Cyrus Ali Adler
4 Schuld ist nur für unsichere Menschen Private as a Circus 1. Nov. 2017 2. Nov. 2017 Kevin Sullivan Jena Richman
5 Firmen-Nutte Company Slut 8. Nov. 2017 9. Nov. 2017 Cherie Nowlan Christopher Fife
6 Ich genüge mir selbst I Exist Only for Me 15. Nov. 2017 16. Nov. 2017 Lee Rose Kevin Garnett
7 Eine Kostprobe Ihrer eigenen Medizin A Taste of Your Own Medicine 29. Nov. 2017 30. Nov. 2017 Matt Earl Beesley Jay Gibson
8 Die besten Dinge im Leben The Best Things in Life 6. Dez. 2017 7. Dez. 2017 Pascal Verschooris Francisca X. Hu
9 Gemeinheiten Rotten Things Brad Silberling Paul Sabbaga
10 A Well-Dressed Tarantula
11
12 Promises You Can't Keep

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lesley Goldberg & Michael O'Connell: Dynasty Reboot in the Works at The CW. In: The Hollywood Reporter. 30. September 2016. Abgerufen am 14. November 2017.
  2. Denise Petski: Dynasty: Nathalie Kelley Cast As Lead In The CW Reboot. Deadline.com. 30. Januar 2017. Abgerufen am 14. November 2017.
  3. Denise Petski: Elizabeth Gillies Joins The CW's Dynasty Reboot; William Miller Cast In Searchers. 10. Februar 2017. Abgerufen am 14. November 2017.
  4. Dynasty: Grant Show To Star As Blake Carrington In The CW Reboot Pilot. Deadline.com. 2. März 2017. Abgerufen am 14. November 2017.
  5. Daniel Holloway: Dynasty Reboot, Military Drama Valor Land Series Orders at CW. In: Variety. 10. Mai 2017. Abgerufen am 14. November 2017.
  6. Andreeva Nellie: Dynasty Gets Full-Season Pickup From the CW, No Back Order For Valor. Deadline.com. 8. November 2017. Abgerufen am 12. November 2017.
  7. Dynasty (2017-). Deutsche Synchronkartei. Abgerufen am 12. November 2017.
  8. Bernd Krannich: Netflix bringt "Denver-Clan"-Reboot nach Deutschland. Wunschliste.de. 23. Juni 2017. Abgerufen am 12. November 2017.
  9. Bernd Krannich: "Designated Survivor": Netflix-Start eine Woche später. Wunschliste.de. 29. September 2017. Abgerufen am 12. November 2017.
  10. Bernd Krannich: "Dynasty": Netflix zeigt "Denver-Clan"-Reboot bis Jahresende. Wunschliste.de. 19. Oktober 2017. Abgerufen am 12. November 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]