Joey Heindle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heindle 2013
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Jeder Tag zählt
  DE 95 15.02.2013 (1 Wo.)
  AT 65 15.02.2013 (1 Wo.)
Singles[1]
Die ganze Welt dreht sich um dich
  DE 94 12.10.2012 (1 Wo.)

Joel „Joey“ Heindle (* 14. Mai 1993 in München) ist ein deutscher Popsänger, der 2012 den 5. Platz in der Gesangs-Castingshow Deutschland sucht den Superstar belegte. Im Januar 2013 gewann er die siebte Staffel der Fernsehsendung Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heindle wuchs in Hallbergmoos, einer Gemeinde bei Freising auf. Er brachte sich selbst das Gitarrespielen bei.[2] Er schrieb neben seiner Ausbildung zur Küchenhilfe eigene Lieder.

Im Februar 2013 wurde bekannt, dass Heindle aufgrund von Knebelverträgen mit mehreren Managern insolvent sei, da diese ihre Anteile einfordern. So habe ein Manager bereits im Januar 2013 von ihm 200.000 Euro gefordert. Von RTL wurde ihm ein Anwalt gestellt.[3]

Seit Oktober 2013 hat Heindle ein neues Management und konnte Werbeverträge abschließen. Im Mai 2017 heiratete Heindle Justine Dippl,[4] die er 2014 kennengelernt hatte.[5] Anfang August 2018 gab er die Trennung bekannt. Seit Frühjahr 2019 ist Heindle in einer Beziehung mit Ramona Elsener, die er bei Dancing on Ice kennengelernt hat. Mit Elsener lebt Heindle in der Schweiz.[6]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2011–2013[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Spätsommer 2011 nahm er am Casting für die neunte Staffel von Deutschland sucht den Superstar teil, wo ihm der Sprung in die Top 10 gelang und er schließlich im Frühjahr 2012 den fünften Platz erreichte. Seine erste Single Die ganze Welt dreht sich um dich erreichte im Oktober 2012 Platz 94 der deutschen Singlecharts.

Im Januar 2013 war er Kandidat in der siebten Staffel von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!,[7] die er als „Dschungelkönig“ verließ. Mit 19 Jahren ist er der bisher jüngste „Dschungelkönig“.[8] Im Januar 2013 erschien seine zweite Single Hol’ mich raus!. Im RTL-Magazin Punkt 12 beantwortete er ab Mai 2013 in seiner wöchentlichen Kolumne Joeys Welt mit Expertenhilfe Fragen des Alltags.[9]

2014–2016[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Januar 2014 war er auf RTL als „Dschungelexperte“ in der achten Staffel von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! zu sehen. Im Januar 2015 war er in Sofa Stars: Im Dschungelfieber auf RTL zu sehen. Die Sendung lief nach dem Halbfinale der neunten Staffel Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Im Sommer nahm er an der Sendung Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein! teil.[10]

Im April 2016 nahm er an der ProSieben Völkerball-Meisterschaft teil.[11] Im Mai 2016 sah man ihn in vier Folgen von Deutschland, deine Promis auf RTL 2.[12] Am 9. November 2016 nahm er als einer von vier Kandidaten an der RTL-Spielshow Crash Test Promis teil.

Seit 2017[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2017 erschien aus seinem Album Jeder Tag zählt die Single Irgendwo.[2] In der zweiten Staffel von Global Gladiators kämpfte Joey mit 7 weiteren Kandidaten um den Titel „Global Gladiator“ 2018. Er erkämpfte sich in verschiedenen Herausforderungen den 3. Platz.[13] 2018 wirkte er beim RTL Ninja Warrior Germany Promi-Special für den RTL-Spendenmarathon mit und schaffte es dort in die zweite Runde.

