Gâprée

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gâprée
Gâprée (Frankreich)
Gâprée
Region Normandie
Département (Nr.) Orne (61)
Arrondissement Alençon
Kanton Radon
Gemeindeverband Vallée de la Haute Sarthe
Koordinaten 48° 37′ N, 0° 17′ OKoordinaten: 48° 37′ N, 0° 17′ O
Höhe 184–238 m
Fläche 10,06 km²
Einwohner 138 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 14 Einw./km²
Postleitzahl 61390
INSEE-Code

Gâprée ist eine Gemeinde im französischen Département Orne in der Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Alençon und zum Kanton Radon. Nachbargemeinden sind Chailloué mit Neuville-près-Sées im Nordwesten, Saint-Léonard-des-Parcs im Norden, Brullemail im Nordosten, Courtomer im Osten, Saint-Germain-le-Vieux im Südosten, Trémont im Süden, Aunou-sur-Orne im Südwesten und Sées im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015
Einwohner 229 176 164 156 141 139 138 132

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Gâprée – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien