Kanton Bourguébus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Bourguébus
Region Basse-Normandie
Département Calvados
Arrondissement Caen
Hauptort Bourguébus
Gründungsdatum 4. März 1790
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 24.745 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 173 Einw./km²
Fläche 143,28 km²
Gemeinden 24
INSEE-Code 1406

Der Kanton Bourguébus war bis 2015 ein französischer Kanton im Département Calvados und in der damaligen Region Basse-Normandie. Er umfasste 24 Gemeinden im Arrondissement Caen; sein Hauptort (frz.: chef-lieu) war Bourguébus. Die landesweiten Änderungen in der Zusammensetzung der Kantone brachten im März 2015 seine Auflösung. Letzter Vertreter im Generalrat des Départements war seit 1994 durchgehend Jean-Claude Carabeufs.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton wurde am 4. März 1790 im Zuge der Einrichtung der Départements als Teil des damaligen „District de Caen“ gegründet. Mit der Schaffung der Arrondissements am 17. Februar 1800 wurde der Kanton als Teil des damaligen Arrondissements Caen neu zugeschnitten.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton grenzte im Norden an die südlichen Kantone von Caen und an den Kanton Troarn, im Osten an den Kanton Mézidon-Canon im Arrondissement Lisieux, im Südosten an den Kanton Morteaux-Coulibœuf, im Süden an den Kanton Falaise-Nord, im Südwesten an den Kanton Bretteville-sur-Laize und im Westen an den Kanton Évrecy.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton bestand aus 24 Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner 
(Stand: 2016)
 Code postal   Code Insee 
Airan 679 14370 14005
Bellengreville 1511 14370 14057
Billy 377 14370 14074
Bourguébus 1915 14540 14092
Cesny-aux-Vignes 434 14270 14149
Chicheboville 507 14370 14158
Clinchamps-sur-Orne 1131 14320 14164
Conteville 100 14540 14176
Fontenay-le-Marmion 1915 14320 14277
Frénouville 1964 14630 14287
Garcelles-Secqueville Ungültiger Metadaten-Schlüssel 14294 14540 14294
Grentheville 888 14540 14319
Hubert-Folie Ungültiger Metadaten-Schlüssel 14339 14540 14339
Laize-la-Ville 1975 14320 14349
May-sur-Orne 1955 14320 14408
Moult 2179 14370 14456
Ouézy 233 14270 14482
Poussy-la-Campagne 101 14540 14517
Rocquancourt 1442 14540 14538
Saint-Aignan-de-Cramesnil 1455 14540 14554
Saint-André-sur-Orne 1817 14320 14556
Saint-Martin-de-Fontenay 2603 14320 14623
Soliers 2087 14540 14675
Tilly-la-Campagne Ungültiger Metadaten-Schlüssel 14691 14540 14691