Neben seinen Fernsehauftritten veröffentlicht Heindle auch weiterhin Musik. Passend zu seiner Teilnahme bei Global Gladiators erschien sein Song Courage.[2] Im August 2019 war er Kandidat in der siebten Staffel von Promi Big Brother, die er als zweiter beendete. Zur selben Zeit war er in einer Folge von Konny Goes Wild! als Survival-Kandidat zu sehen. Nachdem er verletzungsbedingt als Kandidat an der 1. Staffel von Dancing on Ice nicht teilnehmen konnte, ist er seit November 2019 in der 2. Staffel zu sehen und tanzt dort mit seiner Freundin und Profi-Eiskunstläuferin Ramona Elsener.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2013: Jeder Tag zählt[14]

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2012: Die ganze Welt dreht sich um dich
  • 2013: Hol’ mich raus!
  • 2013: Hollywood
  • 2013: Weihnachten ist wunderschön (feat. Sebastian Deyle, Anthony Bauer Jr., Tom Schau Band)
  • 2016: Hallo hallo schönes Leben
  • 2017: Herzen können fliegen
  • 2017: Irgendwo
  • 2018: Will, dass du lebst
  • 2018: Courage
  • 2019: Du & Ich
  • 2019: Geschichtenerzähler
  • 2019: Weg von hier

Auftritte bei DSDS[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mottoshow (Datum) Lied Originalinterpret Platzierung
Top 16 Show: „Wer schafft es in die Top 10?“ (25. Februar 2012) Here Without You 3 Doors Down 2. von 16 (14,12 %)
Hammer Hits (3. März 2012) Hey, Soul Sister Train 2. von 10 (14,84 %)
Party Hits (10. März 2012) Crying at the Discoteque Alcazar 2. von 09 (16,61 %)
Herzenssongs für Dich (17. März 2012) Der Weg Herbert Grönemeyer 1. von 08 (26,59 %)
Ab in den Süden (24. März 2012) Love Is in the Air John Paul Young 2. von 07 (16,31 %)
Solo und Duette (31. März 2012) Hero Enrique Iglesias 4. von 06 (16,17 %)
Bitte hör nicht auf zu träumen Xavier Naidoo
Unplugged vs. Power Songs (7. April 2012) Grenade Bruno Mars 5. von 05 (15,57 %)
Behind Blue Eyes (Akustikversion) The Who

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Chartquellen: Deutschland, Österreich
  2. a b c Joey Heindle – Offizielle Website. Abgerufen am 5. Oktober 2018.
  3. Knebelverträge mit Managern: RTL-Dschungelkönig Joey Heindle ist pleite – Prämien weg. Merkur.de, 14. Februar 2013.
  4. Dschungelkönig Heindle – Joey heiratet seine Justine – in Rosa! In: BILD.de. (bild.de [abgerufen am 5. Mai 2017]).
  5. Joey Heindle: Justine Dippl ist seine neue Freundin vip.de vom 14. Dezember 2014
  6. Joey Heindle denkt schon an Nachwuchs mit Ramona. In: klatsch-tratsch.de. 9. August 2019, abgerufen am 27. August 2019.
  7. Joey Heindle geht in den Wald. ntv.de, 11. Dezember 2012.
  8. Dschungelcamp 2013: Die offiziellen Voting-Ergebnisse. RTL, abgerufen am 24. Juli 2015.
  9. Joey Heindle bei „Punkt 12“: Dschungelkönig erklärt die Welt. (Memento vom 1. März 2014 im Internet Archive) Prosieben.de, 13. Mai 2013.
  10. Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein: Kandidat Joey Heindle 31. Juli 2015
  11. Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft 2016 – Team Dschungel (Memento des Originals vom 16. April 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.prosieben.de prosieben.de, abgerufen am 17. April 2016
  12. http://www.rtl2.de/sendung/deutschland-deine-promis
  13. Global Gladiators – ProSieben. In: www.prosieben.de. 25. April 2017 (prosieben.de [abgerufen am 5. Oktober 2018]).
  14. Dschungelkönig Joey Heindle veröffentlicht sein erstes Album. RTL, 1. Februar 2